show episodes
 
Blaulichthelden ist Österreichs erster Feuerwehr-Podcast – eine „Feuerwehr-Übung zum Mitnehmen“. Zweimal im Monat sprechen Expertinnen und Experten über spannende Themen, die hilfreich für den Einsatzdienst sind. Dazu zählen Fachkräfte aus den Sonderdiensten genauso wie Einsatzleiterinnen und Einsatzleiter von herausfordernden Großereignissen. „Blaulichthelden“ soll vor allem Feuerwehr-Kultur vermitteln. Keine andere Organisation schafft es, so vielseitige Menschen für eine gemeinsame Sache ...
  continue reading
 
Stell dir vor, es brennt und keiner löscht. In Niedersachsen sorgen 130.000 aktive Feuerwehrleute dafür, dass das nicht passiert. Wie die 31-jährige Feuerwehrfrau Märit Heuer. Sie weiß, worum es geht, wenn sie zusammen mit NDR Reporter Torben Hildebrandt und einem Gast über dessen spannendsten Einsatz spricht. True Action - vom brennenden Seniorenheim bis zur Explosion im Chemiewerk. Dazu Exklusive Einblicke: Was passiert, wenn gerade an Silvester ein Feuer ausbricht und alle feiern? Muss ei ...
  continue reading
 
Die Feuerwehrleute aus Duisburg sind ausgebildet, um Leben zu retten. Von Krisensituationen und rettenden Brandschutztipps sprechen sie im Deep Talk mit Moderatorin Silke Schnee. Authentisch erzählen jeweils wechselnde Feuerwehrleute von ihrer Arbeit.
  continue reading
 
Willkommen bei „Wasser marsch!“ - unserem Feuerwehr-Podcast für Mecklenburg-Vorpommern - präsentiert von Ostseewelle-Chefreporter und Feuerwehrmann Alexander Stuth. Bei uns in Mecklenburg-Vorpommern engagieren sich ehrenamtlich rund 40.000 Frauen und Männer in den Freiwilligen Feuerwehren. Sie sind rund um die Uhr einsatzbereit und rücken aus wenn es brennt, ein Unfall passiert ist oder die Katze nicht vom Baum kommt. Die fast 1.000 Feuerwehren im Land sind aber nicht nur Tag und Nacht einsa ...
  continue reading
 
Artwork

1
Deep Doku

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Deep Doku erzählt persönliche Geschichten und taucht alle zwei Wochen in eine andere Lebensrealität ein. Egal ob im Technoclub, der Notrufzentrale der Feuerwehr, auf einer Demo oder im Wohnzimmer – wir sind in unseren Audio-Dokus und Reportagen ganz nah dran. Unser Host Johannes Nichelmann nimmt euch jedes Mal in Empfang und schickt euch auf eine akustische Reise.
  continue reading
 
Artwork
 
Hier schauen wir genauer hin und informieren ausführlich. Welche Herausforderungen hat die Feuerwehr bei der E-Mobilität? Was hilft gegen Fahrlehrerinnen- und Fahrlehrer-Mangel? Wie funktioniert der 24-Stunden ACE-Euro-Notruf? Wir blicken hinter die Kulissen - nicht nur des ACE -, vertiefen Mobilitätsthemen, sprechen über Fragen unserer Mitglieder und geben sinnvolle Ratgeber- und Service-Tipps.
  continue reading
 
Juli 2021: Die 22-jährige Johanna Orth aus Bad Neuenahr-Ahrweiler ist auf dem besten Weg in eine erfüllte Zukunft. Gerade fertig mit der Ausbildung, frisch verliebt und mit der Aussicht auf eine eigene Konditorei. Dann reißt sie die Flutwelle aus dem Leben. Der Host Marius Reichert ist selbst in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu Hause und berichtete als Reporter aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über die Flut. Er kennt die Schicksale der Betroffenen - auch die Geschichte von Johanna. Zusam ...
  continue reading
 
Artwork

1
Feuer im Herzen

Feuerwehr Hamburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
»Feuer im Herzen?«, der Ausbildungs- und Karriere-Podcast der Berufsfeuerwehr Hamburg! In diesem Podcast wollen wir Euch einen ersten, kompakten Einblick in die spannende und weite Berufswelt der Feuerwehr, in der Elbmetropole Hamburg geben. Dazu berichten Euch acht tolle Menschen, die alle ihren ganz eigenen Berufsweg bei uns gefunden haben. Weitere Infos zu unseren Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten findet ihr auf https://www.karriere-feuerwehr.hamburg/#
  continue reading
 
Artwork

1
Im Brandschutz Milieu

Carsten Mohr und Sven W. Garbe

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Herzlich willkommen im Brandschutz Milieu! Ein Podcast mit den Themenschwerpunkten Feuerwehr, Brandschutz, Bevölkerungsschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienst mit Sven W. Garbe und Carsten Mohr. Habt ihr Fragen, Kommentare oder Hinweise, was wir als nächstes behandeln oder besser machen sollen, wer ihr seid oder was Euch beschäftigt? Schreibt uns unter imbrandschutzmilieu@gmail.com Viel Spaß! Alles weitere unter: https://imbrandschutzmilieu.wordpress.com/ Und sonst: • Facebook: www.fac ...
  continue reading
 
Artwork

1
Ehrenamtsradio Wedemark

Freiwilligenagentur Wedemark

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Ehrenamtsmesse der Freiwilligenagentur Wedemark zum hören!Wer schon immer wissen wollte, was die Feuerwehr eigentlich so macht, warum sich Menschen engagieren oder wer genau das richtige Ehrenamt für sich sucht ist hier genau richtig. Daniel Diedrich und Anne Kracke sprechen mit ehrenamtlich Engagierten aus der Wedemark und sprechen über ihre Erlebnisse mit dem Ehrenamt.
  continue reading
 
Artwork
 
Mr.Blueglove - Notfallmedizin, Psychologie & Mehr | Hallo! Dies ist der Podcast zu meinem gleichnamigen YouTube Kanal Mr.Blueglove. Hier mache ich mir Gedanken über Notfallmedizin, Psychologie, die Welt und was mir sonst noch über den Weg läuft und ich mit Euch teilen möchte. Ich studiere im Master klinische Psychologie und bin seit einigen Jahren nebenbei in der Rettung und der Notfallmedizin tätig. Hier geht es um Leben, Lernen & Leidenschaft für die Dinge die wir tun, ob nun privat oder i ...
  continue reading
 
Eine erfüllende Beziehung zu führen ist schon eine Herausforderung für sich, die viel Vertrauen, Liebe und Aufmerksamkeit für sich und den Anderen erfordert. Noch eine Stufe spannender wird es, wenn man die Liebe auf Distanz führen muss. Viele von uns müssen das mittlerweile schon von Berufswegen mehr oder weniger freiwillig in Kauf nehmen. Speziell Einsatzkräfte der Bundeswehr, Polizei, Feuerwehr oder dem Sanitätsdienst kennen die Begrenzungen vom Beruf für das Privatleben nur zu gut. Nicht ...
  continue reading
 
Das LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte ist eine wissenschaftliche Einrichtung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Es betreibt moderne Regionalgeschichtsforschung mit dem Schwerpunkt auf der Neueren Geschichte und Zeitgeschichte. In der Podcast-Reihe "Regionalgeschichte auf die Ohren" stellen die Historikerinnen und Historiker der Forschungseinrichtung ihre Projekte und Publikationen vor.
  continue reading
 
In diesem Podcast erfährst Du alles über das Einstellungsverfahren der deutschen Polizei. Er enthält Infos zu den Einstellungstests der verschiedenen Bundesländer, zum Eignungstest der Bundespolizei und des Bundeskriminalamts (BKA). Außerdem haben wir Tipps und Schwerpunkte zum polizeilichen Auswahlverfahren aufbereitet und Erfahrungsberichte von echten Bewerbern gesammelt. Bereite Dich jetzt mit der Plakos Akademie auf Deine Karriere im öffentlichen Dienst vor! Du kennst unsere Online-Testt ...
  continue reading
 
Artwork

1
Maike im Hafen - Die Hafenschnackerin

Hamburger Elbinsel-Tour Maike Brunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Jeweils ein Hafen-Schwerpunktthema mit einer Mischung aus Fakten, Geschichten und Tipps, sowie einem Expertengespräch an der Hafenkante. Neue Episoden erscheinen während der Hafen-Hauptsaison vom Frühjahr bis zum Herbst derzeit leider nur sporadisch. Maike Brunk ist ein waschechtes Nordlicht, hochprozentig ins Glück gestolpert, seit 2007 selbstständig im Hamburger Hafen mit individuellem Tourangebot und inzwischen über 80.000 Gästen, die meisten davon Hamburger:innen. Ahoi! Podcast - Relaunc ...
  continue reading
 
Artwork

1
LVZ-Reportage

Leipziger Volkszeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Reporterinnen und Reporter der LVZ sind ständig in Leipzig und Sachsen unterwegs - immer auf der Suche nach spannenden Geschichten. Sie begleiten den Rettungsdienst beim Einsatz, verbringen einen Tag an einer Tankstelle mitten in Sachsen oder forschen nach, warum der Ton in der Corona-Pandemie so viel rauer geworden ist. Sie gehen auf Demonstrationen, treffen interessante Menschen und sind immer mittendrin, wenn etwas geschieht. Unsere Reporter sind dort, wo die Menschen etwas bewegt ode ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Sprungretter - darunter versteht man jenes weiche Luftkissen, auf welches die Menschen bei einem Brand im Haus springen können, um sich vor dem Feuer zu retten. Im Aargau gibts nur noch einen Sprungretter. Und dieser wurde zum Politikum. Weiter in der Sendung: * Fischen kann ganz schön teuer werden: Jedenfalls wenn man es ohne entsprechende Dokumen…
  continue reading
 
Zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Warnemünde In Folge 77 sind wir zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Warnemünde, sie ist eine der fünf Freiwilligen Feuerwehren der Hansestadt Rostock. Mit Wehrführer Christian Werth geht es um die Herausforderungen für seine Kameraden bei Einsätzen am größten Strand in Mecklenburg-Vorpommern, technische Aus…
  continue reading
 
Im September 2004 wird Alexander Kraul am späten Abend zu einem Einsatz in der Helmstedter Altstadt alarmiert. Ein Dachstuhl brennt. In dem Gebäude sind unter anderem schwer erziehbare Kinder und Jugendliche untergebracht, die zum Teil noch gar nicht wissen, dass ein Feuer ausgebrochen ist. Die Freiwillige Feuerwehr Helmstedt kann die Flammen schne…
  continue reading
 
mit Christian Reisl „Innerhalb von wenigen Minuten wurden ganze Wohngebiete von den Wassermassen völlig abgeschnitten“, sagt Gernot Rieger, Bereichsfeuerwehrkommandant für Graz-Umgebung, über das Hochwasser in Deutschfeistritz. Durch den Einsatz mehrerer Drohnen konnten dutzende Menschen lokalisiert und gerettet werden. Über diese moderne Einsatzfü…
  continue reading
 
Die Sommerserie der Regionaljournale, die heute startet, steht unter dem Titel «Die Schweiz lässt liefern». Damit die Regale immer voll sind und die Online-Bestellungen tags darauf bei uns zu Hause eintreffen, braucht es entsprechende Logistik - viel davon steht im Solothurner Bezirk Gäu. Weiter in der Sendung: * Mit der Mehrfahrtenkarte getrickst:…
  continue reading
 
Valentina Rosamilia und Tobias Künzi können das erste Mal an Olympischen Spielen teilnehmen. Die 800-Meter-Läuferin und der Badminton-Spieler wurden unter der Woche von Swiss Olympic selektioniert. Im Doppel-Interview erzählen die beiden von den letzten Vorbereitungen auf den Grossanlass. Weitere Themen: * Der Chef der Schweizer Rheinrettung kritis…
  continue reading
 
Seit 70 Jahren sucht Werner Brogli das Möhliner Feld nach Funden aus der Steinzeit ab. Er hat mittlerweile über 100'000 Objekte gesammelt, darunter z.B. ein Faustkeil. Lange wurde er dafür belächelt. Im Frühling entschied die Aargauer Kantonsarchäologie jedoch, dass seine Sammlung wertvoll ist. Weitere Themen: * Im Kanton Aargau wird die Zulassung …
  continue reading
 
Das neue Monitoring der kantonalen Aargauer Energiestrategie zeigt, dass die kantonalen Hauptziele mehrheitlich übertroffen wurden. Dies teilte der Kanton heute morgen mit. Doch es gebe noch Luft nach oben. Weiter in der Sendung: * Verkehrsunfall: Fussgänger in Safenwil AG von Auto erfasst und schwer verletzt. * Tierseuchen: Kanton Aargau erhöht Ti…
  continue reading
 
In vielen Aargauer Gemeinden sind immer wieder die Abwasserpumpen verstopft. Dies weil die Menschen Windeln oder Feuchttücher in die Toilette schmeissen. Vor allem Letztere seien ein Problem, selbst dann, wenn man sie laut Verpackung herunterspülen darf. Denn spülbar heisse nicht pumpbar. * Der Kanton Solothurn muss einem abgewiesenen Asylsuchenden…
  continue reading
 
An der PH der FHNW gibt es eine Änderung beim Instrumentalunterricht. Ab dem nächsten Jahr soll es nicht mehr ausschliesslich Einzelunterricht für Studierende geben. Die Gewerkschaft vpod findet dies nicht gut und hat eine Petition lanciert. Weiter in der Sendung: * In Bremgarten gibt es ein temporäres Bundesasylzentrum mit 120 Plätzen. Das Staatss…
  continue reading
 
Die temporäre Unterkunft mit 120 Plätzen soll im September eröffnet werden. Das Staatssekretariat für Migration wird die geschützte Sanitätsstelle bis im März 2025 als Bundesasylzentrum brauchen. Nach der temporären Nutzung wird die Unterkunft als weitere Notunterkunft vom Kanton Aargau gebraucht. Weiter in der Sendung: * Anfangs April hat in Bettl…
  continue reading
 
So traurig die Geschichte von Johanna und so furchtbar ihr tot gewesen ist, so eindrucksvoll und einfühlsam sind die Ereignisse der Flut hier erzählt. Bei „Sprechen wir über Mord?!“ wundert sich host Holger Schmidt allerdings total darüber, dass die Staatsanwaltschaft Koblenz die beiden Strafverfahren zur Ahrtal Flut gegen den Landrat und seinen te…
  continue reading
 
Besonders in der Ferienzeit werden immer wieder Tiere ausgesetzt. Auch Fische in Aquarien oder Schildkröten landen im Teich oder im Wald. Deshalb informiert der Kanton Aargau zusammen mit anderen Kantonen über die Folgen. Fische in den Teich zu kippen sei verboten und schade der Biodiversität. Weitere Themen in der Sendung: * Einsatz der Chemiewehr…
  continue reading
 
Versperrte Rettungswege auf der Straße oder auch Fluchtmöglichkeiten im Haus, egal ob nachlässig oder mutwillig verursacht: Die Feuerwehrführungskräfte Peter und Milan aus Duisburg berichten, wo im Alltag Fallen lauern und wie man sich im Notfall in Sicherheit bringt. Feuer und Flamme – Der Podcast Die Feuerwehrleute aus Duisburg gewähren spannende…
  continue reading
 
Es ist die wichtigste Zugverbindung zwischen Olten und der Region Basel. Der Hauenstein-Basistunnel wird momentan saniert, daher kann es zu Änderungen im Fahrplan kommen. Die Sanierungsarbeiten sind bis voraussichtlich 2028 abgeschlossen. Weiter in der Sendung: * Die Sanierung der Strassen rund um den Postplatz in Olten sind bald abgeschlossen. Vom…
  continue reading
 
Bevor die Bauarbeiten rund um den Postplatz in Olten ganz abgeschlossen sind, muss die Strasse komplett gesperrt werden. Dies, weil Deckbelags arbeiten durchgeführt werden. Die Zugänglichkeit an den Bahnhof ist gewährleistet. Die Sperrung dauert vom 19. Juli bis zum 24. Juli. Weiter in der Sendung: * Trotz schlechtem Wetter werden im Aargau auch di…
  continue reading
 
Heisse, sonnige Tage waren in diesem Sommer bislang die Ausnahme. Über Regen und kühlere Temperaturen freuen sich dafür die Museen. Im Schweizer Kindermuseum in Baden wurden im Juni beispielsweise vier Mal so viele Eintritte gezählt wie im Jahr 2023. Weitere Themen: * Wenn jemand ohne Bewilligung oder falsch baut, soll der Gemeinderat höhere Bussen…
  continue reading
 
Die Astra-Bridge funktioniert gemäss dem Bundesamt für Strassen so gut, dass bereits weitere Baustellen mit ihr geplant sind. Die mobile Baustellenbrücke ist seit zwei Jahren im Einsatz. Anfangs geriet sie in Kritik, weil die Rampe zu steil gebaut war. Die Auffahrt wurde deshalb verbessert. Weitere Themen: * In der Aargauer Gemeinde Widen hat ein 7…
  continue reading
 
Im alten Steinbruch von Oberbuchsiten haben Forscherinnen und Forscher Spuren eines Brontosaurus entdeckt. Die Fussspuren haben einen Durchmesser von 40 Zentimetern. Paläontologen sind erstaunt über diesen Fund. Man hat nämlich nicht erwartet, dass der Brontosaurus in dieser Gegend lebte. Weitere Themen: * In mehreren Gemeinden zwischen Trimbach un…
  continue reading
 
Ein Fussballspiel der EM in einem Restaurant oder auf einem Platz mit anderen Fans geniessen, dies hat funktioniert - trotz des regnerischen Wetters. Veranstalter von Public Viewings in den Kantonen Aargau und Solothurn sind zufrieden mit der Stimmung und den Finanzen, zeigt eine Umfrage von SRF. Weitere Themen: * Drogenszene am Bahnhof Brugg: Eine…
  continue reading
 
Bei einem Brand in einem Hochhaus in Spreitenbach haben sich 14 Personen verletzt, eine davon schwer. Das Feuer brach im Treppenhaus des 11-stöckigen Gebäudes aus. Viele der Bewohnerinnen und Bewohner wollten durch das mir Rauch gefüllte Treppenhaus fliehen und haben sich so verletzt. Weiter in der Sendung: * In der Region rund um den Bahnhof Brugg…
  continue reading
 
Der Brand brach heute Morgen kurz vor 3 Uhr an der Bahnhofstrasse aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, die Problematik war jedoch die starke Rauchentwicklung. Die Evakuation lief wegen eines fehlenden Schlüssels nicht reibungslos. Es wurden rund 600 Einsatzkräfte aufgeboten. Weiter in der Sendung: * In der Region Jura Südfuss rund um Schö…
  continue reading
 
Nach einem Brand in einem Wohnblock in Spreitenbach sind 14 Personen verletzt worden. Gemäss der Aargauer Kantonspolizei ist um drei Uhr morgens ein Brand ausgebrochen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Rauchentwicklung sei jedoch massiv gewesen. Weitere Themen in der Sendung: * Um dem Lehrpersonenmangel entgegenzuwirken, soll künftig a…
  continue reading
 
Der amtierende Weltmeister Nils Stump (Bild) und Daniel Eich, die beide im nationalen Judoleistungszentrum in Brugg trainieren, haben die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Paris geschafft. Nicht qualifiziert hat sich die Aargauerin Fabienne Kocher. Weitere Themen: * Dem 19-jährigen Solothurner Motorradfahrer Noah Dettwiler läuft es nicht …
  continue reading
 
Das «G-Town»-Festival will den Veranstaltungsort Grenchen farbiger, moderner und urbaner machen. Die rund 20 Graffiti-Künstlerinnen und -Künstler besprayen eine 124 Meter lange Wand. Wegen des Wetters findet der Anlass erst am Sonntag statt. Weitere Themen: * Töfffahrer in Brugg bei Kollision mit Anhänger gestorben. * Drei Jugendliche nach Steinwür…
  continue reading
 
Ein 70-jähriger Aargauer wurde vor über 30 Jahren wegen mehrfacher Vergewaltigung verurteilt. Gestern verlängerte das Lenzburger Bezirksgericht die stationäre Massnahme um weitere fünf Jahre. Wie gehen Gefängnisse mit alten Menschen um? In Lenzburg gibt es dafür sogar eine Spezialabteilung. Weitere Themen in der Sendung: * Kandidaten-Karussell: Zwe…
  continue reading
 
Im Kanton Solothurn wurde geprüft, wie die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei besser zusammenarbeiten könnten. Grundsätzlich läuft es gut. Optimieren könnte man die sogenannte Vermögensabschöpfung. Das heisst die Versteigerung und den Verkauf von beschlagnahmten Gütern. Weiter in der Sendung: * Prozess vor dem Bezirksgericht Lenzburg: Ein ve…
  continue reading
 
Ein Mann, der seit über 30 Jahren in Lenzburg im Gefängnis sitzt, muss weitere fünf Jahre in Therapie und hinter Gittern bleiben. Dies hat das Bezirksgericht Lenzburg entschieden. Die Staatsanwaltschaft hatte sogar die Verwahrung für den mehrfachen Vergewaltiger gefordert. Weitere Themen: * Nach mehreren Unfällen von Motorrädern auf der Strecke übe…
  continue reading
 
Im Jahr 2020 hat sich ein Patient in der Klinik Königsfelden selbst so schwer verletzt, dass er später in einem Spital starb. Nun hat der Kanton Aargau seine eigenen psychiatrischen Dienste verwarnt. Die PDAG muss Massnahmen ergreifen, damit solche Fälle in Zukunft vermieden werden können. Weiter in der Sendung: * Massnahmen nach Töffunfällen auf d…
  continue reading
 
Ein 18-jähriger Patient mit Autismus ist im Jahre 2020 nachdem er sich selbts verletzt hat gestorben. Dies passierte in der Klinik in Königsfelden. Es gibt laut Kanton aber noch weitere Missstände bei der PDAG. Nun hat der Kanton eine Verwarnung ausgesprochen. Weiter in der Sendung: * Home-Office für Kantonsmitarbeitende in Solothurn: Nun sind die …
  continue reading
 
Der Regierungsrat des Kantons Solothurn hat vom Parlament einen Sparauftrag. Deshalb beschloss er, 6 sehr schlecht ausgelastete ÖV-Strecken einzustellen, u. a. die Ortsbusse in Bettlach, Oensingen und Däniken. Aber der Kantonsrat stellt sich nun quer. 5 Linien bleiben, zumindest noch zwei Jahre. Weiter in der Sendung: * Olten: Die Firma EAO verlegt…
  continue reading
 
Der Rettungshubschrauber Christoph 9, der in Duisburg stationiert ist, fliegt im Notfall unter Bedingungen, bei denen kein Privatpilot mehr abhebt. Was das für das dreiköpfige Retter-Team bedeutet, auch emotional, erzählen uns Pilot Kai und Feuerwehrmann Dirk. Feuer und Flamme – Der Podcast Die Feuerwehrleute aus Duisburg gewähren spannende Einblic…
  continue reading
 
Der Zementkonzern Holcim zügelt aus der Aargauer Gemeinde Holderbank weg. 200 Arbeitsplätze werden an den Hauptstandort Zug verlegt. Der Gemeindeammann von Holderbank bedauert den Wegzug. Weitere Themen in der Sendung: * Anreize und Förderung anstatt Verbote: Nach über 30 Jahren hat der Kanton Solothurn ein neues Energiegesetz. Der Kantonsrat hat e…
  continue reading
 
Im Kanton Solothurn soll die Energie künftig effizienter und klimaschonender genutzt werden. Der Solothurner Kantonsrat hat nach intensiver Debatte die Totalrevision des Energiegesetzes beschlossen. Änderungsanträge der SVP lehnte der Rat ab. Weitere Themen in der Sendung: * Der Kanton Aargau investiert in die Informatik, um die Cybersicherheit zu …
  continue reading
 
Die Stadt Solothurn muss sparen oder mehr einnehmen. Der Gemeinderat hat zum ersten Mal vorgeschlagene Massnahmen diskutiert. Umstritten ist eine mögliche Abschaffung der Stadtpolizei. Aber auch Sparmassnahmen bei der Kultur haben einen schweren Stand. Weitere Themen: * In der Nacht ist in Waltenschwil ein Brand in einem Recyclingbetrieb ausgebroch…
  continue reading
 
Larissa ist 28 Jahre alt und Dauersingle. Aufgewachsen bei ihrer Oma im rheinland-pfälzischen Dorf Ockenfels, wird sie durch Zufall Stand-Up-Comedienne.Als sie im Publikum bei einer Comedy-Show sitzt, wird sie auf die Bühne geholt und erzählt: von ihrem Single-Leben. Das kommt so gut an, dass Larissa aus der Not eine Karriere macht. Nun zieht sie n…
  continue reading
 
Ein Bundesgerichtsentscheid hat grosse Folgen. Von den über 500 5G-Antennen im Aargau müssen für rund 200 eine nachträgliche Baubewilligung beantragt werden. Der Grund dafür sind formelle Fehler bei der ursprünglichen Bewilligungsbeantragung. Im Kanton Solothurn sind rund 90 Antennen betroffen. Weiter in der Sendung: * Das Aargauer Parlament diskut…
  continue reading
 
Suhr und Leuggern – in diesen Gemeinden eröffnet der Kantonale Sozialdienst neue Unterkünfte für Flüchtlinge. In beiden Dörfern sind diese in den geschützten Sanitätsstellen. Leuggern dient als Reserve für Notfälle. Total können fast 300 Menschen aufgenommen werden. Weiter in der Sendung: * Openair Etziken: Das Openair im Wasseramt hört nach 30 Jah…
  continue reading
 
In den Kantonen Aargau und Solothurn hat die Polizei nach dem Sieg der Schweizer Fussball-Nati gegen Italien vergangenen Samstag Strassen gesperrt, um Autokorsos zu verhindern. Fussballfans kritisieren das. Weitere Themen in der Sendung: * Ein Mann, der 2009 in Riniken seine Frau erschossen hatte, will den Rest seiner Gefängnisstrafe nicht im Kosov…
  continue reading
 
Am 8. Mai würde der Bauzaun errichtet – das steht auf der Website von Oftringen. Aber der Bau der kantonalen Asylunterkuft für 150 Menschen kommt nicht voran. Das Projekt ist momentan gestoppt. Die Kosten seien höher als die bewilligten 4.6 Millionen Franken, teilt das zuständige Departement mit. Weiter in der Sendung: * Lenzburg: Die Firma Messer …
  continue reading
 
Geltwil im Freiamt, 230 Einwohnerinnen und Einwohner und eine Nettozahlung in den Finanzausgleich von 340'000 Franken. Pro Kopf sind das rund 1500 Franken, Rekord im Aargau. Am anderen Ende das Dorf Oberhof, das pro Kopf 1000 Franken erhält. Absolut bezahlt Baden am meisten mit 12 Millionen Franken. Weiter in der Sendung: * Kantonsspital Aarau: Die…
  continue reading
 
Im Kantonsspital Aarau wurden zuletzt vermehrt Fälle von Kindsmisshandlung registriert. Im Jahr 2021 waren es noch 69 Fälle, letztes Jahr bereits 198. Es gäbe Verletzungsbilder, welche sich Kinder nicht selbst zugezogen haben können, sagt eine Vertreterin der Kinderschutzgruppe. Weiter in der Sendung: * Das Bergrennen Reitnau ist zurück: Es lockte …
  continue reading
 
An diesem Wochenende ging das erste Solothurner Stadtfest über die Bühne. Gemäss OK-Präsident Alain Blaser lockte das Fest rund 40'000 Besucherinnen und Besucher in die Stadt. Das Stadtfest ersetzt quasi das traditionelle Märetfest, welches 2019 zum letzten Mal stattfand. Weiter in der Sendung: * Radikalisierungstendenzen an Aargauer Schulen? Die K…
  continue reading
 
Der Aargauer Regierungsrat ist gegen ein explizites Verbot von Schottergärten. Er setzt jedoch auf ein kantonales Konzept für die Förderung von klimaangepassten, biodiversen und nutzergerechten Freiräumen in der Siedlung. Der Regierungsrat stützt das Anliegen, leblose Schottergärten zu verhindern. Weiter in der Sendung: * Verkehrsunfall: Autofahrer…
  continue reading
 
Olten ist das Zuhause der Firma Cargo Sous Terrain. Hier wird ein revolutionäres, unterirdisches Transportsystem geplant. Doch ein Teil der Belegschaft muss gehen, der Zeitplan stimmt nicht mehr, und die Kantone Aargau und Solothurn haben Vorbehalte gegen das Projekt. Geht es weiter? Weiter in der Sendung: * Solothurn: Die Stadt ist in Feststimmung…
  continue reading
 
Die Aargauer Regierung will mehr Feuchtgebiete. Aber nicht 1000 Hektaren auf Landwirtschafftsland wie die Gewässerinitiative, sondern verteilt auf Siedlungen, Wald und Fruchtfolgefläche. Ihr Gegenvorschlag ist praktisch identisch mit einem Vorstoss, den auch die Initianten unterstützen. Weiter in der Sendung: * Bistum Basel: Seit der Einrichtung ei…
  continue reading
 
Im Kanton Aargau ist das Fahren mit dem Mountainbike auf kleinen Waldpfaden verboten. Für ein besseres Miteinander zwischen Bikenden, Förstern und Tieren werden nun einzelne kleine Bike-Trails legalisiert. So am Donnerstag nun auch in Gränichen. * In Lenzburg brach am Donnerstagabend in einem Industriegebiet erneut ein Brand aus. Dies an gleicher S…
  continue reading
 
Explodiertes Haus, Hotelbrand und verschüttetes Mädchen In dieser Folge sind wir zu Gast bei der nördlichsten Feuerwehr in Mecklenburg-Vorpommern, der Freiwilligen Feuerwehr Putgarten auf Rügen. Mit Wehrführer Andreas Heinemann geht es um ein explodiertes Haus, einen Hotelbrand und ein Mädchen das an der Steilküste verschüttet wurde. Alle Infos zum…
  continue reading
 
Bei den Regierungsratswahlen im Aargau schauen die meisten Parteien nur für die eigenen Kandidierenden. Einzig Ruth Müri (Grüne) kann auf die Unterstützung der SP zählen. FDP und Mitte überlegen sich eine Wahlempfehlung für den zweiten Wahlgang, einen Wahlgang, den es vielleicht gar nicht gibt. Weitere Themen: * Aargauer Ärztinnen und Ärzte und der…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung