show episodes
 
Der wetter.com Podcast erscheint wöchentlich ab Samstag. Als Host begrüßt dich unser Meteorologe Georg Haas, der mit jeweils einem Experten über verschiedene Themen in den Bereichen Wetter und Klima spricht. Egal ob El Niño, Klimawandel oder Wetter im All – mit dem wetter.com Podcast erhältst du interessantes Hintergrundwissen für deinen Alltag. Am besten sofort abonnieren, dann verpasst du keine Folge mehr! Weitere Infos zum Wetter und Klima findest du auf www.wetter.com
 
Unerhört! Ungefragt! Was soll das? Meinung und Ahnung prallen aufeinander. Sebastian Brinckmeyer und Georg Partes überrumpeln ihren völlig unvorbereiteten Gesprächspartner mit... ja, womit eigentlich? Mit so etwas Altbackenem wie "Themengebiet" halten sich die Protagonisten gar nicht erst auf, sondern überlassen es den Ereignis-Horizonten, sich aufzudrängen. Meist kommen sie vom Hölzchen aufs Stöckchen. Am Ende jeder Episode steht dann hoffentlich ein Erkenntnisgewinn. Auch für euch, liebe H ...
 
Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Dass es dabei auch mal etwas tiefgründiger zugeht, ist selbstverständlich. Eine Musikliste zum Podcast bringt den Sprezzatura-Lifestyle zum Klingen und wird jede Woche von den beiden mit Songs angereichert. Folgt ihnen auf Facebook https://www.facebook.com/SprezzaturaPodcast/ und Instagram https://www.instagram.com/sprezzatur ...
 
In unserem Podcast „Recht kurz" bieten unsere beiden Hamburger Partner Tim Petermann und Dr. Marcus Georg Tischler in kurzen Folgen einen knappen Überblick über wichtige Rechtsthemen. In jeder Folge bereiten wir unterschiedliche Themen leicht verständlich auf. Der Podcast möchte sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen ansprechen.
 
WECHSELSPANNUNG ist das JUNG Format für Fachpartner zum Mithören: In vertrauensvollen Gesprächen diskutieren die Moderatoren Elmo Schwandke (Journalist) und Georg Pape (JUNG) mit Menschen aus der Elektrobranche. Hören Sie jede Woche eine neue spannende Folge und erfahren Sie mehr über die Menschen und die Themen, die sie bewegen. Der JUNG Branchenpodcast WECHSELSPANNUNG steht ab sofort kostenlos online bereit. Weitere Gesprächspartner werden auf der JUNG Website rechtzeitig angekündigt.
 
Georg und Marie berichten in ihrem Podcast von ihrer Beziehung, ihren unterschiedlichsten Hobbys und den großen Reisen. Wie verbringen sie ihre Freizeit? Was halten sie vom Thema Liebe und Beziehungen? Wie gestalten Georg und Marie ihre nächste Reise? Suchst Du nach Inspiration und Ideen für deinen Lifestyle? Dann bist Du hier genau richtig! <3
 
Mit Lenz wird eine Novelle von Georg Büchner benannt, wobei der Titel nicht vom Autor stammt. Büchner hat sich nachweislich spätestens seit Frühjahr 1835 mit dem Stoff beschäftigt, jedoch ist die genaue Entstehungszeit unbekannt. Die Novelle erschien erstmals im Jahre 1839. Lenz beschreibt den sich verschlechternden Geisteszustand des Schriftstellers Jakob Michael Reinhold Lenz. Die Erzählung basiert auf einem Bericht von Johann Friedrich Oberlin und auf einigen Briefen von Lenz. Ungefähr di ...
 
Das ist "Die Presse" zum Hören. Der Newscast der Tageszeitung erscheint fünf Mal pro Woche, von Dienstag bis Samstag, täglich um 6 Uhr Früh. Die Redaktion der "Presse" sagt heute, was morgen wichtig wird und nimmt Sie mit auf Recherche und zu spannenden Gesprächspartnern. Wir erzählen Geschichten. Gastgeber sind Anna Wallner und Michael Mayrhofer. Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com. Grafik: David Jablonski.
 
Matilde Keizer und GeorgFK produzieren Unterhaltung. Das ist ein Wortspiel, aber auch so viel mehr. Matilde und Georg sind komplexe, womöglich gar komplizierte Menschen - so komplex, dass es schwerfällt sie zu bezeichnen. Comedians? Autor*innen? Schauspieler*innen? Regisseur*innen? All dies hat sie schon einmal definiert, und in diesem Podcast nehmen sie mit Eloquenz und Situationskomik den Alltag, das Internet, und die Welt auseinander.
 
Im 1. OG Mitte treffen sich Tom und Georg wöchentlich zum kulturellen Austausch über Themen, die die Welt nicht braucht. Reinhören lohnt sich vor allem für Menschen auf der Suche nach bodenständigem Bigtalk und halbinformativen Exkursen.
 
Drei 14-jährige reden über die Bibel, Religionen oder einfach über Themen auf die sie Bock haben. Georg, Gregor und Luis oder auch lustig, schlau und Ähm, ja...Was beschäftigt Jugendliche von heute oder worüber reden sie? Gute Frage oder? Tja die Antwort gibt´s bei Holy?Shit! Wenn ihr Themen habt, über die wir sprechen sollen, lasst es uns wissen. Einfach eine Nachricht über Instagram an uns schreiben und schon kannst du unsere Meinung dazu hören :-) JUHUUU!! ©2020 Georg Neuberger Wenn ihr u ...
 
Das 1895 uraufgeführte Lustspiel Leonce und Lena von Georg Büchner setzt sich an Hand der Liebesgeschichte der Königskinder Leonce und Lena sartirisch mit Sinn und Rolle des Einzelnen im gesellschaftlichen Gefüge auseinander.Sowohl dem gelangweilten, sinnsuchenden Prinz Leonce, als auch der depressiv, erduldenden Prinzessin Lena, ist die zwischen ihnen arrangierte Hochzeit unerträglich.Unabhängig von einander fliehen sie nach Italien und stellen bei einem zufälligen Treffen, ohne Kenntnis de ...
 
Stadtarchivar Dr. Georg Wendt berichtet aus Originalquellen von der Geschichte Aalens und der Aalener. Zentral dabei: Die wöchentlichen Rückblicke ins Aalen des Jahres 1969 (jeden Sonntag). Die Briefe Willi Klumpps, der 1939 verblendet in den Zweiten Weltkrieg zog (jeden Freitag). Die verrückte Geschichte des Schubartdenkmals von 1891 und der Menschen dahinter (jeden Mittwoch). Schließlich: Ein Walking Guide über das historische Stadtquartier Schillerhöhe. Bilder und Infos via www.aalen.de/g ...
 
In diesem Podcast erzählen Unternehmerinnen und Unternehmer von ihren größten Fuck-ups, wie es ihnen dabei ergangen ist und was sie daraus gelernt haben. Wir wollen Mut machen, Fehler als Teile eines natürlichen Prozesses zu erleben und die Angst vorm Scheitern nehmen.
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
 
Ohne Internet geht gar nichts mehr. Unzählige Apps für Handy und Computer, Online Spiele, Youtube, Alexa, Internet of Things. Im Vergleich dazu ist New York übersichtlich wie ein kleines Provinznest. Welche Chancen und Risiken liegen in dieser endlosen digitalen Welt? Wo navigieren Kids hin? Welche Verantwortung hast du als Elternteil? Was können wir von unseren Kindern und Jugendlichen lernen? Und was sagen sie selbst dazu?
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
Das transatlantische Bündnis steckt in der Krise. Donald Trumps Präsidentschaft hat Spuren hinterlassen. Das Coronavirus verheert die USA. Und Demokraten und Republikaner sind zerstritten wie noch nie. Klaus Brinkbäumer und Rieke Havertz lieben die USA, obwohl sie manchmal an ihnen verzweifeln. Klaus Brinkbäumer ist Programmdirektor des Mitteldeutschen Rundfunks in Leipzig. Er war Chefredakteur des "Spiegel" und berichtete für DIE ZEIT und ZEIT ONLINE aus den USA. Rieke Havertz ist Usa-Korre ...
 
Loading …
show series
 
Diese Woche kommt die Folge kurz vorm Wochenende für euren Genuss. Das war so geplant. Wir wollten mit euren Emotionen spielen! Diese Folge spielt dann nochmal intensiver mit euren Emotionen. Sie ist wild! Es wird Rosenlikör getrunken. Matilde verarztet eine Wunde. Georg ist durch den Wind weil er nach Karlsruhe fährt. Georg will in einen lustigen …
 
Vor 220 Jahren kam in Alnwick im Norden Englands George Airy zur Welt. Er studierte Mathematik und Astronomie in Cambridge und wurde bereits mit 27 Direktor der dortigen Sternwarte. 1835 wechselte er als Königlicher Astronom nach Greenwich bei London. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Geburt im libanesischen Beirut, die Eltern Protagonisten orientalischer Musik, mit neun Jahren erster Auftritt mit einem Bach-Klavierkonzert, mit zwanzig Sieg bei einem der ganz großen Musikwettbewerbe. Die Karriere von Abdel Rahman El Bacha ist so wenig alltäglich wie sein Klavierspiel und seine Rachmaninow-Interpretationen.…
 
Für das "Spectrum", die Samstagsliteraturbeilage der "Presse“ hat Josef Winkler eine sprachgewaltige Liebesgeschichte geschrieben, ein Auszug daraus: "Erinnere dich, wir spürten den Wind der ganz knapp über uns hinwegfliegenden Störche mit ihren langen, roten Beinen, als wir versteckt im Schilf hockten, einander unsere kindlichen Geschlechtsteile z…
 
Im kommenden Monat nimmt die Länge des lichten Tages deutlich ab. Steht die Sonne morgen in der Mitte Deutschlands noch mehr als 15 Stunden über dem Horizont, so sind es Ende August gut anderthalb Stunden weniger. Das Highlight des Monats sind aber die Perseiden. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Nicht nur in den USA Inhalt Min 00:00 – 00:30 Die gewaltige Kraft der Hurrikans Min 00:30 – 06:50 Interview Teil 1: Was ist ein Hurrikan und wie entsteht er? Min 06:50 – 09:50 Info-Block: Die heftigsten Hurrikans der Welt Min 09:50 – 20:00 Interview Teil 2: Hurrikans in Europa Infos zu unserem Host: Georg Haas gehört seit Anfang letzten Jahres zum …
 
Danke an alle Podlove-Supporter:innen auf Open Collective Podlove Open Collective Feedback De-Esser Hochpass Parseltongue Was haben wir bei Podlove verbessert? Webpack 5 Pull Request Storybook CSS Variablen IE11 Support Moritz Gießmann – Vorstellung moritzgiessmann.de wowirsindistvorne.show Moritz Gießmann – WWSIV WWSIV Twitter Constantin Gross Mor…
 
Heute veröffentlicht das Deutsche Institut für Normung (DIN) einen neuen Vorschlag für die Buchstabiertafel. Damit wird ein historisches Unrecht symbolisch wieder gut gemacht, das bis in die NS-Zeit zurückreicht. Denn schon im April 1933 ließen die Nationalsozialisten alle deutsch-jüdischen Vornamen aus der offiziellen Buchstabiertafel streichen. I…
 
Robert Mack ist erfolgreicher Unternehmensberater mit Spezialgebiet Vertrieb. Gewohnt, Erstgespräche mit Kunden prinzipiell persönlich, also offline zu führen, stellt ihn der Lockdown im März 2020 vor ein ungewohntes Problem. Er, der Vertriebsprofi, weiß nicht, wie Aquise nun funktionieren soll. Plötzlich geht gar nichts mehr, und sein innerer Schw…
 
Am 10. August wird ein neuer ORF-Chef oder eine Chefin bestellt. Die vier aussichtsreichsten Kandidaten im Podcast-Interview über ihre Pläne für den öffentlich-rechtlichen Medientanker und politische Einflussnahmen. In dieser Folge: Lisa Totzauer und Thomas Prantner. Lisa Totzauer, die Channelmanagerin von ORFeins ist die einzige Frau mit ernstzune…
 
Wer als erster Mensch den Mond betreten hat, wissen fast alle: Neil Armstrong. Aber kaum jemand kennt David Scott, der morgen vor 50 Jahren als erster Mensch den Mond befahren hat. Bei drei Ausfahrten legten David Scott und sein Kollege James Irwin insgesamt 27 Kilometer zurück. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2…
 
Lifecoach, Kofferwaage, Burt Bacharach, Wahrheiten, Ironie, Struktur, Alfie Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Kleine Hasengespräche eben. Dass es dabei auch mal etwas tiefgründiger zugeht, ist selbstverständlich. Ei…
 
Bald ist die Lage wieder aus der Sommerpause zurück, nächste Woche gehts wieder wie gewohnt weiter. Zwischenzeitlich könnt ihr den zweiten AMA-Teil hören, in dem Philip und Ulf Eure Fragen beantworten. Sponsoren Unsere Sponsoren findet Ihr hier Unsere Grundsätze für den Umgang mit Werbung findet Ihr hier Hausmitteilungen Gute Podcast-Apps für die L…
 
Der Verkehr ist das große Sorgenkind in der österreichischen Klimabilanz. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler will den Verbrennungsmotor deshalb ab 2030 sukzessive von Österreichs Straßen verbannen. Europaweit sollen ab 2035 keine Verbrenner mehr zugelassen werden. Was bedeutet das für die Mobilität der Zukunft und ist das Elektroauto wirklich …
 
Seit fünf Jahren zieht die Sonde Juno als künstlicher Mond um den Riesenplaneten Jupiter. Zwischenzeitlich sah es aus, als ginge die Mission morgen zu Ende – doch die NASA hat den Einsatz von Juno bis 2025 verlängert. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nach 42 Jahren im Hessischen Rundfunk ist es jetzt so weit: Hans Sarkowicz hört auf. Seit über 20 Jahren hat er in hr4 "Hessische Geschichte(n)" erzählt, damit ist jetzt Schluss. Hessen wird er aber weiterhin in seinen Büchern beleuchten. Außerdem hat er noch einen Tipp: Entdecken Sie doch Hessen selbst. Wer genau hinschaut, dem fällt auf, wie schö…
 
Gerd und Katharina Nickoleit über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Fairen Handels Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady +++ Gerd Nickoleit, Jahrgang 1943, gründete 1971 das Fairhandelshauses GEPA mit und brachte die »Jute statt Plasti…
 
Die „Presse“ lädt diesen Sommer die Chefinnen und Chefs der Parlamentsparteien in loser Reihenfolge. Den Anfang macht der Grüne Bundessprecher Werner Kogler. Ulrike Weiser traf den Politiker im Garten des Wiener MAK und sprach mit ihm über den „Steinzeit"-Sager von Sebastian Kurz, das Vorgehen bei geplanten Bauprojekten und fragt, was die Grünen ma…
 
Wir sind mitten in den Hundstagen – so heißt die Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August. Der Begriff geht auf das antike Rom zurück und hat nichts mit der heißesten Phase des Sommers zu tun. Die Hundstage – lateinisch caniculares, von canis Hund – sind ein astronomisches und kein meteorologisches Phänomen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, St…
 
Als Jugendlicher stand er stundenlang als Sprayer an der Berliner Mauer. Davon holte er sich einen Lungenschaden. Heute bezieht Old-School-Hip-Hopper Rebel One Stellung gegen Querdenker. Von Susanne Franzmeyer und Andreas Genschmar www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 26.07.2022 23:59 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Über kein anderes Straßenprojekt wird derzeit so viel diskutiert wie über den geplanten Lobautunnel in Wien. Der verordnete Stopp des Bauprojekts durch die Umweltministerin hat den Konflikt neu entfacht. Doch was spricht für, und was gegen den Tunnel? Teresa Wirth führt ein Streitgespräch mit dem SPÖ-Bezirksvorsteher des 22. Bezirks, Ernst Nevrivy …
 
JUNG im Gespräch mit Gudrun Arnold-Schoenen und Annika Egloff-SchoenenGudrun Arnold-Schoenen und ihre Tochter Annika Egloff-Schoenen sind das Führungsduo des Dr. Helmut Arnold Verlags in Dortmund. Aktuell bereiten sie die familiäre Unternehmensübergabe vor. Als Druckerei 1911 gegründet, hat Gudrun Arnold-Schoenens Vater Helmut das Unternehmen nach …
 
Ihr Name klingt harmlos, doch das ist die so genannte Zuckerkrankheit nicht. Bei Diabetes mellitus handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, die zu schweren Organschäden führen kann. Sie beruht auf einem Mangel an dem Hormon Insulin, das die Blutzuckerkonzentrationen reguliert. Autorin: Steffi Tenhaven…
 
Seit drei Jahren kreisen die beiden GRACE-Follow-On-Satelliten in knapp 500 Kilometern Höhe um die Erde. GRACE steht für Gravitations-Messung und Klimaexperiment. Wie schon die inzwischen verglühten Vorgänger erfassen die GRACE-Follow-On-Satelliten das Schwerefeld der Erde. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 0…
 
George Catlin war ein Jurist, der im 19. Jahrhundert mit seinen Gemälden zum Anwalt der Indianer wird, bei seinen Landsleuten auf wenig Interesse stößt und in Europa mit Indianer Shows das Klischee vom "edlen Wilden" erzählt. Autoren: Veronika Bock und Ulrich BiermannVon Veronika Bock u. Ulrich Biermann
 
Das Preußen Anfang des 18. Jahrhunderts war bemüht, den großen Königshäusern Europas in nichts nachzustehen, es legte Wert auf Etikette und würdevolle Umgangsformen. Doch dann kam Friedrich Wilhelm I., der mit all dem brach. Seinen Imagewandel durchleuchtet Historikerin Barbara Stollberg-Rilinger in ihrem Vortrag.…
 
Das Preußen Anfang des 18. Jahrhunderts war bemüht, den großen Königshäusern Europas in nichts nachzustehen, es legte Wert auf Etikette und würdevolle Umgangsformen. Doch dann kam Friedrich Wilhelm I., der mit all dem brach. Seinen Imagewandel durchleuchtet Historikerin Barbara Stollberg-Rilinger in ihrem Vortrag.…
 
Das Team Todenhöfer Wenn eine politische Partei schon so heißt wie ihr Gründer, dann ist dessen Biografie mindestens der Aufhänger, wenn nicht gar der Schlüssel zum Verständnis der Organisation. Das Team Todenhöfer hat viel zu bieten, nämlich reichlich Positionen, statt einfach nur „dagegen“ zu sein. Ambitioniert, viel Idealismus - kaum Ideologie. …
 
Wann wird es endlich wieder normal? Das fragen sich viele während der Coronakrise. Aber was ist eigentlich normal? Woran bemisst sich das? Warum ist uns Normalität so wichtig? Und wie könnte eine neue Normalität nach Corona aussehen? Paula-Irene Villa Braslavsky im Gespräch mit Christian Rabhansl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören …
 
Vor 45 Jahren herrschte Mars-Euphorie. Am 20. Juli 1976 war die Sonde "Viking 1" auf dem roten Planeten gelandet – und fünf Tage später schlug ein Foto der Mars-Region Cydonia viele Menschen in seinen Bann. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login