show episodes
 
Sie sind Fernsehmacherinnen, Radiomoderatorinnen, Bestsellerautorinnen, Mütter, Organspendeausweisbesitzerinnen... und Freundinnen (noch). Ab sofort auch Podcasterinnen! Ab März reden Susanne Fröhlich und Bärbel Schäfer hier über alles, was sie bewegt: Kerle, Küche, Klima. Und den ganzen großen Rest. Jetzt schon abonnieren und keine Folge verpassen!
 
Loading …
show series
 
Mit der eigenen Sendung ist sie selten so wirklich zufrieden, sagt Sandra Maischberger. Dieser Perfektionismus ist gleichzeitig ihr Erfolgsrezept: Sehr gut vorbereitet und präzise fragend zwingt sie Politiker in Deutschland, uns allen zu erklären, was sie nun wirklich wollen und vor haben. Am Sonntag der Bundestagswahl blickt Bärbel Schäfer im hr3 …
 
In Folge 136 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" reden die beiden Podcasterinnen über Erschöpfung und Frischlufttherapie für Stadtkinder. Warum deckt sich Susanne vor jeder Zugfahrt mit drei Brezeln ein und warum darf man im Pfälzer Wald eigentlich nicht wild campen? All das in Episode 136!Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Krankenschwester und Pflege-Influencerin Franzi Böhler nimmt uns mit hinter die Kulissen des Alltags in Krankenhäusern und zeigt, dass es nicht zugeht wie bei „Grey’s Anatomy“. Trotz Überstunden, Stress und Hektik liebt Franzi Böhler ihren Beruf. Darüber spricht sie im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer - benennt aber auch die Missstände im Gesund…
 
In Folge 135 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer"redet Susanne mit ihrem Speck und Bärbel wundert sich über Susannes Strumpfregeln. Wer ist die heimliche Tapetenspenderin und wie bekämpfen die Podcasterinnen fieses Badewannen. All das in Folge 135.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
In Folge 134 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" hat ein Mann sehr viel Sitzfleisch und Susanne übt den "Friedmanschen "Diskurs. Bärbel will eine Auszeit, aber Susanne fährt weg. All das in der neusten Episode des Podcasts.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
„Ich bin viel mehr als nur ein fehlendes Bein,“ sagt Tom Belz aus Offenbach im Gespräch mit Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk. Als Kind wurde ihm das linke Bein nach der Diagnose Knochenkrebs amputiert. Tom begreift seine Behinderung aber nicht als Entschuldigung. Er surft, er fährt Skateboard, er klettert und er war sogar auf dem Gipfel des Kilim…
 
Er heißt gar nicht ‚Björn-Hergen‘, sondern lediglich - Hergen. Aber Frank Elstner wollte, dass er ein ‚Björn‘ vorn dran hängt. Mit leuchtenden Augen erzählt Schimpf von den verrückten Tagen damals bei Radio Luxemburg und bei RTL plus.Von Daniel Franzen und Christoph Tautz
 
In Folge 133 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" landet Susanne nach der Lesung an der Tanke und Bärbel will den BER Flughafen wachküssen. Beide haben noch Hoffnung auf ein Leben jenseits der 60, sammeln aber prophylaktisch schon mal die Telefonnummern von Pflegepersonal.All das in der neusten Folge.…
 
In Folge 132 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" reden die beiden Podcasterinnen über Schwimmzöpfe und schwebende Scheimmpflaster. Wie viele Suprtmänner haben schon die Herzen der Podcasterinnen erobert und reicht ein handgeschriebener Brief (immerhin in Schreibschrift!) als Geschenk zum Jahrestag.All das und noch viel mehr in Episode 132.…
 
Er kann alle Sketche von Otto auswendig - so gut, dass er dem Komiker selbst bei einem Texthänger weiterhelfen konnte. Comedian Guido Cantz liebt das Lachen und das Leben. Die Verständigungsprobleme mit seinen Offenbacher Schwiegereltern nimmt er mit Humor. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer ist Guido Cantz aber auch ganz nachdenklich und erzäh…
 
In Folge 131 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" kommt Susanne geduscht und geschminkt vom Berg runter und Bärbel macht das Eichhörnchen. Beide mögen ihr morgendliches Spiegelgesicht und Susanne betreibt Serienrecherche.All das und noch viel mehr in Episode 131.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
In Folge 130 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" reden die Podcasterinnen über den züchtigen Verzehr einer Banane und die richtige Wahl bei der Wahl. Was hat Alice Schwarzer mit Social Media zu tun und warum kann ein klitzekleines Brötchen schon ein enormer Glücksbooster sein. All das und noch viel mehr in Episode 130.…
 
Jedes Kind lernt nach seiner Geschwindigkeit - die Lehrerinnen und Lehrer begleiten dabei, leiten aber nur an, wenn es nötig ist. Dieses Prinzip gilt an der Erich-Kästner-Schule in Darmstadt-Kranichstein. Und führt zu einer ganz besonderen Arbeitsstimmung, wie Schulleiter Dominik Dilcher sagt: "Das ist fast wie im Büro - da laufen Schülerinnen und …
 
In Folge 129 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" fragen sich die Podcasterinnen ob sich der Kauf eines Rubbelloses lohnen würde wenn man damit ein ganzes Haus finanzieren will. Hilft binge watching Susanne aus der Hölle des klebrigen Selbstmitleides heraus und wann sagen die beiden "Stößchen". All das in Folge 129!…
 
In Folge 128 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" reden die beiden Podcasterinnen über Sex Talk, Spielplatzfreundschaften und warum guter Schlaf schön und schlau macht. Wie findet man Freunde im Alter und woher sollen die zwei das wissen?All das und noch viel mehr in Folge 128.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
„Schlechter Schlaf macht dumm, krank und hässlich“ - so provokativ fasst Prof. Christoph Schöbel die Folgen von Schlafmangel zusammen. Ist nicht gelogen: tatsächlich nimmt die Reaktionsfähigkeit ab, wenn wir nicht ausgeschlafen sind. Augenringe und fahle Haut gibt es gratis obendrauf. Ganz abgesehen davon, dass sich der Körper nicht gut regeneriere…
 
In Folge 127 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" erkennt Susannes Gesichtserkennung sie überraschenderweise. Susanne hat Hals und Bärbel Gedächtnis. Beide sind zutiefst traurig und schockiert über die Situation in Afghanistan.All das und noch viel mehr in Episode 127.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
In Folge 126 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" sind die beiden Podcasterinnen endlich wieder vereint. Sie reden über unglaubliche Wasserbegegnungen, über Kuhintelligenz und versuchen das Monster of finance zu beruhigen. All das und noch viel mehr in Episode 126.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
„Das Surfen ist für mich viel mehr als ein Sport - es ist eine Art Freiheitsbewegung,“ sagt Dörthe Eickelberg. Die Fernsehmoderatorin und Filmemacherin ist erst spät zu ihrem Lieblingshobby gekommen: Mit 33 hat sie die erste Welle genommen. Heute will sie für Gleichberechtigung auf dem Brett sorgen - denn in vielen Ländern dieser Erde ist das Surfe…
 
In Folge 125 von : „Ausgesprochen: Fröhlich mich Schäfer“ trainiert Susanne noch immer an der Leine und Bärbel ist schockverliebt in eine Bernhardinerrudel. Wer von beiden übernachtet in einem mongolischen Zelt und wer bekommt Belastungskopfschmerz. All das und noch viel mehr in Episode 125Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Mehrere hundert Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderherz, weil ihr eigenes zu krank oder zu kaputt ist, um dauerhaft damit leben zu können. Dilek Gürsoy ist eine der Herzchirurg*innen Deutschlands, die diesen Menschen helfen will. Sie war die erste Frau in Europa, die einem Patienten ein künstliches Herz eingesetzt hat. Seit 10 Jahren arb…
 
Jürgen Jörges aus Dreieich ist Maler- und Lackierermeister mit einem Spezialgebiet. Er ist Sachverständiger bei der Handwerkskammer Rhein-Main,wenn's um Schimmel geht - und hat über den Schimmel sogar ein Buch geschrieben. Ob Schimmelteppich hinterm Schrank oder Stockflecken rund ums Fenster: Bei Oma wäre das nicht passiert! Im hr3 Sonntagstalk erk…
 
In Folge 124 von: „Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer“ wird Susanne an die Leine gelegt, Bärbel kämpft mit ihrem Feudel . Beide Podcasterinnen haben noch den „Fliegenden Robert“ gelesen und wissen der Weg ist nicht immer das Ziel. All das und noch viel mehr in Episode 124.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
In Folge 123 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer“ reden die beiden Podcasterinnen über die Frage ob Silberfische ein Gehirn besitzen, die Verantwortung als Kapitänen und wie man festgetrunkene Männer nach Hause Schaft. Das alles in Episode 123.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
In Folge 122 von: „Ausgesprochen: Fröhlich und Schäfer“ geht Frau Fröhlich baden und wird beleidigt. Frau Schäfer isst schleimigen Schlonz. Beide Podcasterinnen disziplinieren sich im frühmorgendlichen Tandemschreiben. All das und noch viel mehr in Episode 122.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
„Mental Load“ - das ist das riesige Gedankenkarussell aus 1000 Terminen, Verpflichtungen und Aufgaben, das vor allem Eltern kennen. Insbesondere Mütter leiden oft unter Mental Load, wenn sie alle To Do‘s rund um Kita, Schule, Arzttermine, Pflege und Care-Arbeit organisieren. Warum Frauen anfälliger sind als Männer und was beide zusammen dagegen tun…
 
Susanne trifft die Superreichen am Airport und beide Podcasterinnen streben nach dem Bürgermeisterinnen- Amt in Doppelspitze. Vorher muss Susanne aber noch Kraulen über und Bärbel zum Arzt. All das und noch viel mehr in Episode 121 von : „Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer“.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
In Folge 120 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" ist Bärbel zurück vom Watt und Susanne hat japanische Füßchen. Beide sind schockiert über die Bilder der Flutkatastrophe und überlegen was wirklich wichtig ist im Leben. Beide fragen sich was die Bundeskanzlerin am Ende der Amtszeit mit all ihren Blazern macht und wonach sie sich sehnt.…
 
In Episode 119 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" ist Susanne hektisch, riecht aber gut dabei. Bärbel traut sich in die eiskalten Fluten und Susanne ist neidisch auf ihre weisse Fettverbrennung. Beide sind für das Einmischen, auch wenn es die ABI-WhattsApp Gruppe aufmischt. All das und noch viel mehr im Podcast!…
 
In Folge 118 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" werden Susanne und Bärbel zu Finanzexpertinnen und wundern sich über den angeblichen Brustbeutel von Günther Jauch. Wo sind Susanne Air Pads jetzt zuhause und wieso hat Susanne seltsame Ohren.Alles das und noch viel mehr in Episode 118Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Trotz Pandemie auf Weltreise gehen? Kein Problem für Christoph Karrasch. Der Reise-Journalist hat sich in Deutschland Ziele gesucht, die heißen wie prominente Vorbilder: Kalifornien, Südsee, Brasilien, Rußland und und und. Im hr3 Sonntagstalk erzählt er von Verständigungsproblemen in Bayern, Caipirinha an der Ostsee und warum er irgendwann unbeding…
 
In Folge 117 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" lassen die Podcasterinnen erst mal ordentlich Dampf ab und buchen keinen Lifecoach um ihre Nervattacken in den Griff zu kriegen. Sie beschließen auf Zehenspitzen am Kinderzimmer vorbei zum Milchreistopf zu schleichen.Manchmal braucht es eine Hannibal Lector Zahnspange für die globale Abrechnung…
 
Dass wir alle nicht ewig leben, ist uns klar - aber richtig drüber sprechen, über Tod, Sterben und Trauern, das tun wir selten. Gunter Lutzi aus Biblis will das ändern - der ehrenamtliche Hospizbegleiter will Aufmerksamkeit für die tolle Arbeit der hessischen Hospize erwandern - einmal rund durch Hessen. Sein Motto: 1 Mann - 3 Wochen - 23 Hospize -…
 
Bärbel Schäfer (57) erzählt von Wahn und Wirklichkeit der damaligen TV-Welt. Als ‚Daily Talkerin‘ sprach sie mit selbsternannten Aliens und anderen Figuren eines total verdrehten Lebens. Aber sie hat auch die sehr ernsten Seiten des Lebens kennengelernt.Von Daniel Franzen und Christoph Tautz
 
In Folge 116 von "Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer" stirbt Susanne fast den frühen Tiefkühltruhentod und sorgt sich ob ihrer anschleichenden Demenz. Bärbel parliert auf Französisch und will einen Gedächtniswettstreit.All das in Episode 116.Von Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login