show episodes
 
Ob Future House, Progressive House, oder Trap sowie Tech House. Melbourne Bouncen oder Future Bass - die elektronische Dance Music (EDM) stellt sich mit vielen unterschiedlichen Facetten da - so sehe ich auch meine Auswahl der Tracks in meinen Mixen. Mal druckvoller und mit einer höheren BPM Anzahl, mal "deep" und soft zum Abschalten und Weghören. Mit viel Leidenschaft & Herzblut stelle ich Euch eine Auswahl an Mixen zur Verfügung - ob für das Auto, Smartphone oder das Soundsystem daheim. #M ...
 
Miteinand daheim! Eine Podcast-Serie von Coca-Cola Mit der voranschreitenden Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) in Europa wurden in Österreich bereits drastische und notwendige Maßnahmen gesetzt, um diese möglichst einzuschränken und vor allem die Kurve der exponentiellen Steigung der Infektionen abzuflachen. Jetzt sind wir alle gefragt, unseren Beitrag zu leisten, die rasante Ausbreitung zu dämmen damit die bestmögliche Versorgung der Erkrankten gewährleisten werden kann. Eine der wesen ...
 
M
MAKEL

1
MAKEL

FYEO - For Your Ears Only

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
In einer Privatklinik in der Nordsee korrigiert das Team von Dr. Hamann unerwünschte menschliche Verhaltensmuster. Doch zu welchem Preis? Als seine Tochter Nora unerwartet auf der Insel auftaucht und unangenehme Fragen stellt, bahnt sich eine Katastrophe an. Na, angefixt? Die komplette Staffel und noch viele weitere außergewöhnliche Originals findest du exklusiv auf FYEO. For Your Ears Only! Jetzt App laden, registrieren und FYEO Premium 14 Tage kostenlos testen. Weitere Infos findest du auc ...
 
EIN neues, faszinierendes Buch. SIEBEN Fragen, um herauszufinden, warum in diesem Buch eigentlich alles so ist, wie es ist. DREI Macher*innen, die Bücher lieben und manchmal hassen, sie verschlingen oder auch einfach wieder weglegen. Im neuen Festivalpodcast eins.sieben.drei. wird in jeder Folge ein Buch abseits des Mainstreams vorgestellt. Die Macher*innen fordern die Autor*innen heraus und stellen sich selber dabei auf die Probe. Anregend, humorvoll und auf jeden Fall erbarmungslos ehrlich ...
 
5
52 beste Bücher

1
52 beste Bücher

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
«52 beste Bücher» widmet sich Woche für Woche einer herausragenden literarischen Neuerscheinung. Die Sendung richtet sich an alle Liebhaberinnen von Literatur und literarischer Debatte und an jene, die neugierig sind auf Begegnungen mit Autoren und Literaturkritikerinnen. Leitung: Esther Schneider Redaktion: Franziska Hirsbrunner, Annette König, Michael Luisier, Felix Münger, Rainer Schaper, Britta Spichiger, Luzia Stettler, Nicola Steiner, Susanne Sturzenegger, Julian Schütt Redaktionsassis ...
 
Musik ist omnipräsent – daheim, in Fahrstühlen, Kaufhäusern, unterwegs auf den Kopfhörern, sie dringt aus vorbeifahrenden Autos, sie lockt Millionen zu Festivals und ist dank der Streamingdienste immer verfügbar. Wir alle hören Musik, doch wir reden selten darüber. Michael Krogmann (Moderator bei RocketBeans-TV) und Wolfgang M. Schmitt (Betreiber des Youtube-Kanals „Die Filmanalyse) wollen in ihrem Format „SchallalaBla“ die richtigen Worte finden, um über Musik – Rock, Pop, Hip-Hop, Schlager ...
 
M
MEYBORG – Der Podcast | Die Entstehungsgeschichte eines Korns

1
MEYBORG – Der Podcast | Die Entstehungsgeschichte eines Korns

Simon Meyborg erzählt von seinen Erfahrungen bei der Produktentwicklung seines Korns - ein alkoholisches Getränk aus dem Norden Deutschlands. Angelehnt an STARTUP von Alex Bloomberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Meine Name ist Simon Meyborg und ich möchte Korn wieder salonfähig machen. Dazu habe ich meinen eigenen Korn entwickelt - den MEYBORG. In diesem Podcast erzähle ich von der Produktentstehung des Korns (Staffel 1) und vom Leben als Alkoholproduzent. In der zweiten Staffel möchte ich euch nun auf eine Reise durch Deutschland mitnehmen. Ich berichte vom Klein Klein des "Korn an den Mann"-Bringens, besuche Freunde und lasse euch an Gedanken, Sorgen und Visionen teilhaben. iTunes: https://itunes. ...
 
Loading …
show series
 
Daheim, Roman, von Judith Hermann Eine Frau im mittleren Alter, die sich in einem einsamen Haus am Rande des Meeres niederlässt. Nicht angekommen, auch nicht verloren, aber gefangen in einem seltsamen Zwischenraum, in dem vieles passiert und doch nichts. Eine seltsame Affaire, eine etwas umtriebige Nachbarin, ein bizarr verliebter Bruder - das alle…
 
mit Stephan Ehrmann, Mark Zimmermann, Sven Fassbender und Ben Schwan Opfer der Lauschangriffe waren nicht nur Menschenrechtsanwälte, Aktivisten und Journalisten, sondern auch Akademiker, Geschäftsleute und Politiker, sogar Staatschefs. Angriffe lassen sich bis ins Jahr 2016 zurück rekonstruieren. Anders als bei herkömmlichen Spyware-, Phishing- ode…
 
Johanna Lier, Amori Die Inseln Sie flüchten vor Krieg, Hunger und Unterdrückung - und werden auf einer Insel zu Überlebenden, mehr nicht. Johanna Lier schildert in ihrem literarischen Bericht vom unwürdigen Dasein der Menschen im Lager Moria auf Lesbos, mit eindringlichen Gesprächen, präzisen Beobachtungen und mit mehr Fragen, als zuweilen zumutbar…
 
mit Sebastian Trepesch, Wolfgang Reszel und Daniel Ziegener Mit Game-Streaming-Diensten wie Stadia oder GeForce Now muss man Spiele nicht auf dem eigenen Rechner installieren, sondern greift auf sie über das Internet zu. Das hat den Vorteil, dass sich selbst moderne 3D-Spiele für Windows auf einem angestaubten Mac oder iOS-Gerät aufrufen lassen. Do…
 
#TeamFeieraffen Podcast #2 Weiter geht die Reise - der zweite Feieraffen Podcast ist online. 70min feinster Future House Sound, als DjMix verpackt. Perfekt für Dein Smartphone oder die Anlage daheim. Dreh die Boxen ruhig auf, andere dürfen die Feieraffen auch gern hören. Wer sind die Feieraffen? Eine sympathsiche, positv verrückte und feierwütige C…
 
Mit Johannes Schuster, Holger Zelder und Sebastian Trepesch Nach Jahren hat Apple das Apple TV 4K erneuert und der TV-Box neben dem leistungsstärkeren Prozessor und einer neuen Siri-Fernbedienung mit Click-Pad einige nicht ganz so augenfällige Verbesserungen wie Thread und höhere Bildraten bei Dolby Vision spendiert. Mac & i Redakteur Johannes Schu…
 
Während der Ferienzeit bis zum 8. August präsentieren wir Highlights der Sendung «52 Beste Bücher». In kompakter Form gibt es Auszüge zu hören aus den Gesprächen mit Autorinnen und Autoren über wichtige Bücher der vergangenen Monate. Unsere heutigen Gäste: Pedro Lenz und Dorothee Elmiger. Weitere Themen: - 52 Beste Bücher kompakt: Mit Pedro Lenz - …
 
Mit Kai Schwirzke, Klaus Kuhn und Stephan Ehrmann Apple hat seine Bedienungshilfen für (Seh-)Beeinträchtigte dermaßen gut ins System integriert und auch Entwicklern die Integration in Apps durch APIs erleichtert, dass sich viele Blinde ihr Leben ohne iPhone nicht mehr vorstellen können. Wie gut das Ganze funktioniert und wo es doch noch Probleme gi…
 
Im Frühling vor einem Jahr stand alles still. Die Schweiz befand sich im Corona-Ausnahmezustand. Alberto Nessi hat in dieser Zeit Tagebuch geschrieben. Er sinniert drin über die Natur, über unsere Gesellschaft und den Tod. Ein Fazit: Nur die Literatur und die Fantasie können uns retten. Alberto Nessi beginnt sein Journal mit einem Traum. Eine Ärzti…
 
Jessica Jurassicas Erstling «Das Ideal des Kaputten» Reisen in den amazonischen Drogentrip, mittelmässige bis schwierige Liebhaber, eine Jugend in einem tiefen Appenzeller Chrachen, eine miese, machistische Presse, unspektakulärer Sex, ein Drogenabsturz folgt auf dem anderen. Und der Sommer fühlt sich klebrig an. In Jessica Jurassicas Buch ist so g…
 
Ein aussergewöhnlicher Roman: Die Autorin Annette Hug behandelt in «Tiefenlager» Zukunftsprobleme wie die Endlagerung des Atommülls, die sonst in der Belletristik kaum vorkommen. In herkömmlichen Romanen geht es meist um die ewiggleichen Themen wie Liebe und Kindheit, Erinnerung und Alter. Annette Hug stellt sich in ihrem neuen Roman «Tiefenlager» …
 
In ihrem neuen Roman lotet Judith Hermann – am Beispiel ihrer Protagonistin - den Begriff «Daheim» aus: Mit fast 50 wagt diese einen Neuanfang an der Küste. Luzia Stettler diskutiert mit der Autorin über die Sehnsucht nach Geborgenheit und den Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben. «Daheim» ist ein nachdenkliches, kluges und mitunter auch witzig…
 
«Sind Sie das?» Diese Frage hört Charles Lewinsky oft, wenn es um seine Figuren geht. Zum 75. Geburtstag schreibt er nun ein Buch, in dem er der Frage nachgeht, wo in seinem Werk er selbst vorkommt. Ein Gespräch über das Leben und das Schreiben und darüber, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Der Anlass für dieses Buch liegt Jahre zurück. An e…
 
Mit Sebastian Trepesch, Mark Zimmermann und Stephan Ehrmann Apples jüngste Gadgets sind nicht nur günstiger als jedes andere zuvor, sondern auch beliebter: Wer ein AirTag kaufen möchte, muss entweder wochenlang warten oder zum Apple Store fahren, in manchen Städten sind sie noch nicht ausverkauft. Stephan Ehrmann bespricht mit seinem Kollegen Sebas…
 
In «Junischnee» erzählt Ljuba Arnautovic die verstörende Geschichte ihres Vaters, in die sich die Erfahrung von Flucht, Weltkrieg und Gulag einschrieben. Im Gespräch mit Felix Münger erzählt die österreichische Autorin von ihrem «Seiltanz», die Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden. Die Hauptfigur des Romans, Karl Arnautovic, ist der Sohn ein…
 
Über «Die Fremde» von Claudia Durastanti Sie wächst als Kind von taubstummen Eltern auf, inmitten von Gewalt, Unsicherheit, mit wechselnden Wohnsitzen in Italien und in New York. Sie erlebt die Wirrungen einer mafianahen Familie, leidet unter einem gewalttätigen Vater, und die Mutter steht auch ziemlich unsicher im Leben. Claudia Durastantis Protag…
 
Mit Arnon Grünbergs «Besetzte Gebiete» erzählt erstmals ein Roman aus dem Innenleben einer ultrareligiösen Siedlung in den besetzten Gebieten im Westjordanland. Kadoke, ein durchaus liberaler Psychiater aus Amsterdam, den wir schon aus Arnon Grünbergs Roman «Muttermale» (2016) kennen, wird Opfer eines Metoo-Skandals: Er soll eine junge Patientin mi…
 
Verrat, Verlust und eine tiefe Verlorenheit – in seinem Roman «Die Verlassenen» erzählt der 1984 in Halle geborene Matthias Jügler behutsam und eigensinnig von den Folgen und Spätfolgen der Machenschaften der DDR-Staatsicherheit. Die DDR ist Geschichte, als ein junger Mann und werdender Vater unter einem Vorwand Hals über Kopf nach Norwegen aufbric…
 
Fast 40 Jahre nach seinem Kultbuch «Blösch» publiziert Beat Sterchi sein 2. Werk bei Diogenes: «Capricho – ein Sommer in meinem Garten» ist eine zauberhafte Liebeserklärung an seinen «huerto» und an eine bedrohte Welt in der spanischen Provinz. Der Schweizer Autor ist zu Gast bei Luzia Stettler. Wer einmal «Blösch» gelesen hat, wird Ambrosio nie wi…
 
Mit Stephan Ehrmann, Johannes Schuster und Inge Schwabe Frühlingstemperaturen locken viele wieder ins Freie. Egal ob gemütlicher Spaziergang, ambitionierte Wandertour, Radtour nach Feierabend oder knackiges Sportprogramm – Apps können eine große Hilfe sein, um noch viel mehr aus den Outdoor-Aktivitäten zu machen. Das Angebot ist entsprechend riesig…
 
In seinem Roman «Die Kinder hören Pink Floyd» beschreibt Alexander Gorkow seine Kindheit in den 70er Jahren. Im Gespräch mit Michael Luisier spricht er über das Leben in einer westdeutschen Vorstadt, die Ängste eines phantasiebegabten Kindes und über die Band, die ihn geprägt hat: Pink Floyd. Alexander Gorkow ist Journalist und Schriftsteller. Und …
 
Feuerland, Roman, von Michael Hugentobler Auf vielen Zetteln hat der Missionsarssohn Thomas Bridges die wunderbaren Wendungen in der Sprache der Yamana notiert, eines hinwegsterbenden Volks in Feuerland. Mit vielen Zetteln in einem Koffer und im Kopf ist er unterwegs zwischen Feuerland und Europa, schreibt schliesslich ein Wörterbuch. Das kostbare …
 
Folge 6 Als Noras Schilderung der Ereignisse auf Brekum ein Ende findet, erhält Staatsanwalt Koll einen Anruf, der das gesamte Verhör auf den Kopf stellt. Innerhalb kürzester Zeit muss er eine folgenschwere Entscheidung treffen. Nach einer Idee von Tristan Lehmann.In der Reihenfolge des Erscheinens: Alice Dwyer, Götz Schubert, Bärbel Röhl, Peter Lo…
 
Folge 5 Nora und Arne arbeiten sich immer weiter in den abgelegenen Teil des Instituts hervor, um ein dunkles Geheimnis aufzudecken – ein Abenteuer, das Nora teuer zu stehen kommt. Staatsanwalt Kolls Zweifel an Noras Geschichte verdichten sich. Nach einer Idee von Tristan Lehmann.In der Reihenfolge des Erscheinens: Sabin Tambrea, Alice Dwyer, Götz …
 
#4 Nullzeit Vorzeigepatient Jasper ist nicht mehr bei Sinnen. Nora will ihren Vater damit konfrontieren, stößt aber auf wenig Einsicht. Bei Arne findet sie nicht nur ein offenes Ohr, sondern auch Zugang zu einem abgelegenen Teil des Instituts. Nach einer Idee von Tristan Lehmann.In der Reihenfolge des Erscheinens: Peter Lohmeyer, Stephan Grossmann,…
 
Folge 3 Nora trifft auf eine Kollegin ihres Vaters, die ungewöhnlich klare Worte an sie richtet. Nora und ihr Jugendfreund Arne nähern sich langsam wieder an. Bei ihrem Vater – Dr. Hamann – macht Nora eine interessante Entdeckung. Nach einer Idee von Tristan Lehmann.In der Reihenfolge des Erscheinens: Mai Suzuki, Heike Makatsch, Stephan Grossmann, …
 
Folge 2 Der Neurowissenschaftler Dr. Hamann – Noras Vater – präsentiert seine revolutionäre Whitelight-Technologie vor der Öffentlichkeit. Doch die Veranstaltung endet ebenso zwiespältig wie ein Abend in der sonst so heimeligen Inselkneipe. Nach einer Idee von Tristan Lehmann.In der Reihenfolge des Erscheinens: David Nathan, Alice Dwyer, Heike Maka…
 
Ein Familienroman mit einem Kriegsgott schon im Titel: In «Der Wod» entzaubert Silvia Tschui das Familienglück. Es endet in Missbrauch und anderen Desastern. Der Familienstammbaum ist der einzige Ruhepol im Buch. Darauf ist alles schön friedlich geordnet und an seinem richtigen Ort. Sonst aber beherrschen Krieg und Missbrauch die Familie, die Silvi…
 
«Levys Testament» ist eine Geschichte aus dem Leben der Autorin, deren Anfang im linksradikalen Milieu der 70er und Schluss in der Preisgabe eines Familiengeheimnisses liegt. Ein Gespräch mit Ulrike Edschmid über London, das Selbstverständnis des Aussenseiters und über Charlie Watts in der U-Bahn. Als junge Frau besucht die Ich-Erzählerin ein polit…
 
Über Lyrik und Körperlichkeit Wir reden über Dichtung, über verdichtete Sprache, über Lyrik. Über den Rausch beim Lesen von Lyrik, und was sie mit unserem Körper macht, mit unserer Lust am Wort und darüber hinaus. Wir reden über Friederike Mayröcker «da ich morgens und moosgrün. Ans Fenster trete», über Juliane Lieberts «Lieder an das grosse Nichts…
 
Sieben Probanden nehmen in «Tage des Vergessens» an einer Studie teil: sie alle wollen eine Erfahrung in ihrem Kopf löschen. Die Autorin bezieht sich dabei auf Experimente in der DDR. Luzia Stettler spricht mit Yvonne Zitzmann über Menschenversuche und den Wert von Erinnerungen. Eine aussereheliche Affäre, die Schuldgefühle eines KZ-Überlebenden, d…
 
#TeamFeieraffen Podcast #1 Es ist soweit - der erste Feieraffen Podcast ist online. 60min feinster Future House Sound, als DjMix verpackt. Perfekt für Dein Smartphone oder die Anlage daheim. Dreh die Boxen ruhig auf, andere dürfen die Feieraffen auch gern hören. Wer sind die Feieraffen? Eine sympathsiche, positv verrückte und feierwütige Community,…
 
Vor den Augen ihrer Verehrer zwickt und quetscht die Verkäuferin Magdalena die Törtchen im Schaufenster der Bäckerei. Ein Sado-Maso-Spiel mit Süssigkeiten? Im Roman «Magdalenas Sünde» der Schweizer Autorin Romana Ganzoni geht es um Begehren, um sexuelle Dominanz und um das Sterben. Magdalena hat soeben gierig ihren achten Berliner – das zuckrige, m…
 
Mit Sebastian Trepesch, Christoph Dernbach und Wolfgang Reszel In der Folge 15 des Mac & i-Podcasts begrüßt Sebastian Trepesch den Chefkorrespondenten Digitales bei dpa, Christoph Dernbach, sowie den Mac-&-i-Redakteur Wolfgang Reszel. Es geht um Apples-Bemühungen, Werbe-Tracking von Apps und Websites einzuschränken. Zudem zeigen die Gäste auf, was …
 
Weltkrieg, deutsche Teilung, Stasi, Wende: In «Vom Aufstehen» macht die 81-jährige Helga Schubert ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte erfahrbar. Die deutsche Autorin erzählt von quälenden Prägungen und seelischen Verletzungen – und zeigt, dass man trotz allem inneren Frieden finden kann. Ihr letztes Buch veröffentlichte Helga Schubert vor k…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login