show episodes
 
Es war nie leichter, ein Spiel zu entwickeln. Gleichzeitig ist es dadurch schwerer denn je, die schönsten, besten, interessantesten Titel zu finden. Und von denen gibt es viele! Das Team von Lost Levels spricht alle zwei Wochen über seine Entdeckungen und präsentiert Spiele zwischen Indie und AA, die euch sonst vielleicht entgangen wären und die in anderen Medien zu kurz kommen.
 
Wir holen euch die Menschen ans Ohr, die im Gaming fest verankert sind, sich gerade erst im Spiel zurechtfinden oder hinter den Kulissen daran arbeiten, dass das Spiel weiter geht - Game Faces halt. Max - oder besser bekannt als Frodo, stellt die wirklich interessanten Fragen. Dabei geht es nicht nur um Profispieler und Nerds. Auch Entwicklergeschichten wollen gehört werden. Wir holen jede Woche einen anderen Gast an unser Mikrofon. Die Gaming Szene hat einen tollen Sound - lasst uns ihn anh ...
 
Wir sind Nerdtalks, eine Gruppe von Gaming und Tech Enthusiasten. In unserem Podcast sprechen wir über aktuelle Themen der Spielebranche, neue Technologien und persönliche Anekdoten. Nerdtalks - Home of Nerd Culture
 
Digitalisierung in Deutschland? Sagen wir mal so: Niemand klebt sich heute das Qualitätssiegel „Made in Germany“ stolz auf den Laptop-Deckel. Als IT-Standort sind wir zurecht digitales Schlusslicht in Europa. Aber, halt, Moment! Das wollen wir so nicht akzeptieren! Wir suchen jenseits vergeigter IT-Projekte, knapp vorbei an der Breitband-Wüste und mittendrin im LTE-Flickenteppich auf die Antwort nach einer zentralen Frage: Ist Deutschland ein Software-Entwicklungsland?
 
Loading …
show series
 
Womit und wann verdienen Developer ihr Geld? Und wie hoch sind die Einnahmen wirklich? Wieviel vom Kaufpreis eines Spiels kommt beim Entwickler am Ende an? Welche Verträge werden mit den Publishern im Normalfall geschlossen? Der erste Tag, das erste Jahr, der erste Steam Sale - In welchem Zeitfenster macht das Game den größten Umsatz? Fördern Add-O…
 
Wenn das Developer Team größer wird, braucht es eine Organisationsstruktur. Da kommen die Team Leads ins Spiel, dessen Aufgabe es ist, Arbeitsgruppen zu organisieren, zu motivieren und das Projekt voranzubringen. Wo und wie findet man einen guten Lead? Wie wählt man Führungskräfte aus? Welche Voraussetzungen sind nötig? Was kann man tun, um sich al…
 
Nach einem Monat Pause feiert Christina ihre Rückkehr zu Lost Levels nicht mit zwei, sondern gleich mit drei Spielen. Soulitaire kann sie als abgebrühte Solitär-Expertin allerdings nicht überzeugen, dafür die bunten Wasserwelten von Naiad und die filmische Inszenierung der Kalter-Krieg-Liebesgeschichte South of the Circle umso mehr. Florian wildert…
 
Strenge Geheimhaltung bei Triple A Spielen ist ein enorm wichtiger Faktor und bestimmt deren späteren Erfolg entscheidend mit. Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck. Wenn ein Spiel zu früh bekannt wird, ist es in einem unfertigen Zustand und die Spielerinnen und Spieler bekommen einen nicht repräsentativen Eindruck. Um das zu vermei…
 
Es passiert selten, aber wenn, dann ist es umso schöner: Die Auslandsschalte zu unserer Hong-Kong-Korrespondentin Wibke. Während Florian das kleine, feine Adventure The Plague Doctor of Wippra vorstellt und findet, dass das Potenzial von Gloomwood noch null ausgenutzt wird, entdeckt Wibke ihre Vorliebe für gut gemacht Point-and-Click-Adventures anh…
 
In dieser Folge spreche ich über den Film The Stranger auf Netflix, werde mein persönliches Spiel des Monats Oktober preis geben und erkläre euch, was mit meinem Steam Deck passiert ist und warum es weg ist. Musik: https://www.pretzel.rocksVon Martin Beschorner
 
Kai ist selbstständiger Programmierer(trainer) und gibt uns einen wunderbar weitreichenden Einblick in die Entwicklung seines Spiels: Simple Balance. Wir reden über verschiedene Grafikstile, Game Design, KI, Inspiration (und warum man sie evtl. vermeiden will), fröhliche Unfälle, wie er die Entwicklung (aus eigener Tasche) finanziert und warum er a…
 
Was ist die beste Größe für eine Spielwelt und warum ist es "klein und labyrinthisiert"? Diese und andere Fragen beantworten Christina und Florian anhand von vier Beispielen, die zeigen, wie man gute Geschichten erzählt und Spielende in seine Spielwelt hineinzieht – oder eben nicht. Ob der Autobattler-Roguelike-Mix Despot's Game, das entspannt-komp…
 
Wie erschafft man mehrere Weltwunder auf möglichst kleiner Fläche? In ihren Eindrücken zu LakeSide geht Christina genau dieser Frage nach. Florian lässt die Antike hingegen für einen Trip in ein Cyberpunk-Universum ohne Orientalismus-Quatsch in Jack Move links liegen, wird vom erstaunlich cringe-würdigen Serial Cleaners dann aber wieder in die unan…
 
Jürgen und Saim Alkan von AX Semantics sprechen darüber, was Text-KI in Zukunft für uns leisten kann – und ob Textschaffende schon bald um ihre Jobs bangen müssen. Mehr zu Saim im Netz: Linkedin AX Semantics Kontakt: podcast@schwarz-code-gold.de Jobs: https://jobs.schwarz-code-gold.de Schwarz, Code, Gold wird produziert von BRANDAD Systems, moderie…
 
Ist das Steam Deck eine bessere Switch? Diese Frage stelle ich in dieser Folge etwas anders. Kann man das Steam Deck nutzen wie eine Switch? Darüber hinaus gibt es eine weitere Liebeserklärung an No Man´s Sky. Mit diesem Spiel hat Hello Games alles richtig gemacht. Seit langer Zeit habe ich ein Monat lang hauptsächlich nur ein Spiel gespielt. Disku…
 
Einmal anschnallen für einen extralangen internationalen Flug nach Indiehausen! In knapp 80 Minuten handeln Christina und Florian dieses Mal sechs Spiele ab, manche sehr lang, manche sehr kurz. Zu letzteren Beispielen gehören Christinas Exkurse zu Inventarmanagement in Save Room und dem Management-Roguelite Cult of the Lamb, ersteres wird von Flori…
 
Christoph hat sich innerhalb von ca. 2.5 Jahren nicht nur das Programmieren und die komplette Spieleentwicklung beigebracht, sondern auch noch einen über-erfolgreichen Kickstarter erreicht und sein Spiel "Cleo - a pirate‘s tale" fast zum geplanten Datum veröffentlicht. Wir reden darüber, wie das möglich war, woher er all die benötigten Fähigkeiten …
 
Gerade erst Folge 100 gefeiert, jetzt schon wieder knietief in neuen Spielen: Die Lost-Levels-Crü kennt keine Pause. Christina verbreitet in der Angstwirtschaftssimulation The Fabulous Fear Machine das blanke Grauen und puzzelt sich durch acht Varianten Solitaire, während Florian problematisch unterfütterten Modeverbrechen nachgeht und sich auf die…
 
Als wir vor fünf Jahren das Indiegames-Blog Lost Levels aus der Asche von Superlevel geschmiedet hatten, dachte keine*r von uns, dass es uns a) fünf Jahre später noch geben wird, b) wir den pivot to podcast durchziehen und c) Superlevel und Lost Levels mal gleichzeitig existieren würden. Auch wenn alles anders gekommen ist, bleiben wir in unserer J…
 
Noch eine Folge bis zum großen Jubiläum, in dem die Lost-Levels-Gang digital zusammenkommt, um auf fünf Jahre Blog und Podcast zurückzublicken! Bis dahin halten euch Wibke und Florian noch mal zwei Wochen beschäftigt. Wibke hat sich endlich Raji: An Ancient Epic von ihrer Wunschliste vorgeknöpft und sich trotz hakeliger Sprungsteuerung vorbildlich …
 
Von den 43 größten, öffentlich gehandelten Software-Unternehmen haben 42 ihren Firmenhauptsitz in den USA. Auf Platz 4 dieser Rangliste steht kein gallisches Dorf, sondern ein Konzern, der seinen Stammsitz und seine Wurzeln im Baden-Württembergischen Walldorf hat. Podgastgeber Jürgen spricht in dieser Episode aber nicht nur mit Oliver Gutzeit von S…
 
In klassischer Lost-Levels-Manier haben Wibke und Florian es erst nach Wibkes Rückkehr nach Hongkong aus ihrem einmonatigem Heimaturlaub geschafft, mal wieder zusammen zu podcasten – aber so ist einfach der Lauf der Dinge. Um selbigen im Roguelite Have A Nice Death wieder gerade zur rücken, vermöbelt Wibke als Tod ihre Untergebenen, während Florian…
 
Was macht die Welt eines Spiels aus? Gehen Developer gameplay- oder storygetrieben an den Gestaltungsprozess heran? Tatsächlich kann das Gameplay in einer Spielewelt in den Hintergrund treten, weil Spieler und Spielerinnen die Atmosphäre der Welt spüren und erkunden möchten. Die Geschichte der Welt, über Audiologs oder Notizbücher erzählt, kreiert …
 
Wie sehr kopieren Spieleentwickler die Ideen anderer Spiele? Gibt es überhaupt neue Spielkonzepte oder ist alles nur geklaut? So einfach, wie man sich das denkt, ist das nicht mit dem Übernehmen fremder Konzepte. Man müsste schon alles identisch kopieren, damit das Gameplay funktioniert. Der richtige Weg ist es, Features zu übernehmen und originell…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zu Folge 99 von Game Faces powered by Blue, eurem Lieblings Podcast zum Thema Gaming und allem was dazugehört. Und mein heutiger Gast, der ist quasi die Definition dieses Podcast Titels, denn er ist tatsächlich das Gesicht von einem Spiel. Aber bevor ich jetzt gleich „Jonas Manke“ hier begrüße, hätte i…
 
In dieser Folge sliden Daniel und Florian kurz und knackig durch acht Spiele, die insgesamt aber irgendwie auch nur drei Spiele sind. Das liegt primär daran, dass die sechs Mikro-Games von BRIEFS, die Florian vorstellt, eigentlich ein großes Ganzes ergeben. Für Videospielverhältnisse ähnlich kurz ist Stray, in dem Daniel typische Katzendinge tut, a…
 
Teams entwickeln Games. Je größer das Team, desto wichtiger die Struktur - sonst geht Überblick und Steuerung verloren. Die Hierarchie von Praktikanten bis zum Director ist wichtig für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um Wertschätzung und Fortschritt zu spüren. Trotz der Hierarchie sind flache Strukturen möglich, in denen jeder seinen Kompetenzber…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zu Folge 98 von „Game Faces powered by Blue“, euerm Lieblings Podcast zum Thema Gaming und allem was dazu gehört. Und wir sind heute in der zweiten Folge einer Doppelfolge, wo die erste Folge aber schon so lange her ist, dass ihr vielleicht gar nicht mehr wisst, worum es geht. Deswegen müsstet ihr an d…
 
Die Gamescom kommt 2022 endlich wieder zurück nach Köln in die Messe-Hallen. Statt online nur zuzusehen, können wir die neuesten Spiele wieder live entdecken und ausprobieren. Was können wir erwarten und freuen wir uns überhaupt drauf? Es gibt viele Absagen von großen Ausstellern und die Veranstalter rechnen Corona-bedingt mit deutlich weniger Besu…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich Willkommen zu Folge 97 bei Game Faces powered by Blue, eurem Lieblingspodcast zum Thema Gaming und allem was irgendwie dazu gehört. Herzlich willkommen an alle Zuhörer, einen wunderschönen guten Tag an meiner Seite. Heutige Fragen aus der Episode: Wann ward ihr das erste mal auf der gamescom? Warum geht ihr auf d…
 
Für die einen ist es lockerer Indie-Talk zwischen Freund*innen, für die anderen die längste Lost-Levels-Episode der Welt – zumindest von selbigen, an denen nur zwei Personen beteiligt sind. Nach einem Rückblick auf Card Shark rutscht Christina in Slide in the Woods hinab in pixelige Horrortiefen, und auch ihr zweites Spiel Will Die Alone ist auf se…
 
Wir lassen Roboter für uns arbeiten indem wir dank Procedural Generation (oder ProcGen wie es kewle Kidz sagen) ganze Welten automatisiert füllen lassen. In dieser Episode plaudern wir über Software, Tools, Wave Function Collapse, ob das ganze nur seelenlose Level hervorbringt und ob man eine gute Künstler*In sein muss, um diese Tools zu erstellen …
 
„Fehler machen ist nicht geil. Dennoch ist der einzig wirklich fundamentale Fehler: dauerhaft zu vermeiden, Fehler zu machen“, sagt Daniel Krauss von Flixbus. Wir Deutschen machen aber nicht gerne Fehler – wir lieben Sicherheit und lassen uns gerne von risikoreichen Unternehmungen wie dem Gründen von Start-ups abhalten. Was ist dran an den Klischee…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zu Folge 96 von "Game Faces powered by Blue", eurem Lieblings Podcast zum Thema Gaming und allem was irgendwie dazugehört. Mein heutiger Gast ist wieder einer dieser Gäste, wo man sagt, wenn ihr den nicht kennt, dann habt ihr den vielleicht zumindest schon mal gehört. Sein Name ist Matthias Remmert. Im…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zur Folge 95 von „Game Faces powered by Blue“, eurem Lieblings Podcast zum Thema Gaming und allem was dazugehört. Unsere heutige Gästin ist Nasti. Warum warst du plötzlich eine Bohne? Wie kam es dazu? Ich glaube, der Wunsch ganz früher war Geschichten zu erzählen. Fand ich immer richtig cool. Irgendwas…
 
Drei Spiele, zwei Menschen, ein Podcast: Selten können wir bei Lost Levels so befriedigend glatt runterzählen, was in einer Folge passiert. Abgesehen von den externen Bedingungen geht in den Spielen, die Christina und Florian vorstellen, allerdings so einiges schief. In The Gayandere, das zusammen mit rund 500 anderen Spielen Teil des Queer Games B…
 
Wieso nur an einem Projekt arbeiten, wenn man auch zwei Spiele gleichzeitig herstellen kann? Viele Developer Studios managen heutzutage mehrere Teams. Doch kann so eine Parallelentwicklung überhaupt funktionieren? Oder führt das zu Qualitätsverlust, Chaos und Verzögerungen? Und wie sieht es mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus? Es ist fast…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zu Folge 94 von Game Faces powered by Blue, eurem Lieblings Podcast zum Thema Gaming und allem was dazu gehört und eventuell gehört was dazu, nämlich das Hören. Frodo und Fragstube sind im LVL in Berlin, weil dort eine LAN-Party stattfindet – eine Metal Lan Party. Aber heute geht es dann erst mal bei u…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zu Folge 93 von Game Faces powered by Blue, eurem Lieblings-Podcast zum Thema Gaming und allem was dazugehört. Und heute ist es wieder eine eurer Lieblings Episoden. Es heißt erneut Max und Max. Fragen aus der heutigen Folge: Gibt es vielleicht sogar eine Berechtigung für ein Pay2win Modell? Gibt es gu…
 
Eigentlich hat Florian diese Woche Urlaub. Damit er guten Gewissens millennialmäßig in den Camper steigen kann, bittet er Christina eine Woche früher als normal zum altbewährten Duo-Cast. Da trifft es sich gut, dass sie podcastunabhängig mehrere Stunden als Imkerin in Apico zugebracht hat und über die Komplexität des Titels berichten kann. Außerdem…
 
Wer klassische Adventures mag, wird diese Folge lieben! Besonders, wenn man ein Herz für sympathische Indie-Developer hat, denn Eva und Gregor entwickeln jeweils ein klassisches Point & Click Adventure (A Twisted Tale & Casebook 1899) und starten sogar bald ihre Kickstarter Kampagnen für die Projekte. Woher Sie die Inspiration für Story und Rätsel …
 
Wie gelingt einem Spiel ein eindrucksvoller Einstieg? Wie macht man Spielerinnen und Spieler in den ersten Minuten so neugierig, dass sie stundenlang weiterspielen wollen? Eine Betrachtung der Anfangssequenzen von „Die Schlacht der Zwerge“, „Iron Harvest“ und „The Surge 2“ beschreibt, wie Games Developer einen Spieleinstieg angehen. Langsamer Aufba…
 
Game Faces powered by Blue Herzlich willkommen zu Folge 92 von „Game Faces powered by Blue“, eurem Lieblings-Podcast zum Thema Gaming und allem, was irgendwie dazugehört. Meinen heutigen Gast, wie eigentlich alle Gästinnen und Gäste, könnte man kennen. Und wenn ihr Andreas Krupa vielleicht noch nie gesehen habt, dann aber vielleicht eines seiner We…
 
Jürgen und Thomas Schmitt von Helliwood sprechen darüber, wir wir alle mehr dazu tun können, unseren Nachwuchs richtig an IT heranzuführen – und ja, in manchen Fällen kann es einfach auch richtig sein, wenn wir wegsehen. Mehr zu Thomas im Netz: Linkedin Helliwood Kontakt: podcast@schwarz-code-gold.de Jobs: https://jobs.schwarz-code-gold.de Schwarz,…
 
Sind Spiele nur Tabellen, die man gut verstecken muss? Welche Informationen an Spielerinnen und Spieler weitergeleitet werden, entscheidet das UI und UX Design. Wie muss eine Benutzeroberfläche aussehen, um optimal durch ein Game zu leiten? Warum sind Kontinuität und Einheitlichkeit im UI/UX Design essenziell? Welche Designs wurden im Spiel „The Su…
 
Game Faces powered by Blue Folge 91 von „Game Faces powered by Blue”, dem Podcast über alles rund um Gaming. Heute sprechen Max und Max über Geschichten. Was es für Geschichtsarten gibt, welche man in Filmen, aber vor allem auch in Games wiederfindet. Es wird erörtert, wie wichtig weitere Elemente wie Musik und Environment für die Geschichte in Gam…
 
Christina weiß jederzeit ganz genau, wie lange sie dem Cast ferngeblieben ist. Woran sie das festmacht? Erzählt sie innerhalb der ersten 60 Sekunden. Auch in den darauf folgenden knapp 3.840 Sekunden gibt es noch interessanten Content. Florian stellt den ziellosen Tetris-Souls-Mix Loot River und den Kurosawa Buttonmasher Trek to Yomi vor, der den F…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login