show episodes
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
F
FAZ Gesundheit

1
FAZ Gesundheit

Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der Podcast: „Gesundheit“ der F.A.Z. informiert wöchentlich über all das, was Menschen gesundwerden und bleiben lässt, was ihr Wohlbefinden und ihre Fitness steigert. Für jeden Podcast führt Redakteurin Dr. Lucia Schmidt mit Experten aus dem Gesundheitsbereich Interviews zu den unterschiedlichsten Themenfeldern. Ziel dabei ist: aktuelle gesundheitliche Themen aufzugreifen, medizinisches Wissen verständlich und anschaulich zu erklären, Anleitung zur Selbsthilfe zu geben. Fragen und Themenanre ...
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
R
Reporter

1
Reporter

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die Reportagen rücken Menschen ins Zentrum. Gezeigt werden deren Schicksale und Abenteuer.
 
Infos zu Medikamenten, Wirkstoffen und Darreichungsformen. Aus Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Ayurveda, TCM, Schulmedizin und mehr. Viele Kurzvorträge mit vielen Anregungen. Anmerkung: Dieser Podcast erhebt keinen wissenschaftlichen Anspruch und soll keinesfalls der Selbstmedikation dienen. Er soll vielmehr Anregungen geben für das Gespräch mit Arzt und/oder Heilpraktiker. Von und mit Sukadev Bretz, Ausbildungsleiter bei Yoga.
 
"Das beste Medikament ist es, den Menschen zu zeigen wie sie keines benötigen." Herzlich Willkommen zu deinem ganzheitlichen Gesundheits Podcast. Hier dreht sich alles um Naturheilkunde und alternative Heilmethoden. Neben meinem Wissen erwarten dich spannende Interviews mit weiteren inspirierenden Personen aus der "Ganzheitsmedizin". Schön dass du da bist Sabrina Viele weitere (alte) Heilmittel und alternative Methoden für deine Gesundheit findest du auch auf meinem Blog: www.naturheilpraxis ...
 
WIRKSTOFF.A – der Podcast von APOTHEKE ADHOC. Das Wichtigste aus der Welt der Apotheken – Nachrichten, Service, Unterhaltung. Alles, was Apotheker und PTA im Alltag am HV-Tisch interessiert. Und für alle, die immer schon wissen wollten, was sich hinter den Kulissen abspielt. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Das Exzellenzcluster "Center for integrated Protein Science Munich (CIPSM)" gehört im Jahr 2009 zu den 365 ausgewählten Orten der bundesweiten Initiative "Deutschland - Land der Ideen". Die Orte im Land der Ideen sind keine Städte und Gemeinden im geographischen oder politischen Sinne. Sie finden sich überall dort, wo Ideen entstehen, entwickelt und gefördert werden oder wo die Erinnerung an große Erfindungen und Ideen bewahrt wird. Unter dem Motto "Proteinforschung für wirksamere Medikament ...
 
Dieser Podcast dreht sich um die größten medizinischen Errungenschaften – spannend erzählt von Schauspieler Ulrich Noethen. Neben Expertinnen und Experten lässt Noethen die Geschichte selbst zu Wort kommen. Reisen Sie mit uns durch die aufregende Geschichte der Medizin und genießen Sie ein ganz besonderes Hörerlebnis. Alle 14 Tage erscheint es eine neue Folge. Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns gerne an redaktion@gesundheit-hoeren.de
 
Alle zwei Wochen freitags: Der Tiermedizin-Podcast für alle! Melissa Brinkmeier (praktizierende Tierärztin) und Malek Hallinger (Labortierarzt, www.exomed.de) unterhalten sich über spannende tiermedizinische Themen aus dem Praxisalltag und aus dem Labor. Außerdem geht es um relevante gesellschaftliche Themen in der Veterinärmedizin, aktuelle Themen in den Medien und viele andere Fakten rund um Tierhaltung, Tiererkrankungen und deren Prävention. Tiermedizin geht uns alle etwas an, weil wir - ...
 
Mehr als 570 Professorinnen und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU - und jedes Semester kommen neue dazu. Wer sind die neuen Köpfe in den Labors, Büros und Studienräumen? In dieser Reihe geben die Professorinnen und Professoren selbst eine Antwort darauf: Wer sie sind, wo sie arbeiten, mit was genau sie sich den ganzen Tag beschäftigen und warum es sich ihrer Meinung nach lohnt, an der FAU zu studieren.
 
Jede Folge ein anderer Gast. Jede Folge eine andere Lebensgeschichte. Die Verläufe wie es zur Erkrankung kam, sind so individuell. Sie sind traurig, beängstigend und manchmal schockierend. Meine Gäste sind betroffene und kennen heute Strategien, die ihnen helfen. Durch Frühsignale, die der Körper ihnen sendet, sind sie in der Lage diese zu interpretieren. Sie bewerten diese und steuern im Ernstfall dagegen an. Sie kennen Methodiken, wie sie heute mit der Krankheit leben können. Zuhörer könne ...
 
H
Homöopathie

1
Homöopathie

Sukadev Bretz - Gesundheit und Heilung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kurzvorträge über Homöopathie, über den Begründer Samuel Hahnemann, die verschiedenen Richtungen in der Homöopathie und mehr. Geschichte der Homöopathie, Wirkungen und Einsatz der verschiedenen homöopathischen Arzneien, Begriffe wie Ähnlichkeitsprinzip, Potenzierung und mehr. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Ausbildungsleiter bei Yoga Vidya.
 
Loading …
show series
 
In den Küstengewässern vor Spitzbergen haben Forschende überraschend hohe Mengen an Ibuprofen und anderen Arzneimitteln gefunden. Verantwortlich für den Eintrag sind die in der Arktis weitgehend fehlenden Kläranlagen. Durch den zunehmenden Tourismus könnte sich das Problem noch verschlimmern. Von Monika Seynsche www.deutschlandfunk.de, Forschung ak…
 
Heute mit 2 Themen und 2 Gäst*innenDu hast angst vor Prüfungen und fragst dich ist das noch normal? Eine Antwort haben wir da leider nicht, denn jede*r ist sehr individuell.Aber wir haben mit der lieben Frau Plessing vom Studentenwerk München darüber gesprochen, was diese dort anbieten für die psychische Gesundheit der Lernenden, im Allgemeinen, ab…
 
2013 wurden acht Wisente im Rothaargebirge ausgewildert. Inzwischen umfasst die Herde 24 Tiere. Das Auswilderungsprojekt steht allerdings auf der Kippe, da es immer Konflikte mit den Waldbauern der Umgebung gibt. Jetzt müssen die Behörden entscheiden, wie es weitergeht. Seynsche, Monika www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Au…
 
Ohne Bienen gäbe es keine Blumen, keine Sträucher und auch die Gemüseregale wären ziemlich leer. Viele Arten sind mittlerweile vom Aussterben bedroht. Am 20. Mai ist Weltbienentag – wir sprechen in gleich zwei Folgen über die Bedeutung der Biene. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-weltbienentag…
 
Hallo und willkommen zum onda-info 538.Unsere heutige Sendung führt uns in den Süden Lateinamerikas und dort zuerst nach Chile. Radio Kurruf ist ein freies, gemeinschaftliches und selbstverwaltetes Medienprojekt. Es wurde gegründet, um den Mapuche eine Stimme zu geben, ihre Lebensrealitäten, Forderungen und Kämpfe sichtbar zu machen, was in den heg…
 
Moore können viel mehr CO2 binden als Wälder, sagte der Moor-Forscher Hans Joosten im Dlf. Weltweit müsse man daher trockengelegte Moore wieder vernässen. Dafür müsse man die Produktivität der Flächen nicht zwingend aufgeben. Auch auf Nassflächen könne Landwirtschaft stattfinden. Reuning, Arndt www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Lin…
 
Viele Versuchstiere, die zu Forschungswecken getötet werden, wurden nie für Experimente eingesetzt. Sie werden bereits kurz nach der Geburt umgebracht, weil sie nicht die gewünschten Eigenschaften haben. Nach Klagen von Tierschützern prüft die Staatsanwaltschaft, ob diese Praxis rechtens ist. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup www.deutschlandfunk.de, F…
 
Ob vom Breitmaulnashorn, Perlhuhn oder Faultier: Forschern ist es gelungen, Erbgut-Spuren in Zoo-Luft nachzuweisen. Auch aus Wasserproben lässt sich Umwelt-DNA isolieren und so auf die Bewohner rückschließen. Könnten die Methoden die Erfassung der Artenvielfalt revolutionieren? Von Michael Lange und Lennart Pyritz (Moderation) www.deutschlandfunk.d…
 
F.A.Z.-Gesundheitspodcast Hirntumore sind besonders angsteinflößend, immerhin bedrohen sie unsere „Schaltzentrale“. Doch es gibt viele unterschiedliche Arten, die teilweise gut behandelt werden können. Und neue Therapieoptionen am Horizont, die hoffnungsfroh stimmen.Von Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
 
Der Zölibat ist kein ewiges Gesetz. Selbst als kirchliches Gebot gibt es zahlreiche, langlebige und erstaunliche Ausnahmen. Würde die Ehelosigkeit für Priester innerhalb der katholischen Kirche abgeschafft, wäre das nicht nur im Einklang mit der kirchlichen Tradition, argumentiert der Kirchenhistoriker Hubert Wolf, sondern mehr als überfällig. ****…
 
Im April 2029 rast der 300 Meter große Asteroid Apophis extrem knapp an der Erde vorbei. Forschende nehmen das zum Anlass, über die Abwehr kosmischer Geschosse zu diskutieren. Und sie wollen Apophis beim Vorbeiflug auch direkt untersuchen. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Weltraum-Forschung verlässt sich auf einige Grundannahmen, um das Universum zu verstehen: Dazu zählt das kosmologische Prinzip. Einige Forschende zweifeln dieses Fundament der Astronomie inzwischen allerdings an. Steht eine Zeitenwende bevor? [00:00] Intro und Begrüßung [01:05] Das kosmologische Prinzip [05:38] Wie das Prinzip der Forschung hil…
 
Vielen Fragen haben uns zu Kleinsäugern erreicht? Warum gibt es so wenige Fachtierärzte oder Fachtierärztinnen? Wie finde ich einen guten Tierarzt/eine gute Tierärztin? Wo kann ich das nachschauen? Welche wichtigen Erkrankungen spielen eine Rolle? Link zur DVG-Kleinsäugertierärzte-Liste: https://www.dvg-kleinsaeuger.de/fileadmin/Dateien/Tierarztlis…
 
Fast sieben Prozent der Berliner Stadtfläche sind Gewässer. Berlin hat über 140 Fluss-Kilometer, 80 Kilometer Kanäle und mehrere Dutzend Seen. Optimal für Fische wie Angler, sollte man meinen, oder? Robert Arlinghaus angelt selbst leidenschaftlich gern – und als Fischereiprofessor schaut er sich an, was das Leben in der großen Stadt mit nachhaltige…
 
Schon lange gingen Wissenschaftler*die Wissenschaft davon aus, dass sich im Zentrum unserer Galaxie ein schwarzes Loch befindet. Nun ist das erste Foto von Sagittarius A* veröffentlicht worden. Wie ist es entstanden und was können wir daraus lernen? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sagittarius-a…
 
Vier Millionen Mal schwerer als die Sonne, 27.000 Lichtjahre entfernt: Forschende haben das erste Bild vom Schwarzen Loch präsentiert, das sich im Zentrum unserer Galaxie befindet. Radioteleskope aus aller Welt haben zu dem Erfolg beigetragen. Die Aufregung bei Fachleuten ist groß. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkte…
 
Das Körpergewicht dominierte ihr Leben. Alexandra Baumann, 43, will loskommen von der Tyrannei der Waage. Ein Magenbypass und ambitionierte Ziele sollen helfen. Erstmals im Leben will Alexandra Baumann einen Klettersteig bewältigen. Doch der Weg zum gesunden Körpergefühl ist anspruchsvoll. «Das Gewicht soll in meinem Leben nicht mehr so viel Platz …
 
Lärmschutzwände und -wälle säumen einige Tausend Kilometer Autobahn und Bahngleise in Deutschland. Eine strahlungstechnische Analyse zeigt nun: Würde man sie alle mit Photovoltaik-Modulen ausstatten, könnte man die Strommenge mehrerer Kohlekraftwerke erzeugen. Eine andere Idee: Solardächer über Autobahnen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, …
 
Omikron sorgt nach Shanghai jetzt auch in Peking für Probleme. Die Behörden setzen auf harte Maßnahmen – überlegen aber, diese aufzugeben. Eine neue Studie zeigt, warum das gefährlich sein könnte: Eine Omikron-Welle könnte im ganzen Land zu 1,55 Millionen Toten führen, falls harte Maßnahmen wegfallen. Um das zu verhindern, wäre eine bessere Impfquo…
 
Gestern war das WUK Theater Schiff Station in einem bundesweiten Staffelauf. Von Anfang bis Mitte Mai wandern zwei Staffelstäbe in Form eines Bäumchens durch die Bundesrepublik. Gestern war die Station Halle. Wir waren vor Ort und haben gesprochen über Theater, Nachhaltigkeit und Transformation.Von Tagesaktuelle Redaktion (Radio Corax, Halle)
 
Wie Vakzine erfunden wurden Wahrscheinlich hat nichts so viele Menschenleben gerettet wie die Erfindung der Impfung. Schauspieler Ulrich Noethen nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Vergangenheit, denn: Vakzine sind keine Idee der Neuzeit. Schon vor 3000 Jahren soll in Indien eine Art Impfung für Schutz gesorgt haben. Um die darauffolgende Entwic…
 
Offiziell verboten sind chemische Kampfstoffe durch das Genfer Protokoll eigentlich schon seit beinahe hundert Jahren. Könnte Russland sie in der Ukraine trotzdem eingesetzt haben? Wie wird sichergestellt, dass das Verbot dieser Waffen eingehalten wird? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/zurueck-zum-thema-chemische-waffen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login