show episodes
 
Herzlich Willkommen zum WoodCAST. Mein Name ist Max. Ich bin Universitätsassistent am Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe an der Universität für Bodenkultur in Wien. Der WoodCAST beschäftigt sich mit dem Studium der Holz- und Naturfasertechnologie. Gemeinsam mit AbsolventInnen plaudere ich über das Studium sowie die beruflichen Aussichten. Zusammen mit ThemenführerInnen präsentiere ich euch aktuelle Foschungsschwerpunkte sowie Grundlagen aus dem Bereich der Holz- und Nat ...
 
Die Empa vereint das Wissen und die Erfahrung aus mehr als 125 Jahren Materialforschung und Technologieentwicklung – und stellt dies Partnerunternehmen und -instituten zur Verfügung. Zu mehr oder weniger alltäglichen Ereignissen geht die Empa Fragen nach wie: Was genau ist passiert? Wie konnte es dazu kommen? Wie können solche (meist unerwünschten) Ereignisse in Zukunft verhindert werden? Ebenso untersucht die Empa verschiedene Produkte und Komponenten auf Zuverlässigkeit und Sicherheit und ...
 
Auf dem Gebiet der Nanotechnologien hat sich die Empa als führendes Schweizer Forschungsinstitut etabliert. Sie entwickelt innovative Lösungen für nachhaltige Energietechnologien und erarbeitet neue Materialien und Konzepte für die Mikro- und Nanoelektronik. Ausserdem untersucht die Empa die Risiken, die diese Schlüsseltechnologie für Mensch und Umwelt bergen kann.
 
Loading …
show series
 
Fledermausmenschen oder Ente? Sternengeschichten Folge 523: Fledermausmenschen auf dem Mond: Der große Moon-Hoax "Neueste Berichte vom Cap der guten Hoffnung über Sir John Herschel’s höchst merkwürdige astronomische Entdeckungen, den Mond und seine Bewohnerbetreffend." Das war die Überschrift einer Artikelserie die ab dem 26. August 1835 in der ame…
 
DI Michael Harm erzählt von seiner Zeit bei Egger in Rumänien und wie er zu StoraEnso ins Innovationsmanagement gekommen ist. Wir erfahren außerdem warum Kreislauf- und Recyclingfähigkeit im Zentrum neuer Ideen und Produkte bei StoraEnso stehen. Weitere Informationen zur BOKU und dem Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe findet i…
 
Die Fenster bitte offen lassen Sternengeschichten Folge 522: Das atmosphärische Fenster In der heutigen Folge geht es um das atmosphärische Fenster. Und da kann man sich gleich mal fragen, was das sein soll. Unsere Atmosphäre ist ja schon durchsichtig, wozu braucht die noch ein Fenster? Und es stimmt ja: Wenn nicht gerade Wolken den Blick verdecken…
 
Wien, Graz, Bremen und das Ruhrgebiet: Kommt uns besuchen! Kurz vor dem 10. Geburtstag dieses Podcasts melde ich mich noch einmal mit einer außertourlichen Folge zwischendurch. Keine Sorge, dauert nicht lange - ich habe nur ein paar Ankündigen, die Hörertreffen und ähnliches angehen. Am 30. November 2012 ist die allererste Folge der Sternengeschich…
 
Ein Archiv unseres Ursprungs Sternengeschichten Folge 521: Der Muonionalusta-Meteorit Das heutige Thema der Sternengeschichten ist circa 230 Kilogramm schwer, besteht fast komplett aus Eisen und Nickel und ist im Sommer 1906 das erste Mal aufgetaucht. Damals trieben sich die junge Schwedin Amalia Carlsson und ihr zehnjähriger Bruder Viktor im Wald …
 
Kann sich niemand leisten! Sternengeschichten Folge 520: Der tote Diamantenstern In der heutigen Folge der Sternengeschichten geht es um BPM 37093. Oder V886 Centauri. Beide Bezeichnungen gehören zum selben Himmelskörper, einem ungefähr 50 Lichtjahre entfernten weißen Zwerg, den wir am Himmel im Sternbild Zentaur sehen können. Allerdings nur mit ei…
 
Nicht alle Herrscher dürfen an den Himmel Sternengeschichten Folge 519: Sterne, die wie Menschen heißen Ich habe in den Sternengeschichten schon oft über die Namen der Sterne gesprochen. Was auch sonst, immerhin rede ich sehr oft über Sterne und wenn man nicht weiß, wie etwas heißt, kann man schwer davon erzählen. Gleich in der zweiten Folge des Po…
 
Vor oder zurück? Sternengeschichten Folge 518: Die Zeitumstellung Zeit ist ein fundamentales Thema. In der Wissenschaft, aber genau so in unserem Alltag. Die Uhrzeit ist wichtig für uns; wir organisieren unser gesamtes Leben nach dem, was die Uhr gerade anzeigt. Und gerade weil die Zeit so präsent in unserem Leben ist, vergessen wir gerne ihre astr…
 
Mit DI Martin Karner von Weitzer Parkett spreche ich über neue Innovationen, zukünftige Geschäftsfelder wie der Weitzer Wood Solutions und über die Materialknappheit in der Parkettbranche. Weitere Informationen zur BOKU und dem Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe findet ihr hier. Solltet Ihr Fragen oder Feedback haben dann freu…
 
True Crime im Weltall Sternengeschichten Folge 571: Astronomische Verbrechen In dieser Folge der Sternengeschichten wird es um Verbrechen gehen. Um Diebstahl, Erpessung, um Mord und Totschlag. Ok, um Mord und Totschlag nicht, obwohl es das in der Astronomie natürlich auch gegeben hat. Astronomie wird von Menschen betrieben und Menschen verhalten si…
 
Best of Astronomie Sternengeschichten Folge 516: Das Sternbild Zentaur In der heutigen Folge der Sternengeschichten schauen wir auf das Sternbild des Zentauren. In echt können wir das allerdings von Mitteleuropa aus nur sehr bedingt tun. Hier sehen wir am Himmel nur einen kleinen Teil der Sterne dieses Sternbilds auch nur für kurze Zeit im Frühjahr…
 
Was wartet in der Zukunft aus uns? Sternengeschichten Folge 515: Der große Filter Steht die Menschheit vor einer großen Krise; einer gewaltigen Bedrohung; einer enormen Gefahr die uns am Ende sogar auslöschen könnte? Wartet in der Zukunft eine große Prüfung auf uns, die wir bestehen müssen, um weiter existieren zu können? In gewissen Sinne: Ja. Ang…
 
Farbige Teilchen und dunkle Rätsel Sternengeschichten Folge 514: Axionen und die dunkle Materie Heute geht es in den Sternengeschichten um das Axion. Nicht um ein Axiom, also einen Grundsatz einer wissenschaftlichen Theorie; auch nicht um ein Axon, den Teil einer Nervenzelle. Ich erzähle euch etwas über das Axion, ein hypothetisches Elementarteilch…
 
In der neuen Folge des #WoodCAST erzählt uns DI.in Kristina Loike, Absolventin der Universität für Bodenkultur Wien und mittlerweile Projektmanagerin bei CLB Schweiz Ltd., wie die Fairventures Worldwide gGmbH die Indonesische Forst- und Holzwirtschaft auf nachhaltige Beine stellen will. Außerdem erfahren wir welche Holzarten dafür von Interesse sin…
 
Licht aus! Für eine ganze Nacht Sternengeschichten Folge 513: Störende Satelliten und die Helligkeit des Nachthimmels Jedes Jahr, immer an dem Freitag der dem Neumond im September am nächsten liegt, findet die "Earth Night" statt. Gut, die Nacht gibt es täglich. Bzw. nächtlich. Die Earth Night, also die "Nacht der Erde" ist aber eine besondere Akti…
 
Erich von Dänikens Inspiration Sternengeschichten 512: Berge und Pyramiden - Der Astronom Charles Piazzi Smyth In der heutigen Folge der Sternengeschichten geht es um das Universum und die Erde, um Wolken und klare Nächte, um Berge und Pyramiden und um einen Astronomen, der einerseits sehr umstrittene Sachen erzählt hat, ohne den die Astronomie abe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login