show episodes
 
Artwork

1
Augen zu

ZEIT ONLINE

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was macht große Kunst aus? Darf man Beuys einen Scharlatan nennen? Muss man Botticelli lieben? Mit Leidenschaft, Fachwissen und Witz entführen die beiden Gastgeber einmal im Monat ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in die wunderbare Welt der Kunst. Jede Folge widmet sich einem Künstler oder einer Künstlerin, ihren biografischen Wendungen, ihren besten Werken, ihren seltsamsten Ansichten. Überraschende Telefonjoker bieten jeweils neue Einblicke. Und am Ende hat jeder – auch mit geschlossenen Augen ...
  continue reading
 
Artwork

1
Geschichten aus der Geschichte

Richard Hemmer und Daniel Meßner

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Seit über acht Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte
  continue reading
 
Artwork

1
Toast Hawaii

Bettina Rust & Studio Bummens

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Kaugummi-Eis und Köfte, Feldsalat und Ravioli aus der Dose. Der Volksmund sagt: Du bist, was Du isst. In „Toast Hawaii“ stellt Bettina Rust jede Woche ihren vielfach prominenten –aber immer interessanten – Gästen Fragen, die sich nur ums Essen drehen. Fast nur.
  continue reading
 
Hape Kerkeling, Jan Böhmermann, Maren Kroymann, Giovanni di Lorenzo, Judith Rakers, Oliver Mommsen oder Uschi Nerke. Sie und viele andere haben Radio Bremen geprägt! Im Bremen Zwei Podcast "Früher war mehr Lametta!?" erzählen sie im Gespräch mit Moderator Jens-Uwe Krause von chaotischen und kreativen Zeiten und gratulieren Radio Bremen zum 75. Geburtstag.
  continue reading
 
Bekannte Klassikkünstler hören und kommentieren Musikaufnahmen von Kollegen, ohne dass sie wissen, wer spielt. Das beliebte Interviewformat von concerti gibt es jetzt auch als Podcast mit Moderator Holger Wemhoff als charmantem und kundigem Gastgeber – jeden Monat spannende Fragen an interessante Künstler und frische Klassik für alle.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Eine Geschichte über den Librettisten Mozarts, dessen Leben eigentlich drei hätten sein können Wir springen in dieser Folge ins 18. Jahrhundert. In der nördlich von Venedig gelegenen Stadt Ceneda wird im Jahr 1749 ein Junge geboren, dessen Werdegang ihn u.a. von Venedig, nach Wien, London und schließlich New York führen wird. Dazwischen arbeitet er…
  continue reading
 
Giovanni di Lorenzo hat sehr viele Fans und zahlreiche Tätigkeitsfelder - ob nun als Moderator der Talkshow „3 nach 9“ an der Seite von Judith Rakers, als Autor oder als Chefredakteur der Zeitung „DIE ZEIT“. Und auch als Koch eilt ihm ein Ruf voraus, möglicherweise inspiriert durch die eigenen Großeltern, bei denen es zweimal täglich warmes Essen g…
  continue reading
 
Mit 22 Jahren hat Alexander Malofeev bereits sein Debut in der Carnegie Hall gegeben, stand mit den größten Orchestern auf den prestigeträchtigsten Bühnen und spielte die schwersten Klavierkonzerte überhaupt. Was soll da noch kommen? Und wie tickt der junge Pianist, in Russland als Wunderkind gefördert, mittlerweile in Berlin zu Hause.…
  continue reading
 
Nach meiner Lieblingsstimme befragt, würde ich wahrscheinlich sagen: die von Ulrike Kriener. Hinzu aber kommt, dass ich diese Frau auch immer schon als Schauspielerin gemocht und gefeiert habe. Die Initialzündung liegt lange zurück, 1985, Doris Dörries „Männer“ mit Uwe Ochsenknecht und Heiner Lauterbach, eine gute Rolle war das für Ulrike Kriener u…
  continue reading
 
Moin! Wir müssen endlich mal über zeitgenössische klassische Musik sprechen, also über die sogenannte ‚Neue Musik. Wir sprachen deshalb in dieser Sendung mit zwei wunderbaren Menschen, nämlich mit Dorrit Bauerecker und Christoph Stöber, die mit uns u.a. über zeitgenössische Musik, das vierhändige Klavierspiel und ihr Debütprogramm ‚Four Handed‘ spe…
  continue reading
 
Sean Shibe zupft die Saiten nicht, sondern er schiebt, drückt und streichelt sie. Heraus kommen Klänge, die mit der akustischen Gitarre, historischen Laute oder rockigen E-Gitarre nicht mehr viel zu tun haben. Zart summend und voller Poesie, dann wieder laut röhrend und wie Glocken. Nicht die Saiten sind wichtig, nur die Musik. Losgelöst von allen …
  continue reading
 
Bevor es all die Streamingdienste gab, in Zeiten, als diese ganz besonderen Serien noch wöchentlich liefen und man ihnen entgegenfiebern musste, entdeckte ich, entdeckten wirklich viele Leute „Dittsche - das wirklich wahre Leben“ im WDR. 2004 war das. Der Musiker und Schauspieler Olli Dittrich sinnierte in seinem Frottee-Bademantel über die Welt un…
  continue reading
 
Moin! Reguläre Folge, das heißt, es geht um neue Alben, philosophisches und Bier. Wir hörten die ‚North Sea Jazz Concert Series‘ diesmal mit Dizzy Gillespie und ‚Mare‘ von MIRAR. Außerdem sprechen wir über den Metal, weil die wunderbaren Menschen von Popnach8 das auch taten. Zu guter Letzt verkosteten wir das Ur-Bock Hell vom Einbecker Brauhaus. Fe…
  continue reading
 
Eine Geschichte über Leopoldine von Habsburg und das Haus Braganza Im November 1807 bereitet sich der portugiesische Königshof mit dem gesamten Hofstaat auf eine Flucht vor. Die napoleonischen Truppen sind auf dem Weg nach Lissabon. Geschützt durch britische Schiffe und Soldaten machen sie sich auf den Weg in eine ihrer Kolonien. Ziel ist die neue …
  continue reading
 
Sebastian Studnitzky ist Multiinstrumentalist, Komponist, Klangkünstler, Unternehmer und „Menschen-Zusammenführer“. Selbst ein weltweit gefragter Musiker fördert er als künstlerischer Leiter des XJazz! Festivals Berlin und des BlackForestJazz junge Nachwuchstalente und bringt sie mit international gefragten Acts zusammen. Außerdem engagiert er sich…
  continue reading
 
Eine Feedbackfolge mit jeder Menge Post, vielen spannenden Ergänzungen und einigen Korrekturen Eine weitere Feedbackfolge mit Feedback zu den letzten Folgen, wie immer mit jeder Menge Post aus der ganzen Welt. Wir sprechen u. a. über berühmte Gehirne, Pemmikan in Computerspielen und wie man im All aufs Klo geht. Tickets für das Hear&Now Podcastfest…
  continue reading
 
Dürfte ich eine Romanfigur erfinden, sie wäre wie Alli Neumann. Gesegnet mit zahllosen Talenten und einem von Solarenergie betriebenen Temperament, ein von innen und außen schöner Mensch mit überbordender Phantasie. 1995 kam sie in Solingen zur Welt als Tochter einer Polin und eines Deutschen. Als Mädchen tritt Alli in Altersheimen auf, singt Liede…
  continue reading
 
Hallo, liebe Alle! Wir haben uns mal wieder einen Gast in die Sendung eingeladen. Diesmal den Gitarristen, Komponisten, Essayisten und Dichter Sef Albertz. Es war ein ganz wunderbares Gespräch. Es ging u.a. natürlich um sein neues Album ‚Bunch of Strings‘, aber auch um allgemeine Themen, die das Leben eines Musikers betreffen. Feuilletoene.de Shop …
  continue reading
 
Eine Geschichte über künstliche Beleuchtung Wir machen in dieser Folge eine Tour von den Anfängen der Menschheitsgeschichte bis tief ins 19. Jahrhundert. Wir werden nämlich über die Geschichte der künstlichen Beleuchtung sprechen: Welche Hilfsmittel gab es, welche Schwierigkeiten waren damit verbunden und wann machten wir endlich die Nacht zum Tag?…
  continue reading
 
In Augen zu, dem Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, geht es das erste Mal um einen lebenden Künstler: den italienischen Konzeptkünstler Maurizio Catellan, der im Jahre 1960 in Padua geboren wurde. Es gibt kaum einen Künstler, auf dessen Aktionen von Anfang an mit genauso viel Staunen wie Empörung reagiert wurde. Seine Satiren segeln immer scharf ent…
  continue reading
 
Ob Plastikmüll aus dem Ozean oder Bremsscheiben aus der Fahrradwerkstatt - für den Schlagzeuger und Komponisten Alexej Gerassimez ist jeder Gegenstand ein potenzielles Instrument, entscheidend ist der Klang. Sein Entdeckergeist macht Gerassimez zu einem der innovativsten Musiker seiner Generation. Sein Weg führt über Wettbewerbserfolge, Solo-Konzer…
  continue reading
 
Er ist eine absolute Frohnatur: Der Stardesigner Guido Maria Kretschmer. Seine Leidenschaft für Mode entdeckt er ungewöhnlich früh, bereits als Neunjähriger bekommt er seine erste eigene Nähmaschine, nur drei Jahre später verkauft er seinen ersten Mode-Entwurf. Heute zählt der 59-Jährige zu den bekanntesten und erfolgreichsten Modemachern hierzulan…
  continue reading
 
Auf einer steilen Klippe in Norwegen, vom Nordmeer umspült, in einem alten Leuchtturm zu leben, war für Thomas Bickhardt stets ein Kindheitstraum. Dieser ließ ihn nicht los – bis er ihn mit Anfang 30 verwirklichte. Der gelernte Seemann mit anschließendem Psychologiestudium wanderte aus Deutschland aus, zog in den rauen Norden an die Westküste Skand…
  continue reading
 
Während der deutsch-britische Rechtsanwalt Alexander Stevens namhafte Kriminalfälle vor Gericht verhandelt, informiert der Journalist und Schriftsteller Constantin Schreiber über das aktuelle Weltgeschehen. Nun haben die beiden ein gemeinsames Projekt gestartet – und widmen sich deutschlandweit auf der Bühne besonders spektakulären Verbrechen der v…
  continue reading
 
Im Mai wurde er mit knapp 90 Prozent als Parteivorsitzender bestätigt: Der CDU-Politiker Friedrich Merz. In seiner Rede vor den 1001 Delegierten sagte er, dass die Union sofort und spätestens im Herbst kommenden Jahres wieder bereit sei, Verantwortung für Deutschland zu übernehmen. Ob er diese auch persönlich als Kanzlerkandidat der Union übernehme…
  continue reading
 
Das nennt man abenteuerlustig und vor allem mutig: Johanna Geils reiste alleine 10.000 Kilometer in fünf Monaten, größtenteils zu Fuß. Von Zypern bis ans Nordkap. Durch elf Länder. Ohne Zelt, nur mit Hängematte im Gepäck. Ob die in Bremen studierte Freizeitpädagogin allerdings wirklich vorher wusste, worauf sie sich da einlässt und welche Hindernis…
  continue reading
 
Wenn er das Scheinwerferlicht verlässt, geht es in den TV-Studios dieser Welt erst richtig los: Christian Oberfuchshuber ist einer der erfolgreichsten Warm-Upper Deutschlands. Schon seit der neunziger Jahre erklärt der gebürtige Bayer, der sich selbst als Rampensau bezeichnet, was das Publikum während der Sendung erwartet – und das gerne mit extrav…
  continue reading
 
Moin! Da sind wir wieder. Diesmal mit ‚In this City they call You Love‘ von Richard Hawley, und ‚What happened to the Heart‘ von Aurora. Außerdem geht’s um soziale Gerechtigkeit und das Dithmarscher Naturtrüb. Feuilletoene.de Shop der Feuilletöne Mail an die Feuilletöne Feuilletöne bei Bluesky Feuilletöne bei Mastodon Feuilletöne bei Instagram Feui…
  continue reading
 
Eine Geschichte über Aufstieg und Fall des Burgunderreichs Im September 1419 lässt der französische Thronfolger, der spätere Karl VII., den Burgunderherzog Johann Ohnefurcht ermorden. Es war der Höhepunkt des Bürgerkriegs der Armagnacs und Bourguignons, der Frankreich an den Rand einer Niederlage mitten im Hundertjährigen Krieg gegen England führte…
  continue reading
 
Sie stehen auf den Konzertpodien der Welt, sie sitzen in allen prominenten Orchestern, und unterrichten an den führenden Hochschulen: die Schülerinnen und Schüler von Erich Penzel. 1930 wurde er geboren, spielte selbst zwölf Jahre als Solohornist im Leipziger Gewandhausorchester, und fand dann seine Bestimmung als Professor an der Kölner Musikhochs…
  continue reading
 
Es sind Momente wie diese, in denen ich „Wetten, dass….“ dann doch ne Träne nachweine, wenn ich höre, dass Menschen wie mein heutiger Gast Cristina do Rego 35 unbeschriftete Gewürzgläser in ihrer Küche hat, deren Inhalt sie mit bloßem Auge sofort zuordnen kann. Gut, Sie können das bestimmt auch….aber damit kommt man leider nicht weit, weiter jedenf…
  continue reading
 
Hallo Alle! Da sind wir wieder. Mit ‚Eels-Time!‘ von den Eels, ‚Little Rope‘ von Sleater-Kinney, Helikopter-Eltern und dem Flensburger Strand Lager. Feuilletoene.de Shop der Feuilletöne Mail an die Feuilletöne Feuilletöne bei Bluesky Feuilletöne bei Mastodon Feuilletöne bei Instagram Feuilletöne bei Threads Feuilletöne bei Facebook…
  continue reading
 
Eine Geschichte über Bierpreiserhöhungen und soziale Unruhen Am 1. Mai 1844 sitzt ein Soldat in der Münchner Gaststätte Maderbräu – wo sich heute das Weisse Bräuhaus befindet – und trinkt Bier. Als es ans Zahlen geht, kommt es zu einem Tumult. Er protestiert gegen die letzte Bierpreiserhöhung. Doch schon bald wird nicht nur das Mobiliar des Maderbr…
  continue reading
 
Magdalena Kožená, auf der Bühne bedeutet das: Verführerisch, charmant und lebensprall als Darstellerin, mit ihrem warmgetönten Mezzosopran und großem stilistischem Feingefühl, mit einem Repertoire von Barock bis Zeitgenössisch. Privat ist Humor ganz wichtig für die gebürtige Tschechin, die seit vielen Jahren zusammen mit ihrem Ehemann Simon Rattle …
  continue reading
 
Beim Zeus: ich hätte nicht gedacht, dass Martin Wuttke meine Einladung zu „Toast Hawaii“ annehmen würde. Im Nachhinein kann ich gar nicht mehr genau sagen, was mich zweifeln ließ, möglicherweise diese Lonesome-Rider-Aura, die ihn zu umgeben scheint, zu Recht oder zu Unrecht. Martin Wuttke kehrt sein Inneres nicht ungefragt nach außen, vielleicht li…
  continue reading
 
Da sind wir wieder. Diesmal hören wir ‚Lives Outgrown‘ von Beth Gibbons, ‚POST HUMAN: NeX GEn‘ von Bring me the Horizon. Wir spechen über öffentlich-rechtliches Radio, einen Lehrerverband und verkosten ein Einbecker Ur-Bock Dunkel Feuilletoene.de Shop der Feuilletöne Mail an die Feuilletöne Feuilletöne bei Bluesky Feuilletöne bei Mastodon Feuilletö…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung