show episodes
 
Was können wir Menschen vom Sexualverhalten der Gorillas und Schimpansen lernen? Warum sind Wespen für unser Wohlbefinden so wichtig? Und warum sagt ein Vogelschiss mehr über unsere Welt als 1.000 Worte? Am Museum für Naturkunde Berlin forschen über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und suchen die Antworten zu unseren Fragen. 30 Millionen Objekte hat das Museum, darunter das größte ausgestellte Dinosaurierskelett der Welt, Giraffatitan brancai. Hier werden beinahe täglich neue Tie ...
 
Loading …
show series
 
Was hat Biodiversität mit unserem Wohlstand zu tun? Es gab in der Evolutionsgeschichte schon einige Massenaussterben – was ist dieses Mal anders? Und wie kann uns ein bioinformatisches Tool helfen, aussterbende Arten zu konservieren? In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Hajk-Georg Drost, Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für Biologie i…
 
Zu Gast heute: Björn Encke – mit dem Thema “Citizen Conservation – Der Kampf gegen das Artensterben”. In den letzten Jahren sind die Begrifflichkeiten “Artensterben” und “Artenschutz” in den Medien allgegenwärtig. Die Biodiversität ist gefährdet und geht stark zurück. Ein Problem, welchem sich das Projekt Citizen Conservation angenommen hat. Ein Zu…
 
Zu Gast heute: Rene Kramer – mit dem Thema “Leidenschaft und Tierliebe – Das Herz zwischen Aquaristik und Terraristik”. In dieser Episode haben wir einen waschechten Terrarianer am Mikrofon. Aber warum im my-fish Podcast? Rene war schon immer von der Unterwasserwelt fasziniert und erzählt uns, wie nah die Tierliebe und Leidenschaft bei beiden Hobby…
 
James Turitto, gebürtige New Yorker, jagt einer unsichtbaren Gefahr nach. Er sucht im Auftrag von Umweltschutzorganisationen in Deutschland und Europa nach versteckten Methanquellen - nach unbemerkten Gaslecks. Und der Methan Jäger findet sie. Überall an der Infrastruktur, die Deutschland und Europa mit Erdgas versorgt. James Turitto, gebürtige New…
 
Die Themen: Schleuder oder Schlucker: Moore sind entscheidend für die CO2-Bilanz | Schicksalsjahre für den Boden: Wiedervernässen als Zukunftsinvestition | Angst vorm Grundwasser: Wenn Moorrenaturierung an Behörden scheitert | Rohr- statt Maiskolben: Schwierige Umstellung für die Landwirte | Wände aus Schilf: Mit Paludikultur den CO2-Ausstoß am Bau…
 
Zu Gast heute: Florian Neumann – mit dem Thema “Das Drop Off Aquarium – Für große Tiefen und zusätzliche Landteile”. Das Thema Drop Off Aquarium macht seit einigen Wochen im Netz die Runde. Worum es sich dabei handelt, wie toll ein fertig eingerichtetes Aquarium dieser Art aussieht und was du bei der Einrichtung beachten musst, erzählt dir der mehr…
 
Zu Gast heute: Heiko Blessin – mit dem Thema “Die JBL Expeditionen nach Kolumbien – Das Zentrum der Zierfische und Biotope”. Stell dir vor, du fliegst an das andere Ende der Welt, steigst aus dem Flieger, fährst mit dem Boot und einem Jeep und dann lebst du bei indigenen Völkern im Dschungel. Direkt am Rio Atabapo – dort wo die meisten Aquarienfisc…
 
In der heutigen Solo-Episode geht es um das Thema: Das pflegeleichte Aquarium – Wie geht das?. Ein Aquarium macht bei guter Planung und bedachter Auswahl der Pflanzen wenig Arbeit. Dabei kann es sogar noch schön aussehen. Hierzu spielen die richtige Technik, der passende Besatz und die Einrichtung eine entscheidende Rolle. Alle relevanten Tipps und…
 
Die Themen: Ein halber Chiemsee pro Jahr: Bayern ist Spitzenreiter beim Flächenverbrauch | Frischluft für die Stadt: Wie Münchner Bürger Grünflächen schützen | Jeder Baum zählt: Wie Städte klimaresilienter werden | Gefährdete Arten: Warum Ausgleichsflächen so wichtig sind | Neue Einigkeit: Grüne und Bauernverband wollen Versiegelung begrenzen | Alt…
 
Wie bringe ich eine künstliche Intelligenz dazu, gründlicher nachzudenken, und wie schneidet sie bei psychologischen Tests ab? In dieser Folge gehen wir einem Sprachmodell namens GPT-3 auf den Grund. GPT-3 ist eine Art künstliche Intelligenz, die Texte schreiben, Matheaufgaben lösen und Komplimente machen kann. Dazu sprechen wir mit Dr. Marcel Binz…
 
Zu Gast heute: Kristian Anicker – mit dem Thema “Aquarienfische richtig und gesund ernähren – Füttern mit Artenkonzept“. Ein Koch erfindet Rezepte, kreiert sagenhafte Menüs und kann Geschmack und gesundes Essen kombinieren. Er weiß, was seinen Gästen schmeckt und welche Zutäten zu welchem Zweck eingebracht werden. Ob Muskelaufbau, ein gesteigerter …
 
Die Themen: Fleisch, Soja, Kakao, Holz: Die EU ist Vize-Entwaldungsweltmeister | Keine weitere Waldzerstörung: EU plant Gesetz für entwaldungsfreie Lieferketten | Waldbewirtschaftung in Bayern: Mehr Gemeinwohl oder mehr Holzeinschlag? | Politik für den Wald: Wo nützt Holz am meisten? | Das neue Brennholz: Wärme aus Abwasser statt aus dem Kaminofen …
 
Zu Gast heute: Benjamin Wilden – mit dem Thema “Der Parosphromenus Prachtgurami – Schwarzwasser lebende Labyrinthische“. Kleine Fische, schwarzes Wasser und tolle Färbungen – so oder so ähnlich klingt die Beschreibung für die Prachtguramis der Gruppe Parosphromenus. Sie erfreuen sich so großer Beliebtheit, dass es ein eigenes Projekt gibt, das Paro…
 
Zu Gast heute: Sarafaris Shrimps – mit dem Thema “Umzug mit Aquarium – Vorbereitung und Durchführung”. Albtraum oder nur eine große Herausforderung? Der Umzug mit einem Aquarium in ein neues Haus oder eine neue Wohnung lässt so manchem Aquarianer die Luft weg. Manchmal steht das Thema schneller vor der Tür, als einem lieb ist. Wie aber geht man ein…
 
Rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll, vieles davon noch genießbar. Es ist teilweise billiger, Lebensmittel wegzuschmeißen, anstatt sie zu spenden. Welche Weichen kann der Staat stellen, um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken? Rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr …
 
Wir drehen die Zeit zurück! Geologin und Museumsguide Lina Wischnewsky nimmt Host Lukas Klaschinski mit auf Reise in die Erdgeschichte. 260 Millionen Jahre, um genau zu sein. Und Überraschung: Unsere Erde sah mal ganz anders aus. Wie genau, das kann uns Lina am besten zusammen mit ein paar Zeugen erklären: Als waschechte Geologin hat sie Gesteine m…
 
Zu Gast heute: Benjamin Wilden – mit dem Thema “Der Garnelenzüchter Aquapurist – Influencer mit farbenfrohen Garnelen”. Als Student der Biologie, mitten in der Promotion, sich mit Wirbellosen wie Garnelen und Schnecken selbstständig zu machen, die Tiere zu selektieren und zu züchten, das ist die Story von Benjamin. Online ist er besser bekannt als …
 
Deutschland ist Wurstweltmeister, nirgendwo sonst gibt es so viele Wurstsorten wie bei uns. Jeder Deutsche verzehrt davon pro Jahr 30 Kilo - vor allem Brühwürste wie Wiener, Lyoner oder Fleischwurst. Ein Großteil dieser Produkte kommt aus der Fabrik, oft als Massenprodukt im Preiskampf der Lebensmittelindustrie. Doch was essen wir da eigentlich? De…
 
Es sind besondere Momente, vor allem in Zeiten des Artensterbens: die Entdeckungen neuer Arten. Der Weg dahin kann sehr unterschiedlich sein. Welche Geschichten hinter der Entdeckung von Monsterwespe, Quastenflosser und Co. stecken, darüber hat Insektenforscher Prof. Dr. Michael Ohl ein Buch geschrieben. Zwischen Erzählungen von glücklichen Zufälle…
 
Zu Gast heute: Dr. Stefan K. Hetz – mit dem Thema “Der Dreistachlige Stichling – Fisch des Jahres”. In der heutigen Episode stehen wir wieder am Teich von Stefan. Der Biologie war schon einige Male bei my-fish im Podcast und wird uns heute etwas über Gasterosteus aculeatus, den Dreistacheligen Stichling, erzählen. Dieser Fisch wurde 2018 zum Fisch …
 
Er ist zurück: Nach seinem Ausflug nach Kopenhagen steht T. rex Tristan Otto wieder mit beiden Beinen fest auf dem Museumsboden in Berlin. Damit aus 300 Knochen ein Skelett wurde, waren Teamgeist und ruhige Hände gefragt. Unter anderem die von Sammlungsmanagerin Heike Straebelow und Präparator Markus Brinkmann. Sie durften Tristan auf seiner Reise …
 
Zu Gast heute: Eike EHL – mit dem Thema “Emotion in Aqua – Warum die Aquaristik so faszinierend ist”. Wenn du dir an die eigene Nase fasst, wirst du sicherlich auch zugeben, dass das Hobby so faszinierend ist, dass es immer ein Aquarium zu wenig ist. Und mal ehrlich, könntest du dich so einfach von deinen Aquarien trennen? Die Unterwasserwelt der F…
 
Wieso sehen wir anders aus als unsere Geschwister? Warum werden wir im Alter unfruchtbarer, und wieso müssen unsere Chromosomen bei der Fortpflanzung brechen? In dieser Folge gehen wir der Vererbung und Fortpflanzung auf den Grund. Dazu sprechen wir mit Dr. John Weir, Forschungsgruppenleiter am Friedrich-Miescher-Laboratorium in Tübingen. Weiterfüh…
 
Die Themen: Konferenz unter Zugzwang: Warum ist das Artensterben so gefährlich? | Ziel 30 Prozent geschützte Lebensräume: Wo steht Bayern? | Bergwald unter Beobachtung: Ist das Auerhuhn noch zu retten? | Die Große Hufeisennase: Deutschlands einzige Kolonie in Hohenburg | Unbekannte Bodenschätze: Warum Artenreichtum in der Erde überlebenswichtig ist…
 
Hach, was sind sie groß geworden..Wale haben sich zu den größten Säugetieren der Welt gemausert. Aber das hätten sie nie geschafft, wenn sie nicht wortwörtlich “in ihrem Element” wären. Vor ca. 60 Mio. Jahren sind sie vom Land ins Wasser gewechselt, haben sich von landlebenden Paarhufern zu Meeresbewohnern entwickelt. Welche anatomischen Besonderhe…
 
Die Themen: Hohe Energiepreise: Wie Skigebiete ein wenig Strom sparen können | Klimakrise: Wie Forscher auf die Zukunft des Wintersports schauen | Mit Steuergeldern gefördert: Geplante Kampenwand-Seilbahn in der Kritik | Gäste halten: Wie die Zugspitz-Region die Zukunft plant | Bergwald statt Liftbetrieb: Lassen sich Naturschutz und Wintersport ver…
 
Auf jeden Topf passt ein Deckel? Nicht bei der Partnersuche im Tierreich. Ob ja, nein, vielleicht - Das entscheiden fast immer die Weibchen. Und manche Männchen gehen dabei leider leer aus. Denn nur die Schönsten, Intelligentesten oder Geschicktesten werden gewählt. Welche kuriosen Datingstrategien sich so entwickelt haben und wie sich das Prinzip …
 
Die Themen: München zieht die Reißleine: Was bewirken Dieselfahrverbote? | Verkehr, Verbrennung, Landwirtschaft: Wo entsteht Feinstaub? | Lange nicht ernst genommen: Feinstaub schadet unserer Gesundheit | Nicht nur Fahrverbote: Deutsche Umwelthilfe fordert radikale Maßnahmen | Richtig heizen mit Holz: Wie sich Schadstoffe vermeiden lassen Die Theme…
 
Zu Gast heute: Adrian Lichnowski – mit dem Thema “Aquascaping für Anfänger – Dein erstes eigenes Aquascape Aquarium “. Du bist Anfänger und möchtest dein erstes eigenes Aquascape Aquarium erstellen? Ganz gleich, ob du bereits erfahrener Aquarianer bist oder absoluter Neuling, in dieser Episode verrät dir Adrian, worauf du bei der Planung und Erstel…
 
Wer schon einmal in einen Seeigel getreten ist, der weiß: Der Kontakt mit Stachelhäutern kann schmerzhaft enden. Und wenn der Schmerz abgeklungen ist, bleibt die Frage: Was wissen wir eigentlich über Seeigel, Seegurken und Seesterne?Sonderbare Formen haben sie, sind scheinbar regungslos und wo war da noch gleich oben und unten? Zusammen mit Biologe…
 
Episode 341 mit Maike Wilstermann-Hildebrand Zu Gast heute: Maike Wilstermann-Hildebrand – mit dem Thema “Die richtigen Wasserpflanzen für mein Aquarium – Die Qual der Wahl”. Jeder, der mit einem Aquarium beginnt oder es umgestaltet, steht vor der entscheidenden Frage: Welche Pflanzen gefallen mir? Welche Pflanzen passen zusammen und passen sie übe…
 
Die Themen: Nur noch klägliche Reste: Die Gletscher in Bayern schmelzen dahin | Alpen in der Krise: Wasser auf Hütten wird knapp | Zu warm an den Polen: warum wir das ewige Eis brauchen | Der Kitt der Berge: Wie es um den Permafrost in der Zugspitze steht | Steinschlag, Muren, fehlender Schnee: Tourismus in den Bergen im Wandel Die Themen: Nur noch…
 
Zu Gast heute: Lars Dwinger – mit dem Thema “Rückblick auf das AKWB Jahrestreffen 2022 – Die Arbeit des Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern e.V.”. Am 08.10. und 09.10.2022 fand das Jahrestreffen des Arbeitskreises Wirbellose in Binnengewässern e.V. (AKWB) in Lehrte b. Hannover statt. Parallel dazu wurde die Veranstaltung als Livestream übert…
 
Wieso hören wir eigentlich gerne traurige Musik? Können Weihnachtsplätzchen auch schön schmecken, und was können wir von Neurowissenschaftler*innen für die Städte der Zukunft lernen? In dieser Folge gehen wir Schönheit und ästhetischem Erleben auf den Grund. Dazu sprechen wir mit Dr. Aenne Brielmann, Postdoc am Max-Planck-Institut für biologische K…
 
Nie richtig erwachsen werden und dabei fast unsterblich sein? Das ist das Lebensmotto des Axolotls. Die Salamanderart kann ganze Gliedmaßen, Organe und sogar Teile von Gehirn und Herz nachwachsen lassen. Unter den Wirbeltieren gibt es nur wenige Amphibien, die eine solche Regeneration derart perfekt beherrschen. Wie schaffen sie das? Und könnte der…
 
Die Themen: Ökonomin Claudia Kemfert zu Energiekosten: Schützen wir uns mit erneuerbaren Energien vor weiterer Teuerung? | VBEW-Chef Detlef Fischer zur Stromkrise: Wie sorgt die Wirtschaft für mehr Sonnenstrom? | Mieterstrom: Kommt jetzt die Photovoltaik auf Wohnblockdächer? | Solar auf Freiflächen: Geht das auch landschaftsverträglich? | Wenn die …
 
Für Paläopatholog:innen sind Knochen nicht einfach Knochen. Sie erzählen Geschichten. Zum Beispiel über wilde Kämpfe, schmerzhafte Verletzungen oder schwere Erkrankungen. Die hinterlassen nämlich Spuren. Was die kleinen Risse und Wucherungen an Knochen bedeuten, das weiß Paläontologe Dr. Florian Witzmann. Er nimmt Host Lukas Klaschinski mit auf Kno…
 
Die Themen: Aufwändiges Auswildern oder Lebensräume schützen: Was hilft gegen das Artensterben? | Faszinierende Wiederansiedlung: Mit den Bartgeiern über allen Wipfeln | Zu nah verwandt: Sorge um die Luchspopulation im Bayerischen Wald | Neue Verbundenheit: Die Wiederkehr der Kreuzotter Die Themen: Aufwändiges Auswildern oder Lebensräume schützen: …
 
Wie entstehen die Muster bei Zebrafischen und wie testet man, was ein Gen zum Fischmuster beiträgt? In dieser Folge gehen wir der Zebrafisch-Forschung auf den Grund. Dazu sprechen wir mit Marco Podobnik, Doktorand am Max-Planck-Institut für Biologie in Tübingen. Weiterführende Infos zur Zebrafisch-Forschung und Marco Podobnik: Forschungsgruppe am M…
 
Aids, Borreliose, Tuberkulose, Corona & Co: Knapp ein Drittel aller menschlichen Infektionen stammen ursprünglich von Tieren. Zoonosen können für uns Menschen, aber auch für Tiere selbst gefährlich werden. Tiermedizinerin Kim Grützmacher erklärt im Gespräch mit Host Lukas Klaschinski, warum wir Zoonosen besser auf dem Schirm haben sollten und wie g…
 
Zu Gast heute: Lars Dwinger – mit dem Thema “Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern e.V. – Das Jahrestreffen mit Livestream für Aquarianer”. Kaum ist der erste Livestream des VDA online gegangen, da kündigt sich ein neuer Livestream in der Aquaristik-Szene an. Diesmal vom Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern e.V. (AKWB), der als gemeinnüt…
 
Loading …

Kurzanleitung