Artwork

Inhalt bereitgestellt von Tina Schwarz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tina Schwarz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Rechtfertigung in der Lipödem-Community - Der Kampf gegen Vorurteile

52:06
 
Teilen
 

Manage episode 416272601 series 2981308
Inhalt bereitgestellt von Tina Schwarz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tina Schwarz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Seit mehr als sechs Jahren bin ich im Bereich Ernährung, Abnehmen, Fitness und Lifestyle, mit dem Schwerpunkt auf die Behandlung und dem Management von Lipödem. In meiner heutigen Folge ist die liebe Natascha zu Gast. Sie leidet selbst am Lipödem und als Selbsthilfegruppenleiterin begegnen ihr immer wieder Situationen, in denen sie sich rechtfertigen muss, sei es vor fremden Menschen, aber auch innerhalb der Lipödem-Community.

Viele von euch wissen, dass Lipödem eine krankhafte und sehr schmerzhafte Fettverteilungsstörung ist, die hauptsächlich Frauen betrifft. Trotz der physischen Evidenz wird diese Krankheit oft missverstanden und ist mit zahlreichen Vorurteilen belastet. In unserem Gespräch sprechen wir darüber, welche körperlichen und auch psychischen Auswirkungen diese Vorurteile haben können, vor allen Dingen, wenn man sich dann auch noch innerhalb Gleichgesinnter rechtfertigen muss.

Wir diskutieren die häufigsten Mythen und Missverständnisse, die sich ums Lipödem drehen, sowie die unangenehmen Anschuldigungen, denen sich viele Betroffene ausgesetzt sehen. Es geht auch darum, wie Neid und Unsicherheit innerhalb der Gemeinschaft das Wohlbefinden der Betroffenen beeinträchtigen können.

Ein zentrales Thema unseres Gesprächs ist die Frage, warum sich so viele Frauen für ihre Krankheit rechtfertigen müssen und wie wir alle zusammenarbeiten können, um ein unterstützendes und verständnisvolles Umfeld zu schaffen. Ich gebe praktische Tipps, wie man sich vor negativen Einflüssen schützen und ein selbstbestimmtes Leben mit Lipödem führen kann. Dieses Video ist für alle gedacht, die direkt oder indirekt von Lipödem betroffen sind, sowie für jene, die mehr über diese Krankheit erfahren möchten, um Unterstützung und Verständnis in ihrem Umfeld zu fördern. Schaut euch diese Folge an und lasst uns gemeinsam daran arbeiten, das Bewusstsein und Respekt untereinander zu schärfen und die Lebensqualität von Menschen mit Lipödem zu verbessern.

Vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und das Video zu teilen, um die Aufmerksamkeit für Lipödem zu erhöhen. Vielen Dank für deine Unterstützung und dein Interesse an diesem wichtigen Thema! Mehr zu Natascha und der Selbsthilfegruppe findest du unter:

Bingen: Instagram: dielippies @dielippies • Instagram-Fotos und -Videos Facebook: Lip- und Lymphödemstammtisch Bingen am Rhein https://www.facebook.com/profile.php?id=61551417115127 Whatsapp/Anruf: 0171 625 93 94 Mail: dielippies@lipundlymphoedemstammtisch.de

Worms: Instagram: dielippiesworms Karin Klink (@dielippiesworms) • Instagram-Fotos und -Videos Mail: worms@lipundlymphoedemstammtisch.de

Webseite: lipundlymphoedemstammtisch.de Lipundlymphödemstammtisch (lipundlymphoedemstammtisch.de)

PS: Bei den genannten Situationen handelt es sich zum Teil um wahre Begebenheiten, die vorab mit den betroffenen Personen abgesprochen wurden. Trotz Zustimmung werden im Interview keinen Namen erwähnt.


Bewirb dich auf ein kostenloses Erstgespräch unter: https://schwarztina.de/termin

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de

  continue reading

259 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 416272601 series 2981308
Inhalt bereitgestellt von Tina Schwarz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Tina Schwarz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Seit mehr als sechs Jahren bin ich im Bereich Ernährung, Abnehmen, Fitness und Lifestyle, mit dem Schwerpunkt auf die Behandlung und dem Management von Lipödem. In meiner heutigen Folge ist die liebe Natascha zu Gast. Sie leidet selbst am Lipödem und als Selbsthilfegruppenleiterin begegnen ihr immer wieder Situationen, in denen sie sich rechtfertigen muss, sei es vor fremden Menschen, aber auch innerhalb der Lipödem-Community.

Viele von euch wissen, dass Lipödem eine krankhafte und sehr schmerzhafte Fettverteilungsstörung ist, die hauptsächlich Frauen betrifft. Trotz der physischen Evidenz wird diese Krankheit oft missverstanden und ist mit zahlreichen Vorurteilen belastet. In unserem Gespräch sprechen wir darüber, welche körperlichen und auch psychischen Auswirkungen diese Vorurteile haben können, vor allen Dingen, wenn man sich dann auch noch innerhalb Gleichgesinnter rechtfertigen muss.

Wir diskutieren die häufigsten Mythen und Missverständnisse, die sich ums Lipödem drehen, sowie die unangenehmen Anschuldigungen, denen sich viele Betroffene ausgesetzt sehen. Es geht auch darum, wie Neid und Unsicherheit innerhalb der Gemeinschaft das Wohlbefinden der Betroffenen beeinträchtigen können.

Ein zentrales Thema unseres Gesprächs ist die Frage, warum sich so viele Frauen für ihre Krankheit rechtfertigen müssen und wie wir alle zusammenarbeiten können, um ein unterstützendes und verständnisvolles Umfeld zu schaffen. Ich gebe praktische Tipps, wie man sich vor negativen Einflüssen schützen und ein selbstbestimmtes Leben mit Lipödem führen kann. Dieses Video ist für alle gedacht, die direkt oder indirekt von Lipödem betroffen sind, sowie für jene, die mehr über diese Krankheit erfahren möchten, um Unterstützung und Verständnis in ihrem Umfeld zu fördern. Schaut euch diese Folge an und lasst uns gemeinsam daran arbeiten, das Bewusstsein und Respekt untereinander zu schärfen und die Lebensqualität von Menschen mit Lipödem zu verbessern.

Vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und das Video zu teilen, um die Aufmerksamkeit für Lipödem zu erhöhen. Vielen Dank für deine Unterstützung und dein Interesse an diesem wichtigen Thema! Mehr zu Natascha und der Selbsthilfegruppe findest du unter:

Bingen: Instagram: dielippies @dielippies • Instagram-Fotos und -Videos Facebook: Lip- und Lymphödemstammtisch Bingen am Rhein https://www.facebook.com/profile.php?id=61551417115127 Whatsapp/Anruf: 0171 625 93 94 Mail: dielippies@lipundlymphoedemstammtisch.de

Worms: Instagram: dielippiesworms Karin Klink (@dielippiesworms) • Instagram-Fotos und -Videos Mail: worms@lipundlymphoedemstammtisch.de

Webseite: lipundlymphoedemstammtisch.de Lipundlymphödemstammtisch (lipundlymphoedemstammtisch.de)

PS: Bei den genannten Situationen handelt es sich zum Teil um wahre Begebenheiten, die vorab mit den betroffenen Personen abgesprochen wurden. Trotz Zustimmung werden im Interview keinen Namen erwähnt.


Bewirb dich auf ein kostenloses Erstgespräch unter: https://schwarztina.de/termin

Wer mehr über mich erfahren will, darf mich auch gerne auf Facebook besuchen:

https://www.facebook.com/Tissi.Schwarz

Zu meiner Facebookgruppe "Lipödem - Die Kampfansage"

http://lipoedem-die-kampfansage.de

  continue reading

259 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung