show episodes
 
Wer Musik liebt, kennt seine Stimme aus Fernsehen und Radio: Peter Urban ist ein absoluter Insider, der mit seiner unvergleichlichen Art Musik erklären, einordnen und Geschichten erzählen kann. Er war schon auf über 5000 Konzerten, trifft bis heute die Großen des Musikgeschäfts und ist selbst Musiker. In diesem Podcast spricht er mit Ocke Bandixen, Kulturredakteur bei NDR Info. Sie reden über Weltstars von Bowie bis Springsteen, über persönliche Begegnungen mit Udo Lindenberg, legendäre Konz ...
 
Jede Woche stellt die SWR1 Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor. Queen, Ed Sheeran, Adele, die Rolling Stones, die Beatles, Tina Turner, Bob Dylan uvm. – sie alle haben mit ihren Pop- und Rock-Alben Musikgeschichte geschrieben und längst den Status „Legenden“ erreicht. Wir holen sie wieder hervor, die größten Alben aller Zeiten. Die Platten, mit denen sich Künstler wie Creedance Clearwater Revival, die Eagles oder Fleetwood Mac unsterblich gemacht haben. Jeden Montag gib ...
 
Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt. Die SWR3-Musikredakteure Matthias Kugler und Jörg Lange beleuchten interessante Hintergründe, besondere Momente und kuriose Fakten zu den größten Hits der Stars. Als Experten für Musik und Musikgeschichte, hatten Matthias und Jörg alle großen Stars vor dem Mikrofon, kennen jede Anekdote und wissen genau was die Künstler selbs ...
 
Der Podcast "Pop kann alles" erzählt deutsche Pop-Geschichte, die nicht jeder kennt. In der ersten Staffel "Gitarren statt Knarren" geht es um die Geschichte der ostdeutschen Klaus Renft Combo - einer Band, die nicht nur den Beat in die DDR gebracht und damit die drittgrößte Demo des Landes ausgelöst hat, sondern auch ständig gegen Repressionen des Staates kämpfen musste. Sie wurde aufgelöst, zwangsgetrennt, teilweise sogar verhaftet und ausgewiesen - und fand doch immer wieder zusammen.
 
Über fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen. Beinahe Jede*r kommt in seinem Leben selbst, im eigenen Umfeld oder durch Popkultur damit in Kontakt. Trotzdem wird wenig über Depression und psychische Gesundheit gesprochen. In "Danke, gut – der Podcast über Pop und Psyche" trifft Miriam Davoudvandi Personen des öffentlichen Lebens, um das zu ändern.
 
Ireen Sheer gehört zu den bekanntesten Schlagersängerinnen unserer Zeit. 2019 feiert sie ihren 70. Geburtstag und sie will's nochmal wissen. Sie will nochmal Nummer Nr. 1 sein. Der junge Regisseur Benjamin Teske, der mit Schlager so gar nichts am Hut hat, geht mit ihr auf Tournee. Eine Podcast-Serie von Benjamin Teske
 
P
Pop nach 8

1
Pop nach 8

Andreas Müller & Martin Böttcher

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Musikjournalisten und Radiomoderatoren Martin Böttcher und Andreas Müller haben viel zu erzählen. Zwei Männer im besten Alter, die noch nicht alles, aber viel, erlebt haben. Die Welt sehen sie als buntes Themenfeld. Sie nehmen alles ernst und fast nichts wichtig. Am Ende ist es dann aber eigentlich umgekehrt. Mehr Tiefe in den Thesen und Analysen findet sich woanders kaum!
 
Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett. Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und kuriosen, aber völlig wahren Musikfakten. Er entschlüsselt, welche Bedeutung der Buchstabe B in der Erfolgsgeschichte großer Künstler von Beethoven über die Beatles bis hin zu Justin Bieber hat. Dr. Pop weiß, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und ein Leben retten kann.
 
Der „St. Pauli POP“ Podcast erscheint auf deutsch und beleuchtet alle Spiele des FC St. Pauli im DFB-Pokal und der 2. Bundesliga, sowie das, was den Klub noch ausmacht: die Popkultur rund um die Reeperbahn und das Viertel. Zusammen mit meinen Co-Hosts und Gästen spreche ich in meinem FC St. Pauli Podcast über den Stadtteil, Fußball und POP-Kultur – Konzerte, Musik, Kunst und Events auf dem Kiez und beim FC St. Pauli.
 
Etablierte Künstler*innen und spannende Newcomer. Bei Ruhestörung darf jede*r laut werden. Leonie Möhring portraitiert jede Woche handverlesene Musiker*innen und spricht mit ihnen, aber auch mit anderen spannenden Menschen aus der Musikbranche, über absurde Erlebnisse, Lieblings-Raststätten für den Tour-Bus, über Alternativen zu Shows vor Publikum oder die Ästhetik gesungener Gender-Sternchen. Ruhestörung - der Podcast zu Live Musik und Musik-Kultur vom Reeperbahn Festival und ByteFM.
 
A
Alben für die Ewigkeit

1
Alben für die Ewigkeit

audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Es gibt Alben, die sind etwas Besonderes. Da ist nicht einfach nur Musik drauf – sondern Musik, die bleiben wird. Vielleicht für immer. Es sind Alben, die die Geschichte der Rock- und Popmusik um entscheidende Entwicklungen bereichert haben. Die nicht nur Erfolg, sondern auch Wirkung haben. Und hier stellen wir sie vor. Bei uns könnt Ihr zeitlose Klassiker der Musikgeschichte kennenlernen. Oder sie noch einmal neu erleben und sozusagen ein zweites Mal kennenlernen. Ihr erfahrt die Geschichte ...
 
R
Reflektor

1
Reflektor

Viertausendhertz

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Darf Punk erfolgreich sein? Wie passen Pop und Wahrhaftigkeit zusammen? Was geschieht nach der Verwandlung zum Weltstar? „Reflektor“ hat sich zum Ziel gesetzt, substanzielle Gespräche mit Musiker*innen zu führen. Das Talkformat setzt sich bewusst von dem üblichen Frage-Antwort-Schema eines Interviews ab und sucht das persönliche Gespräch, in dem das Leben und Werk der Gäste reflektiert wird. Jan Müller ist seit über 25 Jahren Mitglied der Band Tocotronic. Er ist mit dem Format des Interviews ...
 
A
Abriss

1
Abriss

Gordon Barnard

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Auch auf der Suche nach neuer, spannender Musik? Abriss ist der Podcast, der mitsucht. Jeden Dienstag und Freitag gibt’s Reviews zu Alben - von Mathcore bis Post-Rock, über Ambient bis Indie-Pop - unabhängig & ohne Paywall.
 
Hier erfahrt ihr alles rund ums Songwriting. Wie ist das Leben als Songwriter, was macht ein Songwriter genau, wie entsteht ein Song und wie kann ich lernen selber einen Song zu schreiben? All diese Fragen werden hier beantwortet und noch viel mehr. In den Interviews geht es hinter die Kulissen der Musikindustrie. Da bekommt ihr Einblicke was alles passieren muss damit die Songs dann so klingen wie wir sie aus dem Radio kennen. Inklusive der persönlichen Geschichten meiner Kollegen und innen ...
 
S
Sounds!

1
Sounds!

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Lea Inderbitzin, Andi Rohrer und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Pop, Electronica, Hip-Hop, Dubstep, Global Beats, Folk, Rock und Punk. Der SRF 3-Musikabend pflegt den Umgang mit fliessenden Grenzen: der vollumfassende Service Musique. Jeden Montag von 21 bis 23 Uhr, und von Dienstag bis Freitag von 20 bis 23 Uhr. Und natürlich jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
 
N
Nachtstudio

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
Pop, Politik, Gesellschaft; wir können über alles reden! Und das in der Gesamtlänge, also (fast) ungeschnitten. Hier kann es schon Mal zur Sache gehen: schwitzende Reporter*innen, um keine Ausrede verlegene Interviewpartner*innen, aber auch entspannte, oder lustige Situationen, in denen Interessantes und Überraschendes besprochen wird.
 
Das Themen-Alphabet reicht von Architektur, Bytes und Comics über Film und Mode bis Zukunftsmusik. Ohne Etiketten wie "U", "E", "Post" oder "Proto" analysiert und diskutiert das tagesaktuelle Magazin Phänomene der Gegenwartskultur. Corso ist alles andere als reine Nacherzählungsberichterstattung oder Terminjournalismus, der nur die Chronistenpflicht erfüllt. Das Popkulturmagazin dreht die Themen weiter, um Mehrwert und Neuigkeitswert zu bieten. Kulturschaffende sind regelmäßig zu Gast im Stu ...
 
R
Redlektion

1
Redlektion

Ridal Carel Tchoukuegno

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Frühjahr 2019 wurde Redlektion in die Welt gesetzt. Der Podcast wird von Carel geführt. Redlektion ist eine Kombination aus den Wörtern "Reden", "Reflexion" und "Lektion". Ein Ort zum Reflektieren und zum Zuhören über Politik, Gesellschaft und (Pop)Kultur aus einer interkulturellen Perspektive. Hier teilen ich und meine Gäste Erfahrungen, Perspektiven und Analysen aus. Hier wird verlernt und neu gelernt! Woher wissen wir, dass wir richtig liegen? Also versuchen wir nicht Kopf oder Zahl zu ...
 
Loading …
show series
 
"Jul never walk alone" Fahrt mal auswärts Diggis, nach diesem Motto zieht es die Podcaster von St. Pauli POP min. einmal im Jahr ins Ausland. Dieses Jahr führte uns der Weg wieder nach Norden, zum Kolding IF, der sein Spitzenspiel gegen Koege aus der Nähe der dänischen Hauptstadt und aktueller dänischen Meisterin vor 240 lokalen und 3 international…
 
Angst vor Kitsch hat er nicht und er umschifft ihn gekonnt: Joris' Debüt fügt sich Ende 2014 in die grüblerischen Reihen des Deutschpop ein und ist doch einzigartig. Über mehr als ein Jahr hinweg entsteht das weitgehend analog eingespielte erste Album des Musikers HOFFNUNGSLOS HOFFNUNGSVOLL, das Joris' Stimme jederzeit in den Vordergrund rückt. So …
 
Andy und Marty plaudern aus dem Nähkästchen: Was ist ihnen schon alles Schlimmes beim Radio passiert? Und was haben Kollegen für schlimme Dinge getan? Es kommt einiges zusammen. Ansonsten reden die beiden in der neuen Eoisode von "Pop nach 8", dem Pop-Podcast aus Berlin, über Joni Mitchel, über Tokio Hotel, über Dopplereffekt und Steffi vom Berghai…
 
Die Band INXS schaffte in den 80er Jahren das Ungewöhnliche: Aus Australien stammend eroberte die Band erst den US-Musikmarkt und dann weltweit die Musikwelt. Mit ihrem funkigen, akzentuierten Powerrock, originellen Songstrukturen und griffigen Melodien schafften sie es sowohl in die Charts als auch in die Tanzclubs. Unbestritten im Mittelpunkt der…
 
Sido spricht in dieser Folge über die Beziehung zu seinem Vater und darüber, was es mit seinem eigenen Vater-Dasein und seinem Bild von Männlichkeit gemacht hat. Außerdem geht es um Armut. Diese spielte eine große Rolle in den jungen Jahren des Musikers. Sido beschreibt Drogenexzesse, die in der Entzugsklinik endeten. Heute reflektiert er die Auslö…
 
Wir sind zwar etwas spät dran, aber hier bekommt ihr noch das Interview das wir mit Chuck & Jeff von Simple Plan in Stuttgart geführt haben. Wie ihr vielleicht schon in unserem Vlog auf YouTube gesehen habt war der ganze Tag richtig krass für uns und hat Spaß ohne Ende gemacht. Bei dem Interview hatten wir leider technische Schwierigkeiten, weshalb…
 
Ihre dunkle Stimme erinnert an Nico von The Velvet Underground, ihr dunkles Liedgut an jenes von Nick Cave. Sie ist eine der besten Singer-Songwriterinnen Deutschlands und die Stimme der Indie-Band Die Heiterkeit. Die in Berlin lebende Musikerin und Produzentin Stella Sommer hat soeben ihr drittes Soloalbum veröffentlicht. Ein Interview-Podcast von…
 
Klar, eigentlich wäre es New Music Friday... Doch am letzten Freitag gabs kein Sounds! und den Einblick in die Neuheiten des Plattenregals wollen wir natürlich nicht verpassen. Darum holen wir das heute nach! Geschehen ist nämlich so einiges - Karrieren wurden begonnen und beendet... ... so veröffentlichte die Londoner Singer Songwriterin Sophie Ja…
 
Seit Monaten demonstrieren Menschen im Iran gegen das Regime. Von Beginn an gehörten Popsongs dazu. Sie wurden zu Protestsongs, sagt Musikerin Susan Zare, die iranische Wurzeln hat. Sie stellt Musik vor und sagt: "Musik und Protest liegen ganz nah beieinander". Zare, Susan www.deutschlandfunk.de, Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Neben David Bowie war vor allem auch Mick Ronson für das Album von Lou Reed verantwortlich, der auch bei Bowie selbst in der Band gespielt hat und auch dessen Musik produziert hat. Das erklärt auch, warum der Sound von "Transformer" so "Bowiesque" ist. Andy Warhol und Velvet Underground Lou Reed selber war vor seiner Solokarriere auch Gründungsmitg…
 
Eine feine Sache ist das. Harrison Ford hat wieder seinen Hut aufgesetzt und die Peitsche eingesteckt. Maurice fährt auf einem Pokemon Motorrad. Lele cruised durch Night City in Cyberpunk 2077. Sowohl das Pokemon Spiel als auch Cyberpunk sind nämlich gar nicht so verbuggt wie alle sagen! Und Maurice möchte, dass Lele nie wieder schlafen kann. Schaf…
 
Kriminalhörspiel von Dagmar Scharsich. Hiltrud hat ihren Mann gepflegt, als er krank wurde. Sie ging nicht mehr zur Arbeit, verlor den Job, überzog das Konto, bezahlte die Miete nicht. Nach seinem Tod passiert, was sie sich nie vorstellen konnte: sie wird obdachlos. Da entdeckt sie auf einem Spaziergang mit Anna, die schon länger auf der Straße leb…
 
Queen brauchten 1984 dringend einen Weihnachts-Hit. Schließlich hatten sie noch keinen und Wham! arbeiteten wohl gerade an Last Christmas. Während Frontmann Freddie Mercury und Bassist John Deacon sich aber lieber im Sommerurlaub am Pool erholten, machten sich Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor erstmal getrennt und späer dann im Verb…
 
Folge 35: 6122 - A tribute to Fletch (Depeche Mode)/Die 80er in der DDR - Wir klären in dieser Folge ein für alle Mal: · Wie kam es zu dem bekannten 6122 Sampler zu Ehren von Andrew Fletcher (Depeche Mode) · Wie kam man auf das legendäre Depeche Mode-Konzert in Ost-Berlin? · Wie waren die 80er Jahre in der DDR? · Wie hat man in der DDR Schallplatte…
 
Über die Alben des Jahres 2022 abstimmen: https://www.feuilletoene.de/alben-des-jahres-2022/ Das erste Special für dieses Jahr! Und bereits zum vierten Mal ist Kim vom Weserfunk bei uns zu gast. Wir sprechen mit ihm über den Fußball und Werder im Jahr 2022. Links zu den in der Sendung besprochenenen Themen: YouTube Kanäle: 11 Freunde – Themenfrühst…
 
Von Klischees und einem ambivalenten Verhältnis zur Wut „Wo kommst Du eigentlich her?“ „Aus Berlin.“ „Nee, ich meine ursprünglich.“ … So müssen viele Unterhaltungen verlaufen sein, die die Berliner Rapperin Nashi44 bisher über sich hat ergehen lassen müssen. Doch mittlerweile hat sie eine schlagfertige Antwort darauf gefunden: „Aus der Pussy.“ So h…
 
Bevor wir uns hier schon SEHR BALD wieder zur grossen Jahresendabrechnung treffen, gibt's zuerst noch unseren traditionellen Rückblick auf das letzte Musikquartal 2022. Die Sounds!-Redaktion präsentiert ihre Favoriten: von Zukunfts-Bolero über Grime bis zu Good 'ol Indie Rock, alles ist mit dabei. Die Lieblingssongs der Sounds!-Redaktion, Q4 2022: …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login