show episodes
 
Wer in Zügen unterwegs ist, sieht die Welt mit anderen Augen. Egal, ob im Express durch ferne Länder oder auf kleinen Strecken vor der eigenen Haustür: Eisenbahn-Passagiere erkunden Landschaften und Städte, erleben Außergewöhnliches, begegnen Menschen und entdecken vielleicht auch ein Stück weit sich selbst. Eisenbahnen und ihre faszinierende Technik bringen Kinderaugen zum Leuchten - und insgeheim auch die von vielen Erwachsenen.
 
Loading …
show series
 
Im schönen Salzkammergut verkehrt mit 255 Promille Neigung Österreichs steilste Zahnradbahn: Die Schafbergbahn. Die Meterspurstrecke, die vom Ufer des Wolfgangsee hoch zum Gipfel des Schafbergs führt, kann am 1. August 2021 auf 128 Jahre Betrieb mit wechselvoller Geschichte zurückblicken.Von König Film München
 
Egal ob Fluglotse, Chemie-Professor oder Computer-Fachmann: Sie alle helfen mit, damit die Züge der Dampfbahn Fränkische Schweiz rollen können. In ihrer Freizeit arbeiten sie im Lokschuppen in Ebermannstadt.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
ETR 610/ RABe 503 Ihr erwartet irgendwas Besonderes in der 50. Folge? Nein! Das machen wir nicht. Trotzdem ist diese Folge nicht wie jede andere. Wir reden, wie immer, ausgiebig über unseren Arbeitsalltag, Marcus bringt uns den schweizer Triebzug näher, der gar nicht aus Schweiz kommt und auch der Advocatus Zuschauerus ist wieder mit dabei. Viel Sp…
 
Das Jahr 1500: Manche Historiker*innen sehen in diesem Jahrhundertwechsel den Beginn der Moderne. Der Philosoph Erasmus von Rotterdam gilt als einer der wichtigsten Humanisten und Vorreiter der Reformation. Er will die Kirche nicht gleich stürzen – aber er will sie von innen reformieren.Von Deutschlandfunk Nova
 
Lange Reisen sind nur mit dem Flugzeug möglich? Schon weil die Fahrkarten unerschwinglich sind? Stimmt nicht. Und mit dem Zug wird schon das Unterwegssein zum Erlebnis. Der Gesprächsgast im Podcast, Richard Kaufmann, hat in den vergangenen Jahren viele Länder bereist. Erlebnisse und praktische Tipps hat er in einem Buch "Landreisen. Reisen ohne Zie…
 
Um der großen Wohnungsnot in den Nachkriegsjahren entgegenzuwirken, plant die Regierung der DDR Plattenbausiedlungen. Damals war die Großwohnsiedlung Grünau in Leipzig eine der größten ihrer Art. Mit 36.000 Wohnungen sollte sie für 100.000 Menschen ein zu Hause werden.Von Deutschlandfunk Nova
 
Teil 2 über die Planung der Eisenbahn Im zweiten Teil über die Planung bei der Eisenbahn beschäftigen wir uns mit der Dienstplanung und was eigentlich passiert, bevor der SEV auf die Strecke geht. Doch zuvor gibt uns unser Gast Björn noch einen tieferen Einblick in den Betrieb der Albtalbahn und erklärt uns, wie ein Zeit-Weg-Liniendiagramm funktion…
 
Er gehört zu den größten Musikpoeten des 20. Jahrhunderts und ist für viele zur Ikone geworden: Bob Dylan. Besonders macht den Singer-Songwriter nicht nur die Qualität seiner Musik, sondern auch die seiner Texte. Jetzt feiert der Musiker seinen 80. Geburtstag.Von Deutschlandfunk Nova
 
Die USA sind ein Einwanderungsland, von Gründungszeiten an. Doch es sind nicht alle willkommen. Erst dürfen Menschen aus China nicht einreisen, dann aus Japan, bis der Emergency Quota Act von 1921 schließlich alle Menschen aus asiatischen Ländern und Osteuropa ausschließt.Von Deutschlandfunk Nova
 
135 Jahre lang stiegen Kumpel in der Zeche Zollverein für den Kohleabbau unter Tage - einen Großteil davon unter katastrophalen Arbeitsbedingungen. Heute liegt die größte Zeche Deutschlands still. Sie erinnert als Kulturdenkmal an den strukturellen Wandel des Ruhrgebiets.Von Deutschlandfunk Nova
 
Adapterchaos, Träume der Lokführer, großbayrische Drehfahrt, Schnelltest In Folge 48 hört ihr unter anderem was Lokführer des Nachts für Träume haben, warum Sebastian sich einen Gardena auf Universaladapter wünscht und was es mit der großbayrischen Drehfahrt auf sich hat. In dieser Ausgabe der Geschichte behandelt Sebastian ein wenig die Historie d…
 
Die Eisenbahn aus Sicht eines Planers Das Jahr beginnt am 2. Samstag im Dezember, die Woche hat 8 Tage und der Tag 27 Stunden. Das hat für euch alles keinen Sinn? Dann seid ihr hier genau richtig. Unser Gast Björn erklärt, wie die Eisenbahn aus Sicht eines Planers aussieht. Viel Spaß beim Reinhören. 00:00:00 Intro 00:00:36 Vorstellung 00:03:48 albt…
 
Zuglaufregelung grüne Funktion im Detail Endlich wieder eine Sendung mit Thema und einem Gast. Das kyptische Kürzel ZLR und das dahinterstehende Projekt bringt uns der Roland von DB Netz näher. Abseits davon kommen wir leider an einem sehr großen, aktuellen Aufreger nicht vorbei, dafür gibts danach eine schöne Geschichte aus der Geschichte der Eise…
 
Der Siebenjährige Krieg ist nur einer von viele Kriege in diesem Kampf um die Vorherrschaft. Europas Großmächte streiten um Gebiete wie Preußen und Österreich um Schlesien oder Frankreich und Großbritannien um Kolonialgebiete in Amerika oder auf dem indischen Subkontinent.Von Deutschlandfunk Nova
 
Durchsage - der EVG-Podcast, Folge 9 Ein Betrieb - ein Tarifvertrag. Dieses Prinzip stammt schon aus der Weimarer Republik. Mit der Entscheidung des Bundesarbeitsgerichtes in 2010 wurde das Prinzip quasi aufgegeben, die Tariflandschaft in vielen Betrieben zersplitterte. 2015 wurde das TEG wieder eingeführt, 2017 nachgebessert, 2021 setzt es die Deu…
 
Als am 16. Dezember 1971 der unabhängige Staat Bangladesch gegründet wird, ist auch der Krieg des geteilten Pakistan beendet. Nach der Spaltung Indiens 1947 bestand das Land aus Ost- und Westpakistan. Im Krieg um einen eigenständigen Staat auf dem Territorium Ostpakistans sind bis zu sechs Millionen Menschen umgekommen.…
 
Im 19. Jahrhundert bröckelt in Europa der Rückhalt für das System der absolutistischen Monarchie. Immer mehr Menschen schließen sich Freiheitsbewegungen an und fordern andere Formen der Königsherrschaft – ohne Unterdrückung und Tyrannei.Von Deutschlandfunk Nova
 
Am 11. März 2011 löst ein Seebeben vor Japan eine riesige Flutwelle aus, die mit brachialer Wucht auf die Ostküste des Inselstaates trifft. Auch das Atomkraftwerk Fukushima Nummer 1 wird getroffen. Die Folge: eine Nuklearkatastrophe, die weltweit das Denken über Atomkraft verändern sollte.Von Deutschlandfunk Nova
 
Schneechaos in Deutschland, wie lief es bei der Bahn? Eine schneereiche Zeit liegt hinter uns, viele Staus auf den Straßen. Doch wie lief es denn bei der Eisenbahn? Sebastian erzählt uns von seinen Erlebnissen mit dem Schnee, Markus vergleich die heutige Zeit der Bahn mit der Bundesbahnzeit und Lukas lässt uns an seiner "Ausbildung" zum Ausbilder t…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login