show episodes
 
Immer wieder Neues zu erfahren, macht Spaß. Ständig gibt es neue Erkenntnisse, neue Forschungsergebnisse, überraschende Funde, die zu erfahren und zu wissen sich lohnen. Hier wird zusammengefasst, was Experten herausgefunden haben. Es geht um das aus populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen herangezogene Fachwissen aus vielen Bereichen: Evolutionsforschung, medizinische Forschung, Gehirnforschung, Historie, Archäologie, Matriarchatsforschung, Philosophie u.a. . Aber auch um die praktisch ...
 
Radio Bern RaBe ist das nicht-kommerzielle Alternativradio der Schweizer Hauptstadt Bern. RaBe sendet im Äther auf 95.6 MHz UKW, DAB+, auf zahlreichen Schweizer Kabelnetzen und im Internet. RaBe wird gemacht von einem kleinen Team und 200 freiwilligen SendungsmacherInnen. Es gibt Sendungen in ca. 20 Sprachen - worunter das tägliche Nachrichten- und Hintergrundmagazin RaBe-Info, die Kultursendung subkutan, die interkulturelle SendungVox Mundi, die Kultsendungen "Der Morgen" und "Radio Locomot ...
 
Loading …
show series
 
Neue Burg die Vierte! Wir haben es am vorletzten Grabungstag, quasi "auf den letzten Drücker", nochmal in die "Neue Burg"-Straße in die Hamburger Neustadt geschafft, um zu berichten was die Ausgrabung an Einblicken in Hamburgs frühe Vergangenheit preisgeben konnte. Wallanlage, Deichbau, Tor und Oberkante - so könnte man es verkürzt auf den Punkt br…
 
Von der Akuthilfe in der Krise zur Triebfeder sozialer Innovation. Im Rahmen der diesjährigen Ars Electronica lud das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) am Samstag, 12. September 2020 zum Symposium ins Ars Electronica Center. Wie schon in der Flüchtlingskrise 2015 wurde auch in der Coronakrise 2020 wieder deutlich, wie rasch, unmittelbar u…
 
Von der Akuthilfe in der Krise zur Triebfeder sozialer Innovation. Im Rahmen der diesjährigen Ars Electronica lud das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) am Samstag, 12. September 2020 zum Symposium ins Ars Electronica Center. Wie schon in der Flüchtlingskrise 2015 wurde auch in der Coronakrise 2020 wieder deutlich, wie rasch, unmittelbar u…
 
Von der Akuthilfe in der Krise zur Triebfeder sozialer Innovation. Im Rahmen der diesjährigen Ars Electronica lud das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) am Samstag, 12. September 2020 zum Symposium ins Ars Electronica Center. Wie schon in der Flüchtlingskrise 2015 wurde auch in der Coronakrise 2020 wieder deutlich, wie rasch, unmittelbar u…
 
Von der Akuthilfe in der Krise zur Triebfeder sozialer Innovation. Im Rahmen der diesjährigen Ars Electronica lud das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) am Samstag, 12. September 2020 zum Symposium ins Ars Electronica Center. Wie schon in der Flüchtlingskrise 2015 wurde auch in der Coronakrise 2020 wieder deutlich, wie rasch, unmittelbar u…
 
Von der Akuthilfe in der Krise zur Triebfeder sozialer Innovation. Im Rahmen der diesjährigen Ars Electronica lud das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) am Samstag, 12. September 2020 zum Symposium ins Ars Electronica Center. Wie schon in der Flüchtlingskrise 2015 wurde auch in der Coronakrise 2020 wieder deutlich, wie rasch, unmittelbar u…
 
Gerti spricht mit Sabine Jansen, Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (deutsche-alzheimer.de) über Demenz und Alzheimer, Hilfsangebote für Betroffene und Angehörige, das Projekt "Demenz Partner" als Aufklärung und Hilfe für alle zum verständnisvollen, konstruktiven Umgang mit Demenzkranken und mehr. Interview in 2 Teilen.Musik: Ba…
 
Gänsehautmomente zur Industriekultur Egal, ob Wahnsinn oder Bahnsinn: Das Sächsische Eisenbahnmuseum in Chemnitz-Hilbersdorf ist nicht nur einer von sechs Schauplätzen zur 4. Sächsischen Landesausstellung „BoomSachsen“, sondern auch DER Originalschauplatz zur Eisenbahngeschichte. Auf 26 Hektar kommen der Bahnfreak, die Trainspotter oder aber ganze …
 
Wir sprechen diesmal mit Melli und Kurt, den Machern des Podcasts „Bildstörung“, einem noch recht neuen Podcast bei dem es fast ausschließlich um Fotografie geht. Beide sind leidenschaftliche Freizeitfotografen und wenn man sich ihre Fotos auf Flickr (ja gibt es noch) oder Instagram anschaut, dann fällt einem sofort der hohe Anspruch der Beiden auf…
 
Gerti spricht mit Joachim Oellerich von der Berliner Fachzeitschrift MieterEcho der Berliner MieterGemeinschaft über die aktuelle Situation auf dem Berliner Wohnungsmarkt, fehlende Neubauprojekte trotz politischer Ankündigungen, den "Mietendeckel" und die Schattenmieten, die anstehenden Verfassungsbeschwerden und Unsicherheiten für Neumieter*innen …
 
Vom Holz-Erd-Wall zum Zentrum einer internationalen Handelsmetropole Moderatorin Kerstin Tolkiehn besucht zusammen mit Martina Schwalm (Social Media am AMH) den Archäologen und Grabungsleiter Kay-Peter Suchowa auf seiner aktuellen Grabung an der Neuen Burg im Herzen Hamburgs und auf historisch bedeutsamem Gelände. Das Gebiet gilt als Keimzelle der …
 
Vom Holz-Erd-Wall zum Zentrum einer internationalen Handelsmetropole Moderatorin Kerstin Tolkiehn besucht zusammen mit Martina Schwalm (Social Media am AMH) den Archäologen und Grabungsleiter Kay-Peter Suchowa auf seiner aktuellen Grabung an der Neuen Burg im Herzen Hamburgs und auf historisch bedeutsamem Gelände. Das Gebiet gilt als Keimzelle der …
 
Heute haben wir einen besonderen Podcast, quasi eine Sondersendung, aufgenommen: Michael hat mit seinem Sohn Felix, der hier sein Podcast-Debüt gibt, über die aktuelle Corona Situation und wie sich diese auf Schule und Beruf auswirkt, gesprochen. Felix berichtet, wie er das Homeschooling wahrgenommen und wie sich das Lernen in den letzten drei Mona…
 
500 Jahre Industriekultur in Sachsen Was für eine aufregende Zeit und dabei sitze ich völlig bequem in meinem Homeoffice - oder ganz profan - im Hauptquartier des #museumscast. Irgendwie eine ungewöhnliche Situation, denn eigentlich war alles ganz anders geplant.Anfang März ging ich noch im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge auf Sendung. Dieser Besu…
 
Treffen sich zwei Foto-Verrückte im Museum Eine große gemeinsame Leidenschaft verbindet die beiden Kollegen, mit denen sich Moderatorin Martina Schwalm (Digitale Kommunikation am AMH) für Folge 24 zusammengesetzt hat. Dr. Michael Merkel (Archäologe und Sammlungsleiter des AMH) und Sabine Sachse (engagierte Praktikantin im Bereich Social Media am Mu…
 
Treffen sich zwei Foto-Verrückte im Museum Eine große gemeinsame Leidenschaft verbindet die beiden Kollegen, mit denen sich Moderatorin Martina Schwalm (Digitale Kommunikation am AMH) für Folge 24 zusammengesetzt hat. Dr. Michael Merkel (Archäologe und Sammlungsleiter des AMH) und Sabine Sachse (engagierte Praktikantin im Bereich Social Media am Mu…
 
Handwerkskunst statt Hörnerhelm? In dieser Folge ist der AMH-Podcast hochkarätig besetzt: Sammlungsleiter Dr. Michael Merkel und Museumsdirektor Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss vom Archäologischen Museum Hamburg haben Dr. Ute Drews, Leiterin des Wikinger Museums Haithabu und absolute Wikinger-Expertin zu Gast. Das Thema Wikinger, das beide Häuser verb…
 
Handwerkskunst statt Hörnerhelm? In dieser Folge ist der AMH-Podcast hochkarätig besetzt: Sammlungsleiter Dr. Michael Merkel und Museumsdirektor Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss vom Archäologischen Museum Hamburg haben Dr. Ute Drews, Leiterin des Wikinger Museums Haithabu und absolute Wikinger-Expertin zu Gast. Das Thema Wikinger, das beide Häuser verb…
 
Cortjaens im Gespräch über die von ihm kuratierte Ausstellung "Winckelmann - Das göttliche Geschlecht" am Schwulen Museum Berlin sowie das von ihm mitinitiierte Kolloquium "Queere Archäologie", 2018 am Museum August Kestner in Hannover sowie generell über seine Arbeit als Kunsthistoriker.Cortjaens‘ Interesse gilt insbesondere der Malerei und Skulpt…
 
Gerti im Gespräch mit Rechtsanwältin Dorothea Hennen von der Aachener Kanzlei Telsemeyer und Hennen über Verwaltungs- und Strafgerichte zu Coronazeiten, ihre Arbeit als Anwältin von Asylbewerber*innen und Heinsberg.Von Gerti (Radio Magic City Six )
 
Bei Grabungen in brandenburgischen Horno wurde ein merkwürdiger mittelalterlicher Ring entdeckt: Er ist flachgebogen und trägt eine rätselhafte Inschrift. Ob es sich um einen “Zauberring” handelt, was Zauberei und Magie im Mittelalter eigentlich bedeuteten und wie uns Tolkiens “Herr der Ringe” bei der Deutung helfen kann, das erfahrt Ihr in dieser …
 
Der Kulturverein Raml Wirt aus Neumarkt ist gerne früh dran. Anlässlich des Internationalen Frauentags haben sie dieses Jahr bereits am Vorabend, am 7. März ein erfrischend buntes, feministisches, philosophisches und musikalisches Programm gestaltet. Hören Sie nun die Aufzeichnung mit Lisz Hirn, Autorin von dem Buch „Geht‘s noch? Warum die konserva…
 
Was würde die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens für die Gesellschaft, die Wirtschaft und vor allem für Frauen bedeuten? Im Rahmen des Projekts Fraustadt Freistadt fand am 9. März eine Podiumsdiskussion statt, die vom oberösterreichischen Verein „Das Grundeinkommen“ veranstaltet wurde. In der Diskussion wurde über die grundsätzlichen …
 
Boom! Vom Kohleschacht zum Museum Wieso, weshalb, warum sagt eine Museumspädagogin diesen Satz „Bloß nicht ins Museum!“? Das hat spannende Hintergründe, die das Team des Bergbaumuseum Oelsnitz im schönen Erzgebirge dem #museumscast in Podcastfolge 22 verrät. Das Museum selbst befindet sich derzeit in einer riesigen Umbauphase. Schließlich soll das …
 
Ein Fenster in die frühe Dorfgeschichte In Folge 022 des AMH-Podcasts erhaltet ihr Einblicke in die Grabung am Salzhausener Josthof vom Kreisarchäologen für den Landkreis Harburg, Dr. Jochen Brandt vom Archäologischen Museum Hamburg, und Moderatorin Kerstin Tolkiehn. Manchmal haben auch Archäologen Glück im Unglück. So könnte man zumindest die Vorg…
 
Ein Fenster in die frühe Dorfgeschichte In Folge 022 des AMH-Podcasts erhaltet ihr Einblicke in die Grabung am Salzhausener Josthof vom Kreisarchäologen für den Landkreis Harburg, Dr. Jochen Brandt vom Archäologischen Museum Hamburg, und Moderatorin Kerstin Tolkiehn. Manchmal haben auch Archäologen Glück im Unglück. So könnte man zumindest die Vorg…
 
Die Ausgrabungsfläche liegt auf historisch spannendem Gelände, denn das Gebiet gilt als die Keimzelle der 1188 gegründeten Hamburger Neustadt. Direkt unter dem Pflaster der heutigen Straße „Neue Burg“ befinden sich, vom Krieg und dem nachfolgenden Bauboom fast ungestörte, Befunde der mittelalterlichen und neuzeitlichen Bebauung. Wie ein riesiges Pu…
 
Vom alltäglichen Wahnsinn kleiner Museen Wenn einer ein Reise tut, dann … Genauso könnte man meine Stippvisite in dem kleinen Örtchen Nebra - an der Unstrut gelegen - bezeichnen. Bisher war mir dieser Ort in Sachsen-Anhalt durch die berühmte Himmelsscheibe bekannt. Mein Treffen mit der Koordinatorin „FrauenOrte“ Sachsen-Anhalt, Anke Triller, sollte…
 
Interview mit Axel Jahn, Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung Hamburg in 3 Teilen (in der RMC6 unterbrochen von Musik).Teil 1 - Fieberklee, die bedrohte Blume des Jahres 2020 (wächst im Moor)Teil 2 - Moorlandschaften, ihr Beitrag zum Klima und Naturschutz, Bedrohung und aktuelle Situation, Moor-Aktivitäten der Loki Schmidt-Stiftung (u.a. Moore…
 
Das niederländische Startup AmberScript hat eine Onlinelösung zur Transkription von Audio- und Videodateien zu Textdateien entwickelt. Dies ist aktuell für 11 europäische Sprachen möglich. Zielgruppen für die Anwendung sind u.a. Journalist*innen, Wissenschaftler*innen und Politiker*innen, die Audios verschriften müssen. Aber es ist außerdem ein gut…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login