Video Game Development öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
Max hat seinen Job beim Fraunhofer-Institut gekündigt, um seinen Traum zu erfüllen: Vollzeit an Spielen zu arbeiten. Aber statt dies in einem Büro oder einer Wohnung zu tun, hat er sich entschieden einen alten Krankenwagen zu seiner Spieleentwicklungskommandozentrale umzubauen. Mit der fährt er mindestens 178 Tage im Jahr durchs Land und entwickelt…
  continue reading
 
Jens blickt für uns zurück auf seine Zeit bei it Matters Games und was die Zukunft bringen wird. Er hatte die Firma 2011 gegründet, sie aber nun verlassen und gründet direkt eine neue Firma: Tarock Interactive. Er erzählt offen darüber, wie es ist, die eigene Firma hinter sich zu lassen, Mitarbeitende kündigen zu müssen, wie er mit Druck umgeht, wa…
  continue reading
 
Lente quit gamedev school to do things her own way. Now she develops her game about a boat on her own little houseboat. We talk about how it is to develop a game on a boat (what's with wifi, backups, power supply, ...?), how her kickstarter went (spoiler: fantastic!) and how it happened that she visited the Spelkollektivet. Link zu dieser Episode. …
  continue reading
 
Wir schauen zurück auf das Jahr 2023 und was in unserem Biz' so los war. Haltet euch fest, denn diese Episode ist vollgepackt mit Themen - mal lustig, mal traurig, mal politisch oder auch einfach mal WTF. Viel Spaß und gebt uns gern Feedback! Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstützende dieser Epis…
  continue reading
 
Markus Zierhofer liebt die Kombination von Musik und Spielen als interaktives Medium. Gemeinsam mit seinem Team produziert er Musik für pompöse Trailer, tolle Titel-Melodien als auch Tracks, die sich im Hintergrund halten. Simon auf der anderen Seite hat absolut keinen Plan von Musik und schüttet daher sehr viele (Anfänger)Fragen über Markus aus. E…
  continue reading
 
Ein kleiner Weihnachtsgruß mit persönlichen Gedanken und tollen KI-generierten Vorsätzen für das neue Jahr für unsere Patreons. Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstützende dieser Episode (und Anzahl der unterstützen Episoden): Ash Fischer (75) - Matthias Haan (75) - Fumio Katto (75) - Simon Uhrman…
  continue reading
 
Ivi wollte eigentlich nie vor dem Computer "enden", aber die Wege der Spieleentwicklung sind unergründlich und so arbeitete sie erst als Tech Artist und wechselte dann vor kurzem ins Producing. Solche Wechsel in einen komplett anderen Bereich sieht man nicht alle Tage und deshalb wollte ich unbedingt mit ihr darüber reden. Es geht also um Tech Art …
  continue reading
 
Andreas aka "BB Guybrush" aka "AndiDev" ist schon so lange in der Branche, dass selbst diese fast 4h Podcast nur ausreichen, um an der Oberfläche seiner Karriere zu kratzen. Ihr werdet erfahren, wieso Chillaxen wichtig fürs Siedler-Balancing ist, was es mit einer Erfahrungs-Blaubeere auf sich hat, was man als Game Design Consultant macht, wie man T…
  continue reading
 
ErikEngineEngineer und W4yn3r vom "Gamedev für die Platte Podcast" und Simon vom "Game Dev Podcast" treffen aufeinander und fragen sich gegenseitig über ihre GameDev-Erfahrungen aus. Wir philosophieren darüber, ob man die Algorithmus-Opfergabe am besten in Form von "Gamedev", "GameDev" oder "Game Dev" dargebietet, wie man seinen Artstsyle findet, w…
  continue reading
 
Von Werbespielen zu eigenen Marken, von 2D zu 3D von nahezu Bankrott zu erfreulich erfolgreich: Bernd Lehahn und seine Firma Egosoft haben schon einiges erlebt und Simon war fünf Jahre auch ein Teil davon. Ich befrage Bernd über seine Anfänge und Zukunftspläne, ob wir je ein X5 sehen werden, wie genau die (Wirtschafts)Simulation eigentlich funktion…
  continue reading
 
Patrick und Mara sind teil von Chasing Carrots und berichten über das Auf und Ab des Studios, welches viel Glück aber auch ein bisschen Pech seit der Gründung hatte. Aktuell schickt sich ihr neues Projekt "Halls of Torment" an, ein großer Erfolg zu werden. Obwohl es gerade mal eine kleine Demo davon gibt, hat diese schon 40.000 Downloads und von de…
  continue reading
 
Ein neues Format! Kirsten und Simon schmökern in einer GameDev-Zeitung von 2006 (ja, man darf sich nun alt fühlen, denn das Magazin erschien vor 17 Jahren!) und berichten, was die Branche damals bewegt hat. Wir lernen mehr oder weniger viel über Spielspaß, Bildästhetik, Recht und Unrecht, warum Planescale: Torment kein gutes Spiel ist und dass zwei…
  continue reading
 
"Alles nur geklaut!" - Das hört man nicht gern - vor allem nicht, wenn man über 3 Jahre viel Liebe und Zeit in die Entwicklung seines Spiel gesteckt hat. Wie man mit solchem Feedback umgeht und warum Germinal trotz grafischer Nähe zu Celeste ein Spiel mit ganz eigener Indentität ist, hört Ihr in dieser Episode. Was man jedoch sehr gern hört ist: Kn…
  continue reading
 
Tristan hat 'nen Game Dev Podcast und Simon auch und deswegen reden sie heute darüber, wie es zu den jeweiligen Podcasts kam, wie ihr Weg in die Branche war, was man bei Katzen und Treppen im Bezug auf Level Design beachten sollte und wie man von 3D zu VFX wechselt. Es handelt sich hier also um eine Crossover-Folge garniert mit allerlei Anekdoten u…
  continue reading
 
Belinda erzählt uns nicht nur von ihrer Reise, wie sie nach ihrem Informatikstudium durch Zufall als Software Entwicklerin zur Spieleentwicklung gekommen ist, sondern auch von ihrer Zeit als Vollzeit-Indie und einem magischen Ort tief im Wald von dem Entwickler*Innen nur träumen können: Dem Spelkollektivet in Schweden. Zusätzlich plaudern wir auch …
  continue reading
 
Sophie befasst sich erst seit 2019 mit 3D und hat dennoch schon mehrere Breakdown-Artikel veröffentlicht, die aktuelle Artstation-Challenge gewonnen, ein Praktikum bei Epic absolviert und wird als Freelancerin für Jobs gebucht - und das, obwohl sie ihr Studium am Cologne Games Lab noch nicht mal beendet hat! Wie sie das geschafft hat und was sie fü…
  continue reading
 
Angelinas spannende GameDev-Reise beginnt bei der Lokalisation von Spielen, mündet später in ihrer Anstellung als Prop Artist und überspannt Japan, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Australien und Deutschland. Erst übersetzt sie noch selbst, hilft später beim koordinieren des Loka-Teams aber beschließt dann, obwohl sie Sprachen immer noch sehr liebt,…
  continue reading
 
Pascal, besser bekannt als Artimus, entwickelt sein Spiel "A World of Little Legends" fast ausschließlich live auf Twitch. Das wird allerdings nicht das einzige Thema dieser Folge sein, denn er hat schon früher (beeindruckende) Spiele mit 3D Game Studio gebaut und viel Erfahrung im Programmieren dank seinem Job als Senior UI/UX Developer. Daher red…
  continue reading
 
Heute ist noch ein Simon zu Gast und er werkelt an einem Taktik-Spiel mit Kniff: Beide Spieler*Innen deklarieren ihre Züge gleichzeitig und dann schaut man, was bei rumkommt (ähnlich wie in Frozen Synapse aber Grid-basiert wie ein X-Com). Diese Gameplay Idee zieht einen Rattenschwanz an technischen und Gameplay-relevanten Implikationen mit sich übe…
  continue reading
 
Kai ist selbstständiger Programmierer(trainer) und gibt uns einen wunderbar weitreichenden Einblick in die Entwicklung seines Spiels: Simple Balance. Wir reden über verschiedene Grafikstile, Game Design, KI, Inspiration (und warum man sie evtl. vermeiden will), fröhliche Unfälle, wie er die Entwicklung (aus eigener Tasche) finanziert und warum er a…
  continue reading
 
Christoph hat sich innerhalb von ca. 2.5 Jahren nicht nur das Programmieren und die komplette Spieleentwicklung beigebracht, sondern auch noch einen über-erfolgreichen Kickstarter erreicht und sein Spiel "Cleo - a pirate‘s tale" fast zum geplanten Datum veröffentlicht. Wir reden darüber, wie das möglich war, woher er all die benötigten Fähigkeiten …
  continue reading
 
Wir lassen Roboter für uns arbeiten indem wir dank Procedural Generation (oder ProcGen wie es kewle Kidz sagen) ganze Welten automatisiert füllen lassen. In dieser Episode plaudern wir über Software, Tools, Wave Function Collapse, ob das ganze nur seelenlose Level hervorbringt und ob man eine gute Künstler*In sein muss, um diese Tools zu erstellen …
  continue reading
 
Wer klassische Adventures mag, wird diese Folge lieben! Besonders, wenn man ein Herz für sympathische Indie-Developer hat, denn Eva und Gregor entwickeln jeweils ein klassisches Point & Click Adventure (A Twisted Tale & Casebook 1899) und starten sogar bald ihre Kickstarter Kampagnen für die Projekte. Woher Sie die Inspiration für Story und Rätsel …
  continue reading
 
Simon durfte einen Vortrag auf der GDC halten und berichtet ein wenig über die Reise. Es wird emotional, denn eines Tages glaubt er seine GDC-Karte wäre verloren und später realisiert er, dass es nicht durchgängig Kaffee und Tee gibt! Skandal! Gemeinsam könnt ihr mit ihm die GDC, die Expo, den Store, die Vorträge und die Roundtables kennenlernen. L…
  continue reading
 
Sven hat bei unserem Gamejam gewonnen und das ist auch gar nicht so verwunderlich, da er viele Fähigkeiten in sich vereint: Art, Code & Game Design! Er kann programmieren und beendet bald seine Ausbildung zum Fachinformatiker. Er hat aber auch schon immer gezeichnet und daher einen starken artistischen Hintergrund. Als wäre das nicht genug, hat er …
  continue reading
 
Kevin war UI/UX Artist, brachte sich selbst Programmieren bei und ist nun Gameplay Programmierer in einem Prototyping Team. Auch in seiner Freizeit experimentiert er sehr viel und allein sein (abgebrochener) "Sketchbook-Thread" umfasst 54 verschiedene GIFs die alle Szene zeigen, die vor "Game Feel" nur so strotzen. Wir sprechen darüber, wie man den…
  continue reading
 
Sonja hat als Environment Artist sowohl an Filmen wie "Tomorrowland" und "Doctor Strange" als auch an Spielen wie "Hitman III" und "The Division 2" gearbeiten. Deshalb geht es heute darum, was die Unterschiede bei der Art Production für Film und Spiele sind. Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstütz…
  continue reading
 
Leonie Wolf macht viele Dinge: Sie ist Vollzeit 3D Character Artist, freiberufliche 3D Mentorin und in der Orga vom FemDevsMeetup. Wir plaudern darüber, wie es zu alldem kam, was sie da genau macht und welche Tipps sie Vergangenheits-Leonie geben würde. Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstützende …
  continue reading
 
Es geht um Spiele, die therapeutische Wirkung entfalten und auch um solche, die speziell für die Therapie entwickelt werden. Wir sprechen darüber, was es mit solchen Games auf sich hat und ob sich das Entwickeln z.B. für Indies lohnen kann. Desweiteren geht es um Kunst, Farben, Visual Healing, Kiki und Bouba, Engagement und ein 3D Programm, welches…
  continue reading
 
Wir sprechen über den Precision Plattformer "Germinal", der die Thematik der Mysophobie (krankhafte Angst vor Schmutz & Keimen) als Narrativ verwendet. Es geht besonders darum, wie sich das Narrative Design in das Gameplay einfügt. Zusätzlich plaudern wir noch über die Umsetzung des Spiels in der Freizeit, Crunch, Tricks um das "Game Feel" zu verbe…
  continue reading
 
Kathrin programmierte viele Jahre für Studio Fizbin bevor sie mit zwei anderen Frauen ihr eigenes Studio gegründet hat: Spellgarden Games. Nebenbei ist sie Teil vom Projekt "Ready to Code", um Mädchen und jungen Frauen das Programmieren näherzubringen und von "So Many Tabs", einem Funk Youtube-Kanal über Themen wie z.B. Passwörter, Google Alternati…
  continue reading
 
Drei fröhliche Tech Artists reden über Tech Art und erkennen, dass der Begriff jeweils etwas ganz anderes bedeutet. Hier ein grober Überlick unserer Themen: Studium. Unity Kurs. Plugins. Command Line. Lieblings-Tools. Notion. Tech Talks. Vertices, Normals und UVs. Blueprints. RClone. ImageMagick. Festivals. Museum. Sport. Link zu dieser Episode. Be…
  continue reading
 
Ich spreche mit Arnold Rauers (Tinytouchtales) über Game Design. Arnold ist schon sehr lange ein (wirklich) unabhängiger Spieleentwickler und bekannt für Gnomitaire, Maze Machina, Miracle Merchant, Card Thief, ENYO und Card Crawl. Es war spannend zu hören, wie er an Game Design herangeht, Probleme löst, coolness antizipiert und warum analoge Versio…
  continue reading
 
Andi ist Programmierer bei den Pixel Maniacs und wir reden Marketing, Build Deployment, Portierungen, Lokalisierung aber vor allem Multiplayer im Bezug auf ihr neues Spiel "Can't Drive This". Das Spiel unterstützt Sofa-Kooperation als auch Mehrspielerpartien über das Internetz und bei letzterem ist es ein Wunder, dass das überhaupt funktioniert. An…
  continue reading
 
Johanna Daher ist studierte Journalistin beim MDR, hat aber auch zusätzlich "Medien- und Spielekonzeption" im Master absolviert. Nun ist es ihr Ziel, das Schreiben von Artikeln und von Code miteinander zu kombinieren und News Games zu erstellen. Was das ist, wie ihr Weg bis heute war und wie IHR eure Social Media Influence pushen könnt, darüber spr…
  continue reading
 
Was machen Lighting Artists eigentlich? Klicken die nicht einfach nur eine Sonne ins Level und dann gibt's Käffchen? Simon lernt in dieser Episode dank Carmen (Fable) und Fumio (Star Citizen) gefühlt 100 neue Fachbegriffe (z.b. Gobo, Sunny 16 Rule und Rayleigh Scattering) und außerdem, dass Lighting Art auf einem fundamentalen Verständnis für Physi…
  continue reading
 
Wie vergrößert man seine Zielgruppe? Man entwickelt man sein Spiel so, dass es für möglichst viele Menschen zugänglich ist. Das macht dann auch noch sehr viele Menschen SEHR glücklich! Viele Accessibility-Features wie z.B. Untertitel sind einfach zu implementieren - WENN man sie direkt von Anfang an mit einplant und bieten übrigens auch Menschen oh…
  continue reading
 
Jasmin Habezai-Fekri ist Stylized 3D Environment Grafikerin und hat vor 5 Jahren (2016) das erste mal Blender geöffnet. Seitdem gibt sie regelmäßig Interviews, gewinnt Challenges, bekam noch während des Studiums Anfragen für Freelancing-Aufträge und ein Praktikum bei Square Enix angeboten, ist Sketchfab Master und erhielt ein Google Scholar Stipend…
  continue reading
 
Ihr arbeitet seit 1 Jahr an eurem Spiel und fühlt euch schon schlapp? Ingo arbeitet seit 25 Jahren an seinem Spiel und ist vor Motivation kaum aufzuhalten! Im Podcast erzählt er über seine spannende Reise von 3D Studio 1.0 über die Wintermute Engine bishin zum aktuellen Stand in Unreal 4 und seinen Kickstarter-Plänen. Link zu dieser Episode. Besuch…
  continue reading
 
Wir reden endlich über Game Design! Und zwar sowohl aus der AAA- also auch aus der Indie-Perspektive. Wir behandeln Themen wie (Papier)Prototyping, Design von Core Loops und was Spaß eigentlich ist. Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstützende dieser Episode (und Anzahl der unterstützen Episoden): …
  continue reading
 
Drei Gäste. Drei erfolgreiche Kickstarter! Klingt dufte, oder? Es gibt aber auch Schattenseiten - trotz erfolgreicher Kampagne! Wir sprechen darüber was es vor, während und nach einem Kickstarter zu tun gibt und wie man sich dabei fühlt. Ihr wollt auch dick Kohle einsammeln und wissen was man tun und lieber lassen sollte? Dann lauscht rein! Link zu…
  continue reading
 
Der Einstieg in Spieleentwicklung kann überwältigend sein aber keine Angst, wir haben die Antworten auf Fragen wie: Welches 3D-Program? Welche Engine? Welche Programmiersprache? Welches Tutorial? Welches Buch? Außerdem sprechen wir über das Streamen von Game Dev auf Twitch. Kann man sich da überhaupt konzentrieren? Guckt da jemand zu? Wie reich wir…
  continue reading
 
"Absolut ätzend-trockenes Thema!" könnte man sagen, wenn man nicht so tolle Gäste wie Daniela (Ubisoft, Crytek, Deep Silver) und Riad (Yager, Maschinen-Mensch) hätte, die viele Tipps und Erfahrungen aus ihren langen Karrieren mitbringen und dem "schnöden" Thema sehr viel Leben einhauchen und Fragen wie diese beantworten: Wozu braucht man Projektman…
  continue reading
 
Ihr fragt euch was ein Pitch ist? Wir haben die Antwort! Gemeinsam erklären wir, warum man pitcht, wie man Partner*Innen findet, was für "Worst Cases" bei der Präsentation zu vermeiden sind und ob man Angst haben muss, dass Publisher einem die eigene Super-Duper-Idee klauen. Spoiler: Nein. Aber warum genau, dazu müsst Ihr schon die Folge hören. Es …
  continue reading
 
Was haben Peter (Splash Damage, ID Software, u.a.) und Ilka (Airborn Studios) gemeinsam? Sie sind beide Concept Artists! Das passt sehr gut, denn zufälligerweise ist "Concept Art" das Thema dieser Episode und gemeinsam mit Marcel stellen wir den beiden viele Fragen rund um ihren Job. Viel Spaß beim hören! Link zu dieser Episode. Besucht unsere Webs…
  continue reading
 
Nachdem Julian (Folge 31) ganz nebenbei gefragt hatte "Wie ist eigentlich der Frauendurchschnitt in der Branche?" entspann sich eine Planungsphase, die nun ihr Ende in dieser tollen Episode gefunden hat. Gemeinsam mit Kirsten (Software Engineer, DICE), Lily (Product Lead, Splash Damage) und Ruth (Project and Event Management, Womenize!) plaudern wi…
  continue reading
 
Wir haben an verschiedenen Schulen GameDev-Themen unterrichtet und sprechen über unsere Erfahrungen aus dieser Zeit. Es geht um die Phase vor, im und nach dem Unterricht angereichert mit Anekdoten, Tipps und was gut bzw. weniger gut funktioniert hat. Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstützende die…
  continue reading
 
Es geht um In-House entwickelte Custom Engines und die Vorteile, Nachteile, den Schmerz und (manchmal) auch die Freude die sie mit sich bringen. Link zu dieser Episode. Besucht unsere Website! Besucht unseren Discord! Patreon-Unterstützende dieser Episode (und Anzahl der unterstützen Episoden): Ash Fischer (33) - Kate Bernard (58) - Matthias Haan (…
  continue reading
 
"Reich werden. Jetzt!" war Simons Ziel für diese Episode. Dann hat Herr Realität angeklopft und seine Frau SoEinfachIstDasNicht mitgebracht. Es ist nämlich so: Thomas und Julian geben sehr gute Tipps für die PR-Arbeit, was man tun (und was man lassen) sollte und welche Social-Media-Kanäle sich anbieten. Leider ist es nicht mit 'nem flotten Tweet un…
  continue reading
 
Heute geht es vor allem um Julians Erfahrungen mit der Online-Schule, an der er gerade Kurse absolviert, um neben seinem Vollzeitjob in die Spielebranche zu finden. Er steht am Anfang seiner Laufbahn im Gamez-Biz und bringt eine sehr frische Perspektive und viele tolle Tipps aus seiner Recherche mit. Diese Einblicke sind sehr spannend, oder habt ih…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung