show episodes
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Hört euch den Platzhalter-Popkultur-Podcast von den Saupreißn Peer und Oscar auf eurer liebsten Podcast-App an. Und dann heißt es nur noch: Auf Instagram (@platzhalter.podcast) und per E-Mail (platzhalter.podcast@web.de) kommentieren, liken, teilen, folgen - ciao! Platzhalter-Musikempfehlungen: https://open.spotify.com/playlist/0UFi77FHbNkvVSY3gEm1oJ?si=X1eBbL5dRCiPvBolZVngCw
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
Welche Rolle spielen Räume bei David Lynch? Haben die Filme von Lars von Trier einen problematischen Umgang mit Frauenfiguren? Was ist intensives Kino? Und wie verändert sich das Kino in Zeiten von Streaming und Internet? Fragen über Fragen, denen der Podcast mit einer leidenschaftlichen Offenheit begegnet. Kino ist Kunst. Darüber sind sich Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger und Sebastian Seidler einig. Und über Kunst muss man Sprechen. Dabei teilt sich der Podcast in zwei Stränge. Einmal ...
 
Bastian Bielendorfer und Reinhard Remfort haben sich vor einigen Jahren bei einem Dreh für das ZDF kennengelernt und schnell rausgefunden, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit teilen. Beide kommen aus dem tiefsten Ruhrpott, beide waren die dicken Kinder in der Klasse und beide haben mindestens ein "Sachbuch" geschrieben. Heute stehen die beiden vor der Kamera, auf Bühnen und sprechen in Mikrofone um Wissen zu verbreiten und den Menschen in Ihrer Umgebung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. ...
 
Auf dem Berliner Podcast-JAM treffen sich Autoren, Schauspieler, Musiker, Podcaster, Podcasthörer und alle, die Spaß daran haben, etwas Eigenes vorzutragen. Egal ob Literatur, Lyrik, Musik, Talk oder freie Rede – erlaubt ist alles, was man in ein Mikrofon sprechen, singen, musizieren oder rezitieren kann. Alle Beiträge werden mitgeschnitten und im Audio-Podcast des Podcast-JAM veröffentlicht. Der Auftritt vor einem kleinen Publikum wird so zu einem Auftritt im weltweiten Netz - ganz ohne tec ...
 
In ihrem Lifestyle-Podcast Kopfsprung widmen sich Marie und Jasmin der Komplexität des menschlichen Gehirns und seiner Mysterien. Warum steigt die Zahl psychischer Erkrankungen bei jungen Erwachsenen? Ist Herzschmerz eine Krankheit? Wieso wird ein Beinbruch ernster genommen als eine potenzielle Depression? Diese Fragen einmal nicht durch die Brille eines geschulten Psychologen oder Psychotherapeuten zu betrachten und dabei den Blickwinkel eines Menschen wie du und ich, ohne jeglichen psychol ...
 
Dieser Podcast verbindet Wissen, Tipps und Inspiration rund um die Themen Female Empowerment, Selbstverwirklichung, Selbstfindung, Selbstliebe, Mindset, Selbstständigkeit, persönliche Weiterentwicklung, Achtsamkeit und Spiritualität. Es ist eine Hommage an alle Frauen, die für sich ein neues zeitgemäßes Frauenbild und Frauenbewegung erschaffen möchten. Stark, verletzlich und echt. Eine Frau, die sich entfaltet und ihr Leben ganz nach ihren persönlichen Vorstellungen lebt. Das ist für dich, w ...
 
Loading …
show series
 
Silvio Talamo ist ein Dichter und Musiker aus Neapel, der nun in Berlin lebt, wo er sich intensiv mit Kunst beschäftigt. Er studierte Philosophie an der Universität Federico II in Neapel mit Diplomarbeit über die mittelalterliche „Narrenliteratur“. Er interessiert sich auch für die mündliche Überlieferung der Poesie. Dieses Werk ist seine erste Ged…
 
Für die Münchner Unternehmensberaterin Kaya scheint die Welt perfekt. Sie ist bei Kunden und Kollegen beliebt, und auch in Sachen Liebe tut sich seit der Begegnung mit dem charmanten Paul wieder etwas. Als ihr Chef ihr ein neues Projekt anvertraut, an dessen Ende eine Beförderung winkt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Bis klar wird, dass ihr neuer …
 
George Gaio Mano schildert in seiner Erzählung »Der fränkische Uhrmacher« die außergewöhnliche Lebensgeschichte eines Zürcher Uhrmachers. Dieser wurde im 17. Jahrhundert Vertrauter des Herrschers in Konstantinopel und später ein Freund von dessen Erzfeind, dem Schah von Persien. George Gaio Mano ist gebürtiger Amerikaner und wurde 1964 im US-Bundes…
 
Ob Klimakrise oder Globalisierung: Die Corona-Pandemie hat gleich mehrere Problemfelder offenbart. Kleinere Reformen reichen nicht aus, um sie zu bewältigen. Neue, zukunftsträchtige Modelle müssen her. So bedarf etwa der bröckelnde Nationalstaat einer grundlegenden Neuordnung. Von Mathias Geffrath www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis…
 
...mit den beiden Betschwestern. In dieser Folge reden wir im wahrsten Sinne des Wortes wieder über Gott und die Welt. Außerdem über schlechte Star Wars Filme, gute Filme auf Netflix, das Bild von Männlichkeit, Mobbing und dem was aus uns geworden ist. Sponsoren: SWAPPIEDiese Episode wird euch präsentiert von Swappie.com Swappie ist eine gute Mögli…
 
Vitomil Zupan genießt in seinem Heimatland Slowenien den Status eines literarischen Klassikers und einer kulturhistorischen Legende. Die autobiografisch grundierte Erzählung „Menuett für Gitarre (zu 25 Schuss)“ ist in puncto Literarizität und Intertextualität höchstrangig. Auch emotional hält der Roman einiges bereit. Vom schwärzesten Humor zum tie…
 
In Der Sandler wird eine Geschichte erzählt, die eigentlich gar nicht erzählt werden darf. Denn sie handelt von der Scham des sozialen Abstiegs – und diese Scham macht die Betroffenen schweigen. Der Sandler ist deshalb eine fiktive Geschichte, die Obdachlose ins Zentrum stellt und trotz aller Fiktion ein realistisches und vielschichtiges Bild ihres…
 
Was für ein Traum: sich vollkommen zu entschleunigen, nichts mehr tun zu müssen und mit größtmöglicher Gelassenheit und Ruhe durchs Leben zu hangeln. Das Buch »Einfach mal nichts tun« von Tim Collins regt dazu an. Jedoch: Die Lektüre kann starke Nebenwirkungen zeigen. Tim Collins arbeitet als Autor und Werbetexter in London. Er hat schon über 10 Bü…
 
In dieser Folge geht es darum, durch Meditation aus dem Mangel in die Fülle zu kommen. Wie können wir die energetischen Schnüre des Mangels auflösen und uns daraus befreien? Ganz oft sind wir auch fremdbestimmt und auch dies ist ein Mangel und wir können uns aus äußerlichen Einflüssen selbst befreien. Mit dieser Meditation erlangst Du Deine Selbstb…
 
Gerne habe ich den 2004 mit dem Büchner-Preis ausgezeichneten Wilhelm Genazino gelesen in der Vergangenheit. Gerne werde ich auch künftig Romane von ihm wieder einmal in die Hand nehmen und daran eine Freude haben, obwohl mich seine drei Heidelberger Poetikvorlesungen (sie wurden im Jahre 2014 gehalten, wie eine Internet-Recherche ergab) mit den Ti…
 
Was sagt es über eine Frau aus, die den Körper einer anderen ungefragt kommentiert? Was sagt es über unsere Gesellschaft aus mit Idealen und Glaubenssätzen, die sich in uns festsetzen? Slam-Poetin Teresa Reichl liefert ein Stück, das für Gesprächsstoff sorgt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-teresa-reichl-hauptsache-…
 
Anlässlich des 100. Todestages von Ludwig Ganghofer erschien Dezember 2020 eine Sonderausgabe der Literatur in Bayern. Die ursprünglich von Klaus Wolf und Ulrich Hohoff geplante Tagung am Tegernsee vom 24. Juli musste wegen Corona entfallen, so dass dieses Heft als eine Sammlung aller vorbereitenden Vorträge veröffentlicht wurde. Das Sonderheft zur…
 
...mit den beiden Gerichtsdienern. Diesmal geht es um die Gerichtsverhandlung von Casimir, die Nürnberger Prozesse, kaputte Städte, den Klimawandel, Strom, Mobilität, Near Science Fiction und Testzentren. SPONSOR: HELLO FRESH Die heutige Folge AAA wird euch präsentiert von Hello Fresh, der Lösung wenn ihr endlich mal neues Kochen wollt ohne dafür l…
 
Nadia ist verunsichert. Darf man «Blacklist» noch sagen? Hat alles, was mit dem Wort «schwarz» zu tun hat, einen rassistischen Hintergrund?Und wie ist es bei «Zigeuner» und «Indianer»? Jedes Wort hat seine eigene Geschichte, meint Markus. Bedeutungen verändern sich im Laufe der Zeit und können rassistisch oder diskriminierend werden. Darum lohnt si…
 
Eduard Schreiber legt mit „Quer durch Phantomasien“ eine bemerkenswerte Freundesgabe für den tschechischen Schriftsteller Ludvík Kundera vor, der am 22. März 2020 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. In seiner Heimat zählt der tschechische Schriftsteller Ludvík Kundera (1920–2010) zu den bedeutendsten Autoren, obwohl er in den Jahrzehnten des „re…
 
In der Folge geht es nicht um die typischen Selbstliebeklischees und die Ratschläge dazu, die wir nicht mehr hören können. Sondern was es wirklich heißt, in die Selbstliebe zu gehen. Ich teile mit Dir meinen radikalen Moment der Selbstliebe und warum ich dadurch erst wirklich erwachsen wurde. Seitdem hat sich Freiheit nie besser angefühlt für mich …
 
Silvio Talamo ist ein Dichter und Musiker aus Neapel, der nun in Berlin lebt, wo er sich intensiv mit Kunst beschäftigt. Er studierte Philosophie an der Universität Federico II in Neapel mit Diplomarbeit über die mittelalterliche „Narrenliteratur“. Er interessiert sich auch für die mündliche Überlieferung der Poesie. Dieses Werk ist seine erste Ged…
 
„Ich scheiße auf alles und jeden“, ist das die Message des Menschen, der 2016 regelmäßig in der hessischen Gemeinde Heuchelheim seinen Kot auf Gehwegen hinterlassen hat? Slam Poet Lars Ruppel denkt über den Mensch und dessen Haufen nach. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-lars-ruppel-der-heuchelheimer-kotleger…
 
Auch fast 35 Jahre nach seinem Tod ist der Schauspieler Karl Obermayr (1931-1985) immer noch in unseren Herzen und Köpfen präsent. Bekannt und beliebt als Manni Kopfeck in der Helmut-Dietl-Serie »Monaco Franze« war Obermayr doch weit mehr als der Mann an der Seite von Helmut Fischer. Sogenannte Nebenrollen in TV-Serien, Literaturverfilmungen oder i…
 
Wer literarische Märchen bevorzugt, wird vom unbekannten Bruder Ferdinand Grimm besser bedient als von den beiden Schreibtischgelehrten Jacob und Wilhelm. Die Sammlung »Der unbekannte Ferdinand« stellt sie vor, ergänzt um ein Quellenverzeichnis aus dem Nachlass des Schriftstellers. Eine umfangreiche biografische Skizze bezieht die Korrespondenz der…
 
Zu Beginn der Corona-Pandemie war das Bild vieler maskierter Menschen auf der Straße noch fremd. Mittlerweile ist es uns vertraut und hat vieles verändert. Die Maske verbindet die Menschen, weil sie sich gegenseitig schützen. Gleichzeitig birgt sie Gefahren, kann zu Denunziationen und Ausgrenzung führen. Von Marleen Stoessel www.deutschlandfunk.de,…
 
...mit den beiden Hobbypädagogen (haut uns nicht). In dieser Folge von AAA geht es um kognitive Dissonanz, Erziehungsfragen, Laser, Werbung und ganz viel Krawall. SPONSOR: MYSPRING.COM Diese Folge von AAA wir euch präsentiert von MySpring, Falls ihr euch das Angebot von MySpring ansehen wollt, dann benutzt gerne den Rabattcode "alliteration5" für 5…
 
„Links rechts links rechts“ aus Erich Frieds: Gedichte. Ausgewählt und herausgegeben von Klaus Wagenbach, in einer Rezension von Thomas Anz zarte, ehrliche Gedichte Lyrik, die der Sprache auf den Grund geht Dichterisches Schaffen und politisches Engagement waren in Erich Frieds Leben untrennbar verbunden. Die Alltagssprache zerfällt bei seiner krit…
 
Provokationen, Frauenfiguren und die Dummheit der MännerIn dieser Episode widmen sich die Projektionen dem dänischen Regisseur Lars von Trier und seiner Trilogie der Depression: „Antichrist“ (2009), „Melancholia“ (2011) und „Nymphomaniac“ (2013). Alle drei Filme handeln von Weiblichkeit und Sexualität, von Schuld und Befreiung und den Abgründen der…
 
Ökoaktivisten gegen Jäger, Weltoffenheit gegen Tradition, zwei unversöhnliche Lager und eine große Liebe. Die 16-jährige Marie kämpft mit einer Gruppe von Freunden für den Tierschutz und gegen den Klimawandel. Sie will etwas verändern. Bei einem Konzert ihrer Lieblingsband trifft sie ausgerechnet auf Ludwig von Brockdorff, einen leidenschaftlichen …
 
Der Club vor der SommerpauseMit einem 2:1-Erfolg bei Hannover 96 hat sich der 1. FC Nürnberg in die Sommerpause verabschiedet. Für die Spieler gibt es jetzt erste Impfungen und die Möglichkeit, ein bisschen Urlaub zu machen. Für alle anderen die Gelegenheit, eine Bilanz zu ziehen.Im Podcast machen das diesmal Fadi Keblawi, Uli Digmayer und Florian …
 
Es gibt Krankheiten, die in ihrer Geschichte einen Schuldspruch bedeuteten: Syphilis galt lange als Strafe für ein lasterhaftes Leben. Die moderne Medizin entkoppelte beide Begriffe, konnte aber diese Verknüpfung nie ganz ausrotten. Lassen also gewisse Krankheiten den Menschen nicht doch als schuldig zurück? Von Martin Zeyn www.deutschlandfunk.de, …
 
Der Patient als Verwaltungsobjekt, Zahlungsmedium, Konkurrenzmasse, Kostenfaktor, statistische Größe: Die Pandemie macht sichtbar, was zwischen Politik und Krankheit geschieht, deutet auf Fehler und Versäumnisse hin. Zeit für einen neuen Eid des Hippokrates - für die gesamte Gesellschaft. Von Markus Metz und Georg Seeßlen www.deutschlandfunk.de, Es…
 
...mit den beiden Kulturbanausen. Nach der sehr nachdenklichen Folge vom letzten mal beginnen wir diesmal mit Sexspielchen wie Würgen und sich Sachen in den Hintern schieben. Im Laufe der Folge gehen wir dann über anspruchsvolle Filme und das Theater nochmal zurück zum Feedback zur letzten Folge und dem Thema Chaos im Kopf. SPONSOR Die heutige Folg…
 
«Ich bi de Hübschte» und «sii isch es Bilderbuech vore Frau». Poesie oder Sprachghüder? Auf jeden Fall ist das die Sprache des sogenannten Trash-TV, «Bachelor», «Bauer ledig sucht» und wie sie alle heissen. Nadia liebt Trash-TV, während Markus auf diesem Gebiet der Lehrling ist. Unbestrittener Profi dagegen ist ihr Gast, der Comedian Stefan Büsser.…
 
Geld. Einer der wohl emotionalsten Themen unserer Gesellschaft. Das Geld trägt für viele Probleme und Ängste die Verantwortung: ... wegen dem Geld, lebe ich nicht meine Träume ... wegen dem Geld streite ich mich mit meinem Partner ... wegen dem Geld .... Weshalb das Geld nicht daran schuld ist und wie du aus der Problemspirale aussteigst, erfährst …
 
Der Kapitän der Herzen verabschiedet sichSechs Jahre hat Hanno Behrens für den 1. FC Nürnberg gespielt. Er ist mit dem Verein knapp am Aufstieg gescheitert, aufgestiegen und wieder abgestiegen. Vor allem ist er tatsächlich zu einer Identifikationsfigur für den Club geworden.Jetzt muss er den FCN nach der Saison verlassen. In seinem Abschiedsbesuch …
 
Gabriele Leucht und Marcus Weible stellen Werke aus verschiedenen Literaturgattungen und ihre musikdramaturgische Umsetzung in der Welt der Oper vor. In der vierten Episode der Rubrik “Literatur wird Oper” geht es um einen Roman des Schriftstellers Waleri Brjussow. “Der feurige Engel” vereinigt phantastische, historische und realistische Elemente u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login