show episodes
 
In „unter 3 – der phoenix-politik-podcast“ diskutieren phoenix-Parlamentskorrespondent Erhard Scherfer und der Politikwissenschaftler Thorsten Faas (FU Berlin) zusammen mit einem Gast aktuelle Themen der Woche – und das aus den Perspektiven des Journalisten, des Wahl- und Parteienforschers sowie einer Politikerin/eines Politikers. Der Titel des Podcasts spielt augenzwinkernd auf eine Regel bei Hintergrundgesprächen zwischen Politik und Medien an: Eine Information, die „unter 3“ weitergegeben ...
 
R
Redlektion

1
Redlektion

Ridal Carel Tchoukuegno & Aurel Kamdem

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Frühjahr 2019 wurde Redlektion in die Welt gesetzt. Wir sind ein visueller und hörbarer afrodiasporischer Podcast. Geführt von Aurel und Carel. Redlektion ist eine Kombination aus den Wörtern "Reden", "Reflexion" und "Lektion". Ein Ort zum Reflektieren und zum Zuhören für Erwachsene in der Quarterlife Crisis. Hier teilen wir und unsere Gäste, oftmals mit interkulturellem Hintergrund, unsere Erfahrungen und Perspektiven. Hier wird verlernt und neu gelernt! Woher wissen wir, dass wir richti ...
 
K
KANZLEI AM MIKROFON

1
KANZLEI AM MIKROFON

Dr. Britta Bradshaw, Maraike Lehnhoff, Jan Hvarling

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Rechtsanwältin und Notarin Dr. Britta Bradshaw und Rechtsanwältin Maraike Lehnhoff von der KANZLEI AM RATHAUS in Ahrensburg nördlich von Hamburg stellen sich in einer noch völlig unbestimmten Zahl von Episoden Mandantenfragen, die Sie auch stellen würden und Fragen, die Sie sich nicht trauen zu stellen. Vorbereiten können sich die beiden nicht. Brauchen sie auch nicht. Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtli ...
 
Viele Hörerinnen und Hörer, drei Gesprächsgäste, ein/e Moderator/in: In „Kontrovers“ prallen viele Meinungen zu einem Thema aufeinander. Der Moderator sorgt dafür, daß möglichst nur eine/r spricht. Streitkultur ist Teil von Kontrovers. Sie erreichen das Team über WhatsApp, per Mail an kontrovers@deutschlandfunk.de und am Sendetag über unser Hörertelefon 00800 4464 4464.
 
D
Dissens

1
Dissens

Lukas Ondreka

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
N
Nachtstudio

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
Moderatorin, Schauspielerin, Bloggerin und dreifache Mutter Nina Bott im Gespräch mit anderen Müttern und Vätern. Es gibt keine Ratschläge. Nina und ihr Gast reden ehrlich und auf Augenhöhe über ihre ganz persönlichen Erfahrungen. Patchwork-Familien, Geburt, Stillen, Fehlgeburt - alles kommt bei Nina auf den Tisch. Redaktion: Luisa Hannke Produktion: Aleksandra Zebisch
 
Wirtschaft geht jeden an, aber nicht immer ist sie einfach zu verstehen: Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Warum steuert eine Firma in die Pleite? Wieso wird eine andere übernommen? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren.
 
Auf dem Schreibtisch eines Dokumentars, besser bekannt als Fakten-Checker, landet täglich viel Arbeit. Von angestaubten Jahreszahlen über gewagte Thesen bis hin zu kuriosen Wissenschaften. In diesem Podcast gibt GEO-Dokumentar Tobias Hamelmann die besten Geschichten von seinem Schreibtisch preis. Eine spannende und zugleich sehr unterhaltsame Mischung aus Fakten, Zahlen, wissenschaftlichen Erkenntnissen.
 
R
RESPEKT

1
RESPEKT

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Wir leben in Deutschland zwar in einer Demokratie, aber verhalten wir uns immer demokratisch? Oft kommen Respekt und Toleranz im Alltag zu kurz. Was können wir tun gegen Vorurteile gegenüber "Randgruppen"?
 
F
Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit

1
Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit

Daniel Korth - Finanz-Blogger, Podcaster und Co-Host von "Der Finanzwesir rockt"

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im Finanzrocker-Podcast erfährst Du alles darüber, wie Du individuell Vermögen aufbaust und deinen eigenen Soundtrack für Finanzen und Freiheit komponierst. Inspirierende Privatanleger, finanziell freie Menschen, erfolgreiche Unternehmer oder Leute aus der Finanzbranche geben dir viele Einblicke und Tipps rund um die Themen Vermögen aufbauen, Geld anlegen, Immobilien oder Humankapital. Viel Spaß beim Hören.
 
Interviews, Erinnerungen, Märchen, Geschichten - nicht nur über die deutsche Minderheit: Der Podcast des Magazins KARPATENBLATT, das der Karpatendeutsche Verein in der Slowakei herausgibt. Neue Folgen jeden letzten Donnerstag im Monat.
 
Der Podcast zu Fitness, Gesundheit und Ernährung. Gino, Jonas und Tim beantworten als deine ganz persönlichen Coaches deine Fragen und verhelfen dir zu mehr Gesundheit, einer größeren Athletik, einem besseren Aussehen und deutlich mehr Wissen! Deine Frage an mail@good-gains.de
 
K
Kanzlei WBS

1
Kanzlei WBS

Christian Solmecke

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen. Du suchst einen Anwalt? Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an. Telefon: 0221 - 400 67 55 (Mo-So 8-22 Uhr) Weitere Infos und Blog unter: http://www.wbs-law.de/
 
Die Lage im Nahen Osten ist unübersichtlich und aus westlicher Perspektive nur schwer zugänglich. Welche politischen Interessen verfolgen die einzelnen Länder und Protagonisten, welche Entwicklungen gibt es und wie schätzen international renommierte Experten die Sicherheitslage und die politische Zukunft der dortigen Länder ein? zenith gibt Antworten, steht dem Leser mit seiner Fachredaktion als kompetenter Berater zur Seite und verdeutlicht die Hintergründe. Autoren und Redakteure von zenit ...
 
DAS NEUE NORMAL LIFE&CAREER bedeutet, dass Frauen und Männer in verschiedensten Lebensmodellen und –phasen uneingeschränkt, sinnerfüllt, gesund und erfolgreich ihr Potenzial ausschöpfen. Beruflich und persönlich. DualCareer? Beide entfalten sich, überwinden alte Rollenhüte. Es beutet auch: Die Arbeitswelt ist für die Menschen da, statt umgekehrt. 100% Mit- sowie Eigenverantwortung, echt sein, weniger Stress und Vorurteile. Mensch vor Zahl. NewWork, Diversity&Co ist der Weg. Mein Podcast will ...
 
Jekyll and Hyde - zwei durch ihre Lebenszeit geprägten Männer, die sich für kein Thema zu Scheu sind. Wahrheiten müssen nicht schön sondern ehrlich sein! Playlist mit Liedempfehlungen aus dem Podcast: https://spoti.fi/39ehOka Ihr wollt uns mailen, euch auskotzen oder einfach nur den Senf dazu geben? Hier die Adresse: podcast.jekyll.hyde@gmail.com Jeden Dienstag eine neue Episode :)
 
Wie arbeiten wir in den nächsten Jahren? Wie verändert der digitale Wandel unsere Unternehmen? Was kommt auf die Gesellschaft zu? Spezialisierte Themenmonate geben den Takt an und es geht u.a. um Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und New Work. Es gibt Themenschwerpunkte und Specials. Letzter Themenschwerpunkt: Kapitalismus neu gedacht (16.06.2021 - 13.10.2021). Ein Podcast mit hochinteressanten Unternehmern, Vordenkern und Visionären. Jede Folge erweitert den Horizont und regt zum Nach ...
 
Tod, Trauer, Verwundung und Traumatisierung durch Auslandseinsätze wie in Afghanistan haben die Bundeswehr verändert. Fallschirmjäger aus dem Karfreitags-Gefecht 2010 erzählen hautnah, wie sie sich über acht Stunden lang nahe Kundus ein Gefecht mit Taliban liefern. Es ist das wohl schwerste in der Geschichte der Bundeswehr. Drei Deutsche sterben, acht werden verletzt. Die Bundesregierung spricht erstmals von Krieg. Kämpfen und Töten, Verwundung und Sterben gehören nun zur Bundeswehr. Die ARD ...
 
Loading …
show series
 
Kriege kosten nicht nur Menschenleben, sondern auch sehr, sehr viel Geld. Derzeitige Schätzungen beziffern allein die Wiederaufbaukosten der Ukraine auf mehr als eine halbe Billion(!) Euro. Auf oberster EU-Ebene geht man bereits wie selbstverständlich davon aus, dass „Europa“ den Großteil dieser Summe stemmen wird. Bilaterale Hilfen aus den offizie…
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Scott McKenzies Klassiker "San Francisco" entwickelte sich zur Hymne der Hippie-Generation. Geplant war er eigentlich als Werbesong und Protestlied. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7079398Von Isabel Grünewald
 
Es ist kurios: Eine US-amerikanische Assistenzprofessorin lädt bei Google Drive eine digitale „1“ hoch – und wird daraufhin von Google auf eine Urheberrechtsverletzung durch die Datei aufmerksam gemacht. Dies ist kein Einzelfall. In letzter Zeit laufen Googles Algorithmen Amok und stufenhaufenweise einfachste Textdateien, die ausschließlich Ziffern…
 
Russland verlangt Zahlungen für Gaslieferungen seit einem Monat in Rubel. Ende Mai muss der deutsche Energiekonzern Uniper seine Rechnung bezahlen. Im Update erklärt Mark Schieritz, wirtschaftspolitischer Korrespondent der ZEIT, wie bezahlt werden kann, ohne die EU-Sanktionen gegen Russland zu unterlaufen. Frankreichs Linksparteien treten bei den P…
 
Ein Jahr nach der Vorstellung des Koalitionsvertrages in Baden-Württemberg haben Vertreter*innen vom Flüchtlingsrat, dem Paritätischen Landesverband, der Seebrücke und dem Landesverband der Kommunalen Migrantenvertretungen (LAKA) im Rahmen der Landespressekonferenz eine ernüchternde Bilanz bei der Migrations- und Integrationspolitik gezogen. Die Ve…
 
Frankreich investiert Milliarden in den Ausbau der Kernenergie. Im Land sollen 14 weitere Kraftwerke entstehen. Annika Joeres, die in Frankreich lebt und als freie Journalistin für ZEIT ONLINE schreibt, berichtet, was die Bevölkerung von den Plänen hält und warum das Land die Atomkraft so stark ausbaut. Die AfD hat zuletzt in vielen Bundesländern a…
 
Die Wahlbeteiligung in Nordrhein-Westfalen erreicht mit 55,5 Prozent einen historischen Tiefstand. Woran liegt das? Wie werden es wieder mehr? Im Update schätzt ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Lenz Jacobsen die Entwicklung ein. Ukrainische Soldaten konnten nahe Charkiw angeblich bis zur russischen Grenze vorstoßen. Währenddessen beraten die EU-Außenmi…
 
Die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen senden ein schlimmes Signal: Die Bürger, die überhaupt zur Wahl gegangen sind, haben mehrheitlich die Kriegstreiber bei Grünen und CDU gestärkt. Zwar stand eine echte Opposition gar nicht zur Wahl, aber man hätte dennoch ein anderes Zeichen setzen können als diesen anscheinend starken Beifall für eine gefäh…
 
Nach der Wahl in NRW steht fest: Die CDU bleibt die stärkste Kraft. Ileana Grabitz, Leiterin des Ressorts Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bei ZEIT ONLINE, hat die Wahl genau verfolgt. Sie analysiert was die Ergebnisse aussagen und welche Koalitionen nun möglich sind. Finnland und Schweden wollen der Nato beitreten. Nicht alle Mitglieder des Mi…
 
Vor wenigen Jahren stand das Museum Morsbroich in Leverkusen vor der Schließung, da die Stadt Leverkusen als Träger pleite war. Nun geht es radikal neue Wege auf der Suche nach neuen Ausstellungsformen – auch mit Einbeziehung des Publikums. Von Sabine Oelze Direkter Link zur AudiodateiVon Oelze, Sabine
 
Drei Tage lang diskutierte man auf der Jungen Islamkonferenz zu Fragen gesellschaftlicher Teilhabe. Die Herstellung eines europaweiten Austauschs junger Muslime und Nichtmuslime ist das große Zukunftsprojekt, sagt Leiterin Asmaa Soliman. Soliman, Asmaa; Bayat, Elif www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nach Jahren der Restaurierung ist Frankreichs bedeutendstes Museum für die Kunst des Mittelalters – das Musée de Cluny – wieder geöffnet. Die neue Dauerausstellung lässt das Zeitalter in beeindruckender Weise auferstehen und begeistert die Besucher. Von Stefanie Markert Direkter Link zur AudiodateiVon Markert, Stefanie
 
Menschen, die als attraktiv wahrgenommen werden, haben es leichter im Leben. Attraktiv bedeutet dabei meist: dünn, weiß, ohne Behinderung und cis. Menschen, die diesem Ideal nicht entsprechen, haben es im Umkehrschluss schwerer. https://www.br.de/extra/respekt/pretty-privilege-lookism-aussehen-diskriminierung-100.html Verwendete Quellen für die Erk…
 
Menschen, die als attraktiv wahrgenommen werden, haben es leichter im Leben. Diese Stereotypisierung und Diskriminierung von Menschen aufgrund ihres Aussehens wird "Lookismus" genannt. https://www.br.de/extra/respekt/pretty-privilege-lookism-aussehen-diskriminierung-100.html Verwendete Quellen für die Erklärvideos: https://www.br.de/respekt-quellen…
 
Support unter www.patreon.com/goodgains Fragen unter mail@good-gains.de Unsere Website: www.good-gains.de In dieser Folge des GoodGains Podcasts hat jeder der Jungs ein Thema mitgebracht, dass ihn aktuell ganz besonders interessiert. Zu Beginn hat Tim aber mal wieder in seiner Studienkiste gekramt und bringt euch die neuesten Erkenntnisse zum Kaffe…
 
Neue DGB-Chefin Yasmin Fahimi / Nach 170 Jahren: Siemens zieht sich aus Russland zurück / BMW-Hauptversammlung / Die Solarindustrie ist wieder im Kommen / Materialmangel im Bau macht ProblemeVon Birgit Harprath, Stephan Lina, Gabriel Wirth, Dirk Vilsmeier, Walter Kittel; Moderation: Wolfram Schrag
 
Am 15. Mai 2022 steht nach zehn Jahren wieder der Zensus an. Viele haben Post bekommen, in der ihnen ein Termin für ein fünf- bis zehnminütiges Interview zugeteilt wird. Weitere Fragen sollen in einem Online-Fragebogen beantwortet werden. Aber was ist der Zensus überhaupt und wozu dient er? Und seid ihr verpflichtet, an der Befragung teilzunehmen? …
 
Deutschlands größtes Bundesland wählt einen neuen Landtagt. Die Wahl in Nordrhein-Westfalen wird als wichtigste Wahl des Jahres bezeichnet. Doch wieso? Darüber spricht Ferdinand Otto, Redakteur im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bei ZEIT ONLINE. Schon am 23. April war klar, dass der FC Bayern zum zehnten Mal in Folge Deutscher Meister …
 
2017 zog Wolfram Lotz in ein Dorf im Elsass und schrieb alles auf, was er wahrnahm. Nun hat Falk Richter an den Münchner Kammerspielen seine „Heilige Schrift I“ inszeniert. Im Minutentakt werden hier Themen präsentiert und wieder abgeräumt. Laages, Michael www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nach Deniz Yücels dramatischem Abgang als Präsident ist die Spaltung des PEN- Deutschland deutlich sichtbar. Ältere Mitglieder glauben, der Verein werde sich schon wieder berappeln, jüngere hinterfragen dessen gesellschaftliche Relevanz. Henry Bernhard im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wenn in Oberammergau Männer mit langen Bärten und Haaren unterwegs sind, ist die Zeit der Passionsspiele. Do Re Mikro blickt hinter die Kulissen der großen Theateraufführung, die nur alle zehn Jahre auf die Bühne kommt.Von Susanne Michael, Julia Schölzel
 
Legales Kiffen war ein Wahlversprechen der Ampel-Koalition. Doch ob es wirklich dazu kommt und wann wir uns den ersten legalen Joint drehen können, erfahrt ihr in diesem Video.Jetzt vorbestellen! Der Taschenanwalt: Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt: https://wbs.law/taschenanwaltCheckt hier, ob ihr vom Facebook Datenleck betroffen seid: …
 
Der Krieg in der Ukraine bekommt viel mediale und politische Aufmerksamkeit. Äthiopien, Mali oder Jemen eher weniger – warum ist das so? Und welche Folgen hat es? In dieser Sonderfolge von Was Jetzt? spricht Host Ole Pflüger mit Andrea Böhm über die vergessenen Kriege. Böhm berichtet seit Jahrzehnten unter anderem für ZEIT ONLINE aus Kriegs- und Kr…
 
Eine Lösung gegen die Vermögensungleichheit in Deutschland hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) bereits letztes Jahr in einer Studie vorgestellt: Jede volljährige Person sollte ein sogenanntes Grunderbe in Höhe von 20.000 Euro erhalten. Eine "spannende Idee", sagte dazu diese Woche Carsten Schneider (SPD), Ostbeauftragter der Bu…
 
Deniz Yücel ist nach monatelangen Querelen um seinen Führungsstil vom Amt des PEN-Präsidenten zurückgetreten, obwohl er kurz zuvor im Amt bestätigt wurde. Doch damit ist der Konflikt um die Zukunft der Schriftstellervereinigung nicht beigelegt. Henry Bernhard und Regula Venske im Gespräch mit Marietta Schwarz www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Dir…
 
Bei 327 Mitarbeitenden von Polizei, Verfassungsschutz und Bundeswehr sind zwischen 2018 und 2021 rechtsextreme Bezüge nachgewiesen worden. Das geht aus dem Lagebericht "Rechtsextremismus in Sicherheitsbehörden" hervor, den Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) heute in Berlin vorstellte. Im Update ordnet Christina Schmidt aus dem ZEIT Investigat…
 
https://www.instagram.com/khesraubehroz/?hl=de https://twitter.com/khesraubehroz?lang=de https://khesraubehroz.com/ Neuer Podcast ab Sommer 2022:Qui bono - Rainer Winkler, YouTuber Drachenlord - der seit Jahren online gemobbt wird. Fotocredit: Lena KrempkeVon Aline Abboud
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login