Nachrichten Und Unterhaltung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
A
Apokalypse & Filterkaffee

1
Apokalypse & Filterkaffee

Micky Beisenherz & Studio Bummens

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Die frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages, serviert von Micky Beisenherz. Micky wühlt sich für uns durch die wichtigsten Aufmacher, Titelthemen, Leitartikel und Tweets des Tages und serviert daraus sein morgendliches News-Omelett. Manchmal macht er das zusammen mit einem Gast. Immer montags, mittwochs, freitags und samstags, verzehrfertig auf den Punkt, ab 6 Uhr morgens. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/Apokalypseun ...
 
L
LANZ & PRECHT

1
LANZ & PRECHT

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In dem neuen ZDF-Podcast sprechen Markus Lanz (Journalist, Talkshow-Moderator) und Richard David Precht (Philosoph, Schriftsteller) über die gesellschaftlich und politisch relevanten Themen unserer Zeit. Informativ, inspirierend, kontrovers: „LANZ & PRECHT“ ist der wöchentliche Gedankenaustausch zweier Menschen, die sich persönlich zugetan, aber nicht immer einer Meinung sind. Immer freitags, überall wo es Podcasts gibt.
 
Wir zeigen die Welt, wie wir sie erleben – und nicht anders. Wir sind Journalistinnen und Journalisten mit Haltung, nicht immer unvoreingenommen, aber immer ehrlich und authentisch. Für euch gehen wir an die Grenzen und darüber hinaus. Wir tauchen in unterschiedliche Mikrokosmen ein, unsere Recherche machen wir transparent. Jede Woche gibt es hier eine neue Reportage. Habt ihr Feedback und Kritik, dann schreibt uns gerne bei Insta: instagram.com/y_kollektiv/
 
D
Die Wochendämmerung

1
Die Wochendämmerung

Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Bernie Sanders, Sheryl Sandberg, Paul Auster oder Frank-Walter Steinmeier: Sie alle waren schon auf den Bühnen der ZEIT zu Gast. Redakteurinnen und Redakteure sprechen regelmäßig vor Publikum mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsentscheidern, Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft. Die spannendsten Gespräche gibt es ab sofort als Podcast ZEIT BÜHNE. Durch die Folgen führt Roman Pletter, stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der ZEIT. Der Podcast wird pro ...
 
U
UnterBlog

1
UnterBlog

Horst Lüning

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Sie finden hier die Audio-Tracks meines UnterBlogs auf YouTube, die sich für einen PodCast eignen. Ein größerer Teil der Vids (Outdoor + viele Diagramme) ist nur über https://YouTube.com/UnterBlog verfügbar.
 
D
Das Thema

1
Das Thema

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
F
Focus

1
Focus

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Focus. Ein Gast - eine Stunde. Ein Gespräch mit Tiefenschärfe. Prägende Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Bereichen setzen sich ans Focus-Mikrofon. Das Ergebnis: Kein mediales Kurzfutter, sondern ein 60-minütiges Gespräch, in dessen Verlauf der Gast an Konturen gewinnt. Mit seinen Gedanken, seinem rhetorischen Rüstzeug und auch mit seiner Wahl der musikalischen Einlagen. Jeden Montag um 20 Uhr. Podcast unter srf.ch/audio.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Moderation & Produktion: Tobias Holub, Margit Ehrenhöfer, Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth
 
Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.
 
T
Tagesgespräch

1
Tagesgespräch

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Jeden Tag stellt das Tagesgespräch ein aktuelles Thema zur Diskussion: Ob über Integration, Steuerreform oder Impfpflicht gestritten wird, immer gibt es einen kompetenten Gast, viele Anrufer und einen Moderator, der sich auskennt. Von total dagegen bis ganz dafür: Hier sind alle Meinungen gleichberechtigt vertreten. Raus aus der Filterblase!
 
A
Alman Arabica

1
Alman Arabica

Staiy & Dekarldent

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Alman Arabica - Staiy und Karl, zwei hochgewichtige Urdeutsche mit ausgeprägter suburbaner Sprachkultur pressen erfrischend polarisierende Meinungen satirisch in perfekt maßgeschneiderte Siebträger, um sie wohltemperiert mit 8-10 Bar in eure Gehörgänge laufen zu lassen. Ehrlich, direkt und ohne Scheu. Dies ist Satire, wir beleidige hier nicht die Privatperson/en, sondern die öffentliche Kunstfigur/en.
 
Eine zugespitzte Frage, zwei Gäste, zwei konträre Positionen - dazu eine Moderatorin oder ein Moderator und ein weites Themenspektrum, jeden Samstag um 17.05 Uhr. Das ist das Konzept der neuen Sendung "Streitkultur". Sind wir zu politisch korrekt? Passen Religion und Aufklärung zusammen? BER und Stuttgart 21 - hat Deutschland das Bauen verlernt? Den Streit wert sind Kunst und Musik, Glaube und Wissenschaft, Lebensstil und politische Kultur. Eine gleich bleibende Debattendramaturgie sorgt für ...
 
Migration, Integration, kulturelle Vielfalt, ein facettenreicher Themenmix - politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts geben Einblicke in die Vielschichtigkeit der in Deutschland lebenden Menschen. Das interkulturelle Magazin versucht einerseits, Schwachstellen und Defizite in der Integrationspraxis darzustellen. Andererseits zeigen positive Alltagsgeschichten, wie das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gelingen kann.
 
Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Wir sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold, Lars Weisbrod und Apples Sprachassistentin Siri begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.
 
Pop, Politik, Gesellschaft; wir können über alles reden! Und das in der Gesamtlänge, also (fast) ungeschnitten. Hier kann es schon Mal zur Sache gehen: schwitzende Reporter*innen, um keine Ausrede verlegene Interviewpartner*innen, aber auch entspannte, oder lustige Situationen, in denen Interessantes und Überraschendes besprochen wird.
 
Loading …
show series
 
Es ist dem Menschen - von einer Ausnahme abgesehen – von Natur aus nicht gegeben, übers Wasser zu gehen. Der Mensch sollte schwimmen können, und zwar halbwegs ordentlich. Durchs Wasser gleiten, kraulen, sich treiben lassen ist nämlich ein großes Glück für den, der es kann. Für den, der es nicht kann, ist selbst der kleine Baggersee um die Ecke lebe…
 
Am 11. August 1922 erklärte Reichspräsident Friedrich Ebert das "Lied der Deutschen" zur Nationalhymne. Das ist es auch zwei Weltkriege, zwei Diktaturen und 100 Jahre später im wiedervereinigten Deutschland. Ein Lied mit sehr bewegter Geschichte. Von Michael Reissenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodate…
 
Ein DDR-Schriftsteller, populär in Ost und West durch seine Romantrilogie „Der Laden“. Eine ländliche Idylle in Brandenburg – und eine raue Wirklichkeit: Erwin Strittmatter war auf seinem Schulzenhof ein tyrannischer altdeutscher Patriarch. Von Paul Kother www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nicht alle lassen sich testen, aber alle müssen mal aufs Klo. Und so kommt ein wahrer Datenschatz in unser Abwasser. Analysen verraten viel über Corona-Hotspots, Virusvarianten und Infektionswellen und ganz ohne Verzögerung. Das lässt hoffen und hilft uns vielleicht, besser über den Pandemie-Herbst zu kommen. Es schlummert aber noch viel mehr in un…
 
Ergiebige Ernten dank entschlüsselter Getreidegenome Weizen gehört zu den wichtigsten Grundnahrungsmittel weltweit und ist momentan ein rares Gut. Wegen Trockenheit und Lieferengpässen wird derzeit das Getreide knapp. Viele Länder fürchten Hungersnöte oder befinden sich bereits in ernsthaften Versorgungskrisen. Doch es könnte einen Ausweg aus diese…
 
In politischen Ämtern sitzen nur Männer. Viele Mädchenschulen ab der 7. Klasse sind geschlossen. Frauenrechtsorganisationen mussten fliehen. Doch das Bewusstsein für den Kampf der Frauen in Afghanistan ist da. Internationale Unterstützung ist notwendig. Monika Hauser im Gespräch mit Axel Rahmlow www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link …
 
Ehrenamtliche sollen ein Jahr früher in die Rente gehen können, das hat Innenministerin Nancy Faeser vorgeschlagen. Rainer Hub vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement hält das für nicht umsetzbar. Da würden zwei Währungslogiken aufeinanderprallen. Rainer Hub im Gespräch mit Axel Rahmlow www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link …
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Vor 8 Jahren hat Russland die Halbinsel Krim annektiert, besetzt, zu eigenem Staatsgebiet erklärt, ohne Waffengewalt oder Widerstand. Bis jetzt. Denn nun gab es Explosionen auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Saki. Möglicherweise ein ukrainischer Angriff mit Mittelstreckenraketen, der Anfang einer neuen Phase des …
 
Ein Tag. Ein Thema. Der KURIER daily. Bis 2. September haben die Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl Zeit, um 6.000 Unterstützungserklärungen für sich zu sammeln. Erst dann stehen sie offiziell zur Wahl. Derzeit buhlen der amtsführende Alexander Van der Bellen, Bier-Partei-Chef Dominik Wlazny alias Marco Pogo, FPÖ-Politiker Walter Rosenkranz, …
 
Vor 100 Jahren, am 11. August 1922 erklärte Friedrich Ebert das „Lied der Deutschen“ von Hoffmann von Fallersleben mit der Musik von Joseph Haydn zur Nationalhymne. Von den Nazis besetzt, mit dem Text der dritten Strophe aber nach dem Krieg wieder für republiktauglich erklärt, immer wieder umstritten - warum ist das Verhältnis der Deutschen zu ihre…
 
Im 30. Teil ist es nicht ganz so heiß im Studio, aber die Temperaturen klettern wieder und trocken ist es auch diese Woche. Für die Natur, die Landwirtschaft und die Trinkwasserresserviore ist das keine gute Nachricht. Aber für das „System Change Camp” und die Aktionstage die vom 9.-15. August in Hamburg stattfinden, ist das zumindest ein Wetter be…
 
Die Welttierschutzgesellschaft kritisiert das Verhalten mancher Influencer*innen, die mit ihren Tieren auf Social Media Klicks erzielen wollen. Viele ihrer Aktionen und Inszenierungen könnten die Tiere stressen und sogar den Kauf von Qualzuchten befeuern. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:Instagram und YouTube.…
 
Christine Hamel hat schon so einige hervorragende Features über Russland und die Ukraine gemacht, von denen ich dieses hier unter anderem bereits empfohlen habe. Nun hat sie mit dem aktuellen ARD-Radiofeature ein weiteres sehr empfehlenswertes Feature geliefert, in dem sie anhand der umkämpften Stadt Mariupol das Kriegsgeschehen in der Ukraine unte…
 
Die Affenpocken breiten sich weiter aus, mehrere Gesundheitsorganisationen haben Notstände ausgerufen. Wo ist das Infektionsrisiko am größten, und wie schützt man sich? Immer mehr Menschen infizieren sich mit Affenpocken, auch in Österreich. Vorerst breitet sich das Virus hauptsächlich innerhalb einer begrenzten Risikogruppe aus. Und doch stellen s…
 
Seit 90 Jahren gibt es nun die erste Autobahnstrecke von Köln nach Bonn. Seitdem kommen immer neue Autobahnabschnitte dazu. Deutschland ist ein Autobahn-Land geworden ist. Die Gesamtlänge des deutschen Autobahnnetzes am 1. Januar 2021 betrug rund 13.200 Kilometer. Tendenz weiter steigend. Für LKW-Fahrer Udo Skoppek ist es in gewisser Weise sein Zuh…
 
Gegen den Ökozid stehen die Ökosysteme der Revolte. Was wir von verschiedenen Bewegungen und aus der Geschichte lernen können, wenn wir dem Ökozid trotzen wollen und warum wir für den System Change wieder lernen müssen, ernsthaft über Revolution nachzudenken und von ihr zu reden und zu träumen. Lesung, Übersetzug und Zusammenfassung von "The Soluti…
 
In der letzten Wochenendausgabe des «Le Monde Afrique» wurde die fünfte von sechs afrikani­schen Frauen vorgestellt, die Geschichte geschrieben haben, und obwohl es mir eigentlich gegen den Strich geht, ein Thema zu beackern, das momentan von der ganzen Welt standardmäßig durchgenudelt wird auf der Suche nach dem Beweis, dass der innerste Motor des…
 
„Mut zur Zukunft!“, sagte der ehemalige Bundeskanzlers Helmut Schmidt 1980 in seiner dritten Regierungserklärung. Angela Merkel trifft im Europaparlament in Brüssel im Jahr 2020 folgende Aussage: „Ich glaube an Europa. Ich bin überzeugt von Europa – nicht nur als Erbe der Vergangenheit sondern als Hoffnung und Vision für die Zukunft.“ Und US-Präsid…
 
Nail Art ist zurzeit sehr angesagt, aber was macht sie mit unseren Finger- und Fußnägeln? Die Dermatologin Yael Adler sagt: Das schadet unseren natürlichen Nägeln nur. Gerade wenn echte Nägel angeraut oder Kunstnägel abgeschliffen werden - hinzu kommen die verwendeten Chemikalien. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:Instagram un…
 
Kickl unter Beschuss, Rosenkranz in der Defensive Warum befindet sich die FPÖ derzeit in der Krise? Kann sich Herbert Kickl innerhalb der FPÖ halten? Welche Auswirkungen haben die aktuellen Entwicklungen auf die Bundespräsidentenwahl im Herbst? Eva Linsinger und Christian Rainer im Politik-Podcast. Haben Sie Selbstmordgedanken?Es gibt viele Hilfsei…
 
Der Krieg in der Ukraine dauert nun schon fast ein halbes Jahr. Wir blicken deshalb auf den Kriegsverlauf zurück und wagen mit der Schriftstellerin Thea Dorn, dem Historiker Herfried Münkler und der Journalistin Sonja Zekri einen Zeitenwende-Check. Thea Dorn, Herfried Münkler und Sonja Zekri im Gespräch mit Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkult…
 
Nach einem halben Jahr Ukraine-Krieg ziehen wir mit der Schriftstellerin Thea Dorn, dem Politologen Herfried Münkler und der Journalistin Sonja Zekri eine erste Bilanz: Wie hat der Krieg unsere Welt und unsere Werte verändert? Thea Dorn, Herfried Münkler und Sonja Zekri im Gespräch mit Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der …
 
Diese Ausgabe enthält den Auftakt zu einer Serie:„ Auf den Spuren des Militanten Antifaschismus“ Teil 1, welche aus gegebenem Anlass die kommenden Ausgaben des Infos bestimmen wird. Die Redaktion nimmt das anstehende Urteil gegen die Genossin Lina im „Antifa-Ost-Verfahren“ (www.soli-antifa-ost.org) zum Anlass, sich in dieser Zeitschrift mit einer A…
 
Altbundeskanzler Gerhard Schröder darf in der SPD bleiben. Das hat die Schiedskommission entschieden. Rückhalt in seiner Partei hat er aber kaum noch. Was bringt das Ausschlussverfahren für die SPD? Sorgt man damit nicht für noch mehr schlechte PR? Darüber sprechen wir mit Stephan Cadorff, dem Herausgeber vom Tagesspiegel.Moderation: Axel Bäumlingd…
 
Bei ihrer Gegenoffensive konzentriert sich die ukrainische Armee auf neuralgische Punkte, um Erfolge zu erzielen, sagt der Militärexperte Carlo Masala. Beide Kriegsparteien hätten allerdings mit hohen Verlusten und einem "Erschöpfungsproblem" zu tun. Masala, Carlo www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Lärm und Dreck insbesondere des Schwerlastverkehrs eine gesundheitliche Gefährdung für die Anwohnenden darstellen, bestreiten die Freiburger Ampel-Politiker gar nicht mehr.Doch statt nun ein Verbot der Querung der Stadt für Schwerlastverkehr zu verlangen, soll Wissing (FDP) nun schneller die Planfestellung für ein städtische Dauerbauwerk einer …
 
Der russische Angriff auf die Ukraine brachte gleich zu Beginn die Freisetzung radioaktiven Staubs im Umfeld der Reaktorrunie Tschernobyl, die Russland besetzte. Auch der Vormarsch auf und anschließende Kontrolle auf die größte europäische Atomstromzentrale Saporischschia erfolgte unter Beschuß der Invasionstruppen des Putinregimes. Am Wochende 6./…
 
Noch vor dem Überfall Russlands auf die Ukraine war im Koalitionsvertrag von Grünschwarz der lange verzögerte Zubau von Windmühlen im Land vereinbart worden. Der Staatsforst BW sollte für 1000 Anlagen Zubau Flächen zur Verfügung stellen. Im September 2022 läuft bereits die dritte Ausschreiberunde.Bereits auf die in der erstes Runde im Herbst 2021 h…
 
Mindestens zwei Millionen Dienstwagen sind auf Deutschlands Straßen unterwegs. Die werden vom Arbeitgeber*in zur Verfügung gestellt. In Deutschland gibt es dafür ein Dienstwagenprivileg. Um die Verkehrswende zu schaffen, sollten generell eigentlich mehr Leute Alternativen nutzen. In der Ampel-Koalition gibt es eine Diskussion um das Dienstwagenpriv…
 
Der Entlastungsplan von Finanzminister Christian Lindner (FDP), die kalte Progression auszugleichen, sei richtig, sagte CDU-Politiker Jens Spahn im Dlf. Sie sei eine verdeckte Steuererhöhung. Insgesamt handele die Ampelkoalition schnell bei Belastungen, aber nicht bei Entlastungen. Heinlein, Stefan www.deutschlandfunk.de, Interview Direkter Link zu…
 
Atomanlagen wie in Saporischschja würden von Russland im Krieg in der Ukraine behandelt wie „vorinstallierte Bomben“, sagte Grünen-Politikerin Rebecca Harms im Dlf. Die Atomenergiebehörde tue sich schwer zu akzeptieren, dass auch in einem Kriegsfall mit atomaren Risiken agiert werde. Heinlein, Stefan www.deutschlandfunk.de, Interview Direkter Link …
 
Thüringen soll zum Modellprojekt für die Abwasseruntersuchung von Corona-Viren werden, sagt der Wissenschaftler Silvio Beier. Dort werden bereits täglich Kläranlagen untersucht, um das aktuelle Pandemiegeschehen besser im Blick zu haben. Beier, Silvio www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als im August 2021 die Taliban in Afghanistan die Macht übernehmen, gründet die Journalistin Theresa Breuer mit Freunden die "Kabul Luftbrücke". Die soll bedrohte Afghanen, vor allem ehemalige Helfer der Nato-Truppen, per Flugzeug außer Landes bringen. Von Philipp Lemmerich www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login