show episodes
 
Ob Kindergeld oder Krippenoffensive, Elternrecht oder Eizellspende, Gender oder Sexualaufklärung: In unserem Podcast erfahren Sie alles Wichtige zur Lage der Familie. Jeden Monat kommentieren wir aktuelle Schlagzeilen aus Familie, Politik und Gesellschaft. Produziert vom Aktionsbündnis für Ehe & Familie – DemoFürAlle.
 
Wir sind queere Nerds und „Nerd ist ihr Hobby“ ist ein queerer Nerdpodcast. Wir, das sind Jasmin und Serina, reden offen über Themen wie Pen&Paper Rollenspiel, Sexualität, fantastische Literatur, BDSM, Spieldesign und Queerness und alles, was uns sonst noch so am Herzen liegt. Jeden zweiten Sonntag könnt ihr uns zuhören, wie wir über unser Leben, unsere Arbeit im Rollenspielbereich und unsere Interessen plaudern.
 
Komm Küssen ... das ist ein Podcast der Begegnung. Die prominenten Actionfiguren Kwittiseeds und Linus Volkmann treffen sich zu einem regelmäßigen Talk. Die Anforderung ist, ehrlich zum anderen und zu sich selbst zu sein. Wie tickt man selbst, wie tickt die Welt? Komm Küssen ... das ist ein Beziehungsratgeber, das ist ein neugieriger Blick über die Geschlechtergrenzen hinaus. Und man muss auch sagen: That's Entertainment. Und das nicht zu knapp.
 
Vio und Kai, die Schwule und der Lesbe, oder ist es andersrum? Nach 3 Jahren Freundschaft wissen sie es beide manchmal gar nicht mehr so genau. Aber spielt das überhaupt eine Rolle? Lesben und Schwule sind, im echten Leben, schließlich auch nicht befreundet, oder?! Deswegen waren beide selbst etwas überrascht, als es nach anfänglichen Startschwierigkeiten, doch ganz schön gefunkt hat zwischen ihnen. Seit dem quatschen die beiden über ihre Homosexualität, Schubladendenken, Busfahren und über ...
 
Wer tröstet? Wer kümmert sich? Wer sorgt sich? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass unsere Beziehungen funktionieren? Nicht erst seit der Coronakrise zeigt sich: Es sind vor allem Frauen und Queers, die diese emotionale Arbeit leisten. Der taz Podcast soll sich insbesondere diesem Teil von Care-Arbeit widmen, der oftmals unsichtbar bleibt. Journalistin Sarah Ulrich wird monatlich mit eingeladenen Personen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema diskutieren und dabei auch der Frage nac ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Ein neuer Podcast, der aus einer kurdischen (nicht binären) queeren und trans* Perspektive auf die Welt guckt, manchmal sich beschwert, verschiedene Themen behandelt und Menschen einlädt, die wir interessant finden. Manchmal auf Deutsch, manchmal nicht. Viel Spaß!
 
Der Female Leadership Podcast für deinen authentischen, (Selbst-) Führungsstil verbindet Inspiration und Wissen zu Führung, Karriere und Wirtschaft mit dem Blick auf Empowerment und New Work. Dich erwarten Experten-Interviews, praktische Tipps für deine persönliche Weiterentwicklung und Geschichten aus dem echten Arbeitsleben. Es ist Zeit, dass wir gemeinsam Erwartungen und Rollenbilder der (Business-) Welt grundlegend hinterfragen und neue Führung mit Mut zu Emotionen, Kreativität und Vielf ...
 
Die taz startet eine eine sechsteilige Podcast-Reihe über zeitgenössische Streitthemen innerhalb der Linken. Die Folgen erscheinen ab dem 1. November 2020 immer sonntags. Es geht um Kämpfe und Räume, um Generationen und Quoten und natürlich um das Gendersternchen. In Form einer True Crime Story begeben wir uns auf die Suche nach Cancel Culture, Identitätspolitik und der absoluten Wokeness. Woke ist, wer erwacht ist und die eigenen Privilegien sieht. In der wiederkehrenden Rubrik „Das wird ma ...
 
Brexit, Datenschutz, Mord und Totschlag: Keine Woche vergeht, ohne dass neue Gesetze oder Gerichtsurteile die Öffentlichkeit beschäftigen. Auch politische Debatten sind ohne rechtliche Hintergründe kaum mehr richtig zu verstehen. Die wichtigsten Themen aus Politik, Justiz und Recht verhandeln wir im wöchentlichen Jura-Podcast. Durch die Sendung führen Corinna Budras, Wirtschaftsredakteurin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und Constantin van Lijnden, Politikredakteur der Frankfurte ...
 
Von der ersten bis zur letzten Menstruation, vom ersten Mal bis zum Sex im Alter. Alle zwei Wochen widmet sich Chefärztin Dr. Mandy Mangler den wichtigsten Stationen im Leben vieler Frauen. Mit den Tagesspiegel-Redakteurinnen Esther Kogelboom und Julia Prosinger spricht die Gynäkologin über Kinderwunsch und Kinderkriegen, Lust und Verhütung, Glück und Schmerz. Dabei bleibt es im „Gyncast“ nicht immer streng medizinisch. Schonungslos und mit vielen Anekdoten widmet sich dieser Podcast Sexspie ...
 
Feminismus in geil: PISSY – der Missy-Magazine-Podcast featured im monatlichen Wechsel mit dem Printheft mal hintergründig-informative, mal locker-intime Gespräche mit Personen aus Popkultur und Politik. Egal ob über Gesellschaft, Politik, Musik, Film, Literatur, Sex oder Mode: Gesprochen wird stets aus einer intersektionalen, (queer-)feministischen Perspektive.
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/
 
Fabian Harts Botschaft ist überall dieselbe: Die Geschichte vom Mann als das ewig starke Geschlecht muss auserzählt werden. Mit „Zart Bleiben – der Podcast über Männlichkeiten" bringt der Autor und Journalist jeden zweiten Sonntag das nun auch zur Sprache. Er setzt sich dabei kritisch mit dem Männlichkeitsbegriff auseinander, weicht verinnerlichte Geschlechterstereotype auf und findet, dass sich Männer viel zu sehr um den Verlust von Status und Privilegien sorgen, wann immer das Patriarchat ...
 
In FRÜF steckt, was der Name verspricht: Frauen reden über Fußball. Hinter FRÜF steckt ein stetig wachsendes Podcast-Kollektiv von Frauen, für die Fußball mehr ist als nur eine Sportart. Wir sind Fans, Journalistinnen, Spielerinnen – und manche von uns sogar alles davon. Wir sind diskussionsfreudig, aber solidarisch. Uns interessieren fußballerische Trends, der Diskurs über 50+1 oder die gesellschaftliche Relevanz von Antirassismus-Kampagnen des DFB genauso wie die Unterschiede im Umgang mit ...
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Was kann Männlichkeit heute sein? Brauchen wir sie überhaupt, die gefühlskalten Ritter in strahlender Rüstung, die Alleinverdiener, die oberkörperfrei-am-Grill-Steher? Wir sind Max und Ansgar. Wir haben selten Rüstungen an, aber Männer sind wir trotzdem. Vermuten wir. In unseren Diskussionen ist kein Ergebnis festgelegt – manchmal widersprechen wir uns, lernen dazu, oder ändern unsere Position. Wir sprechen über Dating, Flirten und Sex, über unsere eigene Erziehung, Schulzeit und Mannschafts ...
 
Wir schwitzen regelmäßig bei mikrofon-konformen 60°C bis es uns zu heiß wird! Und entgegen aller Saunaetiquetten, laden wir uns spannende Menschen für splitterfasernackte Saunagespräche ein. Wir, das sind Lea & Jutta, zwei Freundinnen aus Berlin. Unsere Idee: Wenn man schon mal alle Hüllen fallen gelassen hat, kann man auch ohne Tabus, ehrlich und echt miteinander reden. Dabei gibt es wortwörtlich keine Zeit für Ice-Breaking! Wir wollen Menschen direkt und offen begegnen, so wie sie eben sin ...
 
Für die einen sind es dumme Witze, für die anderen ein Ausdruck gesellschaftlicher, politischer und sozialer Realitäten durch Übertreibung und Ironie: Memes. Nur wegzudenken sind sie nicht mehr. In ihrem halbstündigen Podcast sezieren die Meme-Expert*innen Christina, Valentina, Daniel und Florian alte und neue Internetphänomene, diskutieren auf Lolcat-Länge über Klassenkampf und Kapitalismus und fällen zum Schluss ein Urteil: Love or Lose? Schick eine Sprachnachricht an die Meme-Hotline unte ...
 
Ich bin Natascha Wegelin, Ruhrpottkind, Pommessüchtige, 90s Kid, Wahlberlinerin. Madame Moneypenny habe ich gestartet, um Frauen auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu begleiten. Braucht es das? JA! Denn: 75% der Frauen zwischen 35 und 50 Jahren droht später die Altersarmut. Das liegt vor allem daran, dass sie sich nicht selber mit ihren Finanzen auseinandersetzen. Ich höre häufig: „Das mit dem Geld macht mein Mann“. Dabei wissen viele, dass sie sich eigentlich dringend selber da ...
 
Rechte Ideologien haben viele Gesichter und Erscheinungsformen - mal aggressiv mit offener Hetze, mal subtil mit verschleiernder Rhetorik. Immer wieder hören wir, dass es wichtig sei, dem etwas entgegen zu setzen, um den Rechtsextremen keine Chance, keinen Fußbreit zu überlassen. Aber wie? In der ersten Staffel des Dehate-Podcasts machen sich unsere Reporter_innen Matthias Goedeking und Viola Schmidt auf die Suche nach Antworten. Neben notwendigem Hintergrundwissen und Analysen geht es auch ...
 
Als ich mich mit mind&stories selbständig machte, wusste ich: "Ich will Geschichten erzählen!" Geschichten über authentisches Marketing, Kreativität, die Selbständigkeit, tolle Menschen mit coolen Projekten und über Themen, die uns Frauen in unserer Weiblichkeit betreffen. Du willst mit deiner Geschichte dabei sein? Finde mich unter podcast@mindandstories.de oder auf Instagram unter @mindandstories
 
100 Jahre Frauenwahlrecht - was hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert? Haben wir mit einer Frau als Bundeskanzlerin und bei all den Frauenfußball-Siegen nicht schon längst Chancengleichheit erreicht? Sind der Gender-Gap und die gläserne Decke nur ein Mythos? Im 100 Frauen Podcast interviewt Miriam Steckl Aktivist*innen über modernen Feminismus, Gender-Debatten und Empowerment. In den Gesprächen wird mit persönlichen Geschichten Mut gemacht, Stellung zu gesellschaftlichen Debatten rund ...
 
Loading …
show series
 
»Rausch« und »Sucht« sind neben Gewalt ein zentraler Bezugsrahmen für Männlichkeitskonstruktionen und Männlichkeitsinszenierungen - so schreiben es Prof. Heino Stöver und Jutta Jacob in ihrem Sachbuch "Männer im Rausch". Wenn in so einem Zusammenhang von Männlichkeit oder männlichen Eigenschaften oder auch weiblichen Eigenschaften gesprochen wird, …
 
Woran scheitern Mittelständler im SEO und welche Rolle spielt gender-biased SEO dabei? Darüber spreche ich mit Inhouse SEO und Content Marketing Expertin Jolle Lahr-Eigen und SEO-Stratege Björn Darko. Dabei beleuchten wir nicht nur die klassischen SEO Basics für KMU, sondern auch die Herausforderungen in der Keywordrecherche vor dem Hintergrund der…
 
In dieser Ausgabe der genderfrequenz vom 21.02.2021 hört ihr Teil 1 der englischsprachigen Miniserie Gender, Affect, and Politics, gestaltet von der Forschungsgruppe „Intimate Readings“ an der Universität Graz. Außerdem wurden zwei 2020 erschienene Bücher besprochen: „Selbstachtung„ ist ein Sammelband mit ausgewählten Reden und Essays der US-amerik…
 
Gendern in der Sprache ist in unserer Gesellschaft umstritten: Viele fragen sich, welcher Sinn dahinter steckt, empfinden es als störend und umständlich oder halten es gar für überflüssig. Für andere ist es eine wichtiges Ausdrucksmittel, um niemanden durch Sprache auszuschließen und zu diskrminieren und Sprache ist immer im Wandel.Was spricht dafü…
 
Interview mit den isw- AutorenFranz Garnreiter, Roland Charles Pauli, Willy Sabautzki zum report nr. 123, thesen daraus: Das heutige Niveau der Naturvernutzung in der Wirtschaft führt zu einer Überforderung von Natur und Umwelt. Notwendig ist eine weitreichende Umverteilung gegen Luxuskonsum und zugunsten der Ärmeren Notwendig ist auch ein resso…
 
Interview mit den isw- AutorenFranz Garnreiter, Roland Charles Pauli, Willy Sabautzki zum report nr. 123, thesen daraus: Das heutige Niveau der Naturvernutzung in der Wirtschaft führt zu einer Überforderung von Natur und Umwelt. Notwendig ist eine weitreichende Umverteilung gegen Luxuskonsum und zugunsten der Ärmeren Notwendig ist auch ein resso…
 
Soumber Wounds is a one man dsbm band from Russia. Releases: https://www.metal-archives.com/albums/Somber_Wounds/Somber_Wounds/875994 detailed infos about the artist: https://www.metal-archives.com/bands/Somber_Wounds/3540472375 Bandlinks: https://somberwounds.bandcamp.com/releases https://www.youtube.com/channel/UCxHbUl36BNRmPnQ1ioWgyuA https://ww…
 
Seit dem 8. Januar befindet sich Dimitris Koufontina im Hungerstreik um gegen seine Haftbedingungen und die Schikanen des griechischen Staates gegen ihn zu protestieren. Sein Leben hängt zum aktuellen Zeitpunkt am seidenen Faden und ob er noch lebt wenn ihr den Beitrag hört ist fraglich. In Athen waren am 27. Februar tausende in Solidarität mit Dim…
 
Seit dem 8. Januar befindet sich Dimitris Koufontina im Hungerstreik um gegen seine Haftbedingungen und die Schikanen des griechischen Staates gegen ihn zu protestieren. Sein Leben hängt zum aktuellen Zeitpunkt am seidenen Faden und ob er noch lebt wenn ihr den Beitrag hört ist fraglich. In Athen waren am 27. Februar tausende in Solidarität mit Dim…
 
Abschiebung nach 30 Jahren in Deutschland? Leyla und ihre Mutter Meryem haben sich in Kassel ein Leben aufgebaut. Einfach war das nicht, denn obwohl Leyla einen Beruf ausübt und die Mutter schwerkrank ist, gibt es bis heute keine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Jetzt fordert eine Initiative von der Stadt Kassel, dass Leyla & Meryem bleiben. Im I…
 
Abschiebung nach 30 Jahren in Deutschland? Leyla und ihre Mutter Meryem haben sich in Kassel ein Leben aufgebaut. Einfach war das nicht, denn obwohl Leyla einen Beruf ausübt und die Mutter schwerkrank ist, gibt es bis heute keine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Jetzt fordert eine Initiative von der Stadt Kassel, dass Leyla & Meryem bleiben. Im I…
 
Wir sprechen mit Anne über ihre Erfahrungen mit staatlichen Institutionen bei der Suche nach Gerechtigkeit, über (un)sichere Räume und ihren Kampf für ihre Heilung.Achtung: Inhalte sind unter anderem sexualisierte Gewalt und traumatische ErlebnisseVon Anarchistischer Hörfunk aus Dresden (coloRadio, Dresden)
 
Wir sprechen mit Anne über ihre Erfahrungen mit staatlichen Institutionen bei der Suche nach Gerechtigkeit, über (un)sichere Räume und ihren Kampf für ihre Heilung.Achtung: Inhalte sind unter anderem sexualisierte Gewalt und traumatische ErlebnisseVon Anarchistischer Hörfunk aus Dresden (coloRadio, Dresden)
 
Wir sprechen mit Anne über ihre Erfahrungen mit staatlichen Institutionen bei der Suche nach Gerechtigkeit, über (un)sichere Räume und ihren Kampf für ihre Heilung.Achtung: Inhalte sind unter anderem sexualisierte Gewalt und traumatische ErlebnisseVon Anarchistischer Hörfunk aus Dresden (coloRadio, Dresden)
 
I Hate I Hate End of Green It’s coming down all over me can’t feel no love tonight It is so sweet I loose everything I’m lost in my mind This life is sick I don’t know why I hate myself I want to die I hate I hate I hate I hate myself I hate I hate I hate I hate myself Jesus can you listen to me my jeramaid my ray of light There is no way of any ho…
 
Am vergangenen Montag endete ein erster Prozess gegen fünf Mitglieder der „Europäischen Aktion“. Dieses mittlerweile vorgeblich aufgelöste Netzwerk europäischer Rechtsextremer orientierte sich an einem 7 Punkte-Plan, der an Ziele der NSDAP angelehnt unter anderem eine europäische „Befreiungsarmee“, die Wieder-Errichtung Groß-Deutschlands und die Au…
 
statt veranstaltungshinweisen streamingtips von giulia von http://www.globale-leipzig.de/anmod.:auch wenn kino nicht ist; zumindest gibt es im netz die oder andere gute doku... diesmal:BURKINABÈ RISING: the art of resistance in Burkina Fasohttps://vimeo.com/274558246Chocolate de Pazhttps://www.youtube.com/watch?v=pUgzjXjfVhk…
 
statt veranstaltungshinweisen streamingtips von giulia von http://www.globale-leipzig.de/anmod.:auch wenn kino nicht ist; zumindest gibt es im netz die oder andere gute doku... diesmal:BURKINABÈ RISING: the art of resistance in Burkina Fasohttps://vimeo.com/274558246Chocolate de Pazhttps://www.youtube.com/watch?v=pUgzjXjfVhk…
 
Es gibt diese ganzen Abkürzungen – LGBTQAI und FLINTA. Mal mit mehr, mal mit weniger Buchstaben. Die Einen können die fließend sprechen, die Anderen stolpern drüber. Oft, weil sie nicht wissen was da eigentlich dahinter steht. Deshalb fangen wir beim A an. Hinter dem A steht A_sexualität. Und was das bedeutet erklärt Irina Brüning im Interview. Sie…
 
Es gibt diese ganzen Abkürzungen – LGBTQAI und FLINTA. Mal mit mehr, mal mit weniger Buchstaben. Die Einen können die fließend sprechen, die Anderen stolpern drüber. Oft, weil sie nicht wissen was da eigentlich dahinter steht. Deshalb fangen wir beim A an. Hinter dem A steht A_sexualität. Und was das bedeutet erklärt Irina Brüning im Interview. Sie…
 
Es gibt diese ganzen Abkürzungen – LGBTQAI und FLINTA. Mal mit mehr, mal mit weniger Buchstaben. Die Einen können die fließend sprechen, die Anderen stolpern drüber. Oft, weil sie nicht wissen was da eigentlich dahinter steht. Deshalb fangen wir beim A an. Hinter dem A steht A_sexualität. Und was das bedeutet erklärt Irina Brüning im Interview. Sie…
 
Lyrikerin, Rassismus Kritikerin, Feministin - all das und noch mehr war Semra Ertan. Mit 14 Jahren zieht sie zu ihren Eltern nach Deutschland. Es ist das Jahr 1971 und ihre Eltern sind schon eine Weile als Gastarbeiter*innen hier. Kurz nach ihrer Ankunft fängt Semra Ertan an zu schreiben. Auch über Rassismus den sie täglich spürt. Deshalb ist polit…
 
Lyrikerin, Rassismus Kritikerin, Feministin - all das und noch mehr war Semra Ertan. Mit 14 Jahren zieht sie zu ihren Eltern nach Deutschland. Es ist das Jahr 1971 und ihre Eltern sind schon eine Weile als Gastarbeiter*innen hier. Kurz nach ihrer Ankunft fängt Semra Ertan an zu schreiben. Auch über Rassismus den sie täglich spürt. Deshalb ist polit…
 
Lyrikerin, Rassismus Kritikerin, Feministin - all das und noch mehr war Semra Ertan. Mit 14 Jahren zieht sie zu ihren Eltern nach Deutschland. Es ist das Jahr 1971 und ihre Eltern sind schon eine Weile als Gastarbeiter*innen hier. Kurz nach ihrer Ankunft fängt Semra Ertan an zu schreiben. Auch über Rassismus den sie täglich spürt. Deshalb ist polit…
 
Habt ihr so viel Geld übrig, dass ihr spenden könnt? Dann steht ihr vermutlich vor der großen Frage an welche Organisation. Immer wieder hören wir von Spenden die nicht ankommen. Wenn wir schauen, seit wann es solche Hilfswerke gibt, dann fällt auf: sie sind eng verknüpft mit Kolonialismus. Die Auswirkungen davon spüren wir heute noch.Im Interview …
 
Habt ihr so viel Geld übrig, dass ihr spenden könnt? Dann steht ihr vermutlich vor der großen Frage an welche Organisation. Immer wieder hören wir von Spenden die nicht ankommen. Wenn wir schauen, seit wann es solche Hilfswerke gibt, dann fällt auf: sie sind eng verknüpft mit Kolonialismus. Die Auswirkungen davon spüren wir heute noch.Im Interview …
 
Woher Pornographie kommt und was der Bundesgerichtshof dazu sagtDie Pornowochen bei Männerkitsch gehen weiter: Die Medienwissenschaftlerin Dr. Leonie Zilch erklärt uns, warum die ersten Pornos in Pompeji ausgegraben wurden und was die neuesten Porno-Trends sind. Die Jurist*innen Valerie Rhein und Martin Fertmann sprechen über Kriminalität auf Porno…
 
Eingelesener Bericht und anschließendes Gespräch zur der Arbeit an der italienisch - französischen Grenze."Kesha Niya is a grassroots organisation, working in solidarity with and supporting migrating people. Currently, the group is active around the Ventimiglia area in Italy, primarily supporting people who have been illegally denied entry into Fra…
 
"Sehr geehrter Herr Ministerpräsident": 400 Büchermacher*Innen fordern die Öffnung der Buchhandlungen in Bayern/ "Adas Raum" der mit Spannung erwartete erste Roman von Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo/ "Krass": Hochgelobt, umstritten und immer souverän: Büchner-Preisträger Martin Mosebach und seine Charakterstudie eines Tat- und Machtmensch…
 
Union Busting und Arbeitsunrechts-News: Lieferando: Anfechtung der Betriebsratswahl in Darmstadt | Securitas: mit Privatdetektiven gegen Betriebsrat | Magna: Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen Manager | WEC Turmbau: Enercon-Tochter gegen BetriebsratInterview: Elmar Wigand spricht mit dem Logistik-Experten Markus über Lobby-Arbeit in einem Arbe…
 
Union Busting und Arbeitsunrechts-News: Lieferando: Anfechtung der Betriebsratswahl in Darmstadt | Securitas: mit Privatdetektiven gegen Betriebsrat | Magna: Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen Manager | WEC Turmbau: Enercon-Tochter gegen BetriebsratInterview: Elmar Wigand spricht mit dem Logistik-Experten Markus über Lobby-Arbeit in einem Arbe…
 
2021 ist ein Superwahljahr. Kommunalwahlen in Hessen, Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und im September die Bundestagswahl. Insgesamt zehn Abstimmungen stehen an - unter speziellen Bedingungen. Denn die Pandemie zwingt auch die Politik, Abstand zu halten und digitale Wege zu finden. Das birgt Risiken, aber auch eine Menge Cha…
 
In rechtsradikalen Netzwerken kursieren seit Jahren Feindes- oder Todeslisten mit Namen und Informationen zu politischen Gegner*innen. Mittlerweile betrifft das zunehmend auch Politiker*innen und Journalist*innen von etablierten Medien, die so bedroht werden. Die Bundesregierung möchte nun etwas dagegen unternehmen. Dazu plant sie, die Veröffentlic…
 
In rechtsradikalen Netzwerken kursieren seit Jahren Feindes- oder Todeslisten mit Namen und Informationen zu politischen Gegner*innen. Mittlerweile betrifft das zunehmend auch Politiker*innen und Journalist*innen von etablierten Medien, die so bedroht werden. Die Bundesregierung möchte nun etwas dagegen unternehmen. Dazu plant sie, die Veröffentlic…
 
In rechtsradikalen Netzwerken kursieren seit Jahren Feindes- oder Todeslisten mit Namen und Informationen zu politischen Gegner*innen. Mittlerweile betrifft das zunehmend auch Politiker*innen und Journalist*innen von etablierten Medien, die so bedroht werden. Die Bundesregierung möchte nun etwas dagegen unternehmen. Dazu plant sie, die Veröffentlic…
 
»Rausch« und »Sucht« sind neben Gewalt ein zentraler Bezugsrahmen für Männlichkeitskonstruktionen und Männlichkeitsinszenierungen - so schreiben es Prof. Heino Stöver und Jutta Jacob in ihrem Sachbuch "Männer im Rausch". Wenn in so einem Zusammenhang von Männlichkeit oder männlichen Eigenschaften oder auch weiblichen Eigenschaften gesprochen wird, …
 
»Rausch« und »Sucht« sind neben Gewalt ein zentraler Bezugsrahmen für Männlichkeitskonstruktionen und Männlichkeitsinszenierungen - so schreiben es Prof. Heino Stöver und Jutta Jacob in ihrem Sachbuch "Männer im Rausch". Wenn in so einem Zusammenhang von Männlichkeit oder männlichen Eigenschaften oder auch weiblichen Eigenschaften gesprochen wird, …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login