show episodes
 
K
Kulturzyklus Kontrast

1
Kulturzyklus Kontrast

OST – Ostschweizer Fachhochschule

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Weiter gehts mit dem Podcast «Kulturzyklus» in die zweite Staffel. Dabei wird das Themenfeld erweitert und im Zentrum stehen Menschen mit Behinderungen, spannende Projekte, Inklusion, Herausforderungen und Problemstellungen. Neu dabei sind drei weitere Moderierenden mit ihrem eigenen Bezug zu Behinderung und Inklusion. Dazu gehören Rudi Maier, Dozent für Soziale Arbeit, Kindergärtnerin Renate Ribler und Lotte Verhagen, Master-Studentin an der OST. In der ersten Staffel des Podcast lag der Fo ...
 
Wir – das sind Marion und Karin – zwei Schwestern mit süddeutschen Wurzeln aus St. Gallen in der Ostschweiz. Sie möchten Euch mitnehmen in und durch ihr St. Gallen – von ganz früher, früher und heute erzählen, was ihnen an ihrer Stadt so gut gefällt und vielleicht auch mal nicht gefällt. Was wir nicht zu bieten haben: keine Nachrichten, keine Politik, keine Religion & keine Wissenschaft. Es wird nicht gelästert, gepredigt oder missioniert und niemandem eine Meinung aufgezwungen. Ein Podcast ...
 
R
Regio Sport

1
Regio Sport

RADIO TOP Redaktion

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Regio Sport: Resultate, News und Geschichten von Teams und Sportlern aus der Region. Im Sportmagazin «Regio Sport» stehen die Sportvereine aus dem TOP-Sendegebiet im Zentrum. Von Montag bis Freitag um 08:40 Uhr auf RADIO TOP.
 
E
Es Glas Wy

1
Es Glas Wy

Sabrina Lehmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Es Glas Wy und tolle, ganz persönliche Gespräche. Der Podcast von Sabrina Lehmann. Die Thurgauerin trinkt gerne ein Glas Wein, natürlich. Aber: Ihr Gast bringt den Wein gleich selber mit - alles andere wäre ja nicht spannend.
 
Loading …
show series
 
Der Axpo-Rettungsschirm für vier Milliarden Franken hat in den Trägerkantonen St.Gallen und Thurgau zu politischen Vorstössen geführt. Eine unabhängige Wirtschaftsprüfung soll nun zeigen, ob der Axpo bei ihren Stromgeschäften Fehler unterlaufen sind. Weitere Themen: * Glarus Nord sagt vorerst "nein" zu autofreiem Landsgemeindeplatz * Medienpreis fü…
 
Der Axpo-Rettungsschirm für vier Milliarden Franken hat in den Trägerkantonen St.Gallen und Thurgau zu politischen Vorstössen geführt. Eine unabhängige Wirtschaftsprüfung soll nun zeigen, ob der Axpo bei ihren Stromgeschäften Fehler unterlaufen sind. Weitere Themen: * Glarus Nord sagt vorerst "nein" zu autofreiem Landsgemeindeplatz * Medienpreis fü…
 
Seit rund zwei Wochen ist im Churer Rheintal ein Trupp Waldrappen zu beobachten, der längst im Winterquartier in der Toskana sein sollte. Mitarbeiter des Waldrapp-Projekts aus Deutschland und Österreich versuchen seit heute, die Vögel einzufangen, um sie per Auto in den Süden zu bringen. Weitere Themen: * Bergbahnbranche tauscht sich über die anste…
 
Die Menge an Paketen wird laut Prognosen zunehmen. Die Städte versuchen, sich vorzubereiten. Weitere Themen: * Psychiater-Mangel im Kanton Thurgau * Einschätzungen zum Beitritt der Thurgauer römisch-katholischen Landeskirche zur Allianz Gleichwürdig Katholisch * Porträt eines Flüchtlings aus Afghanistan…
 
Die schlechte Wasserqualität der Glatt war seit Jahren ein Thema. Seit einem Jahr ist deshalb bei der ARA Oberglatt ein neues Filtersystem im Einsatz. Dieses zeigt Wirkung. Weitere Themen: * Chefwechsel im St. Galler Hochbauamt * Ausserrhoder ÖV-Konzept in der Vernehmlassung * Post baut Hausservice in Ausserrhoden aus…
 
Der St. Galler Globus aus dem 16. Jahrhundert sorgte für einen Kulturgüterstreit zwischen den Kantonen Zürich und St. Gallen. Vor 15 Jahren einigte man sich darauf, dass das Original ins Landesmuseum kommt. Teil der Abmachung war, dass es auch eine Onlineversion geben soll. Diese ist nun online. Weitere Themen: * Davos Dorf beteilig sich mit 88 Mil…
 
Seit der offizielle Teufelsaustreiber des Bistums vor bald drei Jahren gestorben ist, war der Posten vakant. Nun gibt Bischof Joseph Maria Bonnemain gegenüber dem Regionaljournal bekannt, dass er die Stelle des Exorzisten abschaffe, da es sie nicht mehr brauche. Weitere Themen: * Nach jahrelanger Kritik an der Höhe der Gebühren beim Strassenverkehr…
 
Das neue Kinderstück des Theater St. Gallen spielt mit dem Fellwechsel der Tiere noch dem Winterschlaf im Frühling. Was wäre, wenn dabei etwas schiefgehen würde? Wenn sogar Felle vertauscht würden? Weitere Themen: * Die Thurgauer Regierung will aus dem Pandemiemodus und lehnt die Verlängerung der Covid-Verordnungen weitgehend ab * Das Bistum Chur s…
 
Der Bundesrat möchte verschiedene Verordnungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie verlängern. Anderer Meinung ist die Thurgauer Regierung. Sie ist gegen die Verlängerung der verschiedenen Verordnungen. Es brauche nun eine Rückkehr zur Normalität. Weitere Themen: * Verzögerungen bei Sportvision Ost * Strassenverkehrssteuern in Graubünden soll…
 
Der Geschäftsführer der INSOS zu Gast bei Stefan Ribler Peter Saxenhofer ist Geschäftsführer der INSOS, dem nationalen Branchenverband von Dienstleistungsanbietern für Menschen mit Behinderung. Aus einem Kongress in Malta berichtet er virtuell zugeschaltet über die Schwierigkeiten in der Schweiz im Bereich Inklusion. Mit Stefan Ribler spricht er au…
 
Die Löhne in der Ostschweiz steigen auf das Jahr 2023. Dies zeigt eine Lohnumfrage der Ostschweizer Industrie- und Handelskammern und der regionalen Arbeitgeberverbänden. Besonders stark steigen die Löhne im Gastgewerbe. Tiefer fallen die Lohnanpassungen im Gesundheits- und Sozialwesen aus. Weitere Themen: * Veranstalter des ESAF 2025 in Glarus erw…
 
Den Olma Messen fehlen knapp 40 Millionen Franken. Die Hälfte der fehlenden Gelder sollen die Stadt und der Kanton einschiessen. Die anderen 20 Millionen sollen von Privaten und von der Wirtschaft in Form von Aktien kommen. Sechs Millionen davon sind nach den ersten 100 Tagen zusammen. Weitere Themen: * TG: Voranschlag 2023 im Grossen Rat * GL: Hom…
 
Der Kanton will Eltern, die ihre Kinder extern betreuen lassen, stärker unter die Arme greifen. Die parlamentarische Kommission, die das Geschäft vorberaten hat, unterstützt dies grundsätzlich. Umstritten sind die Details der Ausführung. Weitere Themen: * FHGR-Projekt will die Gefahr von Gleitschneelawinen verringern. * Touristiker erwarten gute Wi…
 
Die Regierung rechnet fürs nächste Jahr mit einem Verlust von 43 Millionen Franken. Weil der Thurgau auch für die nächsten Jahre mit roten Zahlen rechnet, forderten die Grünen eine Steuererhöhung. Erst gerade auf dieses Jahr wurden im Kanton die Steuern um 8 Prozentpunkte gesenkt. Weitere Themen: * Olma Messen hätten für die Kapitalerhöhung bis jet…
 
Obwohl das St. Galler Stimmvolk Nein gesagt hat zum Sonderkredit für die Erschliessung von "Wil West", möchte die Stadt Wil das Projekt weiterverfolgen. Wils Stadtpräsident Hans Mäder unterstützt auch die Idee von St. Gallens Finanzchef Marc Mächler, das Areal zu verkaufen. Weitere Themen: * Chur spart Strom * Grundstück am Uferbereich von Roger Fe…
 
Die St.Galler Regierung möchte zukünftig verhindern, dass Schülerinnen und Schüler während der Schulzeit an Klimastreiks teilnehmen. Dafür hat sie ein neues Absenzenreglement erarbeitet. Von der Klimajugend und von einem Rechtsprofessor gibt es dafür hefitige Kritik. Weitere Themen: * Grüne lancieren Solarinitiative * Glarner Deponiebetreiber solle…
 
Die Axpo will die Solarproduktion in der Schweiz bis 2030 deutlich ausbauen. Teil davon ist ein Solarprojekt in der Val Nalps bei Sedrun. Das Kraftwerk soll Strom für 3000 Haushalte liefern. Derweil plant der lokale Energieversorger ebenfalls eine grosse Solaranlage auf dem Gemeindegebiet. Weitere Themen: * Dritter Jungwolf aus dem Wannaspitzrudel …
 
Bis im Herbst 2025 möchte die Axpo die Solaranlage in Betrieb nehmen. Sie soll Teil eines grossflächigen Ausbaus von Solaranlagen sein. Bis ins Jahr 2030 möchte der Energiekonzern weitere Solaranlagen in Betrieb nehmen, die Strom für umgerechnet 300'000 Haushalte pro Jahr produzieren können. Weitere Themen: * Grüne des Kantons St. Gallen lancieren …
 
Als letzte Partei haben die Grünen des Kantons St. Gallen ihre Kandidatin offiziell ins Ständeratsrennen geschickt. Franziska Ryser politisiert seit 2019 im Nationalrat und möchte nun in die kleine Kammer wechseln. Weitere Themen: * Mels muss bei der Bauplanung wegen Bundesgerichtsurteil über die Bücher * Einsprache von Pro Natura gegen Wanderweg z…
 
Der Park im Calancatal, so etwas wie das Überbleibsel des Adula-Projekts, kommt im Winter in den involvierten Gemeinden zur Abstimmung. Die Initianten sind zuversichtlich. Weitere Themen: * Wie Davos bezahlbare Wohnungen schaffen will. * Wie die Ostschweizer Kantone mit dem Mangel an Lehrpersonen umgehen.…
 
Die Schweizer Kinderspitäler arbeiten nicht kostendeckend - geht es nach dem St. Galler Ständerat Beni Würth, soll sich dies möglichst schnell ändern. Den Auftrag an den Bund hat das Parlament eigentlich schon erteilt, jetzt will Würth mit einer Interpellation nachfassen. Weitere Themen: * Die katholische Landeskirche Thurgau setzt sich für Gleichs…
 
Zahlreiche Züge des Thurgauer Zugbauers sind in der Ostschweiz «parkiert», obwohl sie eigentlich in Engald im Einsatz stehen müssten. Der Grund: Das englische Verkehrsunternehmen Merseytravel ist noch nicht betriebsbereit. Weitere Themen: * Trotz Spitalschliessungen fehlt es an den St. Galler Spitälern an Fachpersonal * «Radionostalgie» im Ortsmuse…
 
Wenn es nach der St. Galler Regierung geht, soll das Alkoholverkaufsverbot in Schwimmbädern aufgehoben werden. Das geht aus ihrer Antwort auf einen Vorstoss hervor. Der Kanton St. Gallen ist einer von nur drei Kantonen in der Schweiz, in denen der Verkauf von Alkohol in Badis verboten ist. Weitere Themen: * Gemeindeversammlung von Falera gibt grüne…
 
Karin und Marion fahren an die Endhaltestelle der Linie 5 der VBSG – nach Riethüsli und von dort nach Rotmonten. Was hat Marion für die Aufnahmeprüfung an der Kunstgewerbeschule gezeichnet? Mit Schirm, Charme und? Wo geht’s hier zur Badi Rotmonten? Nestweiher-Gesellschaft (kurz NWG): www.nestweiher.ch Bild vom Rosenberg aus dem Jahre 1929 – da gabs…
 
Vor 10 Jahren hat sich am Calanda das erste Schweizer Wolfsrudel seit 150 Jahren gebildet. Seither wächst die Population. Anders sieht es aus beim Bären. Ausser kurzen Streifzügen durch den Kanton bleibt der Bär fern. Wieso sich die Bären aus dem Trentino nicht stärker ausbreiten – die Hintergründe. Weitere Themen: * Der Kanton als Kunstsammler – w…
 
Der Churer Energieversorger soll ein Fernwärmenetz bauen können und die Debatte über eine neue Stadthalle wird weitergeführt. Der Churer Gemeinderat hat sich heute mit grossen Projekten beschäftigt. Weitere Themen: * Booster-Anteil in Graubünden höher als im Rest der Schweiz. * Gotschnatunnel wird saniert.…
 
Die Bürgergemeinde als Landbesitzerin will, dass die Engadiner Kraftwerke das Projekt weiterverfolgen. Dies wurde gestern entschieden. Das maximale Potenzial der geplanten Anlage liege bei der Versorgung von bis zu 30'000 Haushalten mit Strom. Nun wollen die Kraftwerke das Projekt konkretisieren. Weitere Themen: * Handeln, bevor es zu spät ist: Der…
 
Im Versorgungsgebiet des grössten Bündner Energieversorgers ist der Stromverbrauch im Oktober deutlich gesunken. Bei Repower vermutet man aber, dass der Hauptgrund die warmen Temperaturen waren, es sei kaum geheizt worden im Oktober. Weitere Themen: * Rüfen, evakuierte Menschen und 150 Millionen Franken Schaden: Morgen jähren sich die Unwetter von …
 
Seit 2011 ist der Einbau von neuen Elektroheizungen in Häusern verboten. Noch läuft aber in jedem zehnten beheizten Gebäude eine solche Heizung. Das Interesse diese zu ersetzen habe merklich zugenommen, heisst es beim Kanton. Die unsichere Energielage und die Strompreise hätten dazu geführt. Weitere Themen: * Kartoffelbrei auf dem Monet: Attacken v…
 
Die St. Galler Spitex-Organisationen haben im vergangenen Jahr zwar weniger Patientinnen und Patienten betreut, diese dafür umso intensiver. Dies zeigt ein Blick in die Statistik. Weitere Themen: * "Langer Samstag" in Chur lockt zahlreiche Besucherinnen und Besucher an * Das Museum Appenzell verbreitet Weihnachtsstimmung * Grosses Interesse am erst…
 
Marion und Karin sind heute mal wieder im Botanischen Garten und unterhalten sich über die Museumsnacht 2022 und Bäume. Wo gab’s lecker Empanadas. Was ist ein Baumkatasterplan? Eiche oder Linde? Inventar Naturobjekte 2018: Stadtplan St. Gallen (sg.ch) Baumkataster: Stadtplan St. Gallen (sg.ch) Link zu Instagram: https://www.instagram.com/gallus612/…
 
Zwei Mundmalende Künstler*innen und der Kunstverlag Au im Austausch mit Renate Ribler Antoine Leisi und Bracha Fischel sind zwei Mundmalende Kunstschaffende. Zusammen mit René Aigner vom Kunstverlag Au treffen sie sich in dieser Episode virtuell zum Gespräch.Mit Renate Ribler sprechen Sie über ihre Inspiration, ihren künstlerischen Werdegang und wi…
 
Marion und Karin sind heute sportlich unterwegs und schauen beim Training der FCSG Cheerleader zu. Mit Coach Marion klären wir Fragen wie: Braucht es Männer für eine starke Base? Wer sind die Green Storms? Glitzer und Schleifen? Link zu Instagram: https://www.instagram.com/gallus612/ Feedback gerne unter: gallusstadt612@gmail.com Weil wir ja hier v…
 
Die Sozialpädagogin im Gespräch rund um sexuelle Autonomie von Menschen mit kognitiven Beeinträchtungen Madeleine Zehnder ist Leiterin des Vereins sexgüsi. Der Verein setzt sich für die sexuelle Gesundheit und die sexuellen Rechte von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen ein. Dafür hat Madeleine Zehnder deindate.ch lanciert, eine Partnerbörse…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login