show episodes
 
Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.
 
“Welthungerhilfe direkt” ist der Podcast, in dem wir Erfahrungen und Erlebnisse aus unseren Projektländern weltweit mit euch teilen – direkt aus erster Hand auf eure Ohren. Wir sprechen mit Leuten, die etwas zu erzählen haben, nehmen euch mit an Orte, von denen ihr vielleicht noch nie etwas gehört habt und bringen Themen auf den Tisch, über die sonst zu wenig gesprochen wird. Der Podcast ermöglicht einen tiefen ungefilterten Einblick in die Arbeit der Welthungerhilfe und die damit verbundene ...
 
Im LSVD-Podcast “RESPEKT” geht es um LSBTI-Menschenrechte, Vielfalt und Respekt. Wir sprechen mit Expert*innen aus unserer NGO, mit externen Wissen­schaft­lern, Journa­listen, Kritikern und Influencern über Themen, die Euch und uns bewegen. Wir nehmen Euch mit in die Arbeit unseres Verbandes und geben Euch Ein­blicke in die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen.
 
N
NGO mit Oh

1
NGO mit Oh

Bud A. Willim, Dennis Fröhlen, Laura Stanischeff, Udo Schnieders

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Sie möchten neue Impulse bekommen, aus der Welt der Gemeinnützigkeit, der Kommunikation und des Fundraisings? Oder Sie möchten einfach mal reinhören, welche gesellschaftlichen Themen Ihre Mitstreiter*innen so bewegen? Schenken Sie uns Ihr Ohr.
 
Wie fängt man eigentlich an, sich zu engagieren? Was muss passieren, damit Menschen sich engagieren und wie wählen sie aus, wofür sie sich engagieren? Die Hosts Sophia und Micha von Viva con Agua laden in diesem Podcast Menschen ein, die für die gute Sache brennen. Es geht um Themen, die Viva con Agua über das Jahr begleiten: Female Empowerment und Menschenrechte, sportliche Aktionen und Gaming-Events, Festivals, Kunst, Musik, Lifestyle – und vor allem immer wieder um die Frage: Wie kann ich ...
 
Die gemeinnützige «Stiftung Zukunft.li» versteht sich als ein liberaler Think-Tank für die Aufarbeitung von Themen aus der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, die für die nachhaltige Entwicklung und die Zukunftssicherung Liechtensteins relevant sind. Die Stiftung pflegt den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Forschungsresultate Dritter oder im Auftrag der Stiftung erstellte Studien sollen für die Praxis nutzbar gemacht werden. Sie sind öffentlich zugänglich, um für g ...
 
Hi! Mein Name ist Minh. Mit diesem Podcast möchte dich auf den Weg zu gesunden, starken Zähnen und zu mehr Lebensfreude verhelfen. Viele Menschen vergessen dabei, dass Zahngesundheit eine große und wichtige Rolle in unserem Leben einnehmen. Dieser Podcast gibt dir einen freien Zugang zu interessanten Themen wie (Zahn-) Gesundheit, Ernährung, Nachhaltigkeit, persönliche Entwicklung, Achtsamkeit, Spiritualität und spannenden Interviews von Menschen, die die Welt zu einem besseren Ort machen mö ...
 
Hi! Mein Name ist Minh. In diesem Podcast gebe ich dir Inspirationen und Impulse für ein Leben in Achtsamkeit. Damit sich im Außen wirklich etwas ändert, braucht es einen inneren Wandel - und dabei kann uns Achtsamkeit helfen. Willst du mehr wissen? Dann Abonniere den Podcast "The Mindful Journey".
 
Loading …
show series
 
Liechtensteiner Landtag befasst sich mit Finanzausgleichsreform Horizontaler Finanzausgleich soll kommenDer heutige Finanzausgleich kennt nur einen vertikalen Finanzfluss, sprich das Geld fliesst von der oberen Staatsebene – dem Land – vertikal zur unteren Staatsebene – den Gemeinden. Vor allem bei den Gemeinden Vaduz und Schaan liegt die Steuerkra…
 
Funktioniert der Wohnungsmarkt oder funktioniert er nicht? Unser kleines Land wird noch kleiner, wenn wir uns vor Augen führen, dass wir gerade mal auf 7 km2 der gesamten Landesfläche von 160 km2 wohnen. Boden ist deshalb gerade hierzulande ein knappes Gut. Grund genug, die Besonderheiten des Mietwohnungsmarktes etwas genauer unter die Lupe zu nehm…
 
Ehrlich sein und Gutes tun, die Kombination hat ihn zu einem anderen Menschen gemacht. Und das aus einer Situation heraus, in der er selbst Hilfe gebraucht hat. Denn Dominik Bloh hat 11 Jahre selbst auf den Straßen Hamburgs gelebt. Sein selbstloser Einsatz für Andere hat ihm ein Dach über dem Kopf gebracht. Deshalb setzt Dominik sich bis heute für …
 
Zu Gast im Respekt-Podcast sind heute Pia Mann von Discover Football und Christian Rudolph von der Kompetenz- und Anlaufstelle für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Fußball - einem Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Fußball Bund (DFB) und dem Lesben- und Schwulenverband (LSVD). Gemeinsam mit den beiden steigt Kerstin Thost in die Fußballpoli…
 
Politik auf Kosten von Schutzsuchenden In Österreich werden Flüchtende menschenunwürdig behandelt, Kinder verschwinden spurlos und Entscheidungsträger_innen sehen dabei zu: Im bürokratischen Netz der österreichischen Asyl- und Migrationspolitk – zwischen den Zuständigkeiten von Bund und Ländern – geht die Menschlichkeit verloren. Aber was passiert …
 
In der heutigen Folge ist Marc Goergen, Journalist vom stern, zu Gast bei Welthungerhilfe Direkt, um über das gemeinsame Projekt mit der WHH „Kinakoni - ein Dorf gegen den Hunger“ in Kenia zu sprechen. Marc erzählt, wie seine Leidenschaft für den afrikanischen Kontinent entstanden ist. Und dass er nach einigen spannenden Recherchen und Reportagen n…
 
Sie ist Journalistin, Bildungsaktivistin, Feministin, Moderatorin, Podcasterin und studierte Wirtschaftspsychologin. Vor allem aber ein Mensch mit Herz und Verstand und dem Blick über den Tellerrand, den es heutzutage im Kampf gegen Diskriminierung mehr denn je braucht. In dieser Folge sprechen Sophia und Micha mit Helen Fares über ihre Erfahrungen…
 
Alle zwei Wochen stellen wir euch Menschen vor, die sich sozial engagieren. Aber wo engagiert sich Viva con Agua eigentlich? Wie groß ist mittlerweile der Viva con Agua Kosmos und wie fing es überhaupt mal an? Heute gibt es einen Blick hinter die Kulissen. Dafür fragt Sophia den, der es wissen muss: Micha Fritz, Podcast Co-Host und vor allem mit Vi…
 
Patrick Dörr, LSVD Bundesvorstand im Gespräch über die Hängepartie im deutschen Asylrecht "Du kannst dich mit einem Doppelleben vor staatlicher Gewalt schützen". So begegnete das deutsche Asylrecht bisher queeren Geflüchteten aus Staaten, in denen Haft, Terror und Tod drohte. In der ersten Ausgabe des LSVD-Podcast "RESPEKT" sprechen wir mit Patrick…
 
Warum wir jetzt eine Übergewinnsteuer brauchen! Während wir alle die Teuerung immer mehr spüren, heimsen Energiekonzerne wie OMV oder Verbund durch Krisen Milliardenprofite ein. Diese enormen Profite sind nicht nur ungerechtfertigt, mit ihnen können wir Maßnahmen gegen die Teuerung finanzieren. Und zwar dann, wenn sie in Form einer Übergewinnsteuer…
 
Sie ist Brückenbauerin und Aktivistin und blickt auf einen spannenden Werdegang zurück. Mittlerweile hat sie sich bei ihrer gemeinnützigen Initiative Oll Inklusiv Senioren und Senioritas verschrieben. Mitra Kassai kämpft gegen Stereotypen über alte Menschen und hat den besten Tipp, wie man eine Brücke zwischen Jung und Alt schlägt. Wie jede*r von u…
 
Revolverheld sind Viva con Agua Supporter der ersten Stunde – und das hört man auch!Als säßen sie in einer geselligen Runde bei Freunden, reden Johannes und Jakob von Revolverheld mit Sophia und Micha darüber, was ihnen an sozialen Projekten wichtig ist, wen und was sie besonders gerne unterstützen und warum sie nicht random Unternehmen unterstütze…
 
Heute ist Francis im Podcast zu Gast, er arbeitet aktuell als Landesdirektor in Burundi. Zuvor hat er 7 Jahre lang in Niger gearbeitet und berichtet eindrücklich über die Arbeit in fragilen Regionen. Der Tod eines Kollegen war ein sehr prägendes Ereignis, das Francis im Podcast teilt. Er gibt Einblicke, wie er mit dem dramatischen Vorfall umgegange…
 
Unsere erste Gästin ist Toni Garrn. Ihr soziales Engagement ging schon mit 14 los, als ihre Mama meinte „Jetzt wo du Geld verdienst, willst du nicht andere Mädchen unterstützen?“. Mittlerweile hat Toni Garrn ihre eigene Foundation gegründet, mit der sie junge Mädchen und Frauen unterstützt.Warum die für Toni das Zentrum unserer Gemeinschaft und uns…
 
Warum Abtreibung ein Menschenrecht ist Ende Juni hat das US-amerikanische Höchstgericht ein folgenschweres Urteil gefällt, mit dem das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche gekippt wurde. Die USA sind damit aber kein Einzelfall, sondern zeichnen einen weltweiten Rückschritt bei Gleichstellung ab. Wieso sind Abtreibungsverbote so brandgefährlich und wa…
 
Mit Sigvard Wohlwend (Moderator), Peter Eisenhut (Stiftungsratspräsident Zukunft.li) und Thomas Lorenz (Geschäftsführer Zukunft.li)Liechtenstein hat in den letzten Jahrzehnten eine beeindruckende Wirtschaftsentwicklung an den Tag gelegt, die das Land zum globalen Spitzenreiter - gemessen am Bruttoinlandsprodukt pro Kopf - gemacht hat. Wie Vieles ha…
 
„Die Arbeit wird uns an vielen Stellen nicht leicht gemacht“ und „es braucht einen langen Atem“. Nach über 20 Jahren verlässt Bernhard die Welthungerhilfe und geht in den Ruhestand. Seine Expertise und Erfahrung hat er insbesondere in Indien aufgebaut, wo er einige Jahre gelebt hat und mit Partnerorganisationen zusammen Entwicklungen vorangetrieben…
 
Sandra arbeitet im Nothilfe-Team der Welthungerhilfe und steht Stand-by zur Verfügung, um in ein Krisengebiet auszureisen, sobald eine Krise ausbricht und Unterstützungsbedarf besteht. Bei Katastrophen wie Erdbeben, Flut oder Kriegsausbruch entscheidet die Welthungerhilfe sehr schnell, ob und inwiefern sie personell vor Ort unterstützen kann. Dann …
 
Schmerzen, über die niemand spricht Es ist nicht normal, jeden Monat extreme Schmerzen zu haben. Und dennoch wird Menschen mit der #DiagnoseEndometriose genau das vermittelt – ob am Arbeitsplatz, in der Schule oder auch in der Ordination. Es ist nicht gerecht, dass Betroffene damit allein gelassen werden und ihren Alltag um diese Schmerzen herum pl…
 
Im Podcast sprechen wir heute über Digitalisierung und Organisationsentwicklung: denn auch hier tut sich bei der Welthungerhilfe einiges. Anja leitet seit knapp 2 Jahren das Digital Transformation Office bei der Welthungerhilfe und unterstützt mit ihrem Team die Organisation dabei, Digitalisierung voranzutreiben. Dabei geht es nicht, wie man denken…
 
Unser Kollege Fraser ist heute zu Gast im Podcast und aus Yangon, Myanmar zugeschaltet. Als er vor zwei Jahren nach Myanmar ausreiste, ahnte er zwar, dass er einen herausfordernden Job haben würde. Aber der Beginn der Corona-Pandemie 2020 und der Militärputsch in Myanmar ein Jahr später waren noch nicht absehbar. Fraser erzählt, wie er den Putsch u…
 
Wie wir 2022 zum Antikorruptionsjahr machen wollen Spätestens seit der Inseratenaffäre im Herbst ist klar, wie tief Korruption, Machtmissbrauch und Medienmanipulation in unserem Land verwurzelt sind. Gezielte Angriffe auf den Rechtsstaat und die Justiz nehmen zu. Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen das Vertrauen in die Politik verlieren. Ums…
 
Mit Ralph Büchel (Caveris) und Philipp Hammer (Wilhelm AG)Am 30. Juni 2022 enden die pandemiebedingten Homeoffice-Sonderregelungen für Grenzgänger. Für mehr als die Hälfte der Arbeitnehmenden in Liechtenstein ist es dann grösstenteils vorbei mit der Flexibilität des Arbeitsortes. Denn wenn Grenzgänger im Homeoffice arbeiten, stellen sich sozialvers…
 
Heute ist Kerstin zu Gast bei Welthungerhilfe Direkt: Sie ist seit über 20 Jahren bei der Welthungerhilfe und kennt die Organisation wie ihre Westentasche - auch weil sie in der Kommunikation tätig ist und sich seit Jahren mit Kolleg*innen in aller Welt austauscht. Als unsere Kommunikationsexpertin war sie zuletzt auch an der ukrainischen Grenze im…
 
Über unsere Arbeit und wie wir für feministische Themen #aufstehn Gender Pay Gap, männliche Gewalt und medizinische Benachteiligung: Der Weg hin zur Gleichberechtigung aller Geschlechter ist noch lang. Anlässlich des internationalen feministischen Kampftages werfen wir einen Blick zurück auf unsere feministischen Kampagnen und schauen uns an, was w…
 
Podcast mit der Schweizer Finanzausgleichsexpertin Miriam Frey von BSS BaselDer Finanzausgleich soll die in Liechtenstein stark ausgeprägten Steuerkraftunterschiede zwischen den Gemeinden ausgleichen. Mit einer «horizontalen» Verteilung nach Schweizer Vorbild geben steuerkraftstarke Gemeinden Beiträge ab, und diese werden an steuerkraftschwache Gem…
 
In dieser Folge von Welthungerhilfe Direkt könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen des Podcasts werfen: Moderatorin Lena ist diesmal selbst zu Gast und erzählt von ihren Aufgaben bei der Welthungerhilfe und der Genese des Podcasts. Heute, nach 6 Jahren bei der Welthungerhilfe, leitet sie das Team Engagement und erzählt, wie die Welthungerhilfe ge…
 
Engpass im Pflegebereich: Auch Liechtensteiner Politik gefordertNach dem deutlichen Ja zur Pflegeinitiative in der Schweiz im letzten November muss der Bundesrat Massnahmen vorantreiben, um dem drohenden Fachkräftemangel im Pflegebereich entgegenzuwirken. Auch in Liechtenstein ist das Thema akut, wie ein Podcast der Stiftung Zukunft.li zeigt.…
 
Die Pandemie bewältigen wir nur gemeinsam Am 19. Dezember 2021 kamen in der Wiener Innenstadt über 40.000 Menschen zusammen, um gemeinsam den 13.000 an Corona Verstorbenen zu gedenken und den Menschen Anerkennung zu zollen, die seit Beginn der Pandemie in den Spitälern an ihre Grenzen gehen und Unglaubliches leisten. Doch #YesWeCare, das Lichtermee…
 
Das neue Lobbyregister wirft viele Fragen auf, die rechtssicher und fristgerecht zu beantworten sind.Achtung – die Zeit läuft. Mit Jahresbeginn 2022 startet das Lobbyregister. In unserer neuen Episode „NGO mit Oh“ erfahren Sie von Udo Schnieders, Experte zu dem Thema aus Fundraising- und Marketingperspektive, was Sie beachten sollten.…
 
Matthias ist Landesdirektor für die Welthungerhilfe in Äthiopien. In unserer letzten Podcast-Folge in diesem Jahr berichtet er, wie sich die Lage am Horn von Afrika in den letzten Monaten immer weiter zugespitzt hat. Der „Hoffnungsträger“ Äthiopien befindet sich aktuell in einer Situation, in der sich eine Krise an die nächste anreiht: Klimawandel,…
 
Was tun, wenn uns Verwandte und Bekannte mit extremistischen Gedankengut konfrontieren? Eigentlich sollte die Weihnachtszeit besinnlich und erholsam sein. Für viele Menschen bedeutet es aber, dass sie mit problematischen bis extremistischen Gedankengut oder auch absurden, gefährlichen Verschwörungsmythen von Verwandten oder Bekannten konfrontiert s…
 
Der liberale Vordenker Dr. Gerhard Schwarz über den Mythos "Service public"Wenn es um Service public geht, dann nimmt der liberale Vordenker Gerhard Schwarz kein Blatt vor den Mund. So kritisiert der ehemalige Avenir-Suisse-Direktor und NZZ-Kolumnist regelmässig den Irrglauben, staatliche Unternehmen seien Milchkühe, die man nur ordentlich melken k…
 
Was läuft schief in Österreich? In Österreich ist der Anteil der Frauen, die körperliche Gewalt erlebt haben, eine der höchsten Raten in der EU, im Schnitt versucht in Österreich fast jede Woche ein Mann eine Frau zu töten. Doch männliche Gewalt gegen Frauen beginnt schon viel früher und ereignet sich meist im eigenen Zuhause. Als Gesellschaft und …
 
Der World Toilet Day steht vor der Tür. Ein guter Anlass, um mit „Chief Shit Advisor“ Malte Schremmer von Goldeimer, Kooperationspartner der Welthungerhilfe, im Podcast zu sprechen. In der neuen folge von Welthungerhilfe Direkt hat sich Lena einen Experten der alltäglichsten Sache der Welt eingeladen: Malte, Gründer des gemeinnützigen Unternehmens …
 
Wie wir uns für eine neue Medienförderung stark machen Die Chats, die Sebastian Kurz zum Rücktritt bewegten, zeigen, wie Politiker_innen immer wieder versucht haben, mit Steuergeld in Form von Inseraten Medien dazu zu bringen, günstig über sie zu berichten.Wie tief stecken wir im Medienkorruptionssumpf? Was macht das mit der Unabhängigkeit der Medi…
 
Wie kommen wir da wieder raus? Bestechung, Korruption und Medienkauf – was passiert da eigentlich gerade mit unserer Demokratie und mit unserem Rechtsstaat? Und wie kommen wir da wieder raus? Christina Jilek hat für die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft in vielen der ganz großen Fälle ermittelt, aber Anfang des Jahres ihren Job bei der…
 
Podcast mit Energieberater Gerwin Frick von LenumIn Liechtenstein werden nach wie vor 20 Prozent des Energiebedarfs mit Gas gedeckt. Ein Anteil, der laut Gerwin Frick, Inhaber und Geschäftsführer der Energieberatungsfirma Lenum AG in Vaduz, rasch deutlich reduziert werden müsste. Und zwar nicht nur wegen der Abhängigkeit von Russland oder der Preis…
 
Zur "Woche der Welthungerhilfe" ist TV-Moderator Daniel Boschmann zu Gast In der heutigen Folge ist TV-Moderator Daniel Boschmann zu Gast und lässt uns teilhaben an seiner persönlichen Motivation für soziales Engagement und politische Veränderung. Denn Daniel hatte im Sommerurlaub einen Moment, der ihn „mit Vehemenz“ spüren ließ: so können wir nich…
 
So hält Justitia die Waage – jetzt auch onlineDatenschutz, Compliance, IT-Sicherheit, Rechtskonformität, das sind Fachbegriffe, die in Ihrer online-Kommunikation immer mehr an Bedeutung gewinnen (sollten). Wie Sie Ihren Internetauftritt so gestalten, dass Sie auch Freude unter juristischen Gesichtspunkten verspüren können, darüber habe ich mich mit…
 
Was gerade in Afghanistan passiert und wie wir solidarisch sein können Nachdem die US-amerikanischen und die NATO-Truppen abgezogen sind, haben die Taliban in Afghanistan wieder die Macht übernommen. Bilder von Menschen, die verzweifelt versuchen, noch irgendwie das Land zu verlassen, gingen um die Welt. Während die einen vor der aktuellen Bedrohun…
 
Wofür wollen sie sich im Parlament stark machen? Die heutige Spezial-Ausgabe unseres Podcasts steht ganz im Zeichen der anstehenden Bundestagswahl: Wir haben fünf junge Menschen eingeladen, die für den Bundestag kandidieren. Wir wollten von ihnen wissen: was ist ihre Vision von einer gerechteren Welt? Wie stellen sie sich die Zukunft vor und wofür …
 
In Zeiten der Pandemie nutzen immer mehr Unternehmen und gemeinnützige Organisationen die Zeit, um ihre Web-Kommunikation zu überdenken und zu optimieren.In der aktuellen Episode konnten wir Thomas Kattinger für ein interessantes Interview gewinnen. Er steht mit seinem Fachwissen aus der Online-Kommunikation – als Gründer und Geschäftsführer einer …
 
Die Geschichte einer starken Frau und ihrem Leben auf der Flucht Die Neuigkeiten, die uns in den vergangenen Wochen aus Afghanistan erreicht haben, waren schockierend. Bereits vor der Machtübernahme der Taliban haben wir mit einer Kollegin gesprochen, deren Namen wir zu ihrem Schutz unerwähnt lassen. In der aktuellen Situation ist das, was sie erle…
 
1 Jahr Welthungerhilfe Direkt! Heute feiern wir unser erstes Podcast-Jubiläum: seit 1 Jahr erzählen wir hier persönliche, ganz authentische Geschichten aus der Welthungerhilfe. Zu diesem Anlass ist in der Jubiläums-Ausgabe Mathias Mogge zu Gast: Mathias ist seit 2018 Generalsekretär und Vorstandsvorsitzender der Welthungerhilfe und seit über 20 Jah…
 
Ginger Wensky teilt ihre Erfahrungen, welch tiefgreifenden positiven Einfluss Tanzen auf das Leben (junger) Menschen haben kann.In der aktuellen Episode steht Ginger Wensky, eine international renommierte Künstlerin und Choreographin, Rede und Antwort, welche große Bedeutung das Tanzen doch auch für Menschen haben kann, die nicht unbedingt auf der …
 
Léa arbeitet als Junior Expert in BamakoUnsere heutige Folge führt uns nach Bamako, die Hauptstadt Malis. Dort arbeitet unsere Kollegin Léa als Junior Expert für die Welthungerhilfe und leistet humanitäre Hilfe. Wie sie nach ihrem Studium der Anglistik und Pädagogik auf diesen Weg gelangt ist, wie ihr Umfeld ihre Entscheidung nach Mali zu gehen wah…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login