show episodes
 
Hey, wir, Marwin und Florian, studieren an der Universität St. Gallen (HSG) und der Universität Zürich. In diesem Podcast sprechen wir über Themen rund um Studium, Karriere und Produktivität. Wir teilen unsere Erfahrungen, sprechen über aktuelle Herausforderungen und geben Tipps wie Du diese meistern kannst. Die Interessensgebiete von "UZH meets HSG" reichen von Consulting, Banking über Auslandssemester an der Universität bis hin zu Politik und Wirtschaft.
 
L
Litradio

1
Litradio

Litradio

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
litradio ist ein Internetportal, das sich ganz der Literatur in ihrer akustischen Form widmet: Ein Literaturradio mit Lesungen und Vorträgen, Gesprächen und Hörspielen, bei dem sich die Benutzer ihr jeweils eigenes Programm selbst zusammenstellen; wann und wo immer sie wollen. Online seit Anfang 2009 präsentiert Litradio Lesungen, Vorträge, Gespräche, Hörspiele etc. Litradio versteht sich nicht nur als ein Archiv für Literatur zum Hören, sondern vor allem auch als Resonanzraum gegenwärtigen ...
 
Was unterscheidet Menschen von Cyborgs? Was passiert, wenn wir sterben? Was hat Rap mit Religion zu tun? Gibt es Schuld und einen freien Willen? Was steht wirklich in der Bibel und wie ernst nehmen Muslime den Koran? In der Theologie und Religionswissenschaft der Universität Zürich wird zu diesen Fragen, zu Spiritualität und verschiedenen Religionen geforscht. Jeden zweiten Freitagabend spricht Dorothea Lüddeckens mit Kolleg:innen und Gästen über ihre Forschung, ihre Perspektiven auf Spiritu ...
 
Ein Podcast zum Thema «Genauigkeit», in dem ganz genau gefragt wird, welchen Stellenwert Genauigkeit in der wissenschaftlichen Erkenntnisproduktion hat. In einer Reise durch die Welt von Stromzählern und Statistiken, von literarischen Korrekturen und dem dokumentarischen Schreiben hin zur Marcel Duchamps Infragestellung des Urmeters; mit einem präzisen Blick auf die Figur des Pedanten, auf Waldvermesser und darauf, wie ein blinder Historiker eine Geschichte der Menschheit schrieb. Entstanden ...
 
Unsere Erde brennt! Die Klimakrise bedroht unsere Lebensgrundlage und unsere Zukunft. Aber wie gehen Christinnen und Christen eigentlich mit dieser Krise um? Müssen sie alles daran setzten um Gottes Schöpfung zu bewahren oder ist die Klimakrise nur ein Vorzeichen auf das Ende der Welt? Was kann der Einzelne überhaupt tun? Und wie verfällt man nicht in einen Angstzustand? In dieser Podcastreihe macht sich der Theologiestudent Tobias auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen und holt sich ...
 
H
Hallo Angst

1
Hallo Angst

Katharina Altemeier

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Angststörung ist in Deutschland noch vor der Depression die häufigste psychische Erkrankung. Circa 10 bis 14 Prozent der Bevölkerung sind betroffen. Jede/r Vierte leidet ein Mal im Leben an einer Angststörung. Gleichzeitig ist das Thema Angst in unserer Gesellschaft ein Tabu. Mit meinem Podcast "Hallo Angst" möchte ich dazu beitragen, die Angststörung von ihrem Stigma zu befreien. "Hallo Angst" ist für alle, die den Mut haben, sich dem Thema Angst zu stellen. Für alle, die mehr wissen mö ...
 
Loading …
show series
 
Herzlich Willkommen zur zweiten Folge Radiokneipe, dem Podcastformat, in dem es immer fünf nach vier ist."(...)ein Zustand der Sanftmut,(...) wie ein Fluss, der aufhört, Fluss zu sein, oder wie ein Baum, der am Horizont verbrennt, ohne zu wissen, dass er verbrennt."- Roberto Bolaño, 2666Wir lauschen verzückt dem exzessiven Namedropping des chilenis…
 
Sakralisierung russischer Politik als Konsequenz eines alten Narrativs Die Vorstellung, dass Staat und Kirche, Politik und Religion eng zusammengehören, ist nicht neu, sondern ein Narrativ mit alten Wurzeln im oströmischen Reich. Die «Sakralisierung russischer Politik», die im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine immer wieder thematisiert wird…
 
Wir schlagen vor selbst die Seiten zu kleben als bittersüße Pille gegen den eigenen Hochstapler-Komplex und stellen ein für allemal fest: Auch wer nicht liest, hat etwas zu sagen. Außerdem fragen wir uns wie sich die Enttäuschung vertagen lässt und was eigentlich passiert, wenn der Countdown auf Instagram abgelaufen ist. Schließlich eine letzte War…
 
Zusammenfassung der Episode London, Paris oder doch die Schweiz? - Welches Master in Management Programm belegt den 1. Platz? In der heutigen Episode UZHmeetsHSG sprechen wir über die Top 10 Business Schools und ihre Master in Management Programme. Wir geben unsere Meinung zu den jeweiligen Programmen ab, insofern diese bereits vorliegt, da wir uns…
 
Im Rahmen von Leipzig Lost — Litradio Live haben wir März mit der Lyrikerin Tamara Štajner gesprochen.Sie wurde in Slowenien geboren, ist klassische Violistin, Autorin und Performerin. 2020 wurde sie zudem als Mitglied der Jungen Akademie in die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz aufgenommen. „Schlupflöcher“ ist ihr erster Gedichtb…
 
Live aus dem Studio von „Litradio Live - Leipzig Lost“ (der 2-tägigen Sendung zur ausgefallenen Buchmesse) haben wir eine kleine Nabelschau betrieben: Wie geht es uns nach zwanzig Folgen und woher kommt die Kraft für die nächsten zehn. Was hatten wir vor und was ist daraus geworden? Und natürlich: Haben wir da jetzt eigentlich schon was gelernt? Mi…
 
Dilek fliegt von Istanbul nach Frankfurt. Ob das Regime etwas gegen sie in der Hand hat, weiß sie nicht, aber sie weiß, dass es möglich ist. Ihre Cousine Ayla versucht, was sie von Dilek über das Heimatland ihrer Eltern hört, mit dem in Einklang zu bringen, was sie von ihren Eltern erzählt bekommt. Tekin sitzt in Istanbul, starrt auf sein Handy und…
 
Über die fehlende weibliche Perspektive und Theologien von unten Kritischer Blick auf die eigene Disziplin: Sabrina Müller, selbst Praktische Theologin und Geschäftsleiterin des Universitären Forschungsschwerpunktes «Digital Religion(s)», macht auf den «bias», auf Verzerrungen aufmerksam, unter anderem bei «deutschsprachigen, weissen, männlichen Pr…
 
Wir reden darüber, wie das ist, die ganze Zeit übers Schreiben zu reden: Zum großen Schreibschul-Gipfeltalk hatte das Litradio Ruth-Maria Thomas vom Deutschen Literaturinstitut Leipzig, Nicole Collignon vom Institut für Sprachkunst Wien sowie Lara Hajj Sleiman, Alumna des Schweizerischen Literaturinstituts in Biel an der Strippe, um sich über Leben…
 
Schon immer haben drei Bestandteile ausgereicht, um die Welt neu zu erschaffen und zurück ins Chaos zu stürzen: Vater, Mutter, Kind. Yade Yasemin Önder bringt diese Akteure so virtuos auf Kollisionskurs, dass einem die Luft wegbleibt: ein im schönsten Sinne atemberaubendes Debüt.Lotta und Thore aus der Litradio-Redaktion sprechen über dieses Buch: …
 
Feedback & Rezession Lasst uns gerne eine Bewertung und ein Feedback auf Apple Podcast da, solltet ihr den Podcast auf einem iOS fähigen Gerät hören. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt Ihr uns gerne auf den folgenden Kanälen erreichen: Email: uzhmeetshsg@gmail.com: Per Mail könnt Ihr uns gerne Fragen, Feedback und Themenvorschläge zukommen lass…
 
Die Radiokneipe begleitet Dr. Elena Carloff an Bord des schnellen Kreuzers ISS Enceladus auf ihrer Reise Richtung Proxima Centauri. Anschließend führen wir ein Gespräch mit der Autorin Lara Hajj Sleiman über das Genre Science Fiction, seine Traditionen und Möglichkeiten, ihre Haltung zum Weltraum, und rühren zwischendurch verlegen unseren Kaffee um…
 
Feedback & Rezession Lasst uns gerne eine Bewertung und ein Feedback auf Apple Podcast da, solltet ihr den Podcast auf einem iOS fähigen Gerät hören. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt Ihr uns gerne auf den folgenden Kanälen erreichen: Email: uzhmeetshsg@gmail.com: Per Mail könnt Ihr uns gerne Fragen, Feedback und Themenvorschläge zukommen lass…
 
Fakten, Hintergründe und Deutungen zum Karfreitag Die Kreuzigung Jesu diente nicht der Satisfaktion eines beleidigten, zornigen Gottes und war auch kein kultisch-religiöser Akt. Jörg Frey, Professor für Neutestamentliche Wissenschaft mit dem Schwerpunkt antikes Judentum, zeichnet einflussreiche Narrative und Denkfiguren nach, erläutert die historis…
 
Like Lovers Do (Memoiren der Medusa) heißt das Stück von Sivan Ben Yishai, das nun bei Suhrkamp als Buch und Hörspiel erschienen ist. Durch eine Verdichtung gewaltvoller Erfahrungen hindurch, rast ein Bus voller Freund*innen durch die brutale Vergangenheit, um in eine neue Zukunft einzubrechen. Auf Deutsch, Englisch und Hebräisch zoomte ich mit der…
 
Der Buchbranche geht es eigentlich bestens. Braucht es die Leipziger Buchmesse nicht mehr, weil sich Bücher auch ohne diese Veranstaltung verkaufen? Oder geht es bei der gesellschaftsbildenden, integrativen Wirkung der Leipziger Messe, die 2022 zum dritten Mal hintereinander - bestenfalls nur noch zum Teil pandemiebedingt - ausgefallen ist, doch no…
 
In dieser Folge geht es um die „Angst der Ängste“: Die Angst vor dem Tod. Eine Angst, die sehr existenziell ist und uns alle angeht. Aus dem einfachen Grund: Weil wir alle sterben werden. Irgendwann. Die Angst vor dem Tod – ist sicher auch eine Angst, die vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und dem Krieg gegen die Ukraine und den dazugehörigen …
 
Feedback & Rezession Lasst uns gerne eine Bewertung und ein Feedback auf Apple Podcast da, solltet ihr den Podcast auf einem iOS fähigen Gerät hören. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt Ihr uns gerne auf den folgenden Kanälen erreichen: Email: uzhmeetshsg@gmail.com: Per Mail könnt Ihr uns gerne Fragen, Feedback und Themenvorschläge zukommen lass…
 
Rot (Hunger) heißt Senthuran Varatharajahs neuster Roman, erschienen bei S.Fischer. Es erzählt von Kannibalismus und Trennung, Vereinigung und Abstand. Es spricht in einer gebrochenen Sprache, die sich nicht zusammenfassen lässt.Senthuran Varatharajah hat sich in Berlin mit mir zusammengesetzt um über das Buch, sowie dem Schreiben peripheren, doch …
 
Über Rap und Religion Bismillah. Musiklabels, die während des Ramadans geschlossen sind, Musik, die davon erzählt, wie die Hinwendung zum Islam zur positiven Lebenswende führt, Musik, die von Politiker*innen für gewaltsame Unruhen verantwortlich gemacht wird - um das geht es im Gespräch mit Andrea Suter vom Religionswissenschaftlichen Seminar. Sie …
 
Gestohlene Luft: so lautet der Titel des letzten Lyrik-Bandes, den Yevgeniy Breyger bei kookbooks veröffentlicht hat und aus dem er liest, nachdem er ein ausführliches Gespräch mit Guido Graf geführt hat: über den Krieg in der Ukraine, seine Kindheit in Charkiv, über die dortige literarische Szene und über sein eigenes Schreiben.Yevgeniy Breyger st…
 
Gibt es eine Verantwortung schuldig zu werden? Der Theologe Dominik Weyl spricht mit Bezügen zum Krieg in der Ukraine darüber, welche Vorstellung von Gott für Bonhoeffers Denken entscheidend war, was er über das Töten dachte, warum Freiheit immer nur in Beziehung zu verstehen ist und vom Wunsch, Tyrannen aus der Szene zu nehmen. Dietrich Bonhoeffer…
 
Dies ist eine Sonderausgabe von HALLO ANGST: Denn genau vor einem Jahr ging die erste Folge von HALLO ANGST on air. Und wer hätte das gedacht – ich jedenfalls nicht: In ein paar Wochen erscheint mein erstes Buch im dtv Verlag, das in Anlehnung an meinen Podcast auch HALLO ANGST heißt. Darin geht es - oh Wunder! - um meine persönliche Angstgeschicht…
 
Feedback & Rezession Lasst uns gerne eine Bewertung und ein Feedback auf Apple Podcast da, solltet ihr den Podcast auf einem iOS fähigen Gerät hören. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt Ihr uns gerne auf den folgenden Kanälen erreichen: Email: uzhmeetshsg@gmail.com: Per Mail könnt Ihr uns gerne Fragen, Feedback und Themenvorschläge zukommen lass…
 
Content Note: Tod, Pandemie, BeerdigungEin Podcast über die Toten der PandemieSeit beinahe zwei Jahren dominiert eines unseren Alltag, unsere Medien und unsere Lebensrealität: Die Corona-Pandemie. Auf einmal wird der Tod allgegenwärtig, ein Thema, mit dem sich viele lieber (noch) nicht auseinandersetzen wollen, dem wir uns nun aber alle stellen müs…
 
Jens Schlieter über die Deutung von Nahtoderfahrungen In unmittelbarer Todesnähe machen Menschen tiefgreifende Erfahrungen ganz unterschiedlicher Art: Sie werden durch einen Tunnel gesaugt, wandeln über paradiesische Wiesen, beobachten von aussen, wie ihr Körper wiederbelebt wird, oder sehen in rasender Geschwindigkeit ihren eigenen Lebensfilm rück…
 
In Folge 20 reden wir mit unserem Gast Marcel über Ironie und Zynismus von Wallace und seinen Figuren und warum das manchmal so furchtbar nervt. Außerdem geht es um sprachliche Nähe und Distanz, die amerikanische Furcht vor Naivität und wie eigentlich immer machen wir uns gegenseitig Mut: Lasst uns weiterlesen, wir schaffen das schon irgendwie!…
 
Zusammenfassung der Episode In der heutigen Episode UZHmeetsHSG sprechen wir über die 5 entscheidenden Faktoren deiner Master Bewerbung. Dabei konzentrieren wir uns auf die Faktoren: GPA, GMAT, Praktikum, Essay und extracurricular Aktivitäten. Wir sprechen über die Erfahrungen, die wir zu diesen unterschiedlichen Faktoren bei zahlreichen Informatio…
 
Content Note: Tod, Pandemie, BeerdigungSeit beinahe zwei Jahren dominiert eines unseren Alltag, unsere Medien und unsere Lebensrealität: Die Corona-Pandemie. Auf einmal wird der Tod allgegenwärtig, ein Thema, mit dem sich viele lieber (noch) nicht auseinandersetzen wollen, dem wir uns nun aber alle stellen müssen. Denn über 110.000 Menschen sind la…
 
Das Sterben als spirituelles Ereignis mit medizinischen Implikationen Sterben ist nicht nur mit Trauer und Verlust verbunden, sondern ermöglicht auch Momente stiller Fröhlichkeit und zeitloser Präsenz. Simon Peng-Keller, Professor für Spiritual Care an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich, berichtet von seinen empirischen Untersuchunge…
 
Mein heutiger Gast heißt Chris Gust, sie ist Autorin, Künstlerin, Coachin, Gründerin und wie sie sagt Mental-Health Aktivistin, das heißt, sie setzt sich dafür ein, dass Themen die die mentale Gesundheit betreffen nicht länger stigmatisiert werden. Sie hatte lange eine Panikstörung und sie ist die erste und einzige Person, die ich kenne, die sich g…
 
Statt rein, schauen wir mal drauf auf dieses Buch. Wie sieht es aus und wer hat hier eigentlich den angeschnittenen Kreis verschludert? Außerdem: Kunst aus dem Möbelhaus, ein Rowohlt-Praktikum für Guido und die Dekadenz des doppelten Lesebändchens. Dann zu guter Letzt, wie Zuckerwatte für die Ohren: Thores Top Trope der Woche.…
 
Rasha Khayat spricht mit Guido Graf über Fempire - der Podcast über Frauen, die schreiben. Wie kam es zu der Idee? Warum werden männliche "Empires" nicht als solche bezeichnet? Und welche Kompliz*innen werden in Zukunft zu Gast sein. Hier erfahrt ihr es!Autorin, Herausgeberin und Literaturaktivistin Rasha Khayat lädt in ihrem Podcast Fempire andere…
 
Es geht um Orin und den Rest der Familie Incandenza. Wir sprechen über Beziehungen, scheiternden Eskapismus und die Frage nach der Wirklichkeit. Außerdem Thores Top Trope der Woche: „Der Außenseiter, der zum Punter wird“ – ein Wallace Original wie er behauptet (und bis jemand das Gegenteil beweist, bleibt das hier so stehen).…
 
In dieser Folge reden wir über Unendlicher Spaß als große, traurige Coming of Age Geschichte. Über die Heuchelei von Erwachsenen und jenen, die es werden wollen und was das alles mit Hamlet zu tun hat. Wir suchen nach Eltern und großen Brüdern und finden sie bei Mario und Don Gately, denn vielleicht sind die ETA und das Ennet House ja fast ein biss…
 
Feedback & Rezession Lasst uns gerne eine Bewertung und ein Feedback auf Apple Podcast da, solltet ihr den Podcast auf einem iOS fähigen Gerät hören. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt Ihr uns gerne auf den folgenden Kanälen erreichen: Email: uzhmeetshsg@gmail.com: Per Mail könnt Ihr uns gerne Fragen, Feedback und Themenvorschläge zukommen lass…
 
Zurück aus der Winterpause und auch schon überm Berg sprechen wir über Brutalität und unverstandene Referenzen. Außerdem die Frage, wer hier einfach seinen Pfand wegschmeißt und warum uns diese zwei Gesichter so bekannt vorkommen. Zu guter letzter ein herzlich stolzes Schulterklopfen für alle, die bis hierhin durchgehalten haben.…
 
Und endlich wird auch über Text gesprochen! Nach Folge 0 (eine kleine Hinführung, ein round about) geht’s jetzt also so richtig los. Für Folge 1 haben wir bis Seite 55 „Das Jahr der Dove Probepackung“ gelesen.Wir möchten außerdem ganz herzlich dazu einladen der offiziellen „Komm Schatz, wir lesen ein Buch“-Telegram-Gruppe beizutreten. Darin möchten…
 
Wir haben bis Seite 99 gelesen und sprechen über Fußnoten und die Idee des ganz ganz großen amerikanischen Romans.Wir möchten außerdem ganz herzlich dazu einladen der offiziellen „Komm Schatz, wir lesen ein Buch“-Telegram-Gruppe beizutreten. Darin möchten wir, wenn der Podcast etwas angelaufen ist, mit euch in Austausch treten, Rezeptionserfahrunge…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login