show episodes
 
Dies ist der Podcast der Oikos International Church, Basel, Schweiz geleitet von den Pastoren Larwin und Silvia Nickelson. OIKOS Oikos ist Griechisch und bedeutet «Haus» oder «Familie».Wir wollen, dass unsere Gemeinde ein Ort sein darf, wo Vater- und Mutterschaft in einer solchen Weise gelebt werden, dass Menschen in der Geborgenheit einer geistliche Familie geheilt und freigesetzt werden können.Einheit entsteht nicht zuletzt da, wo man offen ist zueinander und wo Platz da ist für Stärken wi ...
 
Bereits jetzt übernehmen in einigen Industrien Roboter einen erheblichen Teil der anfallenden Arbeit. Die Fortschritte in den Automatisierungs- und Digitalisierungstechniken lassen für die Zukunft nicht nur eine quantitative Ausweitung robotergestützter Tätigkeiten erwarten, sondern auch ihre zunehmende Autonomisierung – auch jenseits reiner Industriearbeit. Roboter werden zukünftig auch Tätigkeiten übernehmen, die bislang als typisch und exklusiv menschlich galten oder bei denen die menschl ...
 
Athena wurde aus Zeus' Kopf geboren, Krishna hatte 16.000 Frauen - aber nur eine große Liebe -, Odin wurde auf der Suche nach Weisheit halb blind und Coatlicue hatte eine Kette aus menschlichen Herzen - was soll das? Wir wollen mehr darüber wissen - und ihr auch. Deshalb stellen wir euch in unserem Mythologie Podcast für Kulturbanausen Mythen aus verschiedensten Teilen der Welt vor. Und wir erzählen sie so, dass auch Menschen ohne Vorkenntnisse die Zusammenhänge jederzeit begreifen. Ob römis ...
 
Die Buchbesprechung der grobben Art. Wenn zwei Hoschis neben Dickschädeln auch noch Ahnung von Literatur haben und daneben noch einen großen Sack Nerd-Kultur mit sich rumtragen, dann kommt ein außergewöhnlicher Bücher-Podcast-Kanal raus! In »Wörtgewalt – Literatur ist Krieg« treten Rockpoet Marock Bierlej und Metalphilosoph Der Kowal jeweils mit einem Werk der Literatur gegeneinander an. Hoch und trivial entpuppen sich dabei als Worthülsen ohne Wert. Es geht um Zauber und Wirkmacht und um Po ...
 
Alles über die Göttinnen der verschiedenen Religionen und Kulturen. Lausche Vorträgen über Göttinnen aus den verschiedensten Kulturkreisen: Weibliche Gottheiten gibt es im Hinduismus, im Buddhismus, im Taoismus, im Shamanismus. Bei den alten Griechen, Römern, Ägyptern, im Nahen Osten und in Amerika waren die Göttinnen genauso wichtig wie die Götter, z.T. noch wichtiger. Erfahre hier über die Bedeutung der Göttinnen, auch wie die verschiedenen Göttinnen der verschiedenen Kulturen Archetypen r ...
 
Vorlesung (180048) von Peter Klien, gehalten im Wintersemester 2011.---Die Lehrveranstaltung stellt eine reiche Anzahl an Termini vor, die ihren Ursprung im (Alt-)Griechischen haben und die für die Wissenschaft im Allgemeinen und/oder für die Philosophie im Speziellen von Interesse sind. Dabei werden alle Arten von Begriffen berücksichtigt: solche, die völlig in den wissenschaftlichen Sprachgebrauch eingegangen sind (z.B. "Problem"), solche, die in der gesamten Philosophiegeschichte wirksam ...
 
Dieser Podcast will Mut machen in ungewohnten Zeiten. Corona hat unser soziales Leben verändert. Kein Grund zur Panik, sondern vielmehr zum Mitdenken, Mitfühlen und Mitgestalten. Berliner Morgenpost-Autor Hajo Schumacher und seine Frau, die Psychologin, Naturtherapeutin und Krisenberaterin Suse Schumacher, ahnen, was auf uns zukommt. Als Eltern, als Freiberufler und als Heimarbeiter, als Klubgänger und Kulturfreunde spüren sie, was es heißt, wenn Jobs und Veranstaltungen abgesagt sind, wenn ...
 
Die «Zeitreise» weckt nostalgische Gefühle an einen bestimmten Tag aus der jüngeren Vergangenheit. Die «Zeitreise» orientiert sich an Originalaufnahmen aus dem Archiv und zeichnet ein Bild unseres Alltags vor Jahrzehnten, erinnert an vergangene Ereignisse und lässt Zeitzeugen zu Wort kommen.
 
Loading …
show series
 
Wir - Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost „Schämst Du Dich für den Urlaub, Schatz?“ Nach ihrem Sardinien-Urlaub fragen sich die Schumachers, ob Ferienmachen überhaupt okay ist, wie man den Kindern Hannes Wader nahebringt, warum Nichtstun keine Sünde ist, weshalb man Industrietaucher kennen sollte, wie man reagiert, wenn überall nur Berliner…
 
In der ersten Folge geht es um den Schöpfungsmythos des antiken Griechenlands. Steffi erzählt Sari diese spannende und verheißungsvolle Geschichte voller Verschwörungen, Verrat, Sex und Crime. Es kommen Gött:innen vor, Titan:innen und eigentlich absolut ALLES, woraus die Welt, wie wir sie heute kennen, besteht. Einen kurzen Ausflug machen Steffi un…
 
Sarah und Steffi befassen sich in der vierten Folge ihres Mythologie Podcasts für Kulturbanaus*innen erneut mit ihnen selbst bisher unbekannten Mythen. Da es sich um vergleichsweise kurze Geschichten handelt, stellen sich die beiden heute gegenseitig jeweils einen asiatischen Mythos vor: Sarah spricht über einen japanischen Mythos, Steffi über chin…
 
Bis heute sei die politische Aufarbeitung von Rechtsextremismus in Norwegen nicht genügend vorangeschritten, sagte Politikwissenschaftler Tobias Etzold im Dlf anlässlich des 10. Jahrestages der Anschläge von Utoya und Oslo. Das habe die Spaltung der Gesellschaft weiter vorangetrieben. Tobias Etzold im Gespräch mit Bastian Rudde www.deutschlandfunk.…
 
Wir - Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost "Im Urlaub geht's richtig rund, Schatz!" Schnarchen, grabbeln, nerven - im Gespräch mit der Hamburger Sexologin Katrin Hinrichs fragen die Schumachers für einen Freund, was es mit der neosexuellen Revolution auf sich hat, warum Porno nicht böse, aber problematisch ist, wie man zurück in den eigenen …
 
Mit der heutigen Episode starten wir im Podcast die Besprechung einzelner Filme, Bücher, Comics usw., die unser Team aus den unterschiedlichsten Gründen bewegt haben. Den Anfang macht mit "Die Fahrten des Odysseus" ein Film aus dem Jahr 1954, der mich als Kind sehr geprägt hat und der sicherlich seinen Beitrag dazu geleistet hat, dass ich Althistor…
 
In Belarus greifen nach der Niederschlagung der Massenproteste die Behörden erneut hart gegen kritische Stimmen durch. Vor allem den Druck auf Aktivisten und unabhängige Medien hat das Regime zuletzt massiv erhöht. Von Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wut, Trauer und Entsetzen herrschen in den Niederlanden nach dem Tod des Journalisten Peter R. de Vries. Der Kriminalreporter ist an den Folgen eines Anschlags gestorben, für den die Drogenmafia die Verantwortung tragen soll. Die Politik will nun den Kampf gegen die Organisierte Kriminalität verstärken. Annette Birschel im Gespräch mit Andreas Noll…
 
Sari und Steffi bleiben entgegen jeder Ankündigung noch in Nordamerika. Steffi gibt eine (ganz kurze) Übersicht zur Geschichte der indigenen Völker dort und stellt noch zwei weitere kleine Schöpfungsmythen aus verschiedenen Arealen vor: Den Schöpfungsmythos der Navajo und den der Inuit. Es kommen erneut viele Tiere und Geister vor, ein Thema aus de…
 
Wir - Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost "80 Prozent der thai-deutschen Ehen scheitern!" Billig, freundlich, Thailand - Rentner und alleinstehende Herren lebten ihren Traum vom Ruhestand in der preiswerten Hängematte - bis die Pandemie kam. Im Gespräch mit Maren Niemeyer, Leiterin des Goethe-Instituts in Bangkok, sprechen die Schumachers ü…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login