show episodes
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Wir sind "Fremde werden Freunde". Uns geht es um Zusammenhalt in der Gesellschaft und darum Engagement sichtbar zu machen. In diesem Podcast kommen gesellschaftlich benachteiligte Menschen genauso wie ExpertInnen zu Wort. Fremde werden Freunde ist eine Initiative von Freiwilligen zur gesellschaftlichen Inklusion. Wir sind Menschen, denen Miteinander wichtig ist. Gemeinsam stärken wir sozialen Zusammenhalt und fördern zivilgesellschaftliches Engagement.
 
Der „Be Water“ Podcast ist der neue Podcast von Viva con Agua, in dem wir, die Hosts Nobert Latim & Sophia Burgard, aktuelle Themen aus dem Viva con Agua Netzwerk aufgreifen. Wir sprechen über soziales Engagement und das Menschenrecht auf sauberes Wasser, über die universell verständlichen Sprachen Musik, Kunst und Sport, über Potenzial und Entwicklung, Freude und Verbindung. Jeden Monat stellen wir ein Thema in den Fokus und besprechen es in zwei Folgen, einmal mit Gast, einmal ohne. Produz ...
 
Loading …
show series
 
Das Ziel: Nachhaltiger Impact für Kund*innenViva con Agua feiert Social Business als Möglichkeit, gesellschaftlichen Wandel zu stützen. Jetzt erweitert Viva con Agua sein Social Business-Portfolio durch einen kreativen Fokus: Als Agentur-Plattform mit sozialem Auftrag geht VC:X an den Start und schafft ein Netzwerk für kreative Kommunikation. Das Z…
 
Gendersternchen, Klimakrise, Islam - hinter Reizthemen steckt laut einer Studie der Uni Münster ein großer gesellschaftlicher Konflikt. Zwei große Gruppen stünden sich dabei gegenüber. Eine Spaltung der Gesellschaft lasse sich aber verhindern, sagte der Psychologe Mitja Back im Dlf. Mitja Back im Gespräch mit Gerald Beyrodt www.deutschlandfunk.de, …
 
Hinter Reizthemen steckt laut einer Studie der Uni Münster ein großer gesellschaftlicher Konflikt. Zwei große Gruppen stünden sich dabei gegenüber. Eine Spaltung der Gesellschaft lasse sich aber verhindern, sagte der Psychologe Mitja Back im Dlf. Mitja Back im Gespräch mit Gerald Beyrodt www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Bertram Schmitz lehrt an der Universität Jena und erforscht, was anderen heilig ist. Sein Fach Religionswissenschaft gilt als exotisch und ist im öffentlichen Diskurs kaum präsent. "Dabei können wir zum Islam vielleicht vieles sagen, was ein Islamwissenschaftler gar nicht sagen kann", sagte Schmitz im Dlf. Bertram Schmitz im Gespräch mit Christiane…
 
Papst Franziskus hat den Rücktritt von Reinhard Marx als Erzbischof von München und Freising abgelehnt. Der Brief dazu wird unterschiedlich gedeutet. Man müsse ihn auf der Basis der jesuitischen Spiritualität verstehen, sagt der Jesuit und Papstbuchautor Andreas Batlogg. Ein Weiter-so werde es nicht geben. Andreas Batlogg im Gespräch mit Christiane…
 
Im Großraum Berlin leben immer mehr Juden aus Israel. In Potsdam haben sie eine eigene Gemeinde gegründet - um Sprache, Kultur und religiöse Traditionen ihrer Heimat zu pflegen. Im Umgang mit der Gefahr antisemitischer Angriffe vertreten die Gemeindemitglieder eine selbstbewusste Haltung. Von Christoph Richter www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hö…
 
WASH'n'SOULIn this episode Sophia and Nobert discuss WASH with guests Amanda and Patrick from BORDA and Soulbottles respectively.The Soul Episode builds up on the previous Wash Episode giving detail and context to the wash thematic through the joint Viva con Agua, BORDA and Soulbottles project in Zambia - WASH'n'SOUL.…
 
Alle guten Dinge sind drei!Alle guten Dinge sind drei. Ein Drei-Gänge-Menü, deine Lieblingsfilm-Trilogie, coole Abkürzungen wie VCA und natürlich WASH. WASH steht für den Dreiklang VCA-Projekte - Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene. In dieser Folge sprechen Sophia und Nobert über ihre Erfahrungen mit VCA-Projekten in Nepal bzw. Uganda, ihre Dynam…
 
Über Run4WATER & Sport als universelle Sprache Die positive Kraft des Sports lernte Benoby schon früh kennen. Nun setzt er sie ein, um mit Viva con Agua die Aktion Run4WATER zu unterstützen. Das Laufevent rund um den Weltwassertag 2021 verbindet Sport mit gesellschaftlicher Verantwortung für sauberes Trinkwasser. Warum es für den Sänger wichtig ist…
 
Aus "Water Is A Human Right" wird "Be Water" Viva con Agua lebt von Veränderungen, darum nutzen wir diese Folge als Start für ein paar Neuerungen. Micha Fritz verabschiedet sich als Podcast-Host und übergibt an Sophia und Nobert. Warum? Weil es uns wichtig ist, Viva con Agua weiter zu entwickeln. Darum möchten wir mehr Mitarbeiter*innen eine Stimme…
 
About the new family member: Villa Viva Cape Town Viva con Agua has a new family member: Villa Viva Cape Town. We had the chance to buy an old and very famous Backpacker Hostel in the centre of Cape Town, South Africa, and we will now turn it into a new social business. Like every other business Viva con Agua is running, Villa Viva Cape Town is goi…
 
Leonie Bremer darüber, wie Klimaschutz und sauberes Trinkwasser zusammenhängenFridays for Future prägt seit einiger Zeit das Gesicht der Klimaschutz-Bewegung. Vor Allem junge Menschen tragen ihren Protest für Klimagerechtigkeit und echten Klimaschutz auf die Straße um für eine lebenswerte Zukunft, ihre Zukunft, zu demonstrieren. Junge Menschen voll…
 
Wie Lola ihre Reichweite nutzt, um ihrer Verantwortung nachzukommenLola Weippert engagiert sich schon sehr lange für Viva vom Agua. Alles begann damit, dass sie sich pro-aktiv meldete und sagte „Ich möchte meine Reichweite nutzen, um meiner Verantwortung nachzukommen.“ Seitdem hat Sie Teil genommen bei quasi allen #stream4water, viele Menschen viva…
 
Rassismus is für'n Arsch!Roger Rekless und Viva con Agua verbindet - naja, so ziemlich Einiges. Er unterstützt die gesamte Viva con Agua-Family. Das inzwischen größte gemeinsame Projekt läuft aktuell mit Goldeimer: Antirassistisches Klopapier. Per Crowdfunding werden unter dem Motto „Rassismus is für’n Arsch“ 100.000 Packungen Klopapier finanziert …
 
Einmal Teil der Viva con Agua-Family, immer Teil der Viva con Agua-FamilyEinmal Teil der Viva con Agua-Family, immer Teil der Viva con Agua-Family. So ungefähr lässt sich beschreiben, was Joris mit uns erlebt. Auf seinen Konzerten haben Freiwillige mit Pfandtonne unzählige Pfandbecher für sauberes Trinkwasser gesammelt und unsere Fahne wehen lassen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login