show episodes
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Jazzliebhaber und Experte Karsten Mützelfeldt stellt die wichtigsten Musikerinnen und Musiker des Jazz vor – Größen des New Orleans Jazz und Swing, des Bebop und Hardbop, des Free Jazz und der Fusion-Musik. Ein who is who der Erneuerer und Wegbereiter, der einflussreichten Instrumentalisten und Vokalisten. Alle zwei Wochen am Freitag finden Sie hier eine neue Folge "Giant Steps in Jazz", am 01.10. dann "Nat King Cole".
 
Jazzliebhaber und Experte Karsten Mützelfeldt stellt die wichtigsten Musikerinnen und Musiker des Jazz vor - Größen des New Orleans Jazz und Swing, des Bebop und Hardbop, des Free Jazz und der Fusion-Musik. Ein who is who der Erneuerer und Wegbereiter, der einflussreichten Instrumentalisten und Vokalisten.
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Max Frankl teilt mit dir seine besten Tipps und Tricks und zeigt dir, wie du effektiv Gitarre lernen kannst. Infos aus erster Hand direkt vom Profi, mit denen du ohne grossen Zeitaufwand deinen Spass an der Musik vergrössern kannst. In diesem Podcast hast du die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sie im Podcast beantwortet zu bekommen. Max Frankl ist ein international tourender Jazzgitarrist und ECHO-Preisträger, der mit Nirvana und Guns ‘n Roses aufgewachsen ist. Du findest hier also Inside ...
 
Das ist Musik im Inforadio. Jeden Morgen berichten unsere Kulturreporter von den Konzerten in Clubs, großen Hallen, der Philharmonie oder auf den Open-Air-Bühnen. Pop, Rock, Jazz, Klassik – Inforadio berichtet über die Stars von heute und spürt interessante Newcomer auf. Das pralle Berlin-Brandenburger Musikleben – jetzt auch als Podcast.
 
Die Dampfplauderei ist der neue Podcast der Gschichtldruckerei, in dem wir gemeinsam mit Gästen das Politische aus Alltagsthemen herauskitzeln. Manuel Mayr und Andreas Fischeneder plaudern Dampf – verfeinert mit Expertise von außerhalb. Das Ergebnis: viel heiße Luft und neue Erkenntnisse. Musik: Acid Jazz/Kevin McLeod (CC by 3.0)
 
Bekannt geworden ist sie als Essayistin, Kriegsreporterin und kritische Kolumnistin. In "Stereo" zeigt Carolin Emcke eine bislang wenig bekannte Seite ihrer Persönlichkeit: "Ich glaube, ich bin ein durch und durch von Musik durchzogener Mensch", sagt sie. Im Podcast von NDR Kultur stellt Carolin Emcke wöchentlich immer sonnabends jeweils zwei Musikstücke vor, die für sie eine besondere Bedeutung haben. Das Spektrum ihrer Leidenschaft ist breit - von Klassik über Flamenco bis zu Jazz.
 
Wir spielen Jazz und labern zwischendurch. Dazu laden wir für jede Episode einen besonderen Gast ein. "Wir" sind Johannes Still am Flügel, Maik Ollhoff am Schlagzeug und Markus Conrads am Kontrabass. Das Gezocke findet meist ungeprobt statt: man einigt sich vorher auf ein paar Stücke, die man spielen möchte, schickt vielleicht ein paar Noten rum, und im Podcast wird dann einfach angezählt und los geht's. Das alles nehmen wir im Rübezahl-Studio in Essen auf. Deswegen heißt der Podcast so.
 
Im "Back 2 The Roots - Podcast" dreht sich alles um Hip-Hop, RnB und Soul!Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach den Ursprüngen der Goldenen Ära, beschäftigen uns mit den Einflüssen aus Soul/Jazz/Funk und hören vor allem viel gute Musik.Ich freu mich auf euch!euer Chris
 
Einmal im Monat richtet sich Christians Blick eine Stunde lang auf die Welt um uns: Mal auf die Politik, mal auf die Straßen, mal gesellschaftskritisch, mal humorvoll, mal ernst, mal frustriert, mal resigniert, mal als Spaßvogel, mal traurig, mal neutral oder vielleicht sogar melancholisch, aber auf alle Fälle immer subjektiv und "politisch inkorrekt". Dazu gibt's Musik von Alternative bis Jazz, von Pop bis Klassik, von Folk bis zu Elektronischen Klängen. Die HörerInnen können und sollen die ...
 
Boris & Phil aus Hannover sprechen über die SwingTanz Szene in Deutschland, Europa und der Welt. Es gibt Episoden mit speziellen Themen, mit allgemeinen Themen und Interview-Specials. Alles dreht sich um die SwingTanz Welt. Ob LindyHop, Shag, Balboa, Blues, Charleston oder Solo Jazz. Schalte ein und genieße die spontane und lockere Art, in der wir unsere Sicht der Dinge wiedergeben. Viel Spaß!
 
Die Goethe-Institute im Ausland laden deutsche Bands und Ensembles aller Musikrichtungen zu Konzerten ein. Dabei arbeiten sie mit Festivals, Konzerthäusern oder Clubs vor Ort zusammen und organisieren Workshops, Koproduktionen und Begegnungen mit lokalen Musikern. Hier gibt es regelmäßig Infos und Hörproben zu unseren Musikveranstaltungen rund um den Globus – einfach zum Reinhören oder im kostenlosen Abo.
 
Die wöchentliche Sendung von "SWEET SPOT – Neugierig auf Musik" im Schnelldurchlauf zum Nachhören. SWEET SPOT gibt jungen, aufstrebenden Musikern ein Forum und lädt sie ein, live im Studio zu spielen. Das musikalische Spektrum bei SWEET SPOT kennt keine Grenzen: Klassik trifft auf Pop, Jazz oder Hip Hop. Die Magazinsendung ist in der Szene unterwegs, berichtet aus Konzertsälen, Proberäumen und anderen Orten, an denen Musik und das Drumherum passiert. Stilübergreifend, kultig, lebendig ...
 
"Feminismus und Autotune" - der ganz neue Podcast fürs Ende des Patriarchats. Mit Paula Irmschler und Linus Volkmann. Irmschler (Titanic, neues Deutschland, Intro) ist eine jüngere Frau aus dem Osten, Volkmann (Zeit, neo magazin, Musikexpress) ein älterer Typ West. Ihr gemeinsamer Podcast bündelt aktuelle feministische Debatten. Es geht um Frauen auf Festivalbühnen, Misogynie in den Kommentarspalten-Kriegen, das Schlumpfinchen-Prinzip, Rausch, Rihanna und allgemein halt um alles. #Endgame
 
André Klar und Detlef Halaski sprechen mit "Tongestalten" warum sie so gerne Ton gestalten. Unsere "Tongestalten" Gäste sind Menschen, die professionell in allen Bereichen der Tonbearbeitung aktiv sind. In ihrem Berufsalltag sieht man sie selten, hört wenig von ihnen als Person und weiß fast nichts über ihren Beruf. Mit dem Podcast stellen wir interessante "Tongestalten" in den Vordergrund und beleuchten deren ganz persönliche Vorlieben für die Arbeit beim Ton und ihren Werdegang. Damit woll ...
 
Das Groove Service Portal von Musikbeobachter Roland Holzwarth zu hören im FRS at: Montag 20:00-22:00 Beats for the streets - reloaded Das neue akustische Journal der Rock/Pop- und Groovemusik aus dem weiten Cosmos der globalen Beats. "Es geht immer nur um den einen Beat!" Ab 6. Februar jeden 1. und 3. Montag im Monat von 20 bis 22 Uhr - LIVE aus dem FRS! Stunde eins wird am Dienstag ab 14 uhr wiederholt! Motto der Sendung - "Now and then". Musik von heute trifft auf die von gestern - angesi ...
 
Das ist der GEMA-Podcast HitSingle. Hier dreht sich alles um Musik und kreatives Schaffen. Eine „HitSingle“ kann vieles sein: Der Top 10-Hit, oder einfach nur ein Lied als solches, Filmmusik, Jazz, eine Oper oder eine Melodie/ein paar Zeilen, die bisher nur im Kopf existieren. Wie wird aber aus einer Idee ein Lied? Was heißt: Kreativ sein, Komponieren, Liedtexte schreiben? Und wie merkt man, ob eine Idee Potenzial hat? Antworten auf diese Fragen gibt es in diesem Podcast. In den Episoden die ...
 
Reden ist gut, gemeinsam etwas erleben ist besser! Deshalb trifft Moderatorin Jessica Schlage ihre Gäste zu ungewöhnlichen Interviews an besonderen Orten. So entstehen lebendige und oft überraschende Portraits. Denn es geht nicht um das Abarbeiten der Vita, sondern um ein gutes Gespräch und Austausch auf Augenhöhe. Aus rechtlichen Gründen sind die Musikeinspielungen im Podcast auf jeweils eine Minute Länge pro Stück eingekürzt.
 
Die TROPE gegen die Chronologie. In TROPE DER FILM wird bewegtes Bildmaterial eingesetzt, um zeitliche Abläufe zu relativieren oder ad Absurdum zu führen. Nach der Trope-Logik ist Zeit lediglich ein Phänomen, dass durch das künstlich aufgesetzte Notwendigkeitsdenken seine Berechtigung erhält. Zeit (oder Chronologie) ist ein sich ständig selbst dynamisierendes Instrument der Lebenskontrolle im Sinne der Entrechtung des ursprünglich denkfähigen Menschen. Zeit definiert die Zivilisation und ist ...
 
Die Arenz Show - jeden Freitag neu! Moderne Late-Night-Unterhaltung direkt aus Köln. Ein neues Late-Night-Format als Video- und Podcast: Die Arenz Show ist da und bringt wieder ordentlich Schwung in die Unterhaltungslandschaft – mit abwechslungsreichen Gästen, zahlreichen brisanten Themen sowie Klatsch und Tratsch aus den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Musik und Medien. In der brandneuen Arenz Show empfängt Moderator Mitch Arenz wöchentlich interessante Gäste mit unterschiedlichsten Hinterg ...
 
Hallo Saxophon-Fans! Mein Name ist Bernd Hartnagel, ich bin Saxophonist und Saxophonlerher. In meinem neuen Saxophon Podcast geht es vor allem um wichtige Saxophon-Themen, die alle Saxophon-Schüler interessieren dürften. Wie kann man schneller und leichter Saxophon lernen? Wir könnt ihr schnell richtig gut Saxophon spielen? Ihr findet hier Themen, die euch bei eurem Saxophon-Spiel weiterhelfen und euch auf neue Ideen bringen. Wir beschäftigen uns mit typischen Saxophon-Problemen wie Sound, T ...
 
Loading …
show series
 
Als Dave Liebman als junger Saxophonist Teil der so genannten Loft-Szene wird in New York City, geht er aufs Ganze: Er mietet sich nicht nur ein, nein: Er kauft seine Loft. Er stellt ein Klavier, ein Schlagzeug und einen Bass hinein. Lässt andere Musiker in Untermiete bei sich wohnen und jamt und übt mit ihnen fast Tag und Nacht. Das Ergebnis diese…
 
Tony Allen, der 2020 im Alter von 79 Jahren in Paris verstarb, zählte zu den ganz großen Schlagzeugern und neben Fela Kuti zu den wichtigen Wegbereitern des Afrobeat. Die besondere Fähigkeit des Musikers nigerianischer Abstammung war, Grooves und Rhythmen geschickt miteinander zu kombinieren. Damit wurde er zum stilbildenden Künstler für eine ganze…
 
Intro Music: Interpret: Mathias Modica Album: „Sonic Rohstoff Song: „Kotti Bizarre“ (Antitheater“ anno 2021 Interpret: Alex Christensen & The Berlin Orchestra Album: „Classical 80’s Dance“ Song: „Don’t dream it‘s over“ feat. Gary Barlow – Take That anno 2021 Interpret: Take That Album: „Take That – Greatest Hits“ Song: „Never forget“ anno 1995 Inte…
 
Der neueste Klatsch und Tratsch… und Wo ist eigentlich Phil…? Finde deine Lieblingsplattform, höre, abonniere, like, teile borisnaumann.de/bei-mir-bist-du-schoen-podcast/ +++++++ Abonniere und like unsere Seiten bei: Facebook: facebook.com/BeiMirBistDuSchoenPodcast Instagram: instagram.com/bei_mir_bist_du_schoen_podcast/ Twitter: twitter.com/MirBis…
 
Jakob Manz ist wohl einer der aufregendsten Saxophonisten der deutschen Jazz-Szene. Sein außergewöhnliches Talent offenbarte sich früh, als er mit 9 Jahren bei einem Workshop der Band Wildes Holz mit seinen Improvisationen auf der Blockflöte allen Anwesenden den Atem verschlug. Inzwischen studiert er Jazz-Saxophon in Köln, hat 2020 mit dem "Jakob M…
 
Das soziale Netzwerk Instagram schadet der mentalen Gesundheit vieler seine jungen Nutzerinnen. Nach Daten, die die Muttergesellschaft Facebook selbst gesammelt hat, fühlt sich jedes dritte Mädchen wegen Instagram schlechter. Bis jetzt wurden die internen Erkenntnisse aktiv unter Verschluss gehalten, das zumindest schreibt das Wall Street Journal u…
 
Die Band bestand aus fünf amerikanischen Soldaten, die nach ihrer Entlassung aus dem Militärdienst in Deutschland hängen geblieben sind. Der Titel stammt vom 1966 veröffentlichten Debütalbum „Black Monk Time” und hat mit seinem außergewöhlichen verzerrten Gitarrensound und dem geschrienen, dadaistischen Text viele andere Bands beeinflusst. Kommerzi…
 
Im vergangenen Jahr hat die UNESCO die Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen Kulturerbe erhoben. Um zu zeigen, dass Friedhöfe nicht nur Orte des Trauerns sind sondern auch zum Verweilen, Entspannen und zum Naturgenuss einladen können, gibt es an diesem Wochenende den bundesweiten Tag des Friedhofs. Und zu was der Ort der letzten Ruhe Lyr…
 
Die Band bestand aus fünf amerikanischen Soldaten, die nach ihrer Entlassung aus dem Militärdienst in Deutschland hängen geblieben sind. Der Titel stammt vom 1966 veröffentlichten Debütalbum „Black Monk Time” und hat mit seinem außergewöhlichen verzerrten Gitarrensound und dem geschrienen, dadaistischen Text viele andere Bands beeinflusst. Kommerzi…
 
Dass der Tod zum Leben gehört wie die Geburt, wird meist verdrängt. Bei der Abwicklung eines Sterbefalls, wie es im Amtsdeutsch heißt, sind die Angehörigen meist nur passiv beteiligt. Einen ganz anderen Weg geht da das Bestattungsinstitut Grünewald und Baum in Mainz-Kostheim. Dort können Angehörige sich aktiv an der Aufbahrung beteiligen und das Ab…
 
Es sind gerade keine guten Bedingungen für Schrifstellerinnen und Schriftsteller in Belarus und in der Ukraine. In Minsk regiert Aleksander Lukaschenko mit eiserner Hand. Kritische Geister werden verfolgt und bedroht. In der Ostukraine zermürbt ein inzwischen 7 Jahre andauernder Krieg die Menschen. Über die Macht von Sprache unter den Bedingungen v…
 
Als Plattform bezeichnet man die mit einem Geländer gesicherte Fläche auf Gebäuden oder die Fläche in der Straßenbahn, auf der nicht gesessen, sondern dicht gedrängt gestanden wird. Vor dem Internetzeitalter wurde der Begriff Plattform meist mit realen Orten in Verbindung gebracht - so spricht man bei Bohrinseln etwa von Ölplattformen. Heute wird d…
 
Der kleine friedliche Ort Guldenberg gerät in Unruhe als eine Gruppe junger Flüchtlinge dort untergebracht wird. Als es dann noch heißt, ein Mädchen sei vergewaltigt worden, glauben alle, es sei einer der jungen Asylsuchenden gewesen. Spannend erzählt Schauspieler Johann von Bülow, wie sich im Dorf Misstrauen breit macht und Lage zu eskalieren droh…
 
Die Pandemie brachte Schwung in den Wassersport. Vor allem das Stand-up-Paddeln ist mittlerweile ein Trend. Denn paddeln kann jeder, der sich aufs Brett traut und das Gleichgewicht halten kann. Altersgrenzen gibt es nicht, nur schwimmen sollte man können. Das SUP - wie man das Brett in Insiderkreisen nennt - ist aber keine Erfindung von heute. Die …
 
Oft wurde Ute Lemper mit Marlene Dietrich verglichen. Getroffen hat die in New York lebende Sängerin die Dietrich nie, aber mit ihr telefoniert. Das Gespräch ist die Grundlage für ihr "Rendezvous mit Marlene", ein Programm, das Lemper am Freitag im Berliner Wintergarten Varieté vorgestellt hat. Von Barbara Wiegand…
 
Moin! Ein weiteres Mal widmen wir uns drei Alben und einem Wein. Wir beginnen mit Emmanuelle Dauvin und dem Album ‘OVNI Baroque’, machen weiter mit ‘Songs of Loss and Separation’ von Times of Grace und landen schließlich bei ‘Thirstier’ von Torres. Und zu guter Letzt gibt es noch einen Silvaner vom Weingut am Stein in Franken. Außerdem geht es dies…
 
Lennard Cramer führte das Interview mit Hias von Tam Tam, der in der Maximilianstraße Interviews mit allen möglichen Leuten aus der Münchner SubKulturSzene führt, um die SubKulturSzene zusammenzuführen und durch Interviews zu dokumentieren. So standen daneben auch die Igitte Schwestern, oder auch Igitte Sisters.Sub City München, vom 14. September b…
 
Anett Döhler, Bahnpsychologin von ASAM PRAEVENT München, war im Interview mit CHRIS URAY über psychologische Krisen in der Arbeitswelt während der Corona-Krise: Depressionen, soziale Isolierung, Work-Life-Balance und der Aufbau positiver Ressourcen. - Marianne aus dem Pflegebereich erzählt uns, wie es ihr vor allem im Corona-Hauptkrisenjahr 2020 er…
 
Nach einer lebensbedrohlichen Erkrankung verabschiedet sich der Ex-Generalsekretär der CDU aus der aktiven Politik. Freiwillig. Über die Gründe dafür hat er ein Buch geschrieben. Auf der einen Seite sollen PolitikerInnen wie eine Maschine funktionieren, auf der anderen Seite sind sie auch nur Menschen. Im Gespräch mit SWR2 spricht Peter Tauber über…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login