show episodes
 
Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerscha ...
 
Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist. Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durch ...
 
Der Podcast, der für Euch neugierig ist. Wir stellen Fragen, die wir immer schon stellen wollten, an Menschen, mit denen wir immer schon reden wollten. Ohne starres Format, ohne Oberthema und ohne Zeitnot. Wir, das sind Justus, Tina, Julius und Lisa. Die anderen, das sind Menschen, die uns inspirieren und faszinieren. Live vor Publikum im Bremer Presse-Club und überall da, wo es Podcasts gibt. FreiRraum - der Podcast, der für sich spricht.
 
Loading …
show series
 
Darin: Europäer ins All (Interview ESA-Aschbacher) – Astronaut:innen – Atomuhr und Laserkühlung – ISS-Ende – Sternenpark Österreich – Borisov – Mehr Borisov – Heißestes Jahr – Olympische Spiele – Mittelgroßes schwarzes Loch – Klima aus dem All – Oumuamua im Sciencebusters-Podcast – Niue – Schreien – Orbitales Streulicht – Schweizer Schlüpper – Alph…
 
Staubiges Weltraumbild Sternengeschichten Folge 438: Beta Pictoris Beta Pictoris ist einer meiner Lieblingssterne. Und das nicht nur, weil ich selbst darüber viel geforscht habe. In der Geschichte der Astronomie hat dieser Stern immer wieder eine wichtige Rolle gespielt. Dort können wir fast die ganze Vielfalt untersuchen, die ein Sternensystem aus…
 
Über feministische Außenpolitik, Hass im Netz und Chancengleichheit Alle Informationen über das Centre for Feminist Foreign Policy findet ihr hier:https://centreforfeministforeignpolicy.org Kristina Lunz hat eine eigene Homepage, die ihr hier findet: https://www.kristinalunz.com Über Kristinas „Stop Bild Sexism“-Kampagne hat unter anderem das Medie…
 
Eine halbe Antwort auf eine ungelöste Frage der Kosmologie DU022 - Die mittelmäßige Dunkelheit schwarzer Löcher Eine halbe Antwort auf eine ungelöste Frage der Kosmologie Es wird wieder dunkel im Universum! Nachdem Ruth und Florian kurz den aktuellen Status des Mars-Helikopters Ingenuity diskutiert haben, beschäftigen sie sich wieder mit der Dunkel…
 
Warum man Corona Viren absichtlich gefährlicher macht, um die Welt sicherer zu machen. SBP003 - Das Flucht-Virus aus der Brunnenplatte Ausgabe 3 - FLUCHT-VIRUS SPEZIAL! Kabarettist Martin Puntigam und Molekularbiologe Martin Moder klären: Lieber schnell möglichst viele 1x impfen und dann chillen, oder lieber alle 2x wie es sich gehört? Wieso entste…
 
Ich seh, ich seh, was man eigentlich nicht sehen kann Sternengeschichten Folge 437: Icarus und das Licht der fernsten Sterne "Icarus" ist der Spitzname eines Sterns, der offiziell die Bezeichnung "MACS J1149 Lensed Star 1" trägt. Das klingt ein wenig unhandlich, ist aber tatsächlich relevant für die heutige Geschichte. Bleiben wir aber vorerst trot…
 
Gibt's nicht gibt's nicht! Sternengeschichten Folge 436: Schwarze Zwerge Im Universum gibt es Dinge, die gibt es gar nicht. Gut, das klingt jetzt ein wenig missverständlich. Die Dinge die es nicht gibt sind natürlich zahlreicher als die, die es gibt. Beziehungsweise nicht, weil es gibt sie ja nicht. Heute soll es aber nicht um philosophische Verwir…
 
Ruth Grützbauch ist Astronomin, betreibt in Wien ein Popup-Planetariumund ich lasse mir von ihr erzählen, was es am nächtlichen Himmel zu sehen gibt. Darin: Supermond (am 27. April) – Da Vinci Glow (Erdschein) am. 15./16. April – Jupiter, Saturn – Teleskop-Tipps in WR1186 – Lyriden – 99% Invisible: Their Dark Materials – Im Westen verschwindet der …
 
Wer weiß schon was die Aliens treiben... DU021 - Die Technosignatur der Aliens Wer weiß schon was die Aliens treiben… Unseren Podcast nicht anzuhören, geht sich einfach nicht aus! Weil er nicht schiach ist, sondern ursuper. Und damit alle Spaß am Hören haben, erklären Ruth und Florian diesmal kurz die österreichische Sprache und diejenigen Ausdrück…
 
Mehr Geld für Astronomie, Oumuamua ergänzt die Links in der Bio und warum Außeridische offenbar auch Ausgangssperre haben SBP002 - Der Planetling im Ausflugslokal Mehr Geld für Astronomie, Oumuamua ergänzt die Links in der Bio und warum Außeridische offenbar auch Ausgangssperre haben In Ausgabe 2 des Science Busters Podcasts geht es bei Kabarettist…
 
Darin: Resonator-Podcast, Helmholtz auf Telegram, Youtube: Sabine Hossenfelder (über den Warp-Antrieb), Lidl macht Fleisch wieder billiger, Aschbacher-Update: Interview FH-Direktor, Interview Ghostwriterin, Ghostwriter-Lücken, Interview mit Ghostwriter-Kunden, Klimaessen, Feinstaub, Schneesaison, Anpassungsfähigkeit, Kernkraft ist kein Klimaretter,…
 
Bitte oszillieren Sie Sternengeschichten Folge 435: Der Kozai-Effekt Heute geht es in den Sternengeschichten um etwas, das man "Kozai-Effekt" nennt. Oder "Kozai-Mechanismus". Oder "Kozai-Lidow-Effekt". Oder "von Zeipel-Lidow-Kozai-Effekt". Und alle anderen möglichen Kombinationen, je nachdem welchen von den Forschern die daran gearbeitet haben, man…
 
Unite behind the science! Sternengeschichten Folge 434: Der (menschengemachte) Klimawandel Ich habe in vergangenen Folgen der Sternengeschichten immer wieder mal über den Klimawandel gesprochen. Und werde das mit Sicherheit auch in Zukunft immer wieder tun. Es gibt kaum ein Thema, das so dauerhaft so enorm relevant für uns Menschen ist. Immerhin ge…
 
Dunkle Machenschaften DU020 - Das dunkle Herz der Galaxie Dunkle Machenschaften Zuerst reden Ruth und ich kurz über die Geschichte der Podcasts. Und danach ein wenig länger über politische Skandale und Korruption in der österreichischen Politik. Das ist zwar durchaus interessant, klingt aber nicht so als hätte es etwas mit Wissenschaft zu tun. Hat …
 
Warum kann Astra Zeneca hauptsächlich schwere Verläufe und neue Leckerbissen aus Singapur SBP001 - Kunstfleischburger mit leichtem Verlauf Warum kann Astra Zeneca hauptsächlich schwere Verläufe und neue Leckerbissen aus Singapur In Ausgabe 1 des Science Busters Podcasts besprechen Kabarettist Martin Puntigam und der Molekularbiologe Martin Moder wa…
 
Staubige Geheimnisse Sternengeschichten Folge 433: KIC 8462852 und die angebliche Alien-Zivilisation KIC 8462852 ist nicht unbedingt ein griffiger Name für einen Stern. Es ist ja auch eigentlich kein echter Name, sondern einfach nur seine Bezeichnung im "Kepler Input Catalog", der Datenbank an Sternen, die das Kepler-Weltraumteleskop untersucht hat…
 
Darin: Percy-Rover auf Twitter – Kein Applaus für Percy – Loebs habitables Universum – Plagiatsdoku im ORF – Plagiate verjähren nicht – ESA-Chef Aschbacher – Schnellsprechen – Planet 9 – Venusleben – ITER-Finanzierung – Erdbebenwale – Antike Großrauerei – Brotbier mit Strohhalmsex – Luzide Traumkommunikation (Paper) – Polsprung (Paper) – Extremiste…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login