show episodes
 
Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von BR24 erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.
 
Ari Gosch und seine markante Stimme sind nicht nur Hörer*innen verschiedener RBB-Wellen wie Antenne Brandenburg, Radio Eins und Inforadio seit über 25 Jahren bekannt, sondern auch dem Musical-Publikum in vielen großen Hallen Mitteleuropas. Seit einer Weile ist nun auch Claudia Jakobshagen mit im News-Boot von Eilmeldung. Der neue Podcast EILMELDUNG! steht für öffentlich-rechtlich geschärfte höchstmöglich seriöse Recherche und Präsentation sowie für spannende, einfühlsame, aber auch satirisch ...
 
Das Klima der Erde ist im Wandel: Es wird wärmer, Niederschläge und Meeresspiegel verändern sich, Ökosysteme geraten unter Stress. Das hat soziale und politische Auswirkungen, erfordert gesellschaftliche Prioritätensetzungen, differenzierte Kommunikationsleistungen sowie technische Ansätze. Klimaforschung ist ein großes, sehr interdisziplinäres Puzzle. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) arbeiten Wissenschaftler*innen daran, und fügen aus der Perspektive ihres eigenen Forschungsfeld ...
 
Tach, wir sind Alex Schwarz und Alex Mossell und wir sind die beiden Stimmen hinter "Die Null muss stehen - Der Bundesliga Podcast. Wir beide sind leidenschaftliche Fußballfans und möchten euch die Geschehnisse aus Fußballdeutschland näher bringen - natürlich mit unserer persönlichen Ruhrpottnote -. Von Spieltagsrückblicken bis hin zu Specials jeglicher Art bieten wir alles, was das Fußballherz begehrt. YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCCOefDxdH9GNJ5Eh-1XgrEg Instagram: https://www. ...
 
Loading …
show series
 
Bürger gegen Rechenzentrum in Ellingen + Kneipp investiert 25 Millionen Euro + Nürnberger Schüler treffen Preisträgerin des internationalen Menschenrechtspreises + Römisches Geschirr aus weltweit einmaliger Sammlung + Staatsregierung fördert Streuobstwiesen + Aufstieg des SpVgg BayreuthVon Christian Schiele
 
Der Vereinsfußball nimmt nochmal ein letztes Mal richtig Fahrt auf. In den Top5-Ligen sieht’s teilweise sogar noch spannend aus, wenn man auf Italien und England schaut. Da könnte der Meister auch erst am letzten Spieltag feststehen. Eine Sache die jetzt schon feststeht, ist, dass Ulla Klopp die neue Königin Liverpools ist, weil sie Jürgen scheinba…
 
Jubel bei Union und Grünen, Frust bei Sozialdemokraten und Liberalen: Der gestrige Wahltag in Nordrhein-Westfalen klingt noch nach. Arne Hell berichtet über die Landtagswahl im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen.Wie man die Wahl bei den Bundesparteien in Berlin einordnet, darüber spricht Linda Sundmäker mit unserer Hauptstadt-Korr…
 
In dieser Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden geht es darum, der Lüge auf den Grund zu gehen. Warum lügen wir, was macht Lügen mit der Gesellschaft, mit Beziehungen? Gibt es wissenschaftliche Methoden, die Lüge zu erkennen? „Fake – die ganze Wahrheit“ liefert Antworten.
 
Die CDU von Regierungschef Hendrik Wüst hat sich als stärkste Kraft behauptet und die Grünen konnten ihr Ergebnis fast verdreifachen. Für SPD und FDP war der Wahlabend sehr ernüchternd. Ob das die Ampel in Berlin zum flackern bringt klärt das BR24 Thema des Tages.Von Anita Fünffinger, Katja Strippel
 
Angesichts immer weiter steigender Weizenpreise warnen die Vereinten Nationen vor einer Verschärfung der weltweiten Nahrungsmittelknappheit. Vor allem im Nahen Osten und in einigen Teilen Afrikas sei die Krise bereits unübersehbar. Der Direktor des UN-Welternährungsprogramms, Martin Frick, macht im Interview der Woche deutlich, dass er den Auslöser…
 
Für den Podcast arbeiten aktuelle und ehemalige China-Korrespondentinnen und Korrespondenten der ARD sowie China-Kennerinnen und Kenner der ARD zusammen. In der ersten Folge geht es um die Null-Covid-Strategie Chinas.Jochen Steiner im Gespräch mit Steffen Wurzel, ehemaliger China-Korrespondent und Host des Podcasts…
 
Beim Thema „Füttern im Sommer“ haben viele Vogelfreunde Bedenken. Die sind unbegründet, versichert der bekannte Ornithologe Peter Berthold. Er war lange Jahre Leiter der Vogelwarte Radolfzell. Für ihn ist Vogelfüttern ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz – gerade auch im Sommerhalbjahr.
 
Heutiger Gast von Joshua Bayless ist Frau Julia Thomas aus der Arbeitsgruppe "Wolkenphysik" am Institut für Meteorologie und Klimaforschung des KIT, die im März 2022 ihre Masterarbeit abgeschlossen hat. Darin hat sie untersucht, wie sich Niederschläge in Gebirgsregionen durch den Klimawandel verändern. Entstehen mehr Fluten? Wo treten sie auf? Wie …
 
Der Bundestag berät heute erstmals über Maßnahmen aus dem so genannten Osterpaket von Wirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck. Darin geht es um den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland. Wind- und Photovoltaikanlagen sollen gefördert werden. Anders ist das mit der Wasserkraft, deren Förderung teilweise eingeschränkt werden soll.…
 
Auf einer Pressekonferenz in München, die zeitgleich an sechs weiteren Orten der Erde abgehalten wurde, hat ein internationales Team von Forscherinnen und Forschern heute einen Durchbruch in der Astronomie verkündet. Zum ersten Mal ist es gelungen, das Schwarze Loch abzubilden, das im Zentrum der Milchstraße vermutet wurde.Jochen Steiner im Gespräc…
 
Nachdem sich die Sicherheitspolitik in den letzten Wochen grundlegend verändert hat, haben auch zwei nordeuropäische Länder einen absoluten Kurswechsel vollzogenSchweden und Finnland wollen aller Voraussicht nach der NATO beitreten.Die finnische Ministerpräsidentin Marin hat von einem "historischen Schritt" gesprochen.Am Wochenende wollen sich die …
 
Schulung an der Panzerhaubitze 2000 - ab sofort werden im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein ukrainische Soldaten an der schweren Waffe ausgebildet - in der Artillerieschule der Bundeswehr. Auf deutschem Boden läuft aber noch eine weitere Ausbildungsmission - allerdings unter Führung der US-Truppen: auf dem Militärstützpunkt in Grafenwöhr in der …
 
Long-Covid-Patienten leiden meistens unter einem ganzen Bündel an Beschwerden und Symptomen. Einige von ihnen setzen auf die hyperbare Sauerstofftherapie oder auf die Blutwäsche. Doch helfen diese Methoden wirklich?Jochen Steiner im Gespräch mit dem Neurologen Prof. Christoph Kleinschnitz vom Uniklinikum Essen…
 
In die Schlagzeilen schaffen sie es selten: Kriminal-Fälle im Internet, in denen Einzelpersonen oder Firmen mit sogenannter Ransom-Ware erpresst werden. Das heißt: Hacker dringen in einen Computer oder ein ganze Netzwerk ein, sperren dort Daten und geben sie erst nach Zahlung von Geld wieder frei. Eine weiter Gefahr aus dem Netz droht der Infrastru…
 
Zwei Tage lang beschäftigen sich die Digitalminister der G7-Staaten bei einem Treffen in Düsseldorf mit dem Thema Cybersicherheit. Cyberkriminalität nimmt auch in Deutschland immer mehr zu, Esther Diestelmann berichtet. Was das für uns Nutzer bedeutet, darüber spricht Tanja Sluka mit unserem BR-Netzexperten Christian Sachsinger.…
 
63 Millionen Menschen sind in Deutschland gegen Corona geimpft und damit gut vor schweren COVID-Verläufen geschützt. Die Impfstoffe sind sicher, der Nutzen überwiegt klar die Risiken. Das besagt die Statistik. Aber immer wieder melden sich Menschen, die nach der Impfung Gesundheitsprobleme entwickeln. Wie passt das zusammen? http://swr.li/impfkompl…
 
Der S04, der S04, der S04 ist wieder da! Nie mehr, nie mehr 2. Liga, Nie mehr! Jubel Trubel Heiterkeit. In dieser Folge gehen wir nochmal nen Schritt weiter und übertreffen nochmal all unsere vergangen Podcast-Folgen in Sachen Länge. Aber hey man steigt auch nur einmal im Leben auf! (jedenfalls hoffe ich, dass Schalke nicht nochmal irgendwo aufstei…
 
Raketenangriffe auf Zivilisten, Zerstörung der Infrastruktur: Der Angriff auf die Ukraine offenbart eine Militärstrategie, die Russland schon einmal angewendet hat: In Syrien. Beide Kriege weisen erschreckende Parallelen auf - und haben schon jetzt vergleichbare Folgen: Millionen Menschen sind vor den russischen Bomben ins Ausland geflüchtet. Der U…
 
Tod gesagte leben länger - das trifft wohl auch auf die Inflation zu. Rund 30 Jahre lang hatten wir - mit einer Ausnahme - kaum Inflation. Die Preissteigerungsraten lagen meist zwischen 1 und 2 Prozent, manchmal auch noch niedriger. Und jetzt? Über 7 Prozent! Müssen wir uns langfristig wieder auf steigende Preise einrichten? Mit welchen Konsequenze…
 
Heute feiert Russland den 77. Jahrestages des Sieges der ehemaligen Sowjetunion über Nazideutschland. Zentraler Bestandteil dieser Feierlichkeiten war auch dieses Mal die Ansprache des russischen Präsidenten Putin, Moskau-Korrespondentin Martha Wilczynski berichtet. Über die Rede und deren Folgen insbesondere für die Ukraine, aber auch für deren Ve…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login