show episodes
 
Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig. Denn erst mal gibt es keine Denkverbote. Wir umkreisen Themen, decken auf, fragen nach, stel ...
 
Was denken die wichtigsten Persönlichkeiten und Entscheider Berlins wirklich? Und wie urteilt Christine Richter darüber? Willkommen zu „Richter und Denker“, dem Podcast der Berliner Morgenpost über alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit Chefredakteurin Christine Richter.
 
Ein Podast in dem du eine völlig neue Art des Denkens und Fühlens kennenlernst. Du erfährst wie Du das Prinzip der Nachhaltigkeit für Dich nutzbar machst und Dir damit ein erfolgreiches und erfülltes Leben erschaffst. Konkrete Coaching-Übungen und Beispiele unterstützen Dich in Deinem Alltagswandel.
 
Ich bin fest davon überzeugt, dass es jeden Tag einen Moment zum Jubeln gibt! Und, dass unser Leben ein Geschenk ist! Wenn du einen bewussten Lifestyle liebst und dein Leben trotzdem in vollen Zügen genießen und feiern möchtest, dann bist du hier richtig! Mit mehr Achtsamkeit, Selbstliebe & Good Vibes im Alltag schaffen wir das :) Blog: www.jubeltage.at Instagram: @jubeltage
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern. Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.
 
Tobias Holtkamp spricht mit prominenten Gästen aus der Fußball-Szene über ihre Beziehung zu Deutschlands beliebtester Sportart. Erlebnisse und Glücksgefühle, aber auch Niederlagen, Kummer und derbe Enttäuschungen - nichts bleibt außen plus. Was hat das Spiel aus ihnen gemacht? Plus spannende Einblicke in Denk- und Handlungsweisen der Macher und Sportler. “Lieber Fußball” ist Teil der Podcast-Familie von SPORT1, produziert von der Podcastbande, einer Marke des Kölner Agenturnetzwerks SR Manag ...
 
Schluss mit dem Blabla. Wir müssen reden – und zwar von Herz zu Herz! Spiritual Coach Seraphine Monien erklärt in diesem unterhaltsamen Podcast, wie wir unser Leben so gestalten, dass es unserem Innersten entspricht. „All about life“ nimmt Dir die rosarote Brille von der Nase und zeigt Dir echte Wege in Dein Glück. Du findest Klarheit, gute Laune, Empowerment und positive Energie für Dein Leben. Mit lustigen und ernsten Beispielen aus dem Alltag bringt Seraphine auf den Punkt, wo die Stolper ...
 
Positiv Denken, handeln und fühlen: Leben gestalten - Freude empfinden. Gestalte dein Leben, übernimm Verantwortung für dein Denken, Handeln und Fühlen. Weg von der Opferrolle und Passivität. Hin zu Selbstverantwortung, Selbstwirksamkeit und Lebensfreude. Positiv Denken wird hier nicht verstanden als rosarote Brille oder als oberflächliche Suggestionen. Positiv Denken basiert auf tiefer Lebenseinstellung, auf freudevollen Gefühlen - und resultiert in aktiver Gestaltung deines Lebens und Eins ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Unternehmer werden? "Hör mir auf!" sagen viele Menschen, denen das vermeintliche Risiko einer Selbstständigkeit zu hoch ist. Dieser Podcast ist für den anderen Teil der Gesellschaft: Für Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler und alle, die es gerne werden möchten. Dich erwarten inspirierende Interviews mit Experten aus den verschiedensten Fachgebieten, wie zum Beispiel Online Marketing, Steuern, Generierung von Geschäftsideen. Der Fokus liegt darauf, dir klar nachvollziehbare Schritte an ...
 
Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. In aller denkerischen Freiheit wird daran gearbeitet, einen neuen, authentischen Zugang zu den christlichen Quellen zu finden. Dabei steht bewusst alles zur Disposition.
 
Das Denkatorium ist ein Philosophie Blog und Podcast zu aktuellen, aber auch klassischen Themen der Welt. Hierbei werden philosophische Themen nicht unverständlich, akademisch wiedergegeben, sondern ganz verständlich erklärt. Dabei kann es um die ganz klassische Philosophie gehen oder auch um Fragestellungen des Alltags, wie Künstliche Intelligenz, Posthumanismus, Literaturbesprechungen bis hin zu unseren Verhaltensmustern im Alltag. Das kritische Denken steht dabei im Vordergrund, ohne jedo ...
 
Loading …
show series
 
Digitalisierung in der Schüttgut Lieferung Bei einem eigenen Heimwerkerprojekt hatte Christian Hülsewig Ärger mit der richtigen Lieferung von Sand. Geliefert wurde damals zu einem Zeitpunkt, als keiner vor Ort war und so musste er erstmal ein paar Stunden den Sand an die richtige Stelle bringen. Daraus entstand die Idee Schüttgut über eine App best…
 
Ein Podcast mit Christine Richter, Chefredakteurin der Berliner Morgenpost Auch Nils Busch-Petersen hat eine solche Krise des Einzelhandels noch nicht erlebt. Seit mehr als 30 Jahren ist er schon als Geschäftsführer für den Handelsverband Berlin-Brandenburg tätig. Im Podcast „Richter und Denker“ sprach der 58-jährige Berliner mit mir über die Lage …
 
Die Geschichte der Demokratie in Deutschland ist eine Erfolgsgeschichte - darauf müssen wir stolz sein. Es geht um angemessenen Stolz auf die Symbole unserer Demokratie und um die Frage, warum wir diese Symbole dem Rand der Demokratie überlassen. Charlotte Knobloch spricht in der heutigen Ausgabe über die Bedeutung von Stolz vor dem Hintergrund von…
 
Zwischen Mitgefühl und Übergriff Die Fähigkeit uns in andere hineinzuversetzen, mitzufühlen und mitzuerleben ist zunächst mal nur eine Fähigkeit. Sie ist weder gut noch schlecht. Das wird sie erst durch unser handeln - oder nicht handeln. Manchmal ist Empathie aber sogar hinderlich. Und es kann sogar übergriffig sein, sich in andere hineinzudenken.…
 
Der Tod ist nicht zu besiegen, daran erinnert uns die Pandemie. Die moderne Gesellschaft sollte aufhören, die Sterblichkeit zu verdrängen, meint der Publizist Klaus-Rüdiger Mai. Es sei unser Machbarkeitswahn, der uns so hilflos gegenüber Corona macht. Eine Betrachtung von Klaus-Rüdiger Mai www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören …
 
Feedback zur Sendung? Schreibe uns einen Kommentar Ein Logbuch:Netzpolitik Spezial zur Luca-App und der Corona-Warn-App Die Diskussion um die Corona-Warn-App wurde abgelöst durch den nächsten magischen Heilsbringer namens Luca. Gestützt durch die Bekanntheit des Musikers Smudo wurde die App binnen kürzester Zeit zur Universallösung zur Beendigung d…
 
Beim Identitätsdiskurs geht es immer um Anerkennungsfragen, meint die Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky - und um Erfahrungen, die Mitglieder der sogenannten Mehrheitsgesellschaft nicht machten. "Wir können von diesen Erfahrungen aber nicht absehen, wenn wir uns verständigen wollen." Paula-Irene Villa Braslavsky im Gespräch mit Karin Fischer w…
 
Ernst Bloch ist der Philosoph der Hoffnung. Ein Mensch im Zeitalter der Extreme, den auch im Anblick der Katastrophe das Vertrauen in die Utopie nicht verlässt. Ein Denker, der auch uns das Hoffen lehren kann. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER. AUCH INTERESSANT: radioWissen zum Thema "Hoffnung - Die Stille Kraft" Sie stirbt bekanntlich zuletzt:…
 
Nach einer Karriere als Fußballnationaltorhüterin war Katja als erste Frau Vorstandsmitglied eines Bundesligavereins. Heute leitet sie die sehr renommierte Sportmarketingagentur Jung von Matt. Beratend ermutigt Katja zu mehr Diversität in Führungspositionen und fordert ein Umdenken hinsichtlich Geschlechterrollen. Derweilen träumt sie weiter von ei…
 
Roman Lipski (Foto: Hans Georg Paul, Oliver Mackeldanz) Ingo Werren Xing Linkedin Twitter Homepage Instagram Roman Lipski Website Instagram Facebook Linkedin Künstliche Intelligenz und Kunst. Roman Lipski nutzt die Künstliche Intelligenz als Muse und bleibt weiterhin „Pinsel“-Künstler. Wir reden über Romans Weg aus einer kleinen polnischen Stadt na…
 
Sie gilt als Wissenschaftlerin der Stunde, als eine der prägenden Stimmen unserer Zeit – und das, obwohl sie kein Buch über die Corona-Pandemie geschrieben hat: Maja Göpel ist zu Gast bei Alles gesagt?, dem unendlichen ZEIT-Podcast. Ihr Bestseller Unsere Welt neu denken steht seit einem Jahr auf den Bestsellerlisten. Sie ist Mitgründerin der Initia…
 
»Follow the science«, also »Folge der Wissenschaft« ist das Motto oder die Forderung vieler Umweltbewegungen aber auch zunehmend politischer Akteure. Was ist von dem Slogan zu halten? Was könnte falsch daran sein, den Erkenntnissen der Wissenschaft zu folgen? Bei genauerer Betrachtung stellt sich die Sache leider (wie so häufig) etwas komplexer dar…
 
Corona hat sämtliche Routinen gekappt – bis auf die Denkroutinen. Zwar kam über Nacht die ganze Welt zum Stillstand. Doch wenn es darum geht, aus der Krise zu lernen, verfallen wir schnell in ein «Weiter wie bisher». Wie lässt sich eine Zukunft denken, die mehr ist als Besitzstandwahrung? Die Zukunft ist stillgelegt. Wer weiss schon, ob sich das Bu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login