show episodes
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
Nach dem wochenlangen Corona-Lockdown fragen wir: „Wie ist die Lage?“ Was hat sich verändert? Was zum Schlechten? Was vielleicht zum Besseren? Was sind die größten Sorgen? Was sind kreative Ideen, die die Not lindern? Davor präsentierte die MOPO sieben Wochen den „Leben mit Corona“-Podcast mit Lars Meier. Ein täglicher Einblick in das Leben bekannter MacherInnen und eher stiller Stars, die schildern, wie sie mit den aktuellen Herausforderungen in ihrem Alltag umgehen.
 
Das monatliche Update des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) läuft ganz einfach. Es geht von selbst ins Ohr und liefert die aktuellsten Neuerungen: Die Digitalthemen der letzten Wochen in einem großen Patch für Sie - immer am Monatsende. Unsere Moderatoren Ute Lange und Michael Münz liefern brandaktuelle Neuigkeiten, fesselnde Gäste und erstaunliche Geschichten rund um Digitalisierung, Cybercrime und Zukunftstechnologien - leicht verdaulich und klug erzählt. Jetzt abo ...
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
»GEOlino«, das Magazin für junge Leser, gibt's jetzt auch als Podcast. Auf Entdeckungsreise durch unsere Welt gibt es viel zu sehen – und zu hören! Der Podcast »GEOlino Spezial« macht sich auf und nimmt euch dabei mit: Moderatorin Ivy spricht mit Angstforscherinnen, Fake-News-Entlarvern und Fridays for Future-Aktivistinnen. Warum ist Angst eine gute Sache? Warum gab es Falschmeldungen schon im alten Rom? Und was haben morgendliches Vogelgezwitscher und große Musikfestivals gemeinsam? Dazu gi ...
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Wir versorgen euch mit den wichtigsten Informationen zum Coronavirus - speziell für Köln! Stephan Bartsch spricht mit unseren Reportern, Spezialisten, Betroffenen und Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft. Mit dabei sind unter anderem unsere Reporter Frank Waltel, Guido Ostrowski, Konstantin Klostermann. Die wichtigsten Meldungen aus Köln bekommt ihr von Rebecca Otten und Kathrin Ude.
 
Die Corona-Pandemie ist der gravierendste Schock für die Weltwirtschaft seit mindestens 70 Jahren. Aber wie verändert sich unsere Welt durch das Virus? Jede Woche spricht Wirtschaftsredakteurin Lisa Splanemann im Wechsel mit dem führenden Ökonom Marcel Fratzscher Marcel (DIW, Berlin) und dem renommierten Wirtschaftshistoriker Adam Tooze (Columbia University, New York City) über die Auswirkungen dieser Krise.
 
Dieser Podcast liefert Ihnen täglich Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Covid-19: Wann darf ich wieder raus? Wie tödlich ist das Virus wirklich? Bleibt es auf Einkaufswagen haften? Und wann gibt es Aussicht auf Besserung? Der steirische Infektionsspezialist Bernhard Haas liefert im Gespräch mit Gesundheitsredakteurin Sonja Krause jeden Tag Einblicke in den Kampf gegen das Coronavirus in Österreich.
 
Der wöchentliche Stromstoss aus der Welt der Electronica. Ungehörtes, Klassiker und Kuriositäten – handgepflückt und jeden Freitag frisch ins Ohr. «Ampère» wagt den Blick über den Tellerrand hinaus und berichtet Klänge, Perspektiven und Geschichten von den Rändern der Subkultur.
 
Im Podcast „The Curve“ diskutieren der FOCUS-Kolumnist und Buchautor Jan Fleischhauer („Unter Linken“) und Jakob Augstein, Verleger der Wochenzeitung „Der Freitag“, über die großen Fragen dieser Tage: Wie hoch ist der Preis für den Kampf gegen Corona und welcher wäre uns zu hoch? Wie lange hält eine freiheitliche Gesellschaft ein Leben im Krisenmodus aus? Was hilft gegen die Angst? Und: Kriegt Deutschland die Kurve?
 
Dieser Podcast dreht sich rund um den schönsten Sport der Welt - das VOLTIGIEREN! Wir lieben Voltigieren. Deshalb produzieren wir (Der Voltigierzirkel e.V.) ab sofort den ersten Podcast, der sich exklusiv mit dem Voltigiersport beschäftigt. Seid ihr auch vom Volti-Virus befallen? Oder wollt ihr euch gern anstecken lassen? Dann hört am besten gleich mal rein! :-)
 
Corona stellt selbst Industrienationen auf den Kopf. Weltweit sterben Menschen. Viele kämpfen um ihre Existenz. Voller Sorge verfolgt die Sprachdozentin Ting, wie Corona zunächst in ihrem Geburtsland China wütet und sich immer weiter verbreitet. Schließlich erreicht das Virus auch Norddeutschland - Tings Wahlheimat, wo sie mit Mann und Kind lebt. ARD-Reporter zeichnen den Zug der Seuche nach, wie es zur Ausbreitung kommen konnte und wie die Staaten darauf reagieren.
 
#ÄrmelHoch ist der Podcast des Bundesministeriums für Gesundheit mit Informationen rund um die Corona-Schutzimpfung. Hier liefern wir spannende Einblicke, um politische Entscheidungen transparenter und verständlicher zu machen. Wir sprechen mit Entscheider:innen und Expert:innen, um zu verstehen was hinter den Kulissen passiert. Im April geht es los - abonniert diesen Podcast, um keine Folge zu verpassen!
 
Durch die Pandemie ändert sich der Alltag. Wir halten Abstand, tragen einen Mundschutz und sind viel mehr zu Hause. Laufend gibt es wegen Corona Änderungen für unser Leben. Machen wir das Beste daraus. Ralf Podszus spricht mit vielen Menschen aus ganz Deutschland über ihre Erlebnisse mit dieser neuen Situation - Dem Ernst der Lage gerecht und dennoch unterhaltsam. In diesem Podcast gibt es Antworten und vor allem Geschichten zum neuen Leben mit COVID-19 und #stayhome. Was habt ihr in der Pan ...
 
STERN nachgefragt - Nachrichten. Experten. Meinungen. In diesem Podcast sprechen wir mit Expert*innen über das, was uns in Deutschland aktuell bewegt. Wir analysieren Hintergründe, wir beleuchten die gesellschaftlichen Phänomene unserer Zeit, wir haken kritisch nach. Eine Produktion der Audio Alliance. Redaktion: Stefanie Hellge, Isa von Heyl, Kirsten Frintrop, Silvana Katzer Produktion: Laurens Achilles
 
Wieso machen Mediziner*innen aus Berlin einen Podcast? Wir finden: Wir sind nicht alle gleich vor dem Virus, und das hat System. Wir leben: In einem globalen kapitalistischen System, das an allen Ecken und Enden nicht funktioniert. Deshalb machen wir diesen Podcast. Wir sehen Tag für Tag: Im Krankenhaus, auf der Straße, in unserem Alltag und im Leben unserer Familien, dass wir in einer Klassengesellschaft leben. Uns nervt: Linke Politik ohne Analysen, die wir gerade am ehesten brauchen. Wir ...
 
Corona ist mehr als ein Virus: Es verändert unsere Beziehungen, unsere Arbeit, unser ganzes Leben. In "Klamroth Calling" möchten wir reden - über den Ausnahmezustand und was er mit uns macht. Louis Klamroth und sein Team begegnen jeden Tag einem Menschen und fragen, was die Corona-Krise mit ihnen macht. Und wir fragen Expert*innen, was wir jetzt tun können. Jede*r von uns. "Klamroth Calling" - jeden Tag eine neue Begegnung in Zeiten des Ausnahmezustands.
 
Loading …
show series
 
In sieben Bündner Abwasserreinigungsanlagen wird das Wasser neu auf Coronaviren untersucht. So will der Kanton eine Art Frühwarnsystem bei der Pandemiebekämpfung installieren. Weitere Themen: * Stadthalle wird zum Impfzentrum. * Nationalpark neu auf Grüner Liste der Weltnaturschutzunion. * Nicht strenger sein als der Bund: SVP Resolution chancenlos…
 
Jeder fünfte Erwachsene in den USA ist inzwischen vollständig geimpft. Donald Trumps Impfstoff-Programm habe tatsächlich funktioniert, sagt Wirtschaftshistoriker Adam Tooze in der aktuellen Folge des Inforadio-Wirtschaftspodcasts. Darin wird diesmal auch die Frage beantwortet, was der ehemalige US-Präsident derzeit eigentlich macht.…
 
Kinder spüren die Maßnahmen gegen Corona besonders deutlich. Doch wie stark sind sie selbst von den Infektionen betroffen? Eine neue Studie belegt: es haben sich deutlich mehr infiziert als offiziell bekannt. Muss uns das Sorgen machen? Ein Gespräch mit dem Infektiologen Prof. Johannes Hübner.Von Stumpfe, Miriam
 
Hörbuch-Tipp: "Der belogene Patient" von Falk Stirkat & Lars Bräuer - Warum Impfkritiker, Wunderheiler und andere Scharlatane gefährlicher sind als jedes Virus: Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Wer krank ist, geht zum Arzt und wer sich vor Corona schützen will, lässt sich impfen. Normal, sollte man meinen. Genau das ist es aber längst nicht m…
 
Kultur hat es besonders schwer, sich gegen das Virus immun zu machen, weil sie von der Gemeinschaft lebt. Die Pandemie stellt die Frage nach dem Wert, den die Gesell-schaft den Künsten beimisst. Wie überlebt die Kultur das Virus? // Von Von Jörg Biesler/ WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.deVon Jörg Biesler
 
Bundeskanzlerin Merkel appelliert vor den Ostertagen an die Bürgerinnen und Bürger, sich konsequent an alle Regeln zu halten. „Mit unserem Verhalten können wir das starke Wachstum der Infektionszahlen wieder bremsen, stoppen und dann umkehren.“ Im April werde die Impfkampagne große Schritte nach vorne machen: „Jede Woche werden Millionen Menschen m…
 
Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge Geschichten aus den Biowissenschaften. Draußen wird gebalzt und gebrütet, deshalb dieses Mal zu Tierbabys! Lorenz beginnt mit einer Geschichte zur Entstehung von Küken. Dabei lernt ihr, welche Videospiel-Figur bei der Entwicklung im Hühnerei eine Rolle spielt. Außerdem könnt ihr hören, welches Organ als erst…
 
Die SRG muss Belästigungs- und Mobbingvorwürfe in der Westschweiz und im Tessin bewältigen und entlässt Führungskräfte. Nun soll sich die Unternehmenskultur ändern. Reichen die Massnahmen? Auch beim Medienhaus Tamedia beklagen Journalistinnen anonym Sexismus auf der Redaktion. Wie soll mit anonymen Anschuldigungen umgegangen werden? Hat die Schweiz…
 
Im Mai wird die Schweiz weniger Covid-19-Impfstoff erhalten als geplant. Das hat das BAG heute an einer Medienkonferenz bestätigt. Moderna hat Lieferengpässe. Und die von der wissenschaftlichen Taskforce des Bundes präsentierten Modellrechnungen gehen zudem von einer dritten Welle im Juni aus. Weitere Themen: Der Klimawandel hat Einfluss auf die Ar…
 
Moderna hat eine bestellte Impfstofflieferung um 80 Prozent kürzen müssen. Jetzt bestätigt der oberste Kantonsarzt gegenüber Radio SRF: Auch im Mai wird es zu weiteren Kürzungen kommen. Die Kantone müssten deshalb ihre Impfplanung völlig überarbeiten. Weitere Themen: Der Bund gibt Roche grünes Licht, ein neues Corona-Medikament zu beschaffen, eine …
 
75 der 125 Minuten Spielzeit des heutigen Films beschäftigen sich fast ausschließlich mit Teenie-Dramen während einer Springbreak-Party am Strand von Florida: Jungs wollen Mädels aufreißen, bei einer Party wird ein Strandhaus verwüstet, es wird fremdgeknutscht und fremdgegangen und irgendwer ist immer mit der Gesamtsituation unzufrieden. Mittendrin…
 
'Dark Taxa‘ - so nennt man Arten, über die man kaum etwas weiß und die nun erforscht und erfasst werden sollen. Solche 'Dark Taxa‘ können Mikroorganismen, aber auch Pflanzen, Insekten, Säugetiere sein - und es gibt sie nicht nur in fernen Ländern, sondern auch hierzulande. Verschiedene Forschungsgruppen machen sich nun daran, diese Wissenslücken zu…
 
Corona-Tests in Schulen: Standard sind Anti-Gen-Tests zum selbst Abstreichen in der Nase. In Österreich sind inzwischen Gurgeltests verbreitet. Der Vorteil: dabei wird ein PCR-Test gemacht. Sie sind dadurch genauer als die Antigen-Selbsttests. Welches Potential in den Gurgeltests steckt, erklärt Mikrobiologe Michael Wagner von der Universität Wien …
 
Es geht vorwärts mit der Bündner Fusion von BDP und CVP. Die Zeit drängt. Schon nach den nächsten Grossrats-Wahlen möchte die neuvermählte Partei «Die Mitte» nämlich die stärkste Fraktion stellen. Weitere Themen: * Terrasse offen: Die neue Freiheit in der Gastronomie * Postkartendörfer ade: Hässliche Ortschaften sind laut dem Bundesinventar der sch…
 
Der russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny befindet sich seit Januar in Haft und seit gut drei Wochen im Hungerstreik. Er will damit eine angemessene medizinische Versorgung erreichen. Nun wurde Nawalny in ein Gefängnisspital eingeliefert. Was weiss man über Nawalnys Gesundheitszustand? Weitere Themen: Im Januar noch sorgte die Corona-Pandemie für…
 
Am 26. April 1986 explodierte um 1.24 Uhr Ortszeit einer der vier Reaktorblöcke im Kernkraftwerk Tschernobyl nahe dem Ort Prypjat in der Ukraine. Bei der Explosion wurden radioaktive Stoffe rund 1.200 Meter hoch in die Luft geschleudert. Drei großen Wolken verteilten die radioaktiven Partikel in den darauffolgenden Tagen über Europa. Die Öffentlich…
 
Heute in unserem (fast) täglichen Podcast: Anna von Treuenfels-Frowein über ihre Arbeit als einzige FDP-Abgeordnete in der Bürgerschaft und ihre Forderungen zur Bekämpfung von Corona.Unser Partner in dieser Woche ist "Einer kommt, alle machen mit 2021" ab 12. Mai.Foto: Niko Schmid BurgkVon Hamburger Morgenpost
 
Infolge des Reaktorunglücks von Tschernobyl in der Sowjetunion schuf die Bundesregierung eine neue Behörde: das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Erster Bundesumweltminister wurde Walter Wallmann (1932 - 2013) von der CDU. Ein Interview im Hessischen Rundfunk vom 4. Juni 1986.…
 
Während sich in Deutschland die Regierungspartei CDU mit ihrer Schwesterpartei CSU öffentlich darüber streitet, wer Kanzlerkandidat sein darf, haben sich die Grünen in aller Stille für Annalena Baerbock entschieden. Warum gewann Annalena Baerbock und nicht Robert Habeck das Rennen? Weitere Themen: Die rund 1400 Fitnesszentren in der Schweiz dürfen …
 
Hörbuch-Tipp: "Miss Merkel: Mord in der Uckermark" von David Safier - Vergesst Miss Marple, hier kommt Miss Merkel!: Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: 16 Jahre war sie an der Spitze, so langsam geht die Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel nun aber zu Ende. Nach der Bundestagswahl im September will sie den Staffelstab übergeben und in Re…
 
Spazierengehen: Bewegung im Corona-Alltag / Körper und Geist profitieren Schritt für Schritt: Baierbrunn (ots) - Anmoderation: Zur Zeit gibt es nicht viele Möglichkeiten, um die Freizeit zu gestalten. Bei vielen steht deshalb am Wochenende oder nach Feierabend ein ausgiebiger Spaziergang an. Dabei kann man immerhin einen Freund oder eine Freundin t…
 
Das NBA Fan Flugzeug hebt ab, euer Ticket zu den Spielen der letzten Tage, euer Ticket zur NBA. Euer Pilot Steffen Rudolph begrüßt euch an Bord. Stellt die Sitze in aufrechte Position, ready for Takeoff. Links: https://linktr.ee/NBAFanPodcast ab (02:20) Auf dem Flug über den Atlantik geht es um die Kritik von Luka Doncic und seinem Boss Marc Cuban …
 
Protestveranstaltungen gegen die Obrigkeit haben gerade Konjunktur. In Appenzell Ausserrhoden wird am nächsten Sonntag auch "auf den Tisch geklopft". Aber nicht aus Wut gegen die Corona-Massnahmen, sondern aus alter Tradition. Es versammelt sich nämlich die Narregmend. Weitere Themen: Bündner Baukartell: Starfverfahren gegen hohe Amtsträger eingele…
 
Im Kanton Neuenburg hatte die Sozialdemokratische Partei bislang alleine die Mehrheit in der Kantonsregierung. Heute wurde in Neuenburg eine neue Regierung und ein neues Parlament gewählt. Doch keiner der Kandidiernden hat die nötige Anzahl Stimmen gewonnen - es gibt einen zweiten Wahlgang. Viele geben auf. Kleine Firmen verschwinden, Untermehrinne…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login