show episodes
 
Unscheinbar, langweilig, alles Nazis: Über das Bundesland Brandenburg hört man immer wieder die gleichen Vorurteile. Dass es hier überhaupt nicht so schlimm ist, zeigt der Podcast der Märkischen Onlinezeitung "Dit is Brandenburg". Hier hört ihr die Geschichten von brandenburgeinmaligen Menschen und wie zwei Redakteure und eine Volontärin über die Klischees anderer über Brandenburg denken.
 
Bundesligaprofi sein – Davon träumen viele aufstrebende Sportler. Dabei schlägt das Herz des Fußballs ganz wo anders.: nämlich auf den Plätzen der Region Rheinhessen/Wiesbaden/Nahe/Darmstadt. Wo Amateure ihren Sonntag verbringen, wo Fehler noch erlaubt sind und höchstens mit einer Kiste Bier bestraft werden. Wo Herzblut drin steckt. Unser Fupa-Podcast fühlt dem beliebten Volkssport auf den Zahn und beleuchtet die negativen Seiten genauso, wie die Positiven. Hauptsächlich geht es aber um eine ...
 
Willkommen zum Podcast aus BERLIN! Wir (René, Maak und Stefan) sind drei echte Berliner und hier ist immer was los! Ihr bekommt von uns ein buntes Themenspektrum: Egal ob Ausflugstipps oder Erfahrungsberichte, Film- oder Serientipps, mal was Technisches oder Spiele. Manchmal auch etwas ernsthafter, aber vor allem mit viel Humor. Worauf wartet ihr noch? Rinjehört und unterhalten lassen - viel Spaß euch!
 
Im True Crime-Podcast der Mittelbayerischen beleuchtet André Baumgarten aktuelle und vergangene Kriminalfälle, die aufgeklärt sind und Taten, bei denen der oder die Täter bis heute nicht gefasst wurden. Wer waren die Opfer und wer die Täter, was hat der Fall mit den Menschen in der Region gemacht? Fragen, denen wir mit Reportern, versierten Ermittlern und Fachleuten, aber auch Zeugen nachgehen.
 
Guess who´s back? Out now – Originalteile-Podcast Staffel 2! Robert Mucha begrüßt als Gastgeber wieder monatlich unterschiedlichste Akteure aus Heilbronn und der Region bei sich am Campingtisch im VW-Wohnmobil. Neu: Alle zwei Wochen trifft er sich nun regelmäßig mit Hagelauer-Chef Burkhard Snapa, um mit ihm über Heilbronn, erlebtes, skurriles und vieles dazwischen zu plaudern. Im Grand California, dem Originalteile-Podcaststudio im Autozentrum Hagelauer, unterhalten sich die Podcast-Gäste un ...
 
Hier hört ihr von uns! Nachrichten werden lokal gemacht – und man mag es kaum glauben, aber oftmals sind auch die kleinen Nachrichten in Regionen, wie dem Vogelsberg, ziemlich wirr. Ein ziemlich verquatschter Haufen aus der OL-Redaktion erzählt hier im Podcast wöchentlich über die Themen, die die Region bewegen, über die wahre Arbeit in der Redaktion und über die wirren Geschichten, die die Region schreibt.
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Gesellschaft und Brauchtum, Alltag und Freizeit, Kultur und Lebensart – das sind nur einige der Themenfelder über die wir berichten. In unserer monothematischen Live-Sendung präsentieren wir Reportagen und Interviews, für die wir zuvor durch Deutschland gereist sind. Aktuelle Themen finden in unserer 50-minütigen Sendung genauso Platz wie die zeitlosen und charmanten Themen aus einer Region. Das Wochenendjournal spiegelt Befindlichkeiten einer komplexen und vielschichtigen Gesellschaft – nic ...
 
Die beiden neue welle Moderatoren Karsten Penz und Jan Zipperer werfen einen Blick auf die Region und sprechen über die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Baden-Württemberg und der Südpfalz.
 
Der True-Crime Podcast „Mörderische Heimat“ beschäftigt sich mit echten Verbrechen und Kriminalfällen aus der Region Osthessen, Fulda und der Rhön. Dabei rekonstruieren Shaggy Schwarz und Krimiautor Zeno Diegelmann die spektakulärsten Fälle der Region und ordnen sie neu ein. Mord, Entführung, Raub - die osthessische Provinz ist oft nicht so beschaulich wie man denkt..
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Wie geht’s weiter mit dem Stadion? Was wird aus der deutsch-amerikanischen Freundschaft? Welche Folgen hat die Geldnot der Stadt? "Mein Kaiserslautern" ist der Podcast zu den Topthemen der Region. Wenn ihr Ideen habt oder uns sagen wollt, was euch interessiert, dann meldet euch unter: meinestadt@swr.de
 
Das Motto von Nina und Tom: Die Welt ist zu schön, um zuhause zu bleiben! Deshalb zieht es die beiden in jeder freien Minute hinaus in die Welt. Egal ob es sich dabei um ein Abenteuer vor der eigenen Haustüre oder um eine Reise in ferne Länder handelt. In diesem Reisepodcast dreht sich alles um Reisetipps, die Highlights der Region und die optimale Route – sprich um eine Reise zum Nachreisen. Lass dich also von Nina und Tom und ihren Interviewgästen zu neuen Abenteuern inspirieren. Nachreise ...
 
Shashlyk Mashlyk - das klingt nach guter Laune, gutem Essen, guter Gesellschaft und ein bisschen Chaos. So wie Zentralasien, eine Region, die in deutschsprachigen Medien viel zu wenig Beachtung findet. Die Wissenslücken rund um Zentralasien wollen Edda Schlager und Othmara Glas jetzt schließen - direkt von der Quelle, denn beide leben als freie Journalistinnen in der Region.
 
Was beschäftigt die Menschen in Baden-Württemberg? Welche Themen stehen auf der landespolitischen Agenda? Und welche Rolle spielen Entwicklungen woanders in der Welt für den Südwesten? Der Podcast „StZ Feierabend“ fasst für Sie das wichtigste Thema des Tages zusammen – für die Region Stuttgart, Baden-Württemberg und die Welt. Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie ...
 
Loading …
show series
 
Autoposer fahren extra durchs Quartier und lärmen. In vielen Schweizer Städten sind sie ein Problem, so auch in Biel und Thun. Die Behörden sprechen davon, dass sich das Problem in den letzten Monaten verschärft hat. Wie wollen sie das Problem in den Griff kriegen? Und was sind Autoposer für Leute? Die weiteren Themen: Zuhause Nieren sezieren Das F…
 
Viele überzeugte Europäer werben für ein stärkeres Zusammenwachsen der Union, um sich zwischen den USA, China und Russland besser behaupten zu können. So klar das Argument wirkt, so unklar ist jedoch, was europäische Souveränität überhaupt bedeuten soll. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Wenn die EU mit anderen Ländern Freihandelsabkommen schließt, dann soll es nicht nur um zollfreien Warenverkehr gehen, sondern auch um soziale und ökologische Standards. Der Handelsvertrag mit Vietnam ist seit letztem Jahr in Kraft, der Handel floriert. Doch profitieren davon auch Mensch und Umwelt? Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Hinterg…
 
Computerspiele sind eine Welt für sich – die erfolgreichsten sind so aufwändig produziert wie Hollywood-Blockbuster. Wer sich in sie vertieft, kann süchtig werden, und manche Fans drohen verloren zu gehen für die reale Welt. In Corona-Zeiten boomen die Games noch mehr, sie machen die pandemiebedingte Langeweile erträglicher. Wenn Kinder und Jugendl…
 
StZ FeierabendWas esse ich da eigentlich? Woher kommt das? Und wie nachhaltig ist meine Ernährung insgesamt? Diese Fragen haben in der Coronapandemie für viele Menschen noch einmal zusätzlich an Bedeutung gewonnen. Wer Lebensmittel einkauft, achtet zunehmend auf gesundheitliche und ethische Kriterien. Aber wie nachhaltig sind solche Trends wirklich…
 
Im Wallis werten einige Tourismus-Regionen die Handy-Daten ihrer Gäste aus. Daten, welche sie von der Swisscom gekauft haben. So erfahren die Touristiker, wer sich wann wo aufhält, woher der Gast kommt oder wie alt er ist. Vom Datenschutz wird das Projekt kaum kritisiert. Weiter in der Sendung: * ZH: Der Regierungsrat startet ein Förderprogramm für…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login