show episodes
 
Zeitmanagement mit Familie: Findest du es auch unfassbar schwer, Arbeit und Familie gleichwertig unter einen Hut zu bekommen? Dabei ist das mit einem guten Selbstmanagement absolut möglich Arbeit und Familie zu vereinbaren. Benjamin Floer gibt dir in diesem Zeitmanagement Podcast erprobte und einfache Anleitungen an die Hand, mit denen du im Business Gas geben und gleichzeitig dein schlechtes Gewissen deiner Familie gegenüber ablegen kannst.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. | Die Welt ist im Umbruch. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Bundesrepublik Deutschland sich im Bereich der Sicherheit uneingeschränkt auf andere verlassen konnte. Wir sind - Europa ist - in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gefordert. Doch die deutsche sicherheitspolitische Debatte lässt weiterhin zu wünschen übrig. „Sicherheitshalber“ schafft Abhilfe. | Hier diskutieren Ulrike Franke (European Counc ...
 
Experten-Tipps fürs Vanlife, Campingtrends und Inspiration für den nächsten Urlaub – im CLEVER-CAMPEN-Podcast geht's ums Reisen mit Wohnmobil, Campervan, Caravan oder Zelt. Für die bunte Mischung aus Infos und Unterhaltung sorgen dabei die Redakteure von PROMOBIL und CARAVANING.
 
Für alle, die Politik nicht nur verstehen, sondern verändern wollen: Katrin Beushausen und Chris Methmann planen bei Campact Kampagnen - und blicken hier auf aktuelle politische Ereignisse. Gemeinsam mit Gästen diskutieren sie: Wie können wir uns einmischen - für mehr Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und einen intakten Planeten?
 
Kalter Kaffee ist *der* Podcast über das aktuelle politische Tagesgeschehen oder mit anderen Worten: Ein Podcast von zwei Männern über wiederum viele alte weiße Männer. Klingt nach 2016? Klingt lame? Keine Sorge, denn eure Hosts des Vertrauens würzen jede Episode mit interessanten Fakten über Kaffee, herausragender Expertise, guten Gags und sonstiger Substanzlosigkeit. Putzt daher eure Öhrchen und schaltet ein.
 
Audio Motivation - Ich bin 4-Facher Autor, Personal Trainer, YouTuber und Unternehmer. In diesem Podcast rede ich über persönliche Erfahrungen, Motivation, Fitness und generell Mindset. Du erfährst, wie du ein erfolgreicheres, gesünderes und glücklicheres Leben führst - im Leben Gas gibts und deine Ziele erreichst!
 
Kalli und Heinz sind zwei fiktive Charakter, die sich regelmässig bei Gisela in der Kneipe treffen und ihre Gedanken zu Tagesgeschehen, Familienproblemen und was ihnen sonst noch in den Sinn kommt, austauschen. Kalli ist Frührentner, ehemaliger Elektrikermeister und lebt mit seinem Wellensittich Hansi alleine. Er hat ein Tochter namens Uschi, welche sehr engagiert durch die Weltgeschichte reist und dabei an den fragwürdigsten Orten arbeitet. Heinz steht kurz vor der Rente, hat einen kleinen ...
 
Willkommen zu unserem neuen Podcast. Jede Woche präsentieren wir euch ab sofort eine neue Episode rund um die Themen Fotografie, Videografie und Social Media. Neben Techniktalk wird es auch Einblicke hinter die Kulissen geben. Da wir beide auch gern analog fotografieren, wird auch die Filmfotografie nicht zu kurz kommen. Konrad hat schon ein paar sehr coole Gäste in der Hinterhand, ihr könnt euch also auf ein paar spannende Episoden freuen. Von meiner Seite wird es auch ein paar Einblicke zu ...
 
Der Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart Was steckt in einem Song? In der Melodie, dem Stil, dem Text, der Stimme, dem Video? Was sagt uns eine Zeile von David Bowie über unser Verhältnis zur Erde, was eine Pose von M.I.A. über die Situation arabischer Frauen? Jedes Stück Musik ist ein Produkt seiner Zeit; es erzählt von der Gegenwart, aber es verarbeitet auch frühere kulturelle Formen. In diesem Podcast folgt der Kulturjournalist Ralf Schlüter den Spuren, die in berühmten Songs ...
 
Till ist charmant, ein leidenschaftlicher Autofan, doch der 28-jährige hat eine dunkle Vergangenheit. In seiner Strafakte häufen sich die Delikte: Einbrüche, gestohlene Autos, versuchte Tötung, eine Vergewaltigung. Was ist da passiert? Wie schafft es einer wie er, wieder Fuss zu fassen? In der neuen Staffel von «Leben am Limit» erzählt Till, wie er auf die schiefe Bahn geriet und wo er heute steht, nach jahrelanger Therapie und einem Schicksalsschlag. Alle Infos: www.srf.ch/lebenamlimit
 
Der Business Athlet ist DEIN Podcast, wenn du heute besser sein möchtest als du es gestern gewesen bist. Meine Interviewpartner und ich zeigen dir neue Wege der Führung, Motivation, deines Gesundheitsmanagements, deiner Zeitplanung und das bezogen auf aktuelle Themen und Entwicklungen. Hier findest du neue Impulse um dein Momentum weiter zu steigern und richtig Gas zu geben. Ich wurde inspiriert u.a. von Grant Cardone, Tony Robbins, Dirk Kreuter, Christian Bischoff, Tai Lopez, Torben Platzer ...
 
Loading …
show series
 
Heute schneiden die beiden Ehrenvorsitzenden des Ältestenrates für politische Expertise gleich zwei Kuchen an: Russland, Nawalny und Nord Stream 2 zum einen. Außerdem auf dem Tableau: Die EU-Kommission und ihr Weg zu Impfstoffverträgen. Gott bewahre nicht mehr und Dr. Söder sei Dank auch nicht weniger.…
 
Wer Nordstream 2 will, will auch weniger Klimaschutz. Alle sprechen über Nordstream 2 - doch kaum darüber, worum es eigentlich geht. Wir lichten das geopolitische Gestrüpp aus Putin, USA und Gaslobby, damit sichtbar wird, was die Riesenpipeline wirklich ist: ein Klimaverbrechen. Hier erfährst Du alles über Neustart:Klima - den Hackathon zur Bundest…
 
Verflüssigtes Erdgas LNG spielt im weltweiten Energie-Geschäft eine große Rolle: Bundesfinanzminister Olaf Scholz will den LNG-Import aus den USA unterstützen - parallel zum Bau von Nord Stream 2. Die Kritik daran: Der Erdgas-Ausbau verzögert die Energiewende und ist klimapolitisch nicht zu rechtfertigen. Von Andrea Rehmsmeier www.deutschlandfunk.d…
 
Die Matrosen von Kronstadt erhoben sich Anfang 1921 in Russland gegen die Kommunisten und forderten, die Ideale der Oktoberrevolution endlich einzulösen. Trotzki und Lenin ließen den zunächst friedlichen Aufstand blutig niederschlagen. Es war das Ende aller Hoffnungen auf einen freiheitlichen Sozialismus. Von Otto Langels www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
IT-Spezialisten, Handwerker, Texter: Immer mehr Menschen erhalten Aufträge über Onlineplattformen als sogenannte Crowdworker. Ihre Zahl ist seit der Corona-Pandemie stark gestiegen. Doch während die einen Plattformarbeit als Chance sehen, sagen andere: Crowdworking droht zum Markt der Verlierer zu werden. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de,…
 
Zahlreiche türkische Oppositionelle leben in der Bundesrepublik. Im deutschen Exil versuchen sie gemeinsam mit türkischstämmigen Deutschen den Kampf gegen die Erdogan-Regierung fortzusetzen. Mit Worten statt mit Waffen. Von Luise Sammann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Bundesregierung soll halten, was sie im Pariser Klimaabkommen versprochen hat, fordern Klimaschützer. Nicht nur auf den Straßen wird dies seit Jahren vehement eingefordert. Eine Methode beim Kampf gegen die globale Erwärmung sind auch sogenannte Klimaklagen. Von Peggy Fiebig www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Zwei bis vier Millionen Autos können im ersten Halbjahr 2021 nicht gebaut werden - weil Mikrochips fehlen. Gründe für den Lieferengpass sind beispielsweise Rohstoff-Mangel oder geopolitische Spannungen zwischen China und den USA. Für die Zukunft droht eine Abhängigkeit Europas von der asiatischen Produktion. Von Silke Hahne www.deutschlandfunk.de, …
 
Unter dem Eis der Arktis schlummern reichhaltige Rohstoffvorkommen. Das ruft die Anrainerstaaten auf den Plan: Norwegen, Kanada, Dänemark verfolgen eigene Interessen. Selbst China bringt sich als sogenannter "Nahanrainer" ins Gespräch. Die konkretesten Pläne aber hat Russland. Von Gunnar Köhne www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.20…
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 40 klären Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst, was eigentlich ein Flugzeugträger - Verzeihung, eine Flugzeugträgerkampfgruppe! - ist, um sich daraufhin zu fragen: Braucht man die noch oder können die weg? …
 
Frankreich ist Mittelmeermacht und auf allen Weltmeeren präsent. Das ständige Mitglied im Weltsicherheitsrat drängt die Europäer zu mehr Engagement in maritimen Fragen, ohne die eigenen Interessen aus dem Blick zu verlieren. Die EU-Ansätze sind allerdings bescheiden. Von Ursula Welter und Christoph Schäfer www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören …
 
Durch Verwilderung ihrer Grundstücke sorgen immer mehr Briten für eine naturnahe Umwelt. In der ostenglischen Grafschaft Norfolk hat ein Großgrundbesitzer die Initiative „Wild East“ gestartet, um der schwindenden Artenvielfalt entgegenzuwirken.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
In der Provinz Cabo Delgado im Norden von Mosambik kämpfen seit Jahren islamistische Milizen gegen die Regierung. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. Rohstofffunde könnten helfen, die Region aus der Krise zu führen – aber das wird Jahre dauern. Von Stefan Ehlert www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Die türkischen Grauen Wölfe gelten als größte rechtsextremistische Bewegung in Deutschland. Seit Monaten wird ein Verbot in Deutschland diskutiert. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, Minderheiten zu jagen und die Kampftruppe des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland zu stellen. Von Marion Sendker und Jonas Panning www.…
 
Polizei und Staat schützen zu wenig vor Rassismus und rechtem Terror in Deutschland, beklagen Angehörige der Opfer. Warum konnte ein Rechtsextremer am 19. Februar 2020 durch Hanau fahren und gezielt 9 Menschen töten? Auch Experten sehen Versäumnisse.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Junge Roma-Frauen in Serbien rappen gegen Kinderehen und für Gleichberechtigung in der traditionellen Roma-Gesellschaft. Für ihr Engagement sind die 15 bis 27-jährigen Musikerinnen zum „Women of the World Festival“ 2020 nach London eingeladen worden.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun Menschen bei einem rassistisch motivierten Attentat ermordet. Ein Jahr später fühlen sich viele Angehörige der Opfer vom Staat immer noch allein gelassen. Es fehlen viele Antworten. Von Ludger Fittkau www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ich habe in letzter Zeit wieder gemerkt, dass viele Podcaster sagen, bei der wievielten Folge sie sind. Und da habe ich gedacht, es wird Zeit, dass ich auch noch mal durchzähle. Das war gar nicht so einfach, weil ich damals die 101. Folgen gelöscht habe. Ein paar habe ich hinterher nochmal neu aufgenommen oder doch wieder mit reingenommen. Aber mit…
 
Einen politischen Wechsel hatte Imran Khan der Bevölkerung Pakistans versprochen, als er 2018 Premierminister wurde. Doch der Spagat zwischen einer westlichen Orientierung und dem Bewahren des Islams erweist sich als schwierig. Von Bernd Musch-Borowska www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Deutschland hat ein juristisches Nachwuchsproblem: Weil Richter fehlen, dauern Verfahren vor Gericht teilweise länger. Die Politik hat reagiert und will mehr Richter einstellen. Doch Großkanzleien locken angehende Juristen mit hohen Gehältern, die der Staat nicht zahlen kann. Von Peggy Fiebig www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.203…
 
Zeitgeister In Haruki Murakamis Roman »Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki« von 2013 wird der junge Held aus dem bis dahin verschworenen Freundeskreis ohne Begründung verstoßen. Er fällt in eine Depression, seine nicht abgeschlossene Jugend lastet wie ein Fluch auf ihm. Ein Klavierstück von Franz Liszt wird für ihn zum Erinnerungsmotiv – auc…
 
Im April 2020 wurde die Flüchtlingsunterkunft Lipa auf einer Wiese in Bosnien und Herzegowina hochgezogen. In großen Zelten harren die Menschen derzeit bei eisiger Kälte aus. Viele vor Ort sind wütend auf die Europäische Union, die das Problem vor sich herschiebt. Von Andrea Beer und Srdjan Govedarica (Mitarbeit: Eldina Jašarević) www.deutschlandfu…
 
An diesem Sonntag wählt das Kosovo ein neues Parlament. Den jüngsten Staat Europas beschäftigen die alten Probleme: Korruption, Arbeitslosigkeit und der Konflikt mit Serbien. Die Eliten, die das Land vor mehr als 20 Jahren durch den Krieg und 2008 in die Unabhängigkeit führten, sind dafür mitverantwortlich. Von Thomas Franke www.deutschlandfunk.de,…
 
Endlich eine neue Episode und gleichzeitig die erste in 2021! Wir haben euch nicht vergessen, nur bin ich doch deutlich länger in Mexiko unterwegs und Konrad war in den letzten Wochen ebenfalls recht beschäftigt. Doch nun haben wir es geschafft und trotz der nicht ganz optimalen Umstände eine neue Episode aufgenommen. In der heuten Folge erzähle ic…
 
Sollte die Bundesregierung die Schuldenquote möglichst bald wieder auf Vorpandemie-Niveau senken - oder sich noch weiter verschulden? Die Ansichten gehen weit auseinander. Schon im Bundestagswahlkampf dürfte um die richtigen Antworten gerungen werden. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Vor einem halben Jahr keimten Proteste in Belarus wegen der wohl gefälschten Wahl auf. Präsident Alexander Lukaschenko versprach daraufhin eine Verfassungsreform, doch passiert ist bisher nichts. Am 10. und 11. Februar findet zwar eine Volksversammlung statt, doch die kritisieren Experten als reine Symbolveranstaltung. Von Sabine Adler www.deutschl…
 
Wasserstoff gilt schon lange als zukunftsträchtiger Energieträger: Bei seiner Verbrennung entsteht nur Wasser. Gut fürs Klima ist Wasserstoff vor allem dann, wenn er mit erneuerbaren Energien hergestellt wird. Hamburg will bald Deutschlands größter Produzent von "grünem" Wasserstoff sein. Von Axel Schröder www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören …
 
Clever Campen | Günstige Campingmobile Gefühlt geht jeder zweite campen. Davon wollen viele ein eigenes Fahrzeug. Doch woher bekommt man gute Wohnmobile oder Caravans? Was spricht für ein Neufahrzeug und was für ein gebrauchtes Freizeitmobil? Auf was sollte man unbedingt achten und welche Tipps gibt es für Camping-Neulinge, die auf der Suche nach d…
 
Abu Walaa soll Deutschland-Chef der Terrororganisation "Islamischer Staat" gewesen sein. Seit 2017 stehen er und drei Mitangeklagte vor Gericht. Im Februar soll das Urteil fallen. Es ist das bislang größte Verfahren, das der deutsche Staat gegen Islamisten führte. Von Alexander Budde www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
Microsoft, Facebook oder Google: Sie alle sind an der Technologiebörse Nasdaq in New York gestartet. Seit ihrer Gründung 1971 wurden Wertpapiere erstmals transparent über Computer gehandelt. Seitdem hat die Mikroelektronik den Börsenhandel umgekrempelt, Algorithmen bestimmen heute aussichtsreiche Aktien. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Die Bevölkerung in Somalia fürchtet, dass Präsident Mohamed Abdullahi Farmajo die für Anfang Februar geplante Wahl absichtlich verhindert. Im Hintergrund baut derweil die in vielen Teilen vertriebene Schaabab-Milz ihren Einfluss weiter aus - aus Angst wollen manche selbst zu den Waffen greifen. Von Bettina Rühl www.deutschlandfunk.de, Hintergrund H…
 
Clubhouse – vielleicht *die* aufstrebende Audio-App gerade schlechthin. The next big thing. Jetzt, dreieinhalb Monate nach dem Erscheinen in den USA, sprechen auch Christian und Fio über ihre ersten Erfahrungen mit der Plattform. A bisl late to the party, aber nix anderes seid ihr gewohnt von diesem Podcast-Erzeugnis. In dem Sinne: Enjoy!Über diese…
 
Vier Millionen Mädchen werden jedes Jahr beschnitten – obwohl die qualvolle Prozedur in vielen Ländern der Welt verboten ist und zu großen gesundheitlichen Problemen führt. Mit einem Schutzbrief will die Bundesregierung nun auch Mädchen hierzulande vor Genitalverstümmelung bewahren. Von Ina Rottscheidt www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis:…
 
Mehr als sieben Millionen Frauen und Männer arbeiten in Deutschland in Minijobs. 850.000 von ihnen haben schon in den ersten Wochen der Corona-Pandemie ihre Arbeit verloren - in Branchen, die besonders hart vom Lockdown betroffen sind. Experten mahnen eine Reform der Minijobs an, doch die lässt auf sich warten. Von Sonja Ernst www.deutschlandfunk.d…
 
Nachhaltige Kapitalanlagen liegen im Trend. Die großen Finanzfirmen sollen nach dem Willen der EU-Kommission eine stärkere Rolle beim Klimaschutz einnehmen. Doch nachhaltige Investments stoßen weiter an viele Grenzen, die Industrie betreibt oft nicht mehr als Greenwashing. Von Magdalena Neubig www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.20…
 
Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten und genau deswegen möchte ich heute mit dir 4 Schritte gehen, um das einmal gemeinsam zu lösen. Dazu müssen wir erstmal klären, was eigentlich Beschäftigung und was Produktivität ist und wo ich den Unterschied sehe. Dann geht es auch schon direkt in die Umsetzung: Wie kannst du Beschäftigung minim…
 
Der Plan der Weltgesundheitsorganisation für eine faire globale Verteilung von Corona-Impfungen gilt schon als gescheitert. Die Industriestaaten beanspruchen einen Großteil der Impfdosen für sich, zu Lasten der ärmeren Länder in Afrika oder Lateinamerika, die beim Impfschutz weit hinterherhinken. Von Anne Demmer, Marc Engelhardt und Dunja Sadaqi ww…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login