show episodes
 
Popkultur sorgt allein in ihrer Existenz schon für geladene Alltags-Diskussionen in Bars, WGs, Autos. In VORGLÜHEN werfen sich Nikolai Schirrmeister und Yannick Wilmsen in eine dieser Situationen, den Disco-Aperitif. Gesprochen wird dabei alle zwei Wochen über aktuelle kulturelle Erzeugnisse und Ereignisse im Spektrum von Pop-Musik, Social Media, Fandom und Feuilleton.
 
Wer ist in den Stunden der größten Niederlagen dabei? Wer hört zu, wenn sonst niemand da ist? Wer sorgt für die großen wie kleinen Momente? Eben. Nur Musik. Und genau darüber muss gesprochen werden. Albert Koch, Redakteur des Musikexpress und Christopher Hunold, freier Autor, der zwischen Plattensammlung und Playlists wohnt, treffen sich in Track17 zum Gespräch und empfehlen 5 aktuelle Releases oder sprechen in Features über oder mit Bands, Musiker*innen und Labels. Auf der Playlist "Track17 ...
 
Der wöchentliche Stromstoss aus der Welt der Electronica. Ungehörtes, Klassiker und Kuriositäten – handgepflückt und jeden Freitag frisch ins Ohr. «Ampère» wagt den Blick über den Tellerrand hinaus und berichtet Klänge, Perspektiven und Geschichten von den Rändern der Subkultur.
 
Ich wollte dieses Album immer machen, aber es sollte irgendwie niemals fertig werden. Ist es jetzt doch. Wie zur Hölle das geklappt hat, was ich dafür getan habe, wie der Prozess aussah und was jetzt mit mir und der Musik passiert, erfahrt ihr in dem wohl ehrlichsten Podcast der Musikindustrie von mir, Fynn Kliemann und Gästen, die viel mehr Ahnung von dem Kram haben als ich…
 
Vorsicht! Die Mukkepolizei ist da! Wenn Dana und Flo in Rosis Tanzcafe über Musik reden wird selig geschwärmt, schief gesungen und klug geschissen. Wer verpackt das Thema der Sendung am besten in Songs? Wer umschifft die abgegriffenen Hits am besten? Und wer zur Hölle ist Rosi? Im Tanzcafe-Podcast findet ihr es heraus!
 
Bekannt geworden ist sie als Essayistin, Kriegsreporterin und kritische Kolumnistin. In "Stereo" zeigt Carolin Emcke eine bislang wenig bekannte Seite ihrer Persönlichkeit: "Ich glaube, ich bin ein durch und durch von Musik durchzogener Mensch", sagt sie. Im Podcast von NDR Kultur stellt Carolin Emcke wöchentlich immer sonnabends jeweils zwei Musikstücke vor, die für sie eine besondere Bedeutung haben. Das Spektrum ihrer Leidenschaft ist breit - von Klassik über Flamenco bis zu Jazz.
 
Loading …
show series
 
Während die Welt am Lifesupport hängt, geben die Künstler*innen mächtig Gas: 16 frische Tracks fürs Leben im 2020. «Used Future» – Zukunft mit Gebrauchsspuren: Damit hat sich eine grosse Weltraumerzählung vom Rest abgesetzt. Das Konzept ist auch in der Musik zu finden: Tunes, die nach Jahr 3000 klingen, aber eben auch emotionale Schwere und Dreck i…
 
Was meinen wir ernst, was ist nur eine Pose? Und wann wird Ironie eigentlich problematisch? Unter anderem dieser Frage widmen sich Nikolai und Yannick in der siebten Folge anhand der Band The Screenshots und des Rappers Makko. Außerdem geht es um die Transparenz von Songwriting-Abläufen durch Formate wie Song Exploder und Tape Notes und die Release…
 
Bring dich schonmal in Rückenlage, oder setz zumindest die Sonnenbrille auf. Willkommen in der Ruhezone. Letzte Woche war hochintensiv und schweisstreibend, heute lassen wir alles etwas ruhiger angehen. Balearische Coolness trifft auf entspannten Downtempo, alles Musik für unseren Happyplace. Ruhe auf Knopfdruck: Wer im Alltag mal eine kurze Pause …
 
Bis alle Lieblingsclubs wieder richtig feiern dürfen, halten wir uns mit seidenfeiner Electronica bei Laune. Und dich auch. 2020 sagt hoi und das Nachtleben sieht sich mancherorts wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Wir solidarisieren uns mit den betroffenen Szenen und sagen auch: Safety first. Dem Wohnzimmerrave steht weiterhin nichts…
 
Gab schon wieder kein Playlist-Update... Mhmm... Dafür gibt es diese Folge sehr viele Hörempfehlungen von Nikolai und Yannick, die sich außerdem über die schwindende Relevanz von Musikkritik und -medien, das Phänomen der Kritkerlieblinge und scheinbar gescheiterte Musiker im System der Musikindustrie unterhalten. Aljoscha Pause - "Wie ein Fremder" …
 
Anschnallen und festhalten: Heute wirds intensiv. Benj präsentiert die krässesten Tunes für die Klubsaison. Sommer vorbei, Klubs dürfen vielerorts wieder öffnen und wir lernen: Auch Tanzen mit Maske kann viben. Wenn die Selection denn sitzt! Benj geht mit gutem Beispiel voran und präsentiert siebzehn Tracks, die jeden Keller zum tropfen bringen. Au…
 
Yannick ist krank, weil Nikolai ihn angesteckt hat. Trotzdem haben sich beide vors Mikrofon geschleppt, um über Memes, Aufmerksamkeitsökonomie im Internet, Promophasen und die Bremer Stadtmusikbande aka Erotik Toy Records zu sprechen.Links:Erotik Toy Records – Stadtmusikbande (1992)https://youtu.be/ZeXkEjgH3SE Summer Cem & KC Rebell – "Wow"https://…
 
Benj und Crew haben lowkey Grund zum Feiern. Die Jubiläumsfolge nimmts auf die betont leichte Schulter. 50 Folgen – alles für ein paar Electrobeats. Statt ein grosses Feuerwerk zu zünden, nimmt dich Benj auf eine kleine Tour durchs Zuckerland. Feinster Dancefloor-Pop, perfekt fürs Schlafzimmer und den Morgenkafi. Soviel vorab: Auch die nächsten 100…
 
Ampère mit dem deep dive. Hier sind sechzehn lokale Künstlerinnen und Künstler, die der Clubmusik Beine machen. Für einmal überlässt Benj das Reden den anderen. Die aktuelle Ausgabe richtet den Fokus auf ausgewählte Artists, die auf den Tanzflächen für Furore sorgen. Sie stellen sich gleich selbst vor – und liefern horizonterweiternde Frequenzen, g…
 
Die Woche war mal wieder extralang? Hier gibt's eine Stunde basslastige Vibes für den perfekten Start ins Wochenende! Ausgelaugt ins Sofa sinken war gestern: Heute serviert die «Ampère»-Crew volle Power für Dein Wochenende. Basslastig und jenseits der Konvention. Die volle Playlist gibt's auf Spotify zum Nachhören , Benjs goldene Stimme ist auf dem…
 
In dieser Folge nur schlaftrunken, sprechen Nikolai und Yannick in erster Linie über Hip-Hop. Depression findet mehr Beachtung im Mainstream-Rap, Künstler wie Ufo361, Capital oder Haiyti berichten aus ihrem goldenen Käfig und die Flucht in den Rausch. Woher kommt diese Entwicklung und führt diese Sichtbarkeit zu einer gesünderen Auseinandersetzung …
 
Harte Woche? «Ampère» setzt den Defibrilator an. House- und Electro-Bangers bringen deinen Puls wieder auf 130. Punktgenau zum Start der neuen Klubsaison: Nach zwei luftigen Episoden gehts wieder ans Eingemachte. Benj haut uns sechzehn muskulöse Tunes um die Ohren, die uns aus der Sommerlethargie befreien. Darunter auch viel Stoff aus der Schweiz; …
 
mit Christopher Hunold & Michael Bendix Mit „Inner Song“ erschien dieser Tage das zweite Album der Waliser Produzentin Kelly Lee Owens, eines der ersten wegen Corona verschobenen Alben. Über ihren Werdegang und eine zweite Karriere sprechen wir so wie über das Teaser-Album von Actress und warum diese besondere Form der Platten-Promo so gut funktion…
 
Zu viel Reis gekocht? Nicht mehr in den Klub geflutscht? Und das letzte Joghurt ist weg? «Ampère» rettet dein Wochenende! Nach dem Intervalltraining von letzter Woche schenkt uns Benj eine Verschnaufpause. Statt Ravematerial gibts sechzehn warme Tunes, die den Trübsal wegblasen: ein musikalisches Pflästerli für die Seele. Elektronisches von hier un…
 
In der dritten Folge von VORGLÜHEN heißt es Tabula Rasa. Zwei Jahre, nach den ersten beiden Pilot-Folgen haben Nikolai und Yannick beschlossen, den Podcast neu aufzurollen. Auf dem Tisch landen in dieser Reboot-Folge die Perspektiven von Indie-Rock und das knapp dreistündige Debütalbum des britischen Super-Producers A. G. Cook.Links: VORGLÜHEN Rele…
 
Ja: Strandfigur ist massiv überbewertet. Die neuste Folge «Ampère» ist trotzdem ein intensives Workout der höchsten Stufe. Ein bisschen Karibik, ein bisschen Soundsystemkultur: Starkstromversorger Benj hat sich basslastige Beats ausgesucht, die jede und jeden ins Schwitzen bringen. Gönn dir den Podcast und abonnier die Spotify-Playlist , damit auch…
 
Fertig Sommerlager: «Ampère» ist zurück! Benj und Crew gönnen dir frische Vibes fürs Balkonlife. Nach verdienter Pause sind Host Benj und Crew wieder am Start. Aus der Sommerresidenz bringen sie sechzehn edle Beats nach Hause, die die Hitzewelle in die Schranken weisen. Den Podcast gibts in Endlosschlaufe, die seidenfeinen Tunes in der Spotify-Play…
 
mit Christopher Hunold & Laura Aha Zu Gast in Ausgabe 18 ist die Musikjournalistin Laura Aha mit der Christopher den hell strahlenden Electro-Pop von Jessy Lanza feiert, endlich das „Album“ von der Bucket-List der Berliner Produzentin Cinthie streicht, die Bandmitglieder der kanadischen Post-Punker*innen von Crack Cloud zählt, sich vom Ambient der …
 
mit Christopher Hunold und Anke van de Weyer Im zweiten Teil des The Streets Podcasts von Track17 ist Christopher mit Anke bei der Hippie-Platte „Everything Is Borrowed“ angekommen und erklärt das geheime Twitter-Album von 2009 zum Tipp aller Tipps. Anke schließt derweil Frieden mit „Computers & Blues“, was vor der langen Pause Skinners letzte Musi…
 
mit Christopher Hunold und Anke van de Weyer Mike Skinner aka The Streets ist für Christopher einer der wichtigsten Musiker seines Lebens. Grund genug um in einer zweiteiligen Feature-Serie die gesamte Karriere des britischen Rappers zu besprechen, der wie niemand sonst Alltagsgeschichten und große wie kleine Beobachtungen des Lebens mit Garage und…
 
Vom «Ampère»-Team persönlich zertifiziert: Diese siebzehn Beats bringen dich sicher durch die nächsten Wochen «Ampère» verabschiedet sich in die Sommerpause. Die nächsten sechs Wochen müsst ihr ohne das Format auskommen. Doch keine Bange: Die Spotify-Playlist wird regelmässig mit den heissesten Tunes des vergangenen Jahres aufgemotzt! «Best of Ampè…
 
Aus der Komfortzone ins Kellerloch und wieder zurück: Hol dir den sommerlichen Stromstoss aus der Welt der Electronica. Ehe der Sommer offiziell beginnt, tastet sich Benj furchtlos an die heissen Temperaturen heran: Er liefert brandgefährliche Beats aus der Schweiz und zukunftsweisende Tunes von jenseits des Tellerrands. Damit das Feuer nie erlisch…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Die Russin Kate NV hat uns mit ihrem City-Pop zwischen Sakamoto und Laurie Anderson vielleicht das Album des Jahres beschert. Der chaotische Sample-Pop des jungen britischen Duos Jockstrap ist dazu auch auf der zweiten EP kaum greifbar, während Moodymann uns ein beeindruckendes und sehr persönliches Zwischenfazi…
 
Seit wenigen Jahren mischt Parco Palaz die Schweizer Szene auf. Wir sagen dir, warum du den Basler nicht aus den Augen lassen solltest. Parco Palaz steht für fein geschliffenen Electro – und ist damit hoch im Kurs. Er bedient sich an Trance, IDM und Ambient; im Hintergrund hallen die Chillout-Floors der 90er nach. Auf seiner neuen Scheibe klingt er…
 
von Albert Koch & Christopher Hunold Nicolas Jaar hat mit gleich drei Alben in fast sechs Monaten sein klangliches Mitteilungsbedürfnis unter Beweis gestellt. Was überzeugt uns aber mehr? Der scheppernde Sample-House von Against All Logic oder die introvertierten Soundexperimente? Dazu lassen wir mit dem britischen Duo Sorry alle Genres hinter uns,…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login