show episodes
 
Loading …
show series
 
Du hast es wahrscheinlich gemerkt: Die letzte Woche kam keine neue Folge. Normalerweise produzieren wir die Folgen vor, um sicherzugehen, dass jede Woche eine neue Folge kommt. In den letzten Monaten war ich aber beruflich viel unterwegs. So viel, dass ich konkret den ganzen Oktober nicht im Büro war, um aufzunehmen. Dazu kommt, dass natürlich nich…
 
Kirchenzeitungen scheinen wie ein Relikt aus einer anderen Zeit zu sein. Mein heutiger Gast Philipp Greifenstein geht mit dem Online-Magazin „Die Eule“ seit 2017 einen anderen Weg. Er ist freier Journalist und Geschäftsführer der Plattform, die unabhängig Nachrichten und Meinungen zu Kirche, Politik und Kultur liefert. Wir sprechen heute über die g…
 
In dieser Woche spreche ich mit Gemeinde- und SocialMedia-Pastor Gunnar Engel. Als einer der ersten stellte Gunnar seine Predigten als Podcast zur Verfügung und man spürt bis heute deutlich, dass er damit seiner Leidenschaft nachgeht das Evangelium zu verkündigen. Mit ihm spreche ich darüber, warum er gerne als Pastor ein kleines wenig überflüssige…
 
Ist Religionsunterricht überhaupt noch zeitgemäß? Mit Carsten Matlok unterhalte ich mich darüber, was den Unterricht auszeichnet und welche Chancen darin liegen – aber auch, welche Herausforderungen das Setting Schule mit sich bringt. Carsten ist katholischer Religionslehrer und unterrichtet außerdem noch Geschichte und Philosophie/Ethik als Fach. …
 
Im Juli diesen Jahres ist der sogenannte MDG-Trendmonitor zur religiösen Kommunikation erschienen. Ich darf heute mit Ariadne Klingbeil reden, sie ist Geschäftsführerin der Medien-Dienstleistung GmbH (MDG). Sie ist sozusagen eine christliche Unternehmensberaterin und als solche weiß sie, welches Potential auch heute noch in Schaukästen steckt und w…
 
“Wie hast du’s mit der Religion?”, fragte schon Gretchen den Faust und brachte ihn damit in Verlegenheit. Vor zwei Wochen fand die Bundestagswahl statt sowie die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern und die Wahl des Abgeordnetenhauses in Berlin. Hätte Gretchens Frage in einem der Kanzler-Trielle oder einer anderen Wahlveranstaltung die Wahlentsch…
 
Umgang mit Rechtsextremismus, Rettung Geflüchteter aus dem Mittelmeer und die drohende Klimakatastrophe. Mein heutiger Gast erklärt, warum Kirche politisch sein muss. Jan Witza ist Referent für gesellschaftspolitische Jugendbildung für die Evangelische Jugend in Sachsen und Host des Podcasts Sächsische Verhältnisse. Als Zuhörer des sächsischen Lebe…
 
Wie kommuniziert heutzutage eigentlich ein Bistum? Jens Albers gibt Antworten für das Bistum Essen. Er ist studierter Kommunikationswissenschaftler und hat im Nebenfach in Wirtschaftspolitik und katholische Theologie reingeschnuppert. Theolog:innen wollen aber immer sechs Ebenen in eine Botschaft packen, Jens zeigt in dieser Folge, warum social med…
 
In der Summer School beschäftigen wir uns 6 Wochen lang mit Fragen rund um Innovation, Kommunikation und Kirchenentwicklung. Kurz und knapp gibt Tobias Sauer (ruach.jetzt) einen kleinen Überblick über das Thema. So kannst Du Woche für Woche Deine Idee weiter reflektieren und umsetzen. Im letzten Teil geht es um Kontaktflächen. Ein wesentlicher Baus…
 
In der Summer School beschäftigen wir uns 6 Wochen lang mit Fragen rund um Innovation, Kommunikation und Kirchenentwicklung. Kurz und knapp gibt Tobias Sauer (ruach.jetzt) einen kleinen Überblick über das Thema. So kannst Du Woche für Woche Deine Idee weiter reflektieren und umsetzen. Das AIDA Modell hat nichts mit Kreuzfahrtschiffen zu tun, sonder…
 
In dieser Folge reisen wir mit KI quasi einmal um die Welt: Von einer Lehmhütte nach Israel bis China. Immer im Gepäck: Einige Fragen. Und das Scheitern. Scheitern gehört zum Leben dazu. Haben wir aber mit Big-Data und KI noch die Möglichkeit eines Neuanfangs? Werden wir von KI fremdgesteuert? Welche Freiheiten haben wir in einer Welt mit KI überha…
 
In der Summer School beschäftigen wir uns 6 Wochen lang mit Fragen rund um Innovation, Kommunikation und Kirchenentwicklung. Kurz und knapp gibt Tobias Sauer (ruach.jetzt) einen kleinen Überblick über das Thema. So kannst Du Woche für Woche Deine Idee weiter reflektieren und umsetzen. Im vierten Teil geht es um die themenorientierte Kommunikation (…
 
In der Summer School beschäftigen wir uns 6 Wochen lang mit Fragen rund um Innovation, Kommunikation und Kirchenentwicklung. Kurz und knapp gibt Tobias Sauer (ruach.jetzt) einen kleinen Überblick über das Thema. So kannst Du Woche für Woche Deine Idee weiter reflektieren und umsetzen. Im dritten Teil geht es um zwei wesentliche Arten die eigenen In…
 
In der Summer School beschäftigen wir uns 6 Wochen lang mit Fragen rund um Innovation, Kommunikation und Kirchenentwicklung. Jeweils ungefähr 30 Minuten gibt Tobias Sauer (ruach.jetzt) einen kleinen Überblick über das Thema. So kannst Du Woche für Woche Deine Idee weiter reflektieren und umsetzen. Im zweiten Teil geht es um grundlegende Herausforde…
 
In der Summer School beschäftigen wir uns 6 Wochen lang mit Fragen rund um Innovation, Kommunikation und Kirchenentwicklung. Jeweils ungefähr 30 Minuten gibt Tobias Sauer (ruach.jetzt) einen kleinen Überblick über das Thema. So kannst Du Woche für Woche Deine Idee weiter reflektieren und umsetzen. Im ersten Teil geht es um Innovation. Wenn ich mit …
 
Fundraising ist viel mehr als professionelles Betteln. Sonja Harken war als Fundraiserin für die Diakonie Michaelshoven tätig. Digitales Fundraising ist ihr Herzensthema und das merkt man auch. Schon während des Studiums arbeitete sie in der Fundraising-Konzeptentwicklung. 2018 erlangte sie ihren Master an der Technischen Hochschule Köln im Bereich…
 
Ach, der Gender-Stern schon wieder. Das Damokles-Schwert der bedrohten Männlichkeit. Zeichen des Untergangs der geordneten binären Geschlechterwelt. Gott schuf den Mann, dann die Frau. So ist die Ordnung der Dinge. Doch ist das alles? Kommt so etwas wie Gender in den biblischen Texten vor? Oder lässt sich gar einen Entwicklungsprozess nachzeichnen?…
 
Kirche wird nicht als Vorreiter in Sachen Digitalisierung wahrgenommen. Unser heutiger Gast beschäft sich schon länger mit dem Thema. Hanno Terbuyken hat schon über Digitalisierung in Kirche nachgedacht, als StudiVZ noch ein Ding war. Bis Februar 2020 war er Portalleiter von evangelisch.de und Leiter Digitale Kommunikation im GEP. Aktuelle arbeitet…
 
Einmal im Monat treffe ich mich im Windhauch Windhauch Podcast mit einer Stammgästin oder einem Stammgast, um eine Frage anzudiskutieren. Diesen Monat ist es Lilith Becker. Wir haben uns den MDG-Trendmonitor Religiöse Kommunikation genauer angeschaut und darüber gesprochen, welche Konsequenzen das für unsere Arbeit und die Frage nach Glaubenskommun…
 
Der klassische Gottesdienstbesuch wird nicht gerade mit lebendigem Glauben verbunden. Auch im deutschsprachigen Raum fallen verstärkt sogenannte freikirchliche Gemeinden aber gerade dadurch auf, dass dort Glauben besonders lebendig sein soll. Diese Diskrepanz beschäftigt Jason Liesendahl, der zwar in Freikirche groß geworden ist, aber doch für sich…
 
Kirchenentwicklung ist doch eigentlich nur etwas für urbane Räume und finanzkräftige Kirchengemeinden. Eine Rückmeldung, die ich immer wieder bekomme. Umso glücklicher bin ich diese Folge mit Johannes Böttner (@house_des_herrn). Er ist Pfarrer in der sehr kleinen Stadt (!) Niedenstein und Wichdorf, südlich von Kassel und stand im letzten Jahr, gena…
 
Seit dem 24. Dezember 2020 reden wir jede Woche mit unterschiedlichen Menschen über die Zukunft der Kirche, Kirchenentwicklung und Glaubenskommunikation. Seit dem sind über 30 Stunden Audiomaterial zusammengekommen. Eine beträchtliche Menge. Um die Informationen auch außerhalb vom Podcast verfügbar zu machen, möchten wir gerne das Projekt weiterent…
 
Jannes stellt vor, wie man KI eigentlich definiert und wo sie überall drin steckt. Und warum wir mehr mit Künstlicher Intelligenz zu tun haben als uns bewusst ist. Jana outet sich als Trekki und erzählt wie StarTrek ihr die Würde und Menschlichkeit von Menschen bewusst gemacht hat. Und beide überlegen ob und wie KI Menschen in ihrer Freiheit einsch…
 
Wer sich mit Marketing im Internet beschäftigt, kommt um den Begriff des Influencermarketing nicht herum. In dieser Folge vom Windhauch Podcast rede ich mit Kira Beer. Die katholische Theologiestudentin ist Bloggerin mit ihrem Instagramkanal und berichtet dort von den Herausforderungen mit ihrem Glauben, der eigenen Berufung und der Kirche. Als sol…
 
Felix Goldinger ist katholischer Theologe und Referent für missionarische Pastoral im Bistum Speyer. Mission ist ein Evergreen in der Kirchenentwicklung. Nicht ohne Grund, denn der Aufruf zum Wachstum ist in der Überzeugung, dass Gott mit den Menschen die Welt zum Guten führen möchte, begründet. Doch was ist missionarische Pastoral? Einfach nur ein…
 
Was hat eine Blutbuche mit Religionen, Ikarus mit Glauben und ein verdammt guter Kaffee mit Gott zu tun? Um das zu erfahren, muss man* sich die unglaublich guten Texte von Marco Michalzik @mmichalzik auf den Beats von @steinhoff77 geben. Marco findet Sprachbilder für Deinen Glauben, die Du auch gefühlt, aber nie hättest aussprechen können. Seite Ja…
 
Eigentlich ist es allen klar: die Kirche, ihre unterschiedlichen Institutionen und ihre Mitglieder stehen und leben in der Welt. Und das nicht in kommunikativen Einbahnstraßen, sondern stets im Austausch. Kirche ist im Dialog mit ihrer Umwelt. Doch nicht immer gelingt es. Und oft liegt es an alten Bildern. Möglichkeiten zu schaffen für Relevanz zu …
 
Um in den digitalen Kanälen aufzufallen, braucht es guten Content. Eine Binsenweisheit. Doch wie geht das? Und geht das überhaupt mit christlichen Inhalten? Und erreicht man damit auch Nichtchristen? Über all diese Fragen spreche ich mit Fabian Maysenhölder. Fabian ist evangelischer Theologe, Betreiber des Blogs Theopop, Initiator vom Theoradar und…
 
Klar, wir leben alle drinne, doch was nützt der Sozialraum eigentlich? Eine berechtigte Frage, wie ich finde, denn beide Kirchen haben lange daran gearbeitet, dass ihre Sozialstruktur der Pfarrei oder Gemeinde als kleine perfekte und vollumfängliche Welt wahrgenommen wird. Klar, dass jetzt, wo es bröckelt, die Kirchen auf das Leben außerhalb der ei…
 
Schnapp Dir einen Kaffee oder ein anderes Getränk und mach es Dir gemütlich, denn heute gibt es mal wieder eine kleine Solopodcast Folge. Eine Frage, die mir immer mal wieder begegnet ist: Wie eigentlich Anfangen? Wie starte ich etwas Neues? Und wie kann ich dafür sorgen, dass es gelingt. Meine drei Tipps sind: 1) Bleib unter dem Radar. 2) Schaff D…
 
Es gibt unzählige Fragen zu dem Thema Kirchenentwicklung und Kommunikation des Evangeliums. So viele Fragen, dass ich sie selbst nicht alle im Kopf haben kann. Deswegen möchte ich regelmäßig Platz für Deine Fragen schaffen. Und so geht es: Schick Deine Fragen irgendwie (Mail, Kommentar, Instagram, Facebook, Twitter) an mich. Ich beantworte diese da…
 
In den letzten 20 Folgen ging es immer mal wieder um die Frage nach Kirchenentwicklung und die Frage nach dem Neuen. Eine Frage bleibt dabei: Wie entstehen eigentlich Gemeinden? Die meisten von uns sind in bestehenden Gemeinden sozialisiert worden. Doch was braucht es eigentlich, damit eine neue Gemeinde entsteht? Darüber spreche ich mit den beiden…
 
Eigentlich hat Tobi Schlagzeug studiert und war als Musikproduzent tätig, bis ihm aus Versehen eine Gemeindegründung dazwischen kam. 20 Jahre lang hieß die Gemeinde „Jesustreff“ und ist heute als Kesselkirche bekannt. Die Anfangsfrage der Gemeinde war: Wie müsste ein Gottesdienst für Dich sein, damit Du Dich wohlfühlst. Am Namen hing der Erfolg woh…
 
Lilith Becker und ich haben eine Gemeinsamkeit: Wir arbeiten beide mit Contentnetzwerken. Lilith Redakteurin und Journalistin in der Gesellschaft für evangelische Publizistik (Gep) und hat dort die Projektleitung für das yeet Netzwerk inne. Du hast viele Follower, aber das kann nicht die Währung für uns als Kirche sein. Die Währung für uns ist: Wie…
 
Wovon man nicht sprechen kann darüber muss man schweigen. Sagt zumindest Ludwig Wittgenstein. Für Hanna gilt nicht schweigen, sondern schreiben ist Gold. Als freie Autorin und Referentin für kreatives Schreiben hilft sie Menschen dabei durch das Schreiben Räume für die eigenen Fragen zu öffnen. Angefangen hat alles mit einem kalten Winter in Berlin…
 
Ohne Frage: Die Bibel ist schon irgendwie wichtig für das Christentum und auch für die Kirche. Sie umfasst nicht nur wichtige Texte des Christentums aus seiner Entstehungszeit, sondern auch eine Unmenge an jüdischen Glaubenserfahrungen. Als religiöse Schriftsammlung hat sie maßgeblich europäische Geschichte beeinflusst und selbst Personen, die nich…
 
Diese Folge vom Windhauch Podcast ist eine besondere Folge. Denn heute habe ich mir keinen Gast eingeladen, sondern nur einen Kaffee eingeschenkt. Fünfzehn Folgen Windhauch Podcast sind geschafft, Zeit für ein paar Zwischengedanken. Deswegen gibt es in dieser Folge einen kleinen Einblick in die Gedanken und Themen, die mich gerade beschäftigen. Ein…
 
Es gibt viele Attribute mit der Kirche beschrieben wird. Gerade in den 70er und 80er war die Selbstbezeichnung bunt für Kirche, sowohl evangelisch als auch katholisch, gang und gäbe. Vielerorts entstanden bunte Familienkirchen. Bunt stand hier für die Fähigkeit verschiedene Menschen an einen Tisch zu bekommen. Mehrere Jahrzehnte später ist das Bewu…
 
Beten ist christlich. Predigt ist christlich. Klar. Ohne Frage. Diese geistlichen Übungen werden direkt mit dem Christentum verbunden. Doch was ist mit Körperübungen? Mit Meditationen? Und was ist mit dem Fundus anderer Religionsgemeinschaften? Über diese Fragen spreche ich in der vierzehnten Folge vom WindhauchWindhauch Podcast mit Katharina Lang.…
 
Jesus hat die Menschen geheilt. Soweit so bekannt. Doch was bedeutet das für die Kirche als Institution? In dieser Ausgabe von Windhauch Windhauch spreche ich mit Klaus Douglass (Direktor der Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi)) und Fabian Vogt (Schriftsteller und Theologe). Aktuell…
 
Nico Ballmann ist Pfarrer in einer Gemeinde nahe Köln und, ganz selbstverständlich auch Pfarrer auf Instagram mit dem Handle @einschpunk. Warum er eigentlich nie geplant hatte Pfarrer zu sein und wie es sich anfühlt, da zu arbeiten, wo andere ihre Freizeit verbringen (Instagram), verrät Nico im Gespräch. #digitalekirche besticht mit Wandelbarkeit u…
 
Kirchenentwicklung ist ein anstrengender Prozess. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht auch verspielt und mit Spaß geschehen darf. Über die Kraft des Spiels und freien Clowns(?) da sein spreche ich mit Sandra Bils (Referentin für Kirchenentwicklung bei midi) und Birgit Mattausch (Referentin im Michaeliskloster / Evangelisches Zentrum für Gottesdi…
 
Paula Nowak macht irgendwas mit Medien und Pädagogik in Kirche. Genauer gesagt ist sie Studienleiterin für Religionspädagogik mit dem Schwerpunkt Mediendidaktik am Amt für kirchliche Dienste (AKD) der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO). Schon als Lehrerin 2007, wo andere gerade erst PowerPoint als valides Referatm…
 
Kirche und Diakonie. Dieses Wordpaar wird immer wieder genutzt und da stellt sich natürlich die Frage: Sind das zwei verschiedene Dinge? Über diese Frage spreche ich mit Tobias Kirchhof (Referent für Diakonische Profilbildung bei midi) und Silke Köser (Studienleiterin in der Führungsakademie für Kirche und Diakonie). Natürlich ist der Anspruch alle…
 
Kirche muss die Lebenswelt von jungen Menschen ernst nehmen. Schon oft gehört. Quasi der Evergreen auf Kirchenentwicklungstagungen. In der achten Folge vom Windhauch Windhauch Podcast rede ich mit zwei Personen, die das seit Jahren schon ganz praktisch machen. Simon Brechbühler und Cynthia Honefeld sind beide Sozialarbeiter:innen der Kirche in der …
 
Die Form von Kirche muss sich immer wieder an die Gegebenheiten der Zeit anpassen und hat sich auch immer wieder an die Gegebenheiten der Zeit angepasst. Das ist eine Binsenweisheit. Die viel schwierige Frage ist dabei: Wie ist die Form für Kirche in dieser Zeit? Über diese Frage rede ich mit Hans Hermann Pompe, Referent für Mission und Kirchenentw…
 
Für Schwester Sophias Leben gab es eigentlich einen ganz anderen Plan. Sie wollte Global Business Woman mit fancy Altbauwohnung und zwei super schnieken Kätzchen werden. Jetzt ist sie eine Franziskanerinnen von Siessen. Eigentlich wollte Sr. Sophia nach ihrem Bachelorstudium nur zwei Wochen Ruhe und sich ordnen bis der Masterstudiengang (natürlich …
 
In der fünften Folge von WindhauchWindhauch sind die Gemeindeberaterin Juliane Kleemann und die Pfarrerin Anika Rehorn zu Gast. Juliane und Anika kennen sich bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit beim Zentrum für Mission in der Region (ZMiR). Welches bessere Thema könnte es für ein Gespräch mit einer Gemeindeberaterin und einer Pfarrerin geben als Kir…
 
Die Theologie ist im Wandel. Auch die katholische Theologie. Lisa Quarch ist katholische Theologin und beschäftigt sich mit eben den Feldern, die für die Theologie eigentlich nicht unbekannt, aber doch recht unerforscht sind. Mit ihr rede ich über die Notwendigkeit einer gendergerechten Theologie, die Chance einer Kirche, die im urbanen Raum mittri…
 
In der dritten Episode von WindhauchWindhauch habe ich Miriam Hoffmann und Sebastian Baer-Henney zu Gast. Zusammen haben die beiden beymeister gegründet. Eine FreshX in Köln Mühlheim. Wie die beymeister entstanden sind, darüber wurde schon sehr viel gesprochen. Wenn Du die Geschichte noch nicht kennst, dann lohnt sich auch ein Abstecher zum Frische…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login