show episodes
 
Hier geht es um Kindheit und Kinderbücher, um Bilderbücher, Jugendbücher und um Bücher für alle. Zweimal im Monat, am Donnerstag, lädt die Literaturkritikerin und Kinder- und Jugendbuch-Expertin Christine Knödler ein zu spannenden Themen und Gesprächen zur Literatur und zum Lesen. Es gibt Buch-Tipps und manchmal Verrisse – und hier kommen die zu Wort, die schreiben, zeichnen, lesen. Frei, geistreich, begeisternd: einfach freigeistern!
 
Nefeli Kavouras und Anselm Neft sprechen über das, was sie bewegt. Von Edgar Allan Poe bis Sally Rooney. Mal schlägt Nefeli ein Buch vor, mal Anselm. Und manchmal laden sie Gäste ein, die Bücher mitbringen, über die sie unbedingt sprechen wollen. Am Ende geht es immer um Themen, die uns alle betreffen: Was uns verbindet, was uns trennt, was uns lieben lässt, was uns daran hindert, was uns glauben und was uns zweifeln lässt. Und was das sein könnte: Gerechtigkeit.
 
Stellen Sie sich vor: ein Zimmer für Sie allein, es ist ruhig, Sie haben Zeit. Sie nehmen ein Buch zur Hand und versinken darin. Ist das nicht eine schöne, beruhigende Vorstellung? Die Literaturkritikerin Katja Gasser erlaubt sich in diesem Podcast den Luxus, abseits des Tagesgeschäfts mit österreichischen Schriftsteller:innen Gespräche über das Leben und das Schreiben zu führen und darüber, wie beides zusammenwirkt. Dieser Podcast ist Teil des Gastlandauftritts Österreichs auf der Leipziger ...
 
Loading …
show series
 
Die neuen Bücher von Feridun Zaimoglu und Birgit Weyhe Feridun Zaimoglu Bewältigung Kanak Sprak German Amok Birgit Weyhe Rude Girl Madgermanes Karl Kraus Die dritte Walpurgisnacht Victor Klemperer Die Sprache des Dritten Reiches Ágota Kristóf Das große Heft Zadie Smith Zähne zeigen Chimamanda Ngozi Adichie Americanah James Baldwin Toni Morrison Wal…
 
Die Münchner Zeichnerin und Autorin Barbara Yelin über das Erzählen von Geschichten und Geschichte in Bildern Unsere Zeiten sind politisch und es gibt viele Themen, die wichtig sind. Erinnerungen an die NS-Zeit und an den Holocaust gehören unbedingt dazu - Barbara Yelin hat sie sich zur Aufgabe gemacht. In biografischen Comic-Romanen wie „Irmina“ o…
 
#meaoiswiamia - Der Podcast zum Gastlandauftritt Österreichs auf der Leipziger Buchmesse 23 Diesmal im Gespräch mit Katja Gasser der Schriftsteller, Literaturwissenschafter und Wissenschaftsverleger Paul Ferstl. Man erfährt darin, warum Schreiben auch eine Form des Sterben-Übens ist, was er besser kann als seine Eltern, wie es war, Schüler an einer…
 
Tulipan 2022 | Illus.: Britta Teckentrupp | 32 S. | 16 € | ab 4 J. | Frau Susett ist nett und hilfsbereit: Sie nimmt ein Findelkind auf und gibt vielen Tieren ein Zuhause. Außerdem macht sie gerne Musik auf ihren selbstgebauten Flöten. Den Nachbarn jedoch ist der Trubel im Haus von Frau Susett viel zu laut! Sie klagen dem König ihr Leid und der bef…
 
Diesmal singen wir auch! Von Klimakrise zu Kümmerung. Wir überwinden die Genres und Stockholm hört endlich Marias Rufe. Wurde aber auch Zeit! Unter der Fahne der Autofiktion lesen wir von starken Frauen und spüren ihn auf, den Ehemann in uns. Wir sprechen über den Deutschen Buchpreis, der so sehr im Jetzt ist, wie lange nicht mehr. Von da aus lesen…
 
Die Verleihung des Deutsche Jugendliteraturpreises 2022 und aktuelle Buchtipps von Christine Knödler Wir feiern! Denn dies ist die 50. „freigeistern!“-Folge – und die will vor allem und weiterhin eins: Literaturbegeistern. Passend zum Jubiläum gibt es eine Vor- und Nachlese, mit einem Rückblick auf die diesjährige Verleihung des Deutschen Jugendlit…
 
Beltz & Gelberg 2022 | Illus.: Mina Braun | 162 S. | 15,- € | ab 6 J. | „Billabong“ nennen die australischen Ureinwohner ein Wasserloch oder den Seitenarm eines Flusses. Hier leben oft Krokodile. Weil sie so stark und gefährlich sind, werden sie Billabong-Könige genannt. Ein solcher Billabong-König ist Ben. Und Ben hat ein Problem: Er hat furchtbar…
 
#meaoiswiamia - Der Podcast zum Gastlandauftritt Österreichs auf der Leipziger Buchmesse 23 Diesmal bei Katja Gasser im meaoiswiamia-Literaturpodcast zu Gast: Marie Gamillscheg. Die in Graz geborene und aufgewachsene Autorin, die gerade dabei ist, von Berlin nach Leipzig zu ziehen, erzählt in diesem Gespräch, warum sie Auseinandersetzung in erster …
 
Der Hamburger Autor Nils Mohl über seinen neuen Roman und über die eine Literatur „Es gibt nicht mehrere Literaturen“, sagt der Autor Nils Mohl und schreibt folgerichtig in fast allen Gattungen für alle, die lesen. Die Abwertung der Kinder- und Jugendliteratur gegenüber der Erwachsenenliteratur ärgert ihn, lieber schreibt er übers Erwachsenwerden, …
 
#meaoiswiamia - Der Podcast zum Gastlandauftritt Österreichs auf der Leipziger Buchmesse 23 Diesmal bei Katja Gasser im meaoiswiamia-Podcast zu Gast: die Autorin und Programmleiterin des Leykam-Verlags Tanja Raich. Im Gespräch erklärt sie, warum sich TV- und Leselust nicht ausschließen, warum sie dringend aus Südtirol weg wollte und Wien ihre Wahlh…
 
cjb 2022, Illus.: Mareike Ammersken, 128 S., 14,- €, ab 6 J. Im Wahrlichwald geht es recht brav und langweilig zu. Bis Minna Melone auftaucht. Die Wanderratte kann zauberhafte Geschichten erzählen und zieht damit bald alle Waldbewohner in ihren Bann. Nur der alte Uhu hat so seine Zweifel, was von diesen Geschichten zu halten ist und ob man einer da…
 
Eine Doppelfolge zum Herbstanfang! In unserer Doppelfolge zum Herbstanfang sprechen wir über zeitlose Gedichte aus Albanien, die brennend politisch sind. Es geht viel um Liebe, um Liebeskummer, um Onlinedating und die Ebene dahinter, um die Liebe zu Berlin und die Frage, warum wir uns genau hier begegneten. Sind wir vielleicht sogar geflohen? Aus e…
 
Bücher, die auf Freiheit setzen: Tipps von Christine Knödler Die 9. Ausgabe von „Lesen und lesen lassen“ heißt „Freileben“, denn seit dem letzten „freigeistern!“-Gespräch mit der afrodeutschen Autorin und Aktivistin Chantal-Fleur Sandjon geistern viele Sätze im Kopf herum. Auch die Buch-Tipps nehmen es mit Rassismus, Antirassimus, Kolonialismus, Kr…
 
#meaoiswiamia - Der Podcast zum Gastlandauftritt Österreichs auf der Leipziger Buchmesse 23 Diesmal bei Katja Gasser im meaoiswiamia-Literaturpodcast zu Gast: der Autor und Übersetzer und Herausgeber der legendären Literaturzeitschrift ‚Manuskripte‘, Andreas Unterweger. Im Gespräch erzählt er, dass er lange Zeit dachte, das Leben würde mit 27 enden…
 
Die Psychiatrie-Romane von Kaysen und Kipphardt Susanna Kaysen Girl, interrupted Durchgeknallt, Memoir Durchgeknallt, Film Winona Ryder Angelina Jolie McLean Hospital Heinar Kipphardt März, Roman März, Theaterstück Roberto Ciulli In der Sache J. Robert Oppenheimer Bruder Eichmann Ernst Herbeck Leo Navratil Haus der Künstler Art brut Antipsychiatrie…
 
Die afrodeutsche Autorin und Aktivistin über ihren neuen Roman und über Schwarze Realität in Deutschland „Ich weiß, was es heißt, als Klischee zu leben“, sagt die Autorin Chantal-Fleur Sandjon. Sie kennt die Zuschreibungen der anderen. Dagegen lebt und schreibt sie an: als eine, die Rassismus und Gewalt am eigenen Leib erfahren hat. Als eine, die a…
 
#meaoiswiamia - Der Podcast zum Gastlandauftritt Österreichs auf der Leipziger Buchmesse 23 Diesmal im meaoiswiamia-Podcast zu Gast die Schriftstellerin Sabine Scholl: mit Katja Gasser spricht die in Wien lebende Autorin über die frühe Erfahrung von Außenseitertum, darüber, wie der Begriff 'Nazi' in ihr Leben kam, gewährt Einblicke in die Erfahrung…
 
#meaoiswiamia - Der Podcast zum Gastlandauftritt Österreichs auf der Leipziger Buchmesse 23 Diesmal im 'meaoiswiamia'-Podcast zu Gast: die Schriftstellerin und bildende Künstlerin Helena Adler, die mit ihrem Roman 'Die Infantin trägt den Scheitel links' 2020 für Furore gesorgt hat. Mit ihrem neuen Buch 'Fretten' schlägt sie in eine ähnliche Kerbe: …
 
Die neuen Romane von Martin Kordić und Steven Uhly Martin Kordić Jahre mit Martha Wie ich mir das Glück vorstelle Steven Uhly Die Summe des Ganzen Finsternis Den blinden Göttern Marie Königreich der Dämmerung Glückskind, Verfilmung Glückskind Adams Fuge Mein Leben in Aspik Hertha Kräftner Hertha Kräftner, das Werk [Die Leiden des jungen Werther] Di…
 
Eine kleine Reise mit Buchtipps von „freigeistern!“-Hörer*innen für „freigeistern!“-Hörer*innen Es ist Sommer! Es ist Reisezeit! Auch „freigeistern!“ war unterwegs, kreuz und quer durch die Republik bis nach Paris und Schloss Elmau – und überall haben Menschen Lieblingsbücher kredenzt: Geschichten vom Unterwegssein, Aufbrechen, Ankommen, von Famili…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login