show episodes
 
Artwork

1
Waldorfsalat Podcast

Oliver Rautenberg & Team

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was ist der Waldorfsalat Podcast? Ein Gast oder eine Gästin mit Expertise, der "Anthroblogger" Oliver Rautenberg als Moderator und zwei ExWaldi mit Erfahrungen in anthroposophischen Einrichtungen - das sind die Zutaten für unseren Waldorfsalat. Wir möchten uns in diesem Podcast kritisch über Anthroposophie unterhalten. In jeder Folge nehmen wir uns einen anderen Aspekt vor - von der Pädagogik (Waldorfschule und Waldorfkindergarten) über die Landwirtschaft (Demeter) bis hin zur Medizin und We ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
2008 machte eine spektakuläre Operation den Chirurgen Paolo Macchiarini zum Superstar. Mit seiner neuen Technik zur Luftröhren-Transplantation wird er sogar ans renommierte Karolinska-Institut berufen. Doch seine Behauptungen entpuppen sich als Lügen, viele Patienten sterben. Wie konnte die Wissenschaft darauf hereinfallen? Die Vertretungs-Science …
  continue reading
 
Wer sich vegan ernährt, lebt gesünder, sagen die einen. Alles Quatsch, behaupten andere: Wer auf Fleisch und Milchprodukte verzichtet, dem fehlen Proteine, Mineralstoffe und Vitamine. Klingt nach einem komplexen Fall für die Vertretungs-Science Cops Ralph Caspers und Cedric Engels aka Doktor Whatson.…
  continue reading
 
Der Aderlass ist eine der ältesten Therapieformen überhaupt und galt bis ins 19. Jahrhundert als Standardtherapie. Er brachte jedoch selten Heilung und kostete viele Opfer. Warum greifen noch heute Vertreter der Alternativmedizin auf diese Methode zurück? Die Historiker Richard Hemmer und Daniel Meßner vom Podcast 'Geschichten aus der Geschichte' g…
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Sarah vom Team Waldorfsalat mit Ekki über die Walorflehrer*innenausbildung Zu Ekki: Ekki hat eine Ausbildung zum Waldorflehrer gemacht und arbeitet heute als Lehrer an einer öffentlichen Volksschule. Das Salatbar-Format: An der Salatbar wollen wir die Möglichkeit schaffen, in einem möglichst sicheren Rahmen Kritisches …
  continue reading
 
Selbsternannte Quantenheiler und -heilerinnen wollen Krankheiten behandeln, indem sie mit bloßen Händen Energiefelder beeinflussen. Das klingt nicht nur methodisch inkorrekt sondern einfach komplett unwissenschaftlich. Gut, dass die beiden Physiker Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort vom Wissenschaftspodcast Methodisch inkorrekt! die Science Cops Ma…
  continue reading
 
Demeter ist biodynamische Landwirtschaft, gehört zur Anthroposophie und wurde von Rudolf Steiner entworfen. Die Marke Demeter ist in vielen Supermarkt-Regalen zu finden und oft etwas teurer als andere. Stellt sich die Frage: Steht ein höherer Preis für echtes Tierwohl und Nachhaltigkeit oder finanziert man damit möglicherweise Esoterik?…
  continue reading
 
Die anthroposophische Medizin nach Rudolf Steiner will Esoterik mit Evidenz vereinen. Mit der Esoterik klappt das schon ganz gut - bei der Evidenz hingegen sieht es düster aus. Die Science Cops gehen in den Kontakt mit dämonischen Wesenheiten und wühlen sich durch Studien, die vor allem eins belegen: Wirksam ist da eigentlich nichts. Unsere Quellen…
  continue reading
 
Die Quarks Science Cops setzen ihre Ermittlungen gegen Rudolf Steiner fort. Es geht um Waldorfschulen, die als Alternative zu staatlichen Schulen beliebt sind. Vielen ist überhaupt nicht bewusst, dass die Waldorfpädagogik auf den esoterischen Lehren der Anthroposophie aufbaut. Die Science Cops ermitteln gemeinsam mit ihrem Gast: Dem Pädagogen und A…
  continue reading
 
Wir haben am 28.2.2024 entschieden keine weiteren Folgen mehr aufzunehmen. Euer Team Waldorfsalat Cosmo Katharina Lea Lena/Emma (ist bereits vorher am 26.2.2024 ausgestiegen) Oliver Rautenberg (Moderation) Sarah Steffen (Technik) Das Waldorfsalat-Format: Ein Gast oder eine Gästin mit Expertise, der "Anthroblogger" Oliver Rautenberg als Moderator un…
  continue reading
 
Es ist soweit: Die Quarks Science Cops haben die Ermittlungen gegen Rudolf Steiner und die von ihm begründete Anthroposophie aufgenommen! Auf vielfachen Wunsch aus der Science Cops Community. Doch was Max und Jonathan bei ihren Recherchen entdecken, verschlägt ihnen fast die Sprache: Astralwesen, Wiedergeburt, Karma und "Wurzelrassen". Anthroposoph…
  continue reading
 
Das hier ist der vermutlich wohlriechendste Fall, den die Science Cops bisher auf dem Tisch hatten: Es geht um Lavendel, Eukalyptus, Sandelholz und andere duftende Aromen! Ätherische Öle sollen, wenn man sie inhaliert oder einmassiert, nicht nur die Stimmung heben. Angeblich können sie tief im Körper sogar Krankheiten bekämpfen und heilen! Glauben …
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Lena vom Team Waldorfsalat mit Marie über ihre Kindheit in einer Camphill-Gemeinschaft und ihre späteren Erfahrungen auf der Waldorfschule. Zu Marie: Marie wurde in eine anthroposophische Familie geboren und wuchs als Kind in einer Camphill-Gemeinschaft auf. Sie besuchte den Waldorfkindergarten und später zwei verschie…
  continue reading
 
Keine Diät, kein Sport - und trotzdem abnehmen. Das soll mit Keto-Fruchtgummis funktionieren. Zahlreiche Firmen bieten diese Produkte im Internet an, versprechen gewaltige Gewichtsverluste - und bezahlen Influencer für Werbung. Angeblich waren einige Anbieter sogar bei der Vox-Show "Höhle der Löwen" und haben saftig Geld von Investoren abgegriffen.…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Peter Bierl Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Lena, Cosmo Technik: Steffen Zusammen mit Peter Bierl nähern sich Oliver, Lena und Cosmo dem anthroposophischen Gesellschaftskonzept der Sozialen Dreigliederung an. Was bedeutet Freiheit im Geistesleben, Gleichheit im Rechtslebe…
  continue reading
 
Gute Gesundheit durch Kapseln, Pillen und Pülverchen voll mit Vitaminen und Mineralstoffen. Das verspricht die Firma Orthomol, deren Produkte man in so gut wie jeder Apotheke findet. Alles wissenschaftlich auf Grundlage der sogenannten "orthomolekularen Medizin"! Und die stammt immerhin von Doppel-Nobelpreisträger Linus Pauling! Doch wie wissenscha…
  continue reading
 
In dieser Folge spricht Lea vom Team Waldorfsalat mit Why. Schwerpunkt sind dabei Whys Erfahrungen als Kind in Rollstuhl in einer regulären Waldorfschule in den 2010er Jahren. Zu Why: Nach dem Besuch des Waldorfkindergartens wurde Why in die erste Klasse einer Waldorfschule eingeschult und hat diese dann nach der 9. Klasse auf eigenen Wunsch verlas…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Katharina, Lea, Lena, Sarah Technik: Steffen In dieser Folge geht es um Saugfäden und Gliedmaßenmenschen. Wir haben in den Tiefen der Steiner-Gesamtausgabe gewühlt und skurrile Zitate zutage gefördert. Das ist aber nicht nur skurril, denn:…
  continue reading
 
Jahresabschluss bei den Quarks Science Cops: Max und Jonathan haben sich noch einmal alle Fall-Akten des Jahres auf den Tisch gelegt und küren ihre drei Favoriten. Welcher Fall hat in Sachen unwissenschaftlicher Unfug den Vogel abgeschossen? Sind es die Wünschelruten? Astro-Queen Palina Rojinski? Oder gar Anthony Williams Selleriesaft? Außerdem sch…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Manuela Lohwasser Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Lea Technik: Steffen Wir sprechen dieser Folge über Werkstätten für behinderte Menschen und den anthroposophischen Blick auf Behinderung. Wir reden über Teilhabe und Abhängigkeitsstrukturen in Werkstätten, Camphills…
  continue reading
 
Es klingt so toll: Krankheiten verhindern und Selbstheilungskräfte aktivieren durch das Ein- und Ausschalten der eigenen Gene! Das zumindest versprechen sogenannte Epigenetik-Coaches. Sie behaupten: Nur mit Gedankenkraft, Sport oder Nahrungsergänzungsmitteln könne man seine Gene gezielt beeinflussen. Funktioniert das wirklich? Unsere Quellen: https…
  continue reading
 
An der Salatbar redet diesmal Lea vom Team Waldorfsalat mit Julia über ihre Erfahrungen an einer Waldorfschule mit einem Förderschulzweig mit sogenannten Kleinklassen. Zu Julia: Julia kam Ende der 90er Jahre nach 4 Jahren Grundschule auf eine Waldorfschule. Nach Problemen mit dem Klassenlehrer musste sie von der regulären Großklasse in die Kleinkla…
  continue reading
 
Der Unkrautvernichter Glyphosat erfreut sich bei den meisten Menschen nicht sonderlich großer Beliebtheit. Laut WHO ist Glyphosat "wahrscheinlich krebserregend". Wieso hat dann die EU das Mittel gerade für weitere 10 Jahre zugelassen? Die Science Cops ermitteln, was es mit der Krebsgefahr von Glyphosat wirklich auf sich hat - und ob es überhaupt Al…
  continue reading
 
Die Science Cops Live Show in Frankfurt! Und ihr habt noch ein letztes Mal die Gelegenheit, Karten zu gewinnen. Was ihr für eure Chance auf 1 x 2 Karten tun müsst? Einfach bis zum 22. November eine Mail an sciencecops@wdr.de schreiben und uns sagen, welches Thema wir in der Live Show umsetzen sollen. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier: https:…
  continue reading
 
An der Salatbar spricht diesmal Lena vom Team Waldorfsalat mit #Exwaldi Ruth über Ruths anthroposophische Krankenpflegeausbildung, die Waldorfschulzeit ihrer Kinder, ihre Erlebnisse in der Pandemie und ihren Ausstieg aus der Anthroposophie. Zu Ruth: Ruth wuchs als Kind anthroposophischer Eltern und Großeltern in Holland auf, wo sie Waldorfkindergar…
  continue reading
 
Etwa 300 Millionen Menschen weltweit leiden an einer Depression. Und viele nehmen Antidepressiva dagegen. Doch immer wieder heißt es, Antidepressiva seien in Wirklichkeit wirkungslos. Und das sogar wissenschaftlich bestätigt! Ist das wahr? Die Science Cops ermitteln, warum die Wirksamkeit von Antidepressiva so kontrovers diskutiert wird. Unsere Que…
  continue reading
 
Du kannst alles haben, was du willst! Geld, Liebe, das perfekte Haus. Klingt das nicht verlockend? Auf Instagram und TikTok trendet gerade ein Konzept, das genau das möglich machen soll: das Manifestieren. Es besagt, dass Wünsche sich durch die Kraft der Gedanken erfüllen können. Wer sich etwas vorstellt - und zwar intensiv genug - dem wird es auch…
  continue reading
 
In dieser Folge zu hören sind: Gast: Rebekka Endler Moderation: Oliver Rautenberg alias Anthroblogger Aus dem Team #ExWaldi: Cosmo, Sarah Technik: Steffen In dieser Folge beschäftigen wir uns mit Geschlechterrollen in der Anthroposophie Content-Notes: Für die gesamte Folge: Frauenfeindlichkeit, spirituell begründeter binärer Genderbiologismus 00:38…
  continue reading
 
Oft verweisen die Science Cops darauf, dass irgendwas "nicht besser als Placebo wirkt". Das klingt ein bisschen abwertend. Dabei ist der Placebo-Effekt total mächtig - sagt Professorin Ulrike Bingel. Sie ist Teil eines Sonderforschungsbereichs zu Placebos und stellt sich den Fragen der Cops. Gemeinsam geht es in den Deep Dive: Was können Placebos, …
  continue reading
 
Das hier ist kein Fall für schwache Nerven: In den 1980er Jahren entwickelt der deutsche Arzt Ryke Geerd Hamer seine eigene Heilkunde, die er "Germanische Neue Medizin" nennt. Die Idee: Alle Krankheiten entstehen durch Schockerlebnisse, Krebs ist eigentlich etwas Sinnvolles und Heilung gelingt nur durch die Lösung innerer Konflikte. Viele Menschen …
  continue reading
 
Die Science Cops sind wütend. Immer wieder ermitteln sie zu Nahrungsergänzungsmitteln. Und immer wieder stellen sie fest: Die Hersteller versprechen Dinge, die nicht nur unwissenschaftlicher Unfug, sondern schlicht und einfach verboten sind! Wie kann es sein, dass da niemand einschreitet? Die Science Cops holen sich Hilfe bei einer absoluten Expert…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung