show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.
 
Wir haben für euch am Abend das Wichtigste vom Tag aus Politik, Wirtschaft und dem Leben, recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwör ...
 
In diesem True Crime-Podcast präsentieren Rita, Claudia und Bernhard spannende Kriminalfälle und anderen "Weird Shit" aus Österreich. Feedback und Diskussion: www.instagram.com/podcastpossevienna www.facebook.com/ThePodcastPosse www.twitter.com/ThePodcastPosse www.podcastposse.at/kontakt Intro-Musik von Sky Burrow Tales: https://skyburrowtales.bandcamp.com True Crime-Playlist (Spotify): http://tinyurl.com/wb-songs Der Podcast REAL GOOD LIFE, powered by The Podcast Posse, ist via https://anch ...
 
Schmutzige Geschäfte, Drogen, Waffen, Organhandel, Billigarbeiter – Für seine ProSieben-Reportage „Uncovered“, besucht Thilo Mischke die gefährlichsten Orte und Menschen der Welt. Doch was passiert hinter den Kulissen? Was bewegt Thilo Mischke auf seinen Reisen? Gemeinsam mit seinen Gästen, vom Kameramann bis hin zu Thilos Freundin, spricht er in seinem Podcast darüber, wie es ist in gefährlichen Ländern zu drehen. Reisen, Länder, Abenteuer, Krisengebiete, Gefahren, Tod und alles, was man wä ...
 
True Crime - das sind spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Verbrechen in Bayern und sogar Terrorfälle, die ganz Deutschland bewegt haben. ANTENNE BAYERN Reporter Christoph Lemmer recherchiert und geht den Spuren auf den Grund. Geheimakte - Ein Podcast von ANTENNE BAYERN.
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Loading …
show series
 
Europa wurde jüngst von mehreren islamistische Anschlägen erschüttert. Doch warum gerade jetzt diese verstärkten Aktivitäten? Der CSU-Auslandsverband in Brüssel hat Islamismus-Fachleute eingeladen, um zu fragen: Gibt es einen Zusammenhang von Terror und Corona-Pandemie? Von Thomas Klatt www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
KURIER Nachrichten-Podcast Fast vier Wochen ist der Terroranschlag, der im Herzen Wiens stattgefunden hat, nun her. Bei einer heutigen Pressekonferenz haben Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) und Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, ein Update zu vermeintlich neuen Ermittlungserkenntnissen gegeben. Diese bespricht Moderatorin C…
 
vorgelesen von taz-Leserin Dorotheé Frei-Stahl Vor fünf Jahren ermordeten islamistische Attentäter 130 Menschen in Paris. Der Schock sitzt immer noch tief. Die Gesellschaft ist unfreier geworden. taz-Leserin Dorotheé Frei-Stahl liest den Essay “Der Schatten des Bataclan” von Selim Nassib über Terror in Frankreich. Über diesen Podcast: Zu Beginn der…
 
KURIER Fake Busters Diese historische Episode hat alles, was eine gute Geschichte braucht: Ein Politiker, Hoffnungsträger für die ganze Welt, eine wunderschöne Ehefrau, die die Menschen verzaubert. Und dann ein Mord vor Live-Kameras, einen Mörder, der schließlich selbst zum Opfer wird und auch die Mafia spielt eine Rolle. Das Attentat auf US-Präsid…
 
Studie zeigt: Lehrer*innen brauchen mehr Rüstzeug für Islamunterricht - Gefallene Ritter des Malteserordens - Religionsmeldungen der Woche Islamunterricht als Herausforderung für Lehrer*innen Warum bringt ein Muslim einen Lehrer um, auf brutale Art und Weise? Und: weshalb schiesst ein Attentäter in Wien wahllos auf Menschen? Solche Fragen beschäfti…
 
Wie Lehrerinnen in der Schule islamistische Attentate thematisieren - Was uns die biblische Eva über Gleichberechtigung erzählen kann - Glocken der Heimat Wie spricht man mit Kindern über Attentate? Ethik und Religion steht bereits in der Primarschule im Stundenplan. Geht es um den Islam, möchten Lehrerinnen und Lehrer eigentlich den Respekt für di…
 
Der Sohn Attentäter, die Tochter Opfer bei dem Terroranschlag auf das Bataclan vor fünf Jahren. Ihre Väter haben gemeinsam ein Buch geschrieben, das in Frankreich als Lehrstück für Toleranz gesehen wird. In einer Zeit, in der Islamisten wieder morden.Von DW.COM | Deutsche Welle
 
"Erblast Mission" - unter diesem Titel arbeitet eine Online-Vorlesungsreiche der Universität Frankfurt ein Stück Kolonialgeschichte auf. Expertinnen und Experten untersuchen, wie Missionare die christliche Botschaft mit rassistischen und imperialistischen Ideologien verbanden. Von Eva-Maria Götz www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.…
 
Die deutsche Buchstabiertafel soll entnazifiziert werden: In der NS-Zeit wurden sämtliche jüdischen Namen aus der Tabelle des Telefonalphabets getilgt, so dass nur noch "Nordpol" statt "Nathan" zu hören war. Das soll sich ab Herbst 2021 ändern. Von Axel Flemming www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
In der Reihe „Jingle ohne Bells“ präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 3 verbirgt sich „Joel The Lump Of Coal“ der amerikanischen Band The Killers feat. Jimmy Kimmel. Von Claudia Gerth www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Unsere heutige Episode hat ausnahmsweise nichts mit Österreich zu tun, dafür aber mit sehr vielen Aspekten von Vermisstenfällen. Die Geschichte einer jungen Frau, die unter ungeklärten Umständen verschwindet, der verzweifelten Suche nach ihr und der Auswirkungen auf ihre Familie. Die Geschichte von Ylenia und ihren Eltern Albano Carrisi und Romina …
 
Neue Stromtrassen sollen Windenergie aus dem Norden Deutschlands in den Süden bringen - doch gegen den Bau der Trassen regt sich seit Jahren Widerstand. Gefährdet die Verzögerung des Netzausbaus die Klimaziele? Von Dietrich Mohaupt und Michael Watzke www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer entschädigt die Wirtschaft für die Corona-Massnahmen? Jetzt – in der zweiten Welle - greift der Bund zurückhaltender ein: Es gibt keinen Mieterlass für Mieter von Geschäften, obwohl das National- und Ständerat noch im Frühling in Aussicht gestellt hatten. Weitere Themen:- Schneesport über die Feiertage: Druck auf Schweiz steigt- Pestizide in de…
 
KURIER Nachrichten-Podcast Nach guten acht Monaten voller Einschränkungen und neuer Normalitäten, steigen auch die Frustration, die Existenzängste und das Gefühl der Einsamkeit. Immer mehr Menschen fühlen sich von der Politik alleine gelassen. Warum das so ist und was unsere Politikerinnen und Politiker dagegen unternehmen können, hat KURIER-Online…
 
KURIER Fake Busters In kaum einem Klan liegen Glück und Tragödie so nah beieinander wie bei den Kennedys. Nur wenige wissen aber, dass ein ungewöhnlicher und früher Tod schon seit Mitte des 19 Jahrhunderts eine makabre Familientradition ist. Das lässt Vermutungen zu, diese Familie würde von einem Fluch verfolgt oder gar gezielt von Feinden ausgelös…
 
Eine neue Harvard-Studie stellt fest, dass fast die Hälfte der 18- bis 24-Jährigen in den USA Symptome einer mittelschweren Depression zeigt, sechsmal so viele wie vor der Pandemie. Die Seele leidet unabhängig von sozialem Status, Geschlecht und ethnischer Herkunft. Die Trauer wird lange anhalten. Von Andreas Robertz www.deutschlandfunk.de, Tag für…
 
Walter Ulbricht gilt als Kirchenfeind und Kirchenzerstörer. Der frühere Chef des Zentralkomitees der SED wird für die Kirchensprengungen in der DDR verantwortlich gemacht. Der Kunsthistoriker Arnold Bartetzky sagt: So einfach war es nicht. Auch Stadtverwaltungen und sogar Kirchenobere stimmten zu. Von Christoph Richter www.deutschlandfunk.de, Tag f…
 
In der Reihe „Jingle ohne Bells“ präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 2 verbirgt sich „I morgen og i dag“ der Dänen Frida Hilarius und William Rordam. Von Gerd Brendel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
vorgelesen von taz-Leserin blauschrift Kaum ein Fernsehformat ist bei jungen Menschen so beliebt wie Sitcoms. Dabei strotzen viele vor Sexismus und Rassismus – bis auf eine Ausnahme. taz-Leserin blauschrift liest den Text “Dinos for Future” von Arabella Wintermayr über Sexismus und Politik in Sitcoms. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidem…
 
2008 wurde das Scheidungs- und Unterhaltsrecht reformiert, die geschiedenen Partner sind für ihren eigenen Lebensunterhalt selbst verantwortlich, wenn keine Kinder unter drei Jahren betreut werden. Seitdem hat sich die Situation für geschiedene Frauen tendenziell verschärft. Von Katrin Sanders www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.20…
 
Die Experten des Bundes haben ihre Impfstrategie vorgestellt. Risikogruppen und das Gesundheitspersonal sollen zuerst geimpft werden. Dies dürfte aber erst im nächsten Jahr der Fall sein. Denn noch gibt es keine Zulassung für einen Corona-Impfstoff. Was braucht es noch, bis die Zulassung da ist? Weitere Themen:- Homosexuelle Paare sollen heiraten d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login