show episodes
 
Beat Fischer ist im Element, wenn der Frühling spriesst. Der Botaniker kennt erstaunliche Geschichten über die normalsten Pflanzen am Wegrand. Diese erzählt er seinem Freund und Podcastproduzenten This Wachter jeweils dort, wo die besprochene Pflanze Wurzeln geschlagen hat. Ein Podcast, der uns in Zeiten der sozialen Distanz die Natur näher bringt. Für all jene, die sich nach botanischen Frühlingsgefühlen sehnen. (In Schweizerdeutsch.)
 
Wie klingt ein Ort? Wie klingen die Menschen, die dort wohnen? Und wer stellt sich diese Fragen überhaupt? Klar: Schritttempo, dein zukünftiger Lieblingspodcast. Die beiden mal mehr mal weniger sympathischen Allerweltstypen Max und Benni erkunden für euch die mal mehr mal weniger sympathische Weltmetropole Berlin und lassen euch an ihren Erlebnissen teilhaben. Per Zufallsprinzip ziehen sie aus einem Lostopf mit allen Haltestellen des öffentlichen Berliner Nahverkehrs Stationen, die sie dann ...
 
Willkommen zum Paperless Pioneers Podcast, dem Podcast für alle Pioniere des papierlosen Büros und die, die es noch werden wollen. Spare dir Zeit und Ärger beim eigenen experimentieren, das hat dein Gastgeber André Nünninghoff bereits für dich getan, also lehn dich einfach zurück und genieße die Show.
 
Loading …
show series
 
Schabbat 5.3 - Mit Hund spazieren am Schabbat? Womit darf das Tier nicht ausgehen? Ausgehen darf das Kamel nicht mit einem am Schwanz hängenden Lappen, nicht mit gebundenen Füßen, nicht mit einem an den Schenkel gebunden Fuß; dasselbe gilt für alle Nutztiere. Man darf nicht Kamele aneinander binden und so führen, wohl aber mehrere Stricke in die Ha…
 
Schabbat 6.4 - Schwert, Bogen, Schild, Schrittkettchen Der Mann darf nicht ausgehen mit einem Schwert, einem Bogen, einem dreieckigen oder runden Schild oder einem Spieß. Wenn er ausgegangen ist, ist er schuldig, ein Chatat zu bringen. R. Eliëser sagt: Sie sind doch Schmuck! Die Weisen sagen: Sie sind eine Schande, denn es heißt (Jes. 2:4): „Da wer…
 
Schabbat 6.3 - Ringe, Broschen, Parfüm Eine Frau darf nicht ausgehen mit einer durchlöcherten Nadel, nicht mit einem Ring, an dem ein Siegel ist, nicht mit einem schneckenförmigen Kopfaufsatz, nicht mit parfümierten Pölsterchen, nicht mit Balsamfläschen. Wenn sie trotzdem damit ausgegangen ist, muss sie laut R. Meïr ein Chatat bringen. Die Weisen b…
 
Schabbat 6.2 - Männer, Sandalen, Tefillin, Amulette, Rüstungen Der Mann darf nicht ausgehen mit Sandalen, welche mit Nägeln beschlagen sind; auch nicht mit einer einzelnen Sandale, außer, wenn er am [sc. anderen] Fuß einen Schaden hat; auch nicht in Tefillin; auch nicht mit einem Amulett, außer, wenn es von einem Experten stammt; nicht mit Panzer, …
 
Schabbat 6.1 - Frauen, Schmuck, Schnüre, Halsketten, Nasenringe Womit darf eine Frau ausgehen und womit nicht? Eine Frau darf nicht ausgehen mit wollenen oder leinenen Schnüren, oder mit Riemen auf dem Kopf; sie kann mit solchen nämlich nicht untertauchen, ohne sie zu entknoten; außerdem nicht mit einer Stirnplatte und Gehängen daran, wenn sie nich…
 
Schabbat 5.4 — Igelhaut, Fettschwanz auf Karre, Herodot und niesende Schafe Ausgehen darf der Esel nicht mit einer Decke, die nicht vorher festgebunden war; nicht mit einer Glocke, sogar wenn wenn sie verstopft ist; nicht mit einer „Leiter” am Hals; nicht meinem Riemen am Fuß. Die Hühner nicht mit ihren Schnüren oder den Riemen an ihren Füßen. Die …
 
Schabbat 5.2 - womit Tiere ausgehen dürfen Der Esel darf mit der Decke ausgehen, wenn sie vorher angebunden war. Die Böcke dürfen gebunden ausgehen, die Schafmutter mit auf- oder untergebundenen Schwänzen, und mit einer Hülle bedeckt, die Ziegen mit unterbundenen Eutern. R. Josse verbietet alles bis auf die bedeckten Schafmütter. R. Jehuda sagt: Di…
 
Arve Zum Abschluss dieser Podcast-Serie gehen Beat und This an einen Ort, der einem majestätischen Baum der Alpen den englischen und französischen Namen gegeben hat: nach Arolla im Wallis. Der Baum wäre ohne einen bestimmten Vogel ziemlich verloren - und der Vogel ohne diesen Baum. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSoun…
 
Schabbat 5.1 - Tiere am Schabbat Womit darf das Vieh ausgehen und womit nicht? Ausgehen darf das Kamel mit dem Halfter, das Kamel-Weibchen mit dem Nasenring; die lybischen Esel mit dem Zaum, das Pferd mit dem Halsgeschirr; überhaupt dürfen alle Tiere, die ein Halsgeschirr tragen, mit ihm ausgehen und damit geführt werden. Dieselben Sachen bespritzt…
 
Schabbat 4.2 - Womit man isolieren darf. Mit Halacha Man darf Essen in Felle einpacken und sie abnehmen, auch in geschorene Wolle, welche man nicht wegnehmen darf. Wie geht das? Man nimmt den Deckel ab, sodass die Wolle abfällt. R. Elasar, Sohn des Asarja, sagt: Man neigt das Gefäß, in welchem der Topf steht, seitwärts und nimmt das Essen heraus; w…
 
Schabbat 4.1 - Isolierung von Speisen Worin darf man einpacken und worin nicht? Nicht einpacken darf man in Öltrester, Dünger, Salz, Kalk oder Sand — egal, ob feucht oder trocken —, Stroh, Traubenschalen, Wollflocken, Kräuter — außer, wenn sie trocken sind, nicht aber, wenn sie feucht sind —. Einpacken darf man in Kleider, unter Früchte, Taubenfede…
 
Gemeiner Wacholder An der Via Surprise im Kanton Baselland überrascht Beat This mit einer Schnapsflasche. Doch diese dient allein der botanischen Lehre, um zu veranschaulichen, was für ein kulinarisches Potenzial in jenem Nadelbäumchen steckt, dessen Zapfen herbstliche Wildgerichte würzt. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This Wach…
 
Schabbat 3.6 - Kerzenöl und Mukze Man darf am Schabbat kein Gefäß unter die Lampe stellen, um das abtropfende Öl aufzufangen. Wenn man es aber noch vorher am Tag hingestellt hat, darf es bleiben. Man darf aber das aufgefangene Öl nicht weiter am Schabbat benutzen, weil es nicht dazu bestimmt war. Eine neue Lampe darf man von einem Ort zum anderen t…
 
Herbstzeitlose Im Toggenburg entdecken Beat und This von der Sesselbahn aus Blütenteppiche einer Pflanze, die im Herbst blüht. Im Frühjahr treibt sie dann ihre Blätter aus, die besser nicht mit dem Bärlauch verwechselt werden. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki FretzMusik: Blue Dot Sessions Eine Produk…
 
Silberweide Am Lac de la Gruyère im Kanton Freiburg wähnt sich Beat in einem karibischen Mangrovenwald. Er zieht einen Schuh voll heraus und zeigt This einen Baum, der in einer gewisse Beziehung steht zu einer Kopfweh-Tablette. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki FretzMusik: Blue Dot Sessions Eine Produ…
 
Edelweiss Es ziert den Fünfliber und das Logo von Schweiz Tourismus sowie unseres Podcasts: Das Edelweiss gibt es aber auch in echt. Beat sucht es in den Felsen des Bündner Hochtals Avers. Und This findet es direkt am Walserweg. PS: Vielen Dank an Maria Knaus-Loi aus Avers für den Edelweiss-Lokaltipp! Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Frag…
 
Blauer Eisenhut Auf der Axalp im Berner Oberland zeigt Beat This eine tödlich giftige Pflanze. Sie sind dort aber nicht allein: Eine ganz bestimmte Hummel besucht die Blüten, was Beat sehr fasziniert. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki FretzMusik: Blue Dot Sessions Eine Produktion der audiobande.ch für…
 
Gelber Enzian Auf einer Alpweide über dem Col des Mosses beginnt Beat sich mit dem Sackmesser ins Erdreich zu graben. Er will This die Wurzel einer Pflanze zeigen, deren Bitterkeit es in manches Apero-Getränk geschafft hat. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki FretzMusik: Blue Dot Sessions Eine Produktio…
 
Rundblättriger Sonnentau In der grössten Moorlandschaft der Schweiz, in Obwalden, wird Botaniker Beat ganz andächtig. This indessen muss sein hehres Bild der veganen Pflanzenwelt ziemlich revidieren, weil ihm Beat ein Gewächs zeigt, das Insekten anlockt und verspeist. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki…
 
Echter Wermut Beat sucht an einem Waldrand im Neuenburger Jura vergeblich eine Pflanze, aus der hier ein berühmt-berüchtigter Schnaps entsteht. This überrascht ihn mit einem Exemplar und enthüllt dann, woher er es hat. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki FretzMusik: Blue Dot Sessions Eine Produktion der…
 
Jesaja 8:1-4 Untergang Samarias Da sprach Gott zu mir: Nimm dir eine große Rolle und schreibe darauf in der Schreibart gewöhnlicher Menschen: Die Plünderung zu beschleunigen eilt die Beute! Auch will ich mir dafür als vertrauenswürdige Zeugen den Priester Urija und den Secherjahu, Sohn des Jewerechjahu, bestellen. Ich nahte mich der Prophetin, sie …
 
Schabbat 3.5 - Kli Rischon vs. Kli Scheni vs. Kli Rischon In einen vom Feuer genommenen Kessel mit heißem Wasser darf man kein kaltes schütten, damit es sich erwärmt; aber man darf in den Kessel oder in einen Becher so viel zugießen, wie nötig ist, damit das heiße Wasser lauwarm wird. In einen Kessel oder Topf, den man siedend vom Feuer genommen ha…
 
Tollkirsche Ausgerechnet am heissesten Platz in einer Waldlichtung will Beat This am Aargauer Weg eine Pflanze zeigen. Die Geschichte, die er darüber erzählt, führt tief ins Mittelalter und zu fliegenden Hexen - passend zur nahen, tausendjährigen Habsburg. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound Design: Luki FretzMusik:…
 
Schabbat 3.4 - die klugen Tiberianer und Baden am Schabbat (mit Halacha) Einst haben die Einwohner von Tiberias eine Röhre mit kaltem Wasser durch einen Kanal ihres heißen Wassers durchzogen. Die Weisen erklärten ihnen: Dieses Wasser ist — wie jedes andere am Schabbat gekochte Wasser — weder zum Waschen noch zum Trinken erlaubt; an Feiertagen ist e…
 
Chinesische Hanfpalme Am steilen Ufer des Lago di Lugano schwärmt Beat von der Tessinerpalme, um die aufkommende Freude von This darüber gleich wieder zu dämmen. Und dann verstört Beat This noch zusätzlich, indem er sagt, es sei ein Mythos, dass das Klima im Tessin mediterran sei. Botanik und Antworten: Beat FischerTon und Fragen: This WachterSound…
 
Schabbat 3.1 - ungekochte Speisen auf dem Herd (mit Halacha) Auf einen Kira-Ofen darf man gekochte Speise legen, wenn er mit Stoppeln oder Reiserngeheizt wurde; wenn er mit Olivenschalen oder Holz geheizt wurde, darf man nichts auf ihnlegen, bevor man unten ausgekehrt oder Asche darüber getan hat. Die Schule desSchammai sagt: Auch dann nur warmes W…
 
Weisse Seerose Schönwetter-Botaniker Beat ist verblüfft ob der Artenvielfalt, die er im ihm unbekannten Kanton Zürich antrifft. This ist mit ihm auf den Spuren seiner Heimat unterwegs, auf dem Pfäffikersee-Rundweg. Dort stösst Beat auf eine der urtümlichsten Pflanzen, die ihre schwimmenden Blüten nur bei schönem Wetter öffnet. Botanik und Antworten…
 
Sonnenröschen und Weinberglauch Beat und This wagen sich in die westlichste Region der Schweiz. Der Wanderweg "Rive Droite" führt sie nahe des Weinbaudorfs Dardagny bei Genf zu artenreichen Trockenwiesen. Im "Kleinen Afrika" kniet Beat vor einem Pflänzchen nieder, das immer ab Nachmittag Siesta macht. This wird eine solche aber nicht gegönnt, weil …
 
Trailer Das Duo Fischer & Wachter läutet die zweite Runde ein - in leicht abgewandelter Form und für einen Auftraggeber, der sich momentan sehr für Ferien in der Schweiz ins Zeug legt. Weil der neue Podcast frappierend an "Am Wegrand" erinnert (was kein Zufall ist), spielen wir ihn ab dem 17. Juli auch auf diesem Kanal aus - für unser Fan- und Stam…
 
Impatiens parviflora Zum Abschluss der ersten Staffel "Am Wegrand" gehen Beat und This zurück dorthin, wo das Buschwindröschen wuchs. Sie finden stattdessen einen blassgelben Neophyten, der seine Schoten knallen lässt wie das Prosecco-Fläschchen seinen Korken. Beat und This stossen an: auf das Ende eines speziellen Frühlings. Botanik: Beat Fischer …
 
Hypericum perforatum This ist etwas betrübt (den Grund dafür erwähnt er gegen Schluss der Episode). Da passt es, dass ihm Beat einen pflanzlichen Stimmungsaufheller zeigt. This wird dabei biblisch überrascht: In der gelben Blume erscheint weinrotes Blut. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot S…
 
Chelidonium majus Beat führt This an eine überwucherte Böschung - und in die Vergangenheit, in der ein giftiges Kraut angeblich Beats überwucherte Hände heilte. Derweil entdeckt This eine frappierende Ähnlichkeit zwischen Beats Velo und dem besprochenen Kraut. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue…
 
Cymbalaria muralis Beat will This mit einem botanischen Phänomen verblüffen und führt ihn deshalb unter das Bundeshaus. This bezeichnet das dort wachsende Pflänzchen als typisches Mauerblümchen, was Beat vehement bestreitet. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.ch…
 
Aesculus hippocastanum Beat und This stehen unter einem Baum, der einen minderwertigen Ruf hat. Doch dessen Blüten sind edel: Den Bestäuberverkehr leiten sie mit Ampeln (bei denen allerdings gelb grün bedeutet). Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.ch…
 
Prunus padus Endlich Botanik auf Augenhöhe. This freut sich, dass er nicht mehr niederknien muss. Und Beat erklärt, wie dieser Strauch die Polizei anlockt. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.ch Ein Podcast, der uns in Zeiten der sozialen Distanz die Natur näher bring…
 
Primula veris Beat führt This zu einem Friedhof, wo er für einmal nicht gräbt. Dafür hält er wieder Ausschau nach einem besonderen Bestäuber und wird mit Erfolg belohnt. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.chVon Beat Fischer und This Wachter
 
Narcissus pseudonarcissus Beat präsentiert im Garten von This eine Pflanze, die jeden Frühling aus ihrer Zwiebel aufersteht. This sorgt sich um seine Vermieterin, weil Beat die Blüte zerzaust und zu graben beginnt. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.ch…
 
Corydalis cava Beat lässt sich von einer Schlüsselblume ablenken. Und gräbt sich dann wieder ins Erdreich. This jagt Hummeln. Und staunt, dass die Natur Räuber toleriert. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.chVon Beat Fischer und This Wachter
 
Ranunculus ficaria Beat steht auf Gelb und weiss nicht, warum. This realisiert, dass dem Botaniker die Pflanzen wichtiger sind als die Menschen, denen es beim Essen dieser Pflanzen übel werden könnte. Botanik: Beat Fischer / Produktion: This Wachter / Sound Design: Luki Fretz / Musik: Blue Dot Sessions www.audiobande.ch…
 
Jesaja 6 - Vision, Seraphim, Berufung 1.Im Todesjahre des Königs Usija sah ich den Herrn sitzen auf hohem und erhabenem Thron, und seine Schleppen erfüllten den Tempel.2.Serafim standen hoch neben ihm, je sechs Flügel hatte ein jeder. Mit zweien bedeckt er sein Antlitz, mit zweien bedeckt er seine Füße und mit zweien fliegt er.3.Und einer rief dem …
 
Schabbat 2.5 - Wann man Licht löschen darf Wer ein Licht auslöscht, weil er sich fürchtet vor Nichtjuden, vor Räubern, vor dem bösen Geist oder um eines Kranken willen, damit er einschlafen kann, ist frei. Geschieht es aber, um die Lampe, das Öl oder den Docht zu schonen, ist er schuldig. R. Josse erklärt ihn für in jedem Fall frei, außer beim Doch…
 
Schabbat 2.4 - Eierschalen-Upgrade Man darf nicht eine Eierschale unten durchlöchern, mit Öl füllen und über die Lampe setzen, damit das Öl abtropft; sogar nicht, wenn die Schale aus Ton gemacht ist. R. Jehuda erlaubt es. Hat aber der Töpfer es von Anfang an daran befestigt, ist es erlaubt, weil es nur ein Gefäß ist. Man darf nicht eine Schale mit …
 
Schabbat 2.3 - Lappen, Dochte, Unreinheiten Man darf nichts, was von Bäumen kommt, am Schabbat als Leuchmittel benutzen, außer Wachs. Ebenso ist auch alles, was von Bäumen kommt, empfänglich für Unreinheit durch Überzeltung, außer Flachs. Ein Lappen von einem Kleidungsstück, den man zusammengerollt, aber nicht angesengt hat, ist nach R. Eliëser für…
 
Jesaja 5 - Das Weinberglied und Gericht gegen Israel 1 Ich will singen von meinem Freunde, das Lied meines Freundes von seinem Weinberge. Einen Weinberg hatte mein Freund auf einer fetten Bergspitze. 2 Und er grub ihn um, und reinigte ihn von Steinen, und bepflanzte ihn mit edlen Reben, und baute einen Turm darin, und auch eine Kelter haute er dari…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login