show episodes
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Die sechsteilige Dokumentar-Podcast-Serie “Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?” erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des ehemaligen Radiomoderators Ken Jebsen, der in den letzten Jahren zu einem der einflussreichsten Verschwörungstheoretiker Deutschlands geworden ist. Wie konnte es dazu kommen? Was ist mit Ken Jebsen passiert? Cui Bono erzählt aber auch die Geschichte vom Einfluss der Algorithmen von YouTube und Facebook auf die Verbreitung von "Fake News", vom erstarkenden Populis ...
 
Haben sich die Weltmächte verschworen? Wollen Reptiloide die Menschheit unterwerfen und waren wir eigentlich jemals wirklich auf dem Mond? Die KURIER Fake Busters - Jeden Dienstag tauchen wir mit euch in die Welt der Verschwörungstheorien ein und suchen, nach der Wahrheit. Lasst euch von den skurrilsten Thesen verführen, und dann auf den Boden der harten Tatsachen zurück holen. Wir sprechen mit Menschen, die an die Verschwörung glauben und mit Experten, die erklären, warum es diese Verschwör ...
 
Egal ob Sterbehilfe, Impfpflicht, psychische Krankheiten wie Borderline oder Depression, Verschwörungstheorien oder Sexualität – hier gibt es keine Tabus! Im Podcast ZWANGSGESTÖRT gibt Myriam von M dem „Normalbürger“ eine Stimme: Kassiererin Simone kommt hier genauso zu Wort, wie Politiker und Promis. Ihr einziges Auswahlkriterium: Die Gäste haben etwas zu sagen und scheuen sich vor keiner Diskussion. Provokant, turbulent, grenzenlos, tiefgründig, und voller Überraschungen – Ein Podcast so b ...
 
Honey Talks - hier spreche ich, Melina, über alles, was mir wichtig ist: Gleichberechtigung, ein veganer und nachhaltiger Lebensstil, Spiritualität, Yoga ..., und wenn dir das jetzt zu 0815 hipster klingt, packen dich hoffentlich die unterschiedlichen PartnerInnen, die ich hier zu Interviews treffe. Ich freue mich, dass du hier bist!
 
PolitikWissen ist der Podcast des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Unsere Themen handeln von Politik, Macht, Krieg und Frieden. Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner blicken dabei hinter die Kulissen und geben Auskunft über spannende Fragen der aktuellen Politikforschung. Alltägliches politisches Geschehen wird zum Anlass genommen, um über grundlegende Fragen des Politischen und der Gesellschaft nachzudenken. Gleichzeitig geht es immer auch um die Personen sel ...
 
Politik ist tot! Wir haben sie getötet! Wie? Mit unnötigen tagespolitischen Debatten darüber, wer diese und jene Aussage getätigt, diese und jene Forderung formuliert und wer schon wieder für einen Eklat bei Markus Lanz gesorgt hat. Dieser Podcast möchte das so nicht hinnehmen! Dieser Podcast möchte tiefer in die Materie hineingehen, politische und wirtschaftliche Thematiken und dessen Ursprung genauer betrachten. Was hat es mit dem Neoliberalismus auf sich? Wie ideologisch ist Politik? Inwi ...
 
Welches sind die Hirngespinste, die sich als stichhaltig entpuppen? Was die glaubwürdigen Theorien, hinter denen Lug, Betrug und Desinformation steckt? Alle 14 Tage finden wir das Körnchen Wahrheit in der Suppe, die uns die Wirrköpfe in den Weiten des Internet schmackhaft machen wollen, und wir entlarven den Mumpitz, der so glaubhaft klingt.
 
Freier Rundfunk Oberösterreich GmbH Kirchengasse 4 A-4040 Linz Radio FRO sendet 24 Stunden täglich auf der Frequenz 105.0 Mhz im Raum Linz und Umgebung und auf der Frequenz 102.4 MHz im Gebiet Urfahr West/Eferdinger Becken. Im Liwest- und im WAG-Kabel sind wir zu hören auf 95.6 Mhz und im Internet unter http://www.fro.at/livestream Radio FRO folgen auf... ‣ www.facebook.com/RadioFRO ‣ www.instagram.com/radiofro ‣ www.twitter.com/RadioFRO ‣ www.youtube.com/RadioFROLinz Möglichkeiten zum Mitma ...
 
Erzählen. Sound. Öffentlichkeit. Medien und Öffentlichkeit haben sich stark verändert, dadurch haben sich auch das Erzählen in den Medien und der Sound des Erzählens gewandelt. In diesem Podcast sammeln wir Vorträge, Gespräche und Performances des Kölner Kongress 2019 #kkongress19.
 
Alternativlos ist der Boulevard-Podcast von Frank und Fefe, über Politik, Technik, Verschwörungstheorien und worauf wir sonst noch so Lust haben. Der Name orientiert sich an der Lieblingsbegründung von Politikern für ihre Vorhaben (in Begründungen von Gesetzen heißt es praktisch immer den Absatz „Alternativen: keine“).
 
Ob Mondlandung, 9/11 oder der Tod von Lady Diana: Im Podcast untersuchen unsere Journalisten Verschwörungstheorien und sprechen darüber mit Experten. Verschwörungserzählungen treten besonders häufig in Krisenzeiten oder bei tiefgreifenden Veränderungen auf. So kursieren seit Beginn der Corona-Krise Verschwörungsmythen darüber, ob die chinesische Regierung das Virus als Biowaffe gezüchtet hat oder ob Bill Gates an allem schuld ist. Andere wiederum leugnen die Pandemie und glauben, Corona sei ...
 
Politik bedeutet schon immer Probleme anzugehen. Aber das dritte Jahrtausend braucht neue Lösungen. Diese stellen Tanja Hille & Vincent Venus im Y Politik-Podcast vor – nicht neutral, niemals perfekt und doch immer optimistisch. Damit Du nicht nur mit neuen Gedanken aus der Folge gehst, kriegst Du jedes Mal noch was Handfestes zum Mitnehmen: von Alternativen zum Wahl-o-Maten, über den besten politischen Kinderfilm bis zu Deutsche Bahn-Hacks. Der Podcast für alle, die Helmut Schmidts Spruch “ ...
 
"Knackeboul, mach lieber wieder Musik und halte dich aus der Politik raus!“ wird mir seit Jahren aus Troll-Kehlen in Drunterkommentaren zugeschrien. Mit diesem Podcast tue ich das genaue Gegenteil. Wobei, was ist schon Politik? Oder was nicht? Und schon gehts los. Ich halte hier in regelmässigen Abständen stundenlange Monologe zu soziokulturellen Themen und freue mich, wenn sich das eine oder andere schwarze Schaf hierhin verirrt.
 
"Stress dich doch nicht so!" - Schnell gesagt, leicht gesagt, aber: Wie mache ich das denn überhaupt, mich weniger zu stressen? Beruf, Familie, manchmal artet ja auch Freizeit in Stress aus und im schlimmsten Fall macht uns das krank. Im Podcast "Endlich stressfrei!" spricht Dagmar Selle mit ÄrztInnen und PsychologInnen. Sie will wissen, wie wir unseren Alltag entschleunigen können, was gegen Stresskrankheiten wie Burn Out, Tinnitus oder sogar Angst- und Panikattacken hilft und was es für Th ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Hier auf Soundcloud findet ihr immer unsere letzten drei Ausgaben. Für das komplette Archiv besucht bitte unsere Website. *** Völlerei & Leberschmerz – euer Podcast über Essen, Trinken und den ganzen anderen Rest. In jeder Ausgabe nehmen wir euch mit zu kulinarischen Erlebnissen, sprechen mit faszinierenden Menschen, die sich für Food begeistern und probieren uns durch die Welt. Kommt ihr mit?
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge ist Mia leider nicht dabei. Dafür ist Jörn wie gewohnt vor dem Mikrofon und begrüßt die Buchautorin, Politikwissenschaftlerin und Expertin für Verschwörungstheorien Katharina Nocun in bei uns im Podcast. Sie hat gerade mit ihrer Co-Autorin Pia Lamberty ihr zweites gemeinsames Buch True Facts veröffentlicht. In ihren Büchern befassen…
 
Wir sprechen über die kurzfristige Absage des Münster Triathlons und fischen bei der Suche nach Gründen im Trüben – genau wie der Rest der Triathlonszene. Außerdem widmen wir uns einer wertfreien Charakterisierung von Challenge und Ironman und müssen gestehen, dass wir mächtig von Sebastian Kienle geinfluenced wurden. Obendrein hat Staggi spontan n…
 
In ihrem Vortrag vom 9. Juni 2021 stellten Rainer Schnell und Sonja Haug Ergebnisse einer telefonischen Befragung zur Impfbereitschaft und zu Einstellungen zu Alternativmedizin und Verschwörungstheorien vor. Neben methodischen Hinweisen problematisiert der Vortrag die Frage, welche rationalen Erklärungen es für Impfskepsis gibt. Als wichtigster Fak…
 
Wie der Hass von Corona-Leugnern, Rassisten und Verschwörungstheoretikern vom Rand in die Mitte der Gesellschaft wandert. Zu hören: Extremismusforscherin Julia Ebner (Oxford), ÖVP-Europaabgeordneter Lukas Mandl (Brüssel-Wien), Journalist Marton Gergely (HVG, Budapest) und FALTER-Chefreporterin Nina Horaczek Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kos…
 
Prof. Dr. Lemeshko ist Professor der theoretischen Physik in Wien. Wir sprechen über den Werdegang als Professor, seinen YouTube-Kanal, seine Videos zu Verschwörungstheorien, künstliche Intelligenz, die Gefahr intelligenter Algorithmen uvm. Folge Prof. Lemeshko: https://www.youtube.com/ProfLemeshko https://www.instagram.com/misha_lemeshko Folge Nik…
 
Die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck schreibt ins Stammbuch: „Aufbau und Verbreitung des neuen Mobilfunk-Netzwerks 5G der Ministerin ein großes Anliegen ist. Dabei müsse man die Bedenken der Bevölkerung bezüglich gesundheitlicher Auswirkungen zerstreuen, war sich die Ministerin – selber früher A1-Chefin – mit den anwesende…
 
Diesmal geht es in den Profis um die Kulturgeschichte der Hand, Verschwörungstheorien im internationalen Vergleich und Parkinson-Früherkennung. Außerdem erzählt uns Dr. Mark Benecke, wie ein Blinder durch Algen wieder sehend wurde. Und das Institut für Risikobewertung ging der Frage nach, wie gesund Veganismus ist.…
 
Lieferkettengesetz vom Bundestag verabschiedet Am 11. Juni verabschiedete der deutsche Bundestag das Lieferkettengesetz. Allerdings buchstäblich in letzter Sekunde. Nämlich in der vorletzten Sitzungswoche der Legislaturbperiode. In Zukunft werden große deutsche Unternehmen erstmals gesetzlich verpflichtet, die Menschenrechte in ihren globalen Liefe…
 
Daniel Cohn-Bendit über die mögliche grüne deutsche Kanzlerin Annalena Baerbock und die Rettung der alten weißen Männer. Der grüne Vordenker, Symbolfigur des Pariser Mai 68 und jetzt begeisterte Großvater im Gespräch mit FALTER-Korrespondentin Tessa Szyszkowitz Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.…
 
Wieso muss Ken Jebsen den rbb verlassen? Wer ist Alex Jones und was hat das alles mit 9/11 und dem mächtigen Empfehlungsalgorithmus von YouTube zu tun? In der zweiten Episode von „Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?“ untersuchen wir den Neuanfang von KenFM als selbsternannte “Alternative Medienplattform” auf YouTube, wir steigen tiefer hinab in d…
 
Ken Jebsen zählt zu den bekanntesten Verschwörungstheoretiker:innen Deutschlands. Doch wo beginnt seine Geschichte? In der ersten Episode von „Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?“ tauchen wir ein in das Berlin der 90er und frühen 2000er Jahre - gelebt wird eine neu gewonnene Freiheit, mittendrin: Ken Jebsen mit seinem Erkennungsmerkmal: einem Mik…
 
Diesmal werden wir unter anderem klären, ob es stimmt, dass die Venus einen Hügel hat. Denn die Europäische Raumfahrtbehörde ESA wird eine Sonde zur Venus schicken, die den Planeten ab 2032 erkunden soll. Außerdem wird der Hass untersucht – von der Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Martina Wagner-Egelhaaf von der Westfälischen Wilhelms-Universit…
 
Anfang der 80er Jahre bilden eine Handvoll Punks im braven München die linksradikale Aktionsgruppe "Freizeit 81". Erst sprühen sie den Schriftzug auf Häuserwände und organisieren unangemeldete Demonstrationen, später verüben ein paar von ihnen auch Brandanschläge. "Freizeit 81" kommt auch in einer Ausstellung vor, die Sie bis zum 31.01.2022 in Münc…
 
Er ist DAS Indie-Talent schlechthin: Ben Kweller. Mit 15 hat er den ersten Plattenvertrag unterschrieben, mit vielen stand er bereits auf der Bühne, von Adam Green über Foo Fighters und Death Cab for Cutie bis zu Phoenix. Auch selbst hat er einen Stapel Alben veröffentlicht. In seinen Songs schreibt er über zum Teil sehr persönliche Sachen, etwa wi…
 
Andreas Gabalier und der FALTER, das ist eine komplizierte Geschichte. Wir haben den vielfach prämierten steirischen Schlagerstar gegen Nazi-Vorwürfe verteidigt, aber seinen Heimatkitsch, sein Frauenbild und so manche seiner erzkonservativen Ansichten kritisiert. Er, der viermal hintereinander das Münchner Olympiastadion füllte, verspottete uns vor…
 
Themen: Manni Breuckmann: "Da werde ich ständig angebrüllt"; EM-Berichterstattung für Fußball-Muffel; Neues Urheberrecht in Kraft; Neuer Auftrag für ARD und ZDF; Die Helfer der Korrespondenten; Big Brother-Awards verliehen; Medienschelte - ARD-Stars zu den Privaten; Moderation: Steffi OrbachVon WDR 5
 
mosaik·.·.klima – Folge 3: Stationen des zivilen Ungehorsams mit Martha Krumpeck von XR Folge 3: „Aussterben“ Für diese Folge habe ich einen Menschen begleitet, der beim Klima-Aktivismus sogar an die Grenzen der eigenen Existenz geht: Martha Krumpeck von Extinction Rebellion. Die studierte Molekularbiologin schreckt nicht davor zurück, sich an Gebä…
 
Am 9. Juni 2021 hielten Christine Preiser und Esther Rind einen Vortrag mit dem Titel „COVID-19 und soziale Beziehungen am Arbeitsplatz“. In der zugrundeliegenden Studie befragten die Vortragenden zu mehreren Zeitpunkten in einem Unternehmen Beschäftigte und Führungskräfte zu den Auswirkungen der Pandemie. In ihrer Mixed-Methods Studie geht es um F…
 
Name ist Programm :)Wieso wir sie schicken, was daran großartig ist und wie sie klingen: betrunkene Sprachnachrichten. Das Gold des 21. Jahrhunderts. Und natürlich sind auch von uns welche dabei :)True Stories:Ist Eva wirklich als 8 jährige alleine mit dem Bus mehrere Stunden zu einer Supermarkteröffnung gefahren und wieder retour?Hat Ines mit Freu…
 
Michael Diesenreither im Interview mit Gerhard Niederleuthner über das Projekt Linz Vibes und Linzpride2021 – die queere* Demo für Vielfalt am 26. Juni. Das Projekt linzvibes will aufzeigen, wie es den Menschen, die in Linz leben und arbeiten geht, in welcher Stimmung sich die Menschen befinden. In einer einfach zu bedienenden Web-App kann aus sech…
 
Was geht einem Triathlonprofi eigentlich durch den Kopf, wenn es im Rennen alles andere als nach Plan läuft? Wie sind die Gedankenspiele, wenn einem das Wettkampfgeschehen aus den Fingern gleitet? Und vor allem: Wie zieht man aus so einem Ironman positive Schlüsse, um motiviert das nächste Ziel in Angriff zu nehmen? In der neue Folge des Buddy Talk…
 
In Folge 133 unseres Podcasts sprechen Micha und Benks über den Trend zu ungefragten Partnervermittlungen, böse Strommasten, Nintendos mysteriöses Museum und eine sehr kontroverse Kunstausstellung. Die Coronazahlen gehen in Japan allmählich zurück, was aber noch kein Grund zum Aufatmen ist. Trotzdem öffnen sich Osaka und Tokyo wieder etwas mehr. Gl…
 
Der große Wirbel. Die Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizei im Wiener Resselpark vom vergangenen Wochenende sollten sich nicht wiederholen. Vizebürgermeister und Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr (NEOS) erklärt im Telefoninterview mit FALTER.morgen-Redakteurin Soraya Pechtl, wie die Stadt der Partylust der Jugend Platz geben will. Das G…
 
“Surviving Gusen” – die Regisseure Gerald Harringer und Johannes Pröll im Gespräch. Und: der Podcast Stadt-Land im Fluss des Freien Radio Freistadt über Arbeitsmobilität. „Surviving Gusen“ Der österreichische Dokumentarfilm „Surviving Gusen“ würdigt drei Überlebende des Lagerkomplexes Gusen. Auf dem Crossing Europe Filmfestival Linz fand die Premie…
 
Michael Diesenreither im Gespräch mit Siegfried Atteneder (Architekturabteilung Kunstuniversität) und Andreas Henter (Tp3 Architekten) über Baukultur in Linz und das Zusammenspiel von Architektur, Stadtplanung und Mobilität für mehr Lebensqualität in Linz. Im Vorfeld der Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeister*innen-Wahlen im September 2021 woll…
 
Städte machen krank, Bäume gesund – mehr als ihr glaubt. Städte sind laut, grau, stressig und die Luft ist schlecht. Das hat gesundheitliche Folgen wie vermehrte psychische Erkrankungen und Hunderttausende Tote durch Luftverschmutzung. Es gibt eine relativ einfache Lösung, die wissenschaftlich belegt Wunder wirkt: Bäume. Wir stellen ihre Vorteile v…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login