show episodes
 
Die Welt der Freundinnen Olivia und Nika ist auseinandergebrochen: Ihre beste Freundin Lynn ist vor einigen Monaten bei einem Autounfall gestorben – und immer noch sind so viele Fragen offen. Warum hat sich Lynn im letzten Jahr ihres Lebens so seltsam verhalten? Mit welchen Leuten hatte sie Kontakt? Und wäre Lynn, wie Olivia und Nika sie kannten, wirklich einfach so betrunken gegen einen Baum gefahren? Dann passiert etwas, mit dem keine der beiden gerechnet hätte: Irgendjemand schickt ihnen ...
 
Als Medium oder Channel beantwortet Lynn Elrya Fragen, die ans Universum gestellt werden. Dabei geht es um Themen die viele Menschen beschäftigen wie die Seele, Wiedergeburt, die Zeit, die Besonderheit der Erde, Selbstliebe, das innere Kind, die Dualseele, den Tod, Sexualität, den Genuss, die Gnade, die Liebe und vieles mehr...
 
Welche Rolle spielen Räume bei David Lynch? Haben die Filme von Lars von Trier einen problematischen Umgang mit Frauenfiguren? Was ist intensives Kino? Und wie verändert sich das Kino in Zeiten von Streaming und Internet? Fragen über Fragen, denen der Podcast mit einer leidenschaftlichen Offenheit begegnet. Kino ist Kunst. Darüber sind sich Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger und Sebastian Seidler einig. Und über Kunst muss man Sprechen. Dabei teilt sich der Podcast in zwei Stränge. Einmal ...
 
Sa, 18.11.2017 – So, 08.04.2018ZKM_Lichthof 1+2 Das ZKM zeigt mit über 400 Kunstwerken aus der SAMMLUNG VERBUND in Wien, wie Künstlerinnen in den 1970er-Jahren zum ersten Mal ein eigenes Bild der Frau kollektiv neu kreierten. Zuletzt, im Frühjahr 2015, hat das ZKM im Rahmen des Karlsruher Festivals »Frauenperspektiven« das virtuelle Ausstellungsprogramm »Frauen Video Arbeiten« aus der ZKM-Videosammlung plus Leihgaben präsentiert.Die wichtige künstlerische Bewegung »Feministische Avantgarde« ...
 
Loading …
show series
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der achten Staffel geht es um Essen. Lynn schafft es ohne erhobenen Zeigefinger einen Weg in gesunde Ernährung zu ebnen. Alle, die sich nicht gerne belehren lassen, aber dennoch dazulernen wollen, sind bei Lynn genau richtig. Ihre Kochbücher gehören bei uns fest ins Küchenregal.…
 
„Porno ist Arbeit. Wir machen das ja nicht, weil wir die ganze Zeit geil sind”, sagt Dante Dionys, der vor allem in Produktionen der europäischen Porno-Szene zu sehen ist. “Ich bereite mich gerne gut vor und achte auch sehr auf meine mentale Verfassung. Für einen Dreh brauche ich einen ziemlichen klaren Kopf, da muss man vorher gut essen, viel trin…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der achten Staffel geht es um Essen. Cindy und Nancy Bachmann haben L.A.Coldpress gegründet. Sie bringen mit ihren Säften und Adaptagenen den gesunden Lifestyle aus L.A. nach Berlin. Wir reden darüber wie Saftkuren funktionieren und wie Adaptagene wirken. Und natürlich wie man d…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der achten Staffel geht es um Essen. Ich spreche in dieser Episode mit Yael Adler. Sie ist Hautärztin, Ernährungsärztin und Bestsellerautorin. Ihr Bücher Haut nah und Darüber spricht man nicht verkaufen sich wie geschnitten Brot. Warum aber zum Beispiel Brot für unsere Gesundhei…
 
„Ich hatte keine Ahnung, was man in einem Aufsichtsrat macht“, sagt die Unternehmerin, Aufsichtsrätin und Autorin Fränzi Kühne im ZEIT ONLINE-Podcast “Frisch an die Arbeit”. „Aus Scheu habe ich aber auch nicht nachgefragt, sondern habe gesagt, ich bräuchte Bedenkzeit – und habe erst einmal gegoogelt.“Kühne, 38, gründete 2008 mit zwei Freunden die D…
 
Im Forum Neue Sicherheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung kommen grün-nahe Expertinnen und Experten der Außen- und Sicherheitspolitik der jüngeren Generation zusammen. Sie treffen sich regelmäßig mit grünen Mandatsträgerinnen und -trägern und veröffentlichen Impulspapiere mit Empfehlungen für die deutsche Außenpolitik. Wir sprechen regelmäßig mit…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der achten Staffel geht es um Essen. Dr. Felix Prinz zu Löwenstein hat nach seinem Studium und Auslandsaufenthalten den Hof seiner Eltern übernommen. Schnell hat er den ganzen Betrieb auf Bio umgestellt. Das war vor über 30 Jahren. Mittlerweile hat seine Tochter den Hof übernomm…
 
Provokationen, Frauenfiguren und die Dummheit der MännerIn dieser Episode widmen sich die Projektionen dem dänischen Regisseur Lars von Trier und seiner Trilogie der Depression: „Antichrist“ (2009), „Melancholia“ (2011) und „Nymphomaniac“ (2013). Alle drei Filme handeln von Weiblichkeit und Sexualität, von Schuld und Befreiung und den Abgründen der…
 
„Ich wusste schon als Kind immer, dass ich mal Geld verdienen will“, sagt der Musiker Jan Delay im ZEIT-ONLINE-Podcast “Frisch an die Arbeit”. “Ich wollte genug Geld haben, dass ich in Urlaub fahren kann und dass ich Turnschuhe kaufen kann. Und das habe ich geschafft!“Delay, 45, der bürgerlich Jan Philipp Eißfeldt heißt, wurde in den Neunzigerjahre…
 
Trailer Nora kehrt nach vielen Jahren in ihre Heimat zurück. Ihr Vater leitet dort ein Institut, das nach dem perfekten Menschen forscht. Doch zu welchem Preis? Als Nora beginnt, unangenehme Fragen zu stellen, bahnt sich eine Katastrophe an… Die gesamte erste Staffel von "MAKEL" kannst du ab jetzt kostenlos überall hören, wo es Podcasts gibt. Und d…
 
"Durch die Pandemie häufen sich die Tage, an denen mir mein Beruf zu viel wird", sagt die Notfallärztin Carola Holzner im ZEIT ONLINE-Podcast "Frisch an die Arbeit". "Ständig parat sein, sich gedanklich immer damit zu befassen, das zehrt."Holzner, 39, arbeitet als leitende Oberärztin in der Notaufnahme des Universitätsklinikums Essen – und sie erzä…
 
Die Digitalisierung ganzer Lebens- und Gesellschaftsbereiche bietet einerseits Chancen. Es ergeben sich aber auch neue ethische Herausforderungen. Gerade angesichts von Künstlicher Intelligenz stellt sich die Fragen nach einem inklusiven und diskriminierungsfreien Einsatz dieser Technologien. In unserer Böll.Interview-Podcastreihe zu „Ethik und dig…
 
Ueber Grenzgänger in "THIEF", "Supermarkt" und "Armee im Schatten"In der Episode wird es um Zwielicht, Verbrechen und Melancholie gehen. Was ist das für eine Figur – der Gangster? Nicht einfach Verbrecher und dennoch jenseits des Gesetzes, nie ohne Ehre und doch im Taumel oder zumindest kurz davor, an den Rändern der eigenen Überzeugungen. Was verb…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der siebten Staffel geht es um Architektur. Jan Kleihues vom Architekturbüro Kleihues+Kleihues baut große Dinge. Das zweitgrößte Gebäude Berlins zum Beispiel: die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes. Und Museen. Und Schulen. Und Kaufhäuser. Wie man das macht, erzählt er bei F…
 
„So bunt wie das Volk“, heißt eine neue Gesprächsreihe der Heinrich-Böll-Stiftung, die sich mit Demokratie und Repräsentation in Geschichte und Gegenwart beschäftigt. In der ersten Folge redet die Journalistin Cerstin Gammelin mit dem Co-Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Robert Habeck über sein Buch „Von hier an anders“. Es geht um sein Verstä…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der siebten Staffel geht es um Architektur. Van Bo Le Mentzel, der als Tinyhouse-Pionier bekannt. Er macht sich Gedanken um die Zukunft des Wohnens und um den persönlichen Platz, den jeder einzelne von uns braucht. Außerdem setzt er den privaten und den öffentlichen Raum in eine…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der siebten Staffel geht es um Architektur. Luisa Ropelato arbeitet bei Architects4Future. Die Vereinigung hat es sich zur Aufgabe gemacht über die negativen Umwelteinflüsse des Bauens aufzuklären und arbeitet an Lösungen für die bestehenden Probleme. Stephanie Hielscher: https:…
 
“Es wird einem als Schauspielerin vorgeworfen, wenn man zu politisch ist und da pass ich schon auf, was ich preisgebe” sagt die Schauspielerin und frühere Tatort-Darstellerin Sibel Kekilli. “Aber als Person in der Öffentlichkeit habe ich auch eine gewisse Verantwortung.” Deshalb engagiere sie sich beispielsweise seit Jahren für Frauenrechte.Kekilli…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der siebten Staffel geht es um Architektur. Professor von Wissel ist Stadttheoretiker und beschäftigt sich mit der Interaktion zwischen Stadt und Mensch. Welche Wirkung haben öffentliche Räume auf Menschen, wie verändert sich die Stadt in Zeiten des Umbruchs? Wer entscheidet was…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der siebten Staffel geht es um Architektur. Zusammen mit seinen beiden Partnern gründete Lars in L.A. das erste Graft-Büro. Mittlerweile sind sie weltweit in den verschiedensten Projekten zuhause und entwickeln ganz spezielle Räume, die Architektur immer wieder neu definieren. Z…
 
Die Digitalisierung verändert unser Leben. In der Podcastreihe „Ethik und digitaler Wandel“ der Heinrich-Böll-Stiftung beschäftigen wir uns mit der ethischen Dimension der Digitalisierung und fragen dabei: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie kann Künstliche Intelligenz im Sinne des Gemeinwohls wirksam werden? Und welche ethischen Leitplan…
 
Im Forum Neue Sicherheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung kommen grün-nahe Expertinnen und Experten der Außen- und Sicherheitspolitik der jüngeren Generation zusammen. Sie treffen sich regelmäßig mit grünen Mandatsträgerinnen und -trägern veröffentlichen Impulspapiere mit Empfehlungen für die deutsche Außenpolitik. Wir sprechen regelmäßig mit ein…
 
Trailer Vorsicht, Spoiler-Alarm! Das hier ist der Trailer für die zweite Staffel von „Lynn ist nicht allein”. Jetzt im FYEO Abo hören! Ein Jahr später. Die Geschichte, wie Olivia und Nika das Geheimnis um den Tod ihrer Freundin Lynn gelüftet haben, wurde von Tausenden gehört. Doch während Nika nun einfach ihr Leben zurückhaben möchte, bleiben für O…
 
Wir sind Zeug/innen von rasanten Entwicklungen in der Wirtschaft. Leitunternehmen der Digitalisierung, wie Google oder Amazon, zeigen exemplarisch wie sich Wertschöpfungsquellen, Märkte, Herrschaftskonfigurationen und Arbeitsorganisationen verändern. Ist die digitale Ökonomie Ausdruck einer neuen Form des Kapitalismus der die globalen Verwerfungen …
 
„Bitcoin, Blockchain und Co sind ein sperriges Thema”, sagt Philipp Sandner, 41, Professor an der Frankfurt School of Finance & Management und Leiter des dortigen Blockchain Centers. „Ich habe das mal ausgerechnet: Man muss 500 Stunden Beschäftigung investieren, um das Thema Bitcoin wirklich inhaltlich zu durchdringen.”Sandner gründete nach seinem …
 
Die perverse Form und der BlickMit „Carrie“ hat er eine der besten Stephen-King-Verfilmungen abgeliefert. Mit „Dressed to kill“ ist er tief in die Gewalt des Begehrens hinabgetaucht. Und in „Mission Impossible“ hat er den klassischen Suspense-Thriller mit adrenalingeladener Action vermählt. Die Rede ist von Brian de Palma, dessen Werk so umfangreic…
 
Institutionen wie der UN-Sicherheitsrat und der Internationale Strafgerichtshof sollen Verstöße gegen das Völkerrecht ahnden. Wegen politischer Blockaden können sie ihren Aufgabe aber nicht mehr ausreichend nachkommen. Der Konflikt in Syrien ist dafür exemplarisch: obwohl dort seit mehr als neun Jahren täglich internationales Recht gebrochen wird, …
 
“Die spannendsten Phase des Wahlkampf ist für uns als Berater der Anfang” sagt Frank Stauss, Wahlkampfberater und Geschäftsführer der Agentur Richel/Stauss, die gerade zwei Kampagnen für die SPD in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz entwickelt hat. Am Anfang würden die wichtigen strategischen Fragen entschieden, die später die Grundlage für die …
 
Hitchcock, Suspense und WiederholungenMit „Carrie“ hat er eine der besten Stephen-King-Verfilmungen abgeliefert. Mit „Dressed to kill“ ist er tief in die Gewalt des Begehrens hinabgetaucht. Und in „Mission Impossible“ hat er den klassischen Suspense-Thriller mit adrenalingeladener Action vermählt. Die Rede ist von Brian de Palma, dessen Werk so umf…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der sechsten Staffel geht es um fünf Frauen und ihre Personal Brands. Sue Giers ist eine echte Tausendsasserin. Sie arbeitete zum Beispiel als TV-Redakteurin, Moderatorin und Marketingprofi bei dem Modelabel Closed. Jetzt macht sie ihr eigenes Ding und das heißt auch so wie sie:…
 
In diesem Böll.Interview sprechen wir mit Alexandra Geese über den Digital Services Act. Wir wollen wissen, was der DSA für die Zukunft des Internets bringt. Es geht um mehr Transparenz, um den Umgang mit illegalen Inhalten, um das Geschäft mit Online-Werbung und um den Kampf gegen Desinformationen. Alexandra Geese ist seit Mai 2019 Mitglied des Eu…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der sechsten Staffel geht es um fünf Frauen und ihre Personal Brands. Miriam Jacks ist aus meinem Instagram Feed und aus meinem Badezimmer nicht mehr wegzudenken. Ihr Tipps für ein frisches, natürliches Aussehen und ihre Expertise als Make-up-Artistin machen sie zu einer gefragt…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der sechsten Staffel geht es um fünf Frauen und ihre Personal Brands. Jessie ist Modebloggerin der ersten Stunde. Mit Les Mads gründete sie eines der ersten Modeblogs in Deutschland. Heute betreibt sie das Blogazine Journelles. Dort schreibt sie über ihr Leben, ihre Leidenschaft…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der sechsten Staffel geht es um fünf Frauen und ihre Personal Brands. Sandra gründete das erste Influencer Label Deutschlands: Black Palms The Label. Modeschmuck und zeitlose Basics mit einem gewissen Twist sind ihr Kerngeschäft. Sandra orientiert sich an ihrem eigenen Style; al…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der sechsten Staffel geht es um fünf Frauen und ihre Personal Brands. Franzi von Hardenberg und der Bling Sissi ist die erste Frau, die mir auf Instagram in Bezug auf Personal Brands aufgefallen ist. Sie nimmt ihre Follower mit durch den Tag und zeigt, was alles bei ihr los ist …
 
„Ich würde mir wünschen, dass Unternehmen ein Klima schaffen, das es ermöglicht Schwächen anzusprechen,” sagt Nele Groeger in "Frisch an die Arbeit". Sie ist eine der Gründerinnen von “Shitshow”, einer Berliner Agentur für psychische Gesundheit, die Organisationen und Unternehmen berät, wie sie die mentale Gesundheit bei der Arbeit schützen können.…
 
Algorithmen bestimmen einen großen Teil unseres digitalen Lebens. Sie entscheiden, was wir auf unseren Sozialen-Medien-Kanälen sehen, wer kreditwürdig ist oder welche Bewerber*in für einen Job infrage kommt. Das Problem: Die Entscheidungen sind nicht „neutral“ sondern abhängig davon, mit welchen Daten die Algorithmen gefüttert werden. Und da es gar…
 
Sebastian im Gespräch mit Autorin und Filmkritikerin Silvia SzymanskiIdentity Politics ist ein kompliziertes Thema. Vereinfachend ausgedrückt, werden politische Forderungen aus den Bedürfnissen von spezifischen Gruppen abgeleitet; ganz besonders aus den Erfahrungen von Oppression, Gewalt und Missachtung. In der Gegenwart wird diese politische Posit…
 
Trauma, Kindheit und FormGanze vier Spielfilme hat die schottische Regisseurin Lynne Ramsay bislang nur gedreht. Und dennoch gehört sie mit ihren Filmen zu den ganz großen ihrer Zunft: "Ratcatcher" (1999), "Morvern Cellar" (2002), "We need to talk about Kevin" (2011) und „You were never really here / A beautiful day“ (2018). Diese komplexen Filme h…
 
„Ich bin die Herrin der Güterzüge” sagt Sigrid Nikutta, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bahn und Vorstandsvorsitzende von DB Cargo. „Jede Tonne, die ich auf der Schiene transportiere, spart sofort 80 Prozent an CO2. Ich muss also keinen Purpose-Workshop machen, um den Sinn meiner Arbeit zu erkennen. Ich sehe den Sinn jeden Tag!”Im Zeit-Online-…
 
Marcus im Gespräch mit Filmemacherin Monika TreutMonika Treut ist eine lebende Legende des Queer Cinema. Radikal, erfinderisch und verführerisch ist ihr Kino. Sie durchstreift bis heute leidenschaftlich und provozierend die Landschaften der Geschlechter. Mit Marcus spricht die Filmemacherin über ihr Werk, ihren neuen Film "Genderation" und die Irrw…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der fünften Staffel geht es um das Gehirn. Professor Vajkoczy ist Gehirnchirurg. Er leitet die Abteilung für Neurochirurgie in der Berliner Charité. Als er diesen Job annahm, war er der jüngste Chefarzt, dem diese Aufgabe jemals anvertraut wurde. Vajkoczy gilt als der führende H…
 
Vor welche ethischen Herausforderungen stellen uns Autonomisierung, Datafizierung und algorithmische Entscheidungsfindungen? In der Böll.Interview-Podcastreihe „Ethik und digitaler Wandel" beschäftigen wir uns mit dieser Dimension der Digitalisierung und fragen dabei: In welcher Gesellschaft wollen wir leben? In dieser Folge berichtet uns Lynn Kaac…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der fünften Staffel geht es um das Gehirn. Martin ist Ende 20. Er ist gerade mit seiner Freundin zusammengezogen, hat einen erfüllenden Job als Mediengestalter und einen tollen Freundeskreis. Es geht ihm richtig gut und er denkt über die nächsten Schritte in seinem Leben nach, a…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der fünften Staffel geht es um das Gehirn. Maren Urner ist Neurowissenschaftlerin. Durch ihre Forschungen hat sie erkannt, wie die Medien und der vorherrschende Journalismus unser Gehirn negativ beeinflussen. Also hat sie ihr Fach erweitert und ist nun auch Journalistin und hat …
 
Marcus im Gespräch mit Filmemacher RP Kahl"Frauentag in New York" war eine Performance im Ballhaus (Berlin) aus Anlass des 50sten Jahrestages der aufsehenerregenden Panel-Diskussion »A Dialogue on Women’s Liberation« in New Yorks Town Hall. Norman Mailer diskutierte dort, nach seiner streitbaren Schrift »The Prisoner of Sex«, mit Protagonistinnen d…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der fünften Staffel geht es um das Gehirn. Das Forschungsfeld von Gerald Hüther ist fast unerschöpflich. In dieser Episode konzentrieren wir uns auf die Entwicklung des Gehirns im Verlauf des Lebens. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darauf, wie wir am besten lernen können. Was bra…
 
Fünf zu Eins beschäftigt sich mit fünf Perspektiven zu einem Thema. In der fünften Staffel geht es um das Gehirn. Henning Beck ist Neurowissenschaftler und Science Slammer. Das heißt: Wir haben Glück, denn Henning kennt sich nicht nur mit unserem Gehirn aus, sondern auch damit, wie man seine Funktionen am besten erklärt. Er führt uns in diese Staff…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login