Artwork

Inhalt bereitgestellt von Wilhelm Geiger. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Wilhelm Geiger oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

B2P Interview | Ein deutscher Landwirt zu den Bauernprotesten

33:30
 
Teilen
 

Manage episode 395272506 series 3315622
Inhalt bereitgestellt von Wilhelm Geiger. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Wilhelm Geiger oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Peter Habbena ist Landwirt in Ostfriesland, dem Teil von Deutschland, denn wir Ösis hauptsächlich wegen Otto Waalkes kennengelernt haben. Vom 8.1 bis zum 15.1.2024 haben Deutschlands Bauern zu Protesten gegen die Sparmaßnahmen der Deutschen Bundesregierung aufgerufen, Stichwort "Ende des Dieselprivilegs". Warum diese Proteste gerade jetzt stattfinden und ein Fass, dass ohnehin schon voll war, nun übergelaufen ist, dass versucht Willy im Gespräch mit Peter besser zu verstehen. Was steckt dahinter? Die finanzielle Belastung der Einsparmaßnahmen oder rührt der Ärger tiefer?
INFOS ZUR FOLGE
Peter Website: https://www.petersplaats.de/
Wikipedia zu den Bauernprotesten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bauernproteste_in_Deutschland_ab_Dezember_2023

  continue reading

Kapitel

1. Einleitung zum Interview (00:00:00)

2. Steuerbefreiung für Diesel in verschiedenen Branchen (00:02:36)

3. Proteste gegen die Sparmaßnahmen der Bundesregierung (00:04:31)

4. Kein Unterschied zwischen Brutto und Netto beim Gewinn (00:09:57)

5. Verständnislosigkeit über Europa und Steuereinkommen (00:11:58)

6. Wertschätzung der Landwirtschaft und Herausforderungen der Landwirte (00:13:38)

7. Auflagen und Investitionen belasten Landwirte finanziell und organisatorisch (00:16:01)

8. Merkel: "Wir schaffen das" - Humanitäre Verantwortung? (00:18:20)

9. Proteste und politische Kultur in Deutschland (00:19:11)

10. Abhängigkeit von Förderungen und psychische Belastungen (00:25:04)

11. Vorwurf der Unterstützung rechter Parteien bei Bauernprotesten (00:26:43)

12. Unklare Abgrenzung bei Protesten (00:27:48)

13. Unsicherheit über das Ende der Demonstrationen (00:29:15)

14. Wichtigkeit des Zuhörens und respektvollen Austauschs (00:31:14)

184 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 395272506 series 3315622
Inhalt bereitgestellt von Wilhelm Geiger. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Wilhelm Geiger oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Peter Habbena ist Landwirt in Ostfriesland, dem Teil von Deutschland, denn wir Ösis hauptsächlich wegen Otto Waalkes kennengelernt haben. Vom 8.1 bis zum 15.1.2024 haben Deutschlands Bauern zu Protesten gegen die Sparmaßnahmen der Deutschen Bundesregierung aufgerufen, Stichwort "Ende des Dieselprivilegs". Warum diese Proteste gerade jetzt stattfinden und ein Fass, dass ohnehin schon voll war, nun übergelaufen ist, dass versucht Willy im Gespräch mit Peter besser zu verstehen. Was steckt dahinter? Die finanzielle Belastung der Einsparmaßnahmen oder rührt der Ärger tiefer?
INFOS ZUR FOLGE
Peter Website: https://www.petersplaats.de/
Wikipedia zu den Bauernprotesten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bauernproteste_in_Deutschland_ab_Dezember_2023

  continue reading

Kapitel

1. Einleitung zum Interview (00:00:00)

2. Steuerbefreiung für Diesel in verschiedenen Branchen (00:02:36)

3. Proteste gegen die Sparmaßnahmen der Bundesregierung (00:04:31)

4. Kein Unterschied zwischen Brutto und Netto beim Gewinn (00:09:57)

5. Verständnislosigkeit über Europa und Steuereinkommen (00:11:58)

6. Wertschätzung der Landwirtschaft und Herausforderungen der Landwirte (00:13:38)

7. Auflagen und Investitionen belasten Landwirte finanziell und organisatorisch (00:16:01)

8. Merkel: "Wir schaffen das" - Humanitäre Verantwortung? (00:18:20)

9. Proteste und politische Kultur in Deutschland (00:19:11)

10. Abhängigkeit von Förderungen und psychische Belastungen (00:25:04)

11. Vorwurf der Unterstützung rechter Parteien bei Bauernprotesten (00:26:43)

12. Unklare Abgrenzung bei Protesten (00:27:48)

13. Unsicherheit über das Ende der Demonstrationen (00:29:15)

14. Wichtigkeit des Zuhörens und respektvollen Austauschs (00:31:14)

184 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung