show episodes
 
Artwork

1
Wurst-Käse-Salat

Christoph Gosteli, Timo Jost

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen bei Wurst-Käse-Salat, DEM Podcast zum Thema Männlichkeit(en) mit Christoph Gosteli und Timo Jost. Anders als das schwer verdauliche Essen, auf das unser Name anspielt, bieten wir in unserem Podcast eine leicht verdauliche, unterhaltsame und gleichzeitig tiefgehende Auseinandersetzung mit Männlichkeit(en). Wir sprechen über unsere eigenen Erfahrungen, werfen einen Blick in unseren Berufsalltag der Männerberatung, kritisieren aktuelle Männerthemen oder analysieren auch einfach mal e ...
  continue reading
 
Artwork

1
A FAT QUEER FEMINIST

Yvonne Laussermayer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
A fat queer feminist ist dein Podcast rund um die Themen: Queerness und Feminismus mit einem Schwerpunkt auf Bodypositivity. (Neutrality und Liberation) In jeder Folge werde ich gemeinsam mit meinen Gäst*innen verschiedene Themenbereiche besprechen und durchleuchten!
  continue reading
 
Artwork

1
Nerd ist ihr Hobby

Jasmin Neitzel & Serina Steinmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir sind queere Nerds und „Nerd ist ihr Hobby“ ist ein queerer Nerdpodcast. Wir, das sind Jasmin und Serina, reden offen über Themen wie Pen&Paper Rollenspiel, Sexualität, fantastische Literatur, BDSM, Spieldesign und Queerness und alles, was uns sonst noch so am Herzen liegt. Jeden zweiten Sonntag könnt ihr uns zuhören, wie wir über unser Leben, unsere Arbeit im Rollenspielbereich und unsere Interessen plaudern.
  continue reading
 
Im ECONtribute Wirtschaftspodcast beleuchten wir monatlich die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung und geben Einblick in die Arbeit unseres Exzellenzclusters. ECONtribute ist der einzige wirtschaftswissenschaftliche Exzellenzcluster Deutschlands, getragen von den Universitäten Bonn und Köln, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der Cluster forscht zu Märkten im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Kontakt: podcast@econtribute.de Redak ...
  continue reading
 
Artwork

1
Familie & Gedöns

Aktionsbündnis für Ehe & Familie – DemoFürAlle

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ob Kindergeld oder Krippenoffensive, Elternrecht oder Eizellspende, Gender oder Sexualaufklärung: In unserem Podcast erfahren Sie alles Wichtige zur Lage der Familie. Jeden Monat kommentieren wir aktuelle Schlagzeilen aus Familie, Politik und Gesellschaft. Produziert vom Aktionsbündnis für Ehe & Familie – DemoFürAlle.
  continue reading
 
Artwork

1
Tara sagt was

Tara-Louise Wittwer / Universal Music Podcasts / Schønlein Media

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Unterhaltsam, kritisch und ehrlich: Jeden Donnerstag spricht Tara mit inspirierenden Gäst:innen über bewegende Themen – von Freundschaft Plus bis Burnout. Ein Podcast für alle, die lieben, was Tara sagt. Produziert von Universal Music Podcasts und Schønlein Media, in Zusammenarbeit mit Acast. Host: Tara-Louise Wittwer Executive Producer: André Hofer und Florian Kasten Redaktion: Anna Germek Produktion und Schnitt: Florian Kasten Mischung: Jona Hamann Cover-Foto & Artwork: Pablo Lütkenhaus Cr ...
  continue reading
 
Praktische Tipps und Übungen für deinen Arbeitsalltag, intensive Gespräche mit Expert*innen, große Fragen und Lösungsideen im Kleinen: Im Female Leadership Podcast spricht Vera Strauch – Gründerin der Female Leadership Academy – über all die Themen, die uns im Arbeitsleben und darüber hinaus beschäftigen und lädt dazu ein, Veränderung anzugehen, bestehende Systeme zu hinterfragen und über den Tellerrand hinauszublicken. Du möchtest mehr über die Arbeit der Academy erfahren? Melde dich zu uns ...
  continue reading
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
  continue reading
 
Alle reden vom "Business Case Diversity". So sehr, dass das Buzzword Bingo häufig garnicht mehr aufhört und mehr Verwirrung als Klarheit schafft. Welche Maßnahmen können wie umgesetzt werden, um diverser zu recruiten oder mehr Frauen in Führung zu bringen? Dabei geht es eigentlich zuallererst um etwas ganz anderes. Vielfalt beginnt im Kopf und vor allem: bei uns selbst. Es geht darum für "Andersartigkeit" offen zu sein - als Unternehmen aber auch als Individuum und damit offen für Veränderun ...
  continue reading
 
Artwork
 
Youtuber und höchstoffiziella Sochnerklära Tapakapa redt iwa seine Videos, sein Produktionsprozess, beauntwortet Frong, kommentiert Kommentare, und so weida und so fuat.
  continue reading
 
Zwei Menschen sitzen sich gegenüber. Beide sind in einer politischen Frage völlig anderer Meinung: beim Impfen, in der Frage, wie der Westen mit Russland umgehen sollte, oder ob Gendern mehr Gerechtigkeit bringt. Beide haben Mühe zu begreifen, warum das Gegenüber solche Positionen vertritt. Dennoch versuchen sie in einem Gespräch zu verstehen, wie die andere Person zu ihren Ansichten kam. Das ist die Idee von “Warum denken Sie das?” Jana Simon und Philip Faigle treffen in jeder Folge zwei Me ...
  continue reading
 
Artwork

1
Kleine Pause

Nicole Schweiß

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Raum schaffen für's: Miteinander sprechen, (Ver)lernen, Zuhören, Diskutieren & Schule neu denken. Kontakt: @kleinepause_podcast oder kleinepausepodcast@gmail.com Impressum Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): seit 06/23 Nicole Schweiß kleinepausepodcast@gmail.com Kontaktdaten und Anschrift auf Anfrage über Mail
  continue reading
 
Artwork

51
splitterfasernackt

splitterfasernackt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wir schwitzen regelmäßig bei mikrofon-konformen 60°C bis es uns zu heiß wird! Und entgegen aller Saunaetiquetten, laden wir uns spannende Menschen für splitterfasernackte Saunagespräche ein. Wir, das sind Lea & Jutta, zwei Freundinnen aus Berlin. Unsere Idee: Wenn man schon mal alle Hüllen fallen gelassen hat, kann man auch ohne Tabus, ehrlich und echt miteinander reden. Dabei gibt es wortwörtlich keine Zeit für Ice-Breaking! Wir wollen Menschen direkt und offen begegnen, so wie sie eben sin ...
  continue reading
 
Die Zeit ist reif, das Zusammenleben von Frauen und Männern neu zu denken, sagt Biologin und Autorin Meike Stoverock. Das tut sie zusammen mit Moderatorin Silke Andrea Schuemmer und vielen versierten Gesprächspartnern. Denn in der Natur kontrollieren Weibchen den Zugang zu Sex. Die Biologie nennt das Female Choice. Bis zur Sesshaftwerdung galt das auch für den Menschen. Doch dann schufen die Männer eine Zivilisation unter Ausschluss der Frauen. Doch die finden langsam zu ihrer natürlichen St ...
  continue reading
 
Artwork

51
Zart Bleiben

Fabian Hart

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mit „Zart Bleiben“ setzt sich Autor und Journalist Fabian Hart kritisch mit dem Männlichkeitsbegriff auseinander und weicht gemeinsam mit seinen Gästen:innen verinnerlichte Geschlechterstereotype auf. „Die Geschichte vom starken Geschlecht muss auserzählt werden. Auf uns alle wartet eine neue Freiheit hinter geschlechtsspezifischen Zuschreibungen – und speziell für Männer hinter der Scham unmännlich zu sein ..." Foto-Credits Cover-Foto: Anna Wegelin Instagram: www.instagram.com/fabianhart Tw ...
  continue reading
 
Artwork

1
Study Talx

FHD SPM20 VZ

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Discord: https://discord.gg/kTYCqudvAN Wir haben von 2020 bis 2023 an der FH Dresden Sozialpädagogik und -management studiert. Wir wiederholen hier gemeinsam Inhalte aus den Vorlesungen und Seminaren, bauen diese Inhalte aus, diskutieren und haben Spaß. [Wdh] - Wiederholung [JvT] - Jenseits vom Tellerrand
  continue reading
 
Artwork

1
Zwischentöne

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die „Zwischentöne“ laden zum persönlichen Gespräch ein. Gäste aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft erzählen anderthalb Stunden lang von ihrem Schaffen und aus ihrem Leben, von Begegnungen und Erlebnissen, die sie geprägt haben, von wichtigen Entscheidungen, Erfolgen und Niederlagen. Der Titel der Sendung ist Programm: kein krachender Schlagabtausch, sondern ein feinsinniges Gespräch, das auch von den mitgebrachten Titeln lebt. Sie sind nicht nur Begleitmusik, sondern Anlass, die Gäste v ...
  continue reading
 
Artwork

1
Tondokument

Kontrafunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In der Sendereihe „Tondokument“ bringen wir Aufnahmen von Vorträgen, Konferenzen, Podiumsdiskussionen und anderen Veranstaltungen, die in den Altmedien nicht vorkommen. Die Mitschnitte werden in der Regel original belassen und höchstens leicht gekürzt, um in unser 55-Minuten-Fomat zu passen. Die thematische Bandbreite ist fast unendlich; der Focus liegt nur auf der Gegenposition zum Mainstream. Jeden Samstag um 14:00 Uhr.
  continue reading
 
Mein Name ist Karin und in diesem Podcast interviewe ich ehrgeizige und mutige Frauen um mehr über sie zu erfahren. Sie sind in Managementpositionen, sind Unternehmerinnen, Firmen-Gründerinnen, und kämpfen für ihre Ziele. Ein inspirierendes Gespräch um von ihnen und ihrer Geschichte etwas zu lernen: welche Erfahrungen haben sie auf ihrem Weg gemacht, was hat sie dazu gebracht wo sie heute sind, welche Hürden mussten sie meistern, was hat ihnen dabei geholfen und was nicht, welchen Mindset ha ...
  continue reading
 
Willkommen im Club der LGBTIQA*-Community! Aber wer ist das eigentlich und wieso braucht sie so viele Buchstaben im Titel? Welche Klischees ärgern Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und andere queere Menschen so richtig? Was beschäftigt sie gerade? Gemeinsam mit euch entdecken Sophia und Dimi, die eine bisexuell, der andere queer, die wunderbare Welt der "Alle-Buchstaben-Community".
  continue reading
 
Hier ist der Sexy Time Podcast, euer wertungsfreier Podcast über Sex! Wir mischen hier Infos, Halbwissen und Gedanken zu allen möglichen Themen, die die Sexualität betreffen. Wir sind Evi und Catha, zwei Freundinnen, die sehr gerne über das Thema Sex sprechen und glauben, dass wir es alle mehr tun sollten ;) Ihr erreicht uns per Mail unter textmestpodcast@gmx.de Unser Instagram Account wurde gesperrt, daher haben wir einen neunen angelegt, der heißt @sexy_time_der_podcast
  continue reading
 
Ich bin Natascha Wegelin, Ruhrpottkind, Pommessüchtige, 90s Kid, Wahlberlinerin. Madame Moneypenny habe ich gestartet, um Frauen auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu begleiten. Braucht es das? JA! Denn: 75% der Frauen zwischen 35 und 50 Jahren droht später die Altersarmut. Das liegt vor allem daran, dass sie sich nicht selber mit ihren Finanzen auseinandersetzen. Ich höre häufig: „Das mit dem Geld macht mein Mann“. Dabei wissen viele, dass sie sich eigentlich dringend selber da ...
  continue reading
 
Artwork

1
GANNIKUS Podcast

Danny Forster

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
GANNIKUS ist das größte, bekannteste und erfolgreichste Online-Magazin für Fitness und Bodybuilding im deutschsprachigen Raum. Der dazugehörige GANNIKUS Podcast stellt auf wöchentlicher Basis interessante Gespräche mit den relevantesten Szene-Protagonisten bereit. Unter unserer Marke GANNIKUS Original entwickeln wir als Experten mit jahrelanger Erfahrung unsere eigenen Nahrungsergänzungsmittel für den maximalen Kundennutzen. Euch erwarten ausgeklügelte Formeln ohne sinnlose Inhaltsstoffe. Di ...
  continue reading
 
Artwork

1
Die Akustische Enttäuschung

Julia Bamberg & Julia Köhn

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der queer-feministische Talk mit Julia und Julia. Egal ob Musik, Games, Filme, Serien, Promis, Sport oder Gesellschaft, hier wird alles mit der bunten Regenbogen-Lupe betrachtet. Oft kritsch, meist witzig und auf jeden Fall akustisch enttäuschend!
  continue reading
 
Artwork

1
Klappe! Thomas trifft...

Thomas Sattelberger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mein neues Format: "Klappe! Thomas trifft..." ab jetzt jeden Samstag. Weil Wahlkampf ist, mache ich das Gegenteil. Ich halte meine Klappe und höre stattdessen zu, was meine Gäste mir erzählen. Von der Regenbogen-Mama bis zum Braunkohlearbeiter aus der Lausitz möchte ich herausfinden, was die Menschen bewegt. Raus aus der politischen Blase. Was sind Ängste, Wünsche und auch Forderungen von diesen Menschen an die Politik? Neue Folgen des neuen Formats: ab jetzt jeden Samstag um 18 Uhr auf YouT ...
  continue reading
 
BIN ICH SÜßSAUER? ist ein Interviewpodcast mit queeren asiatischen Menschen in Deutschland. Die Gäste erzählen uns ihren Lebensgeschichten mit viel Lachen und Humor. Somit verbindet dieser Podcast Menschen und Welten, die bisher wenig voneinander hörten. BIN ICH SÜßSAUER? veranlässt die Zuhörer*innen, die queeren Asiat*innen als Menschen mit diversen Biographien, Individualitäten und Träumen zu erkennen‒genauso wie sie selbst. Außerdem möchte BIN ICH SÜßSAUER? queeren Asiat*innen ein kleines ...
  continue reading
 
Artwork

1
Rundschau

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Reportagen und Magazinberichte nah am Geschehen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, oft mitten drin, ohne die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren.
  continue reading
 
Wer tröstet? Wer kümmert sich? Wer sorgt sich? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass unsere Beziehungen funktionieren? Nicht erst seit der Coronakrise zeigt sich: Es sind vor allem Frauen und Queers, die diese emotionale Arbeit leisten. Der taz Podcast soll sich insbesondere diesem Teil von Care-Arbeit widmen, der oftmals unsichtbar bleibt. Journalistin Sarah Ulrich wird monatlich mit eingeladenen Personen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema diskutieren und dabei auch der Frage nac ...
  continue reading
 
Vio und Kai, die Schwule und der Lesbe, oder ist es andersrum? Nach 3 Jahren Freundschaft wissen sie es beide manchmal gar nicht mehr so genau. Aber spielt das überhaupt eine Rolle? Lesben und Schwule sind, im echten Leben, schließlich auch nicht befreundet, oder?! Deswegen waren beide selbst etwas überrascht, als es nach anfänglichen Startschwierigkeiten, doch ganz schön gefunkt hat zwischen ihnen. Seit dem quatschen die beiden über ihre Homosexualität, Schubladendenken, Busfahren und über ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
English below >>Gründe für feministischen Widerstand gibt es weiterhin genug. Mutige Feminist*innen kämpfen vielerorts jeden Tag für eine bessere Gesellschaft. Zum sechsten Mal in Folge widmen wir am 8. März das Radio diesen Kämpfen. Wir senden in diesem Jahr aus Leipzig. Wir sprechen mit lokalen feministischen Akteur*innen, blicken auf feministisc…
  continue reading
 
Jedes Jahr im März veranstaltet Halle gegen Rechts die Bildungswochen gegen Rassismus. Gemeinsam mit Partner*innen und Unterstützer*innen organisieren sie zahlreiche Veranstaltungen. Digital und in den Stadtteilen von Halle finden Veranstaltungen statt, die dazu einladen, sich mit Rassismus kritisch auseinander setzten und dagegen zu engagieren. Ra…
  continue reading
 
Jedes Jahr im März veranstaltet Halle gegen Rechts die Bildungswochen gegen Rassismus. Gemeinsam mit Partner*innen und Unterstützer*innen organisieren sie zahlreiche Veranstaltungen. Digital und in den Stadtteilen von Halle finden Veranstaltungen statt, die dazu einladen, sich mit Rassismus kritisch auseinander setzten und dagegen zu engagieren. Ra…
  continue reading
 
Die Rote Hilfe ist ein Verein zur Unterstützung linker Aktivist*innen, die im Rahmen ihrer politischen Aktivitäten, wie es so schön heißt, „mit dem Gesetz in Konflikt geraten“ sind. Dabei sieht sich die Rote Hilfe als parteiunabhängige und strömungsübergreifende linke Schutz- und Solidaritätsorganisation.Diese Woche wird in Mannheim ein Dokumentarf…
  continue reading
 
English below >>Gründe für feministischen Widerstand gibt es weiterhin genug. Mutige Feminist*innen kämpfen vielerorts jeden Tag für eine bessere Gesellschaft. Zum sechsten Mal in Folge widmen wir am 8. März das Radio diesen Kämpfen. Wir senden in diesem Jahr aus Leipzig. Wir sprechen mit lokalen feministischen Akteur*innen, blicken auf feministisc…
  continue reading
 
English below >>Gründe für feministischen Widerstand gibt es weiterhin genug. Mutige Feminist*innen kämpfen vielerorts jeden Tag für eine bessere Gesellschaft. Zum sechsten Mal in Folge widmen wir am 8. März das Radio diesen Kämpfen. Wir senden in diesem Jahr aus Leipzig. Wir sprechen mit lokalen feministischen Akteur*innen, blicken auf feministisc…
  continue reading
 
Der „Lila Podcast“ ist der Klassiker unter den feministischen Podcasts in Deutschland. Deshalb wiederholen wir diesen Podcast-Tipp vom 23. Oktober 2023 zum Start unserer feministischen Themenwoche anlässlich des feministischen Kampftags am 8. März. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/digital/podcastpodcast-themenwoche-feministische-podcas…
  continue reading
 
In Deutschland gehen Millionen gegen den Rechtsruck auf die Straße, viele Menschen fordern ein Verbot der AfD. Doch ist ein Verbot das richtige Mittel, um die AfD kleinzubekommen? Es gibt Zweifel. Mit Dr. Steven Schäller und Johannes Lichdi will der Charity Podcast ein mögliches Verbotsverfahren aus politikwissenschaftlicher und rechtlicher Perspek…
  continue reading
 
Im September 2023 hat eine Gruppe Queers Forderungen an alle Freien Radios veröffentlicht. Liebe Grüße! Fanden wir super! Vielen Dank!Wir sind die feministische Redaktion aus dem bermudafunk. Wir senden einmal im Monat die Sendung Glottal Stop und in unserer 5-jährigen Jubiläumssendung im Februar 2024, in der wir zurück und nach vorne geschaut habe…
  continue reading
 
Am 2.Mai 2022 starb Ante P. während eines Polizeieinsatzes am Mannheimer Marktplatz. Seit Mitte Januar wurde am Mannheimer Landgericht gegen zwei Polizisten verhandelt. Jetzt ist das Urteil da: Der Hauptangeklagte erhält eine Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro. Der zweite Angeklagte wird freigesprochen. (Im Beitrag sprechen Sevda von der „Initiative …
  continue reading
 
Am 1. Oktober 1924 wurde die Rote Hilfe offiziell gegründet. Und es gibt sie heute noch - oder wieder, nachdem sie im Nationalsozialismus zerschlagen und in den 70er Jahren neugegründet wurde.Aus diesem Anlass feiert die Rote Hilfe das ganze Jahr 2024 ihr 100-jähriges Jubiläum, beginnend mit einer Eröffnungsgala am 10. Februar. RDL war dabei und ha…
  continue reading
 
Über soziale Grausamkeit in der Pyramide der Klassengesellschaft. Soeben hat sich die Ampel auf »Bezahlkarten« für Asylbewerber*innen geeinigt. Nun soll es den Ländern möglich sein, einen großen Teil der vorgeschriebenen Sozialleistungen als Kartenguthaben statt als Bargeld zu zahlen. Sämtliche Landesregierungen haben signalisiert, solche Bezahlkar…
  continue reading
 
Als die DDR im Jahr 1949 gegründet wurde, befand sich die Arbeiterbewegung europaweit in einem Aufschwung. Der Staat der DDR stellte sich in die Tradition der Vorkriegs-Arbeiterbewegung und gab vor, die Interessen der Arbeiter:innen zu vertreten. Doch betriebliche Mitbestimmung war kaum vorgesehen und die Bedingungen der selbständigen Organisierung…
  continue reading
 
Als die DDR im Jahr 1949 gegründet wurde, befand sich die Arbeiterbewegung europaweit in einem Aufschwung. Der Staat der DDR stellte sich in die Tradition der Vorkriegs-Arbeiterbewegung und gab vor, die Interessen der Arbeiter:innen zu vertreten. Doch betriebliche Mitbestimmung war kaum vorgesehen und die Bedingungen der selbständigen Organisierung…
  continue reading
 
Wie wir uns auf die Vergangenheit beziehen, an was wir uns erinnern und an was nicht – all das prägt auch die Gegenwart und unseren Bezug auf Politik und Gesellschaft. Dounia Ablali und Richard Buchner haben dazu geforscht, wie es um die Erinnerungskulturen in Nordsachsen steht und darüber einen Artikel in den Nordsächsischen Zuständen Spezial von …
  continue reading
 
Wie wir uns auf die Vergangenheit beziehen, an was wir uns erinnern und an was nicht – all das prägt auch die Gegenwart und unseren Bezug auf Politik und Gesellschaft. Dounia Ablali und Richard Buchner haben dazu geforscht, wie es um die Erinnerungskulturen in Nordsachsen steht und darüber einen Artikel in den Nordsächsischen Zuständen Spezial von …
  continue reading
 
Während du diese Zeilen liest schauen mind. 1000 Männer gerade Pornos. Kaum etwas ist so omnipräsent und gleichzieht tabuisiert wie Pornografie-Konsum. Timo und Christoph sprechen über den Zusammenhang von herrschenden Männlichkeitsvorstellungen und Pornos, darüber wie Pornos den Solosex vieler Männer bestimmt und wie man(n) sein Pornokonsum veränd…
  continue reading
 
Buchlesung:Die Töchter Egalias(14/14) von Gerd BrantenbergDie norwegische Feministin Gerd Brantenberg hat 1977 ihr Buch „Die Töchter Egalias“ veröffentlicht. Darin stellt sie die Welt literarisch auf den Kopf. Das heißt, sie beschreibt ein imaginäres Land, in dem Frauen das privilegierte Geschlecht sind, während Männer unterdrückt werden. Dort beko…
  continue reading
 
Buchlesung:Die Töchter Egalias(14/14) von Gerd BrantenbergDie norwegische Feministin Gerd Brantenberg hat 1977 ihr Buch „Die Töchter Egalias“ veröffentlicht. Darin stellt sie die Welt literarisch auf den Kopf. Das heißt, sie beschreibt ein imaginäres Land, in dem Frauen das privilegierte Geschlecht sind, während Männer unterdrückt werden. Dort beko…
  continue reading
 
Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in einem internationalen Konzern entschloss sich Verena Schneevoigt zu kündigen und künftig Eltern und Schwiegereltern zu pflegen. Da war sie erst Mitte 50. Die Entscheidung lenkte ihr Leben in komplett neue Bahnen. Anna Seibt www.deutschlandfunk.de, ZwischentöneVon Anna Seibt
  continue reading
 
In unserer Sendung „Tondokument“ bringen wir einen Vortrag von Prof. Dr. Christian Schubert von der Medizinischen Universität Innsbruck. Er sprach bei einer Veranstaltung unter dem Titel „Wozu noch Bildung?“, zu der die Akademie für Persönlichkeitsbildung am 12. Januar nach Dornbirn in Vorarlberg eingeladen hatte. Der Arzt und Psychologe forscht se…
  continue reading
 
In den letzten Tagen ist bundesweit eine Debatte über eine Arbeitspflicht bei Geflüchteten entbrannt. Im ostthüringischen Saale-Orla-Kreis sollen etwa 150 Asylbewerber*innen zu vier Stunden Arbeit pro Tag verpflichtet werden. Damit sollen sich die Menschen "schneller integrieren". Wer da nicht mitmacht, dem drohen finanzielle Sanktionen. Verkannt w…
  continue reading
 
In Halle soll hinter der Oper gebaut werden. Ein neues Hotel soll hier enstehen. Dafür soll die Grünfläche mit Bäumen weichen. Die Initiative Büger:innen für Bäume will das verhindern und protestierte vergangene Woche gegen das Bauvorhaben. Wir haben mit Christian Feigl der für Bündnis 90 die Grünen im Stadtrat sitz gesprochen. Welche Möglichkeiten…
  continue reading
 
Diese Woche wird wieder gestreikt. Beschäftigte der Verkehrsunternehmen, Fahrgäste und Klimaaktivist*innen haben sich in dem Bündnis "Wir fahren zusammen" zusammengeschlossen, um für einen Ausbau des ÖPNV und bessere Arbeitsbedingungen zu protestieren. Wir haben Streikposten in Halle besucht und mit einigen Protestierenden gesprochen.…
  continue reading
 
In den letzten Monaten war immer wieder die Rede von gesellschaftlichem Zusammenhalt. Viele sehen diesen in Gefahr, zum Beispiel durch immer extremere und gleichzeitig in der Öffentlichkeit angekommene rechte Positionen. Der Soziologieprofessor Reinhold Sackmann aus Halle ist zeitgleich Projektleiter beim Forschungsinstitut für gesellschaftlichen Z…
  continue reading
 
Die Aktionsgemeinschaft "Robin Wood" beteiligt sich an der Besetzung eines Waldstücks gegen den Ausbau der Gigafabrik in Grünheide. Dazu wurden gestern zahlreiche Plattformen und Baumhäuser errichtet. Die Sorge um das Trinkwasserschutzgebiet ist groß. Nach der klaren Absage der lokalen Bevölkerung im Zuge eines Referendums herrscht nun Unklarheit d…
  continue reading
 
"Spur der Steine" ist der Titel eines Romans von Erik Neutsch, 1964 erschienen im Mitteldeutschen Verlag. Das Buch beschäftigt sich mit den Konflikten auf der Baustelle eines Chemie-Werks in der Nähe von Halle. In der DDR stand das Buch exemplarisch für die literarische Programmatik des Bitterfelder Wegs. Es formuliert eine Kritik der DDR - im Sinn…
  continue reading
 
Lange Zeit wurden materialistischer und queerer Feminismus nicht zusammengedacht. Eine Vereinbarkeit der beiden Lager scheint oft nicht möglich und dies führt nicht nur zu politischen Spaltungen, sondern verhindert auch ein Zusammendenken. Friederike Beier und Franziska Haug greifen die aktuelle Debatte auf und zeigen, wie materialistischer Feminis…
  continue reading
 
🚨 Mit Code "NEWS" immer den besten Preis im GANNIKUS Shop: 👉 https://gannikus-shop.com/ ✅ Bei GANNIKUS Coaching anmelden: 👉 https://gannikus-coaching.com 📥 GANNIKUS Newsletter abonnieren und von Specials profitieren: 👉 http://gannikus-shop.com/pages/newsletter (00:00:00)-Alle News zum Nachlesen 📰 (00:02:36)-James Hollingshead mit Selbstmordgedanken…
  continue reading
 
Der radikale Islam ist immer wieder Gegenstand linker und öffentlicher Debatten. Spätestens seit dem Kampf gegen den IS sind Begriffe wie islamischer Staat und Dschihad in der politischen Diskussion angekommen. Doch die Ideologie der Islamischen Republik Iran, welche es im Übrigen schon seit 40 Jahren gibt, ist nicht der Dschihad, sondern das sogen…
  continue reading
 
Am 8. August 2022 wurde der 16-Jährige Mouhamed Lamine Dramé von der Dortmunder Polizei mit einer Maschinenpistole erschossen. Nun müssen sich fünf der Polizist*innen vor dem Landgericht verantworten. Der Schütze ist wegen Totschlags angeklagt, drei seiner Kolleg*innen wegen gefährlicher Körperverletzung und der Einsatzleiter wegen Anstiftung dazu.…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung