show episodes
 
„WirKommunalen – Nachgefragt!“ ist der Podcast des Netzwerks der Jungen Bürgermeister*innen. Der Podcast ein Angebot von den und für die Jungen Bürgermeister*innen, und alle kommunal Interessierten. Es geht um Erfahrungsaustausch, Informationen zu Hintergründen, über gute Ideen und politische Einschätzungen. Gastgeber von WirKommunalen - nachgefragt ist Henning Witzel, der das Berliner Büro der Jungen Bürgermeister*innen leitet. Er ist zudem Leiter "Kommunale Kommunikation" bei ASK.Berlin un ...
 
Rechtsprechung prägt unser Rechtssystem. Aufsehenerregende Gerichtsverfahren machen Schlagzeilen und haben weitreichende Auswirkungen auf die Rechtswirklichkeit. Doch Rechtsprechung bleibt oft abstrakt und schwer zugänglich. Spruchreif tritt an, dies zu ändern! Wendelin Neubert spricht mit führenden Persönlichkeiten des juristischen Lebens und beleuchtet Kontext und Hintergründe aktueller Gerichtsentscheidungen. Der Podcast erscheint In Kooperation mit dem Nomos-Verlag.
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
KOMMUNAL ist Europas größtes Magazin für Kommunalpolitiker, Bürgermeister und Entscheider in den Verwaltungen. Wir erscheinen monatlich in einer Auflage von über 100.000 Exemplaren. Unser Podcast vertieft aktuelle Themen aus dem Magazin mit Interviews, Reportagen und Nachrichten. Das Magazin gibt es als Probeabo kostenfrei unter https://kommunal.de/probeabo
 
Konkrete Klimatipps und Wege aus dem Ökodschungel – auch für Schlechtmenschen. Wir können nicht alles richtig machen, aber vieles besser! Wie das geht erzählen Boris Demrovski und Christian Noll. Boris als alter Castor-Blockierer und Kampagnenmacher, Christian als Mit-Initiator der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) und bekennender Umweltnerd. Beide haben 2009 das Klimakochbuch mit herausgegeben und knuspern bis heute daran, die besten Rezepte für Klimaschutz im Allta ...
 
morgen:rot ist der Podcast der linksjugend ['solid]. Wir sind ein sozialistischer, antifaschistischer, feministischer und basisdemokratischer Jugendverband, welcher von der Partei DIE LINKE als offizieller Jugendverband anerkannt wurde. Linksjugend [‘solid] ist unsere Plattform, wo junge Menschen selbst Politik machen können. In unserem Podcast sprechen wir über politische Themen, die uns am Herzen liegen. Regelmäßig laden wir dazu auch Gäste ein, mit denen wir ein wenig über unsere Vision e ...
 
S
Start-up BW - DER PODCAST

1
Start-up BW - DER PODCAST

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit seiner Landeskampagne Start-up BW

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im Start-up BW Podcast des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg erforschen Steffi Knebel und Matz Kastning, die selbst gegründet haben – das Start-Up Universum. Hier pitchen Beratungseinrichtungen, Acceleratoren, Kommunen oder auch mal ein Start-up. Für Neugründer, Young Talents, Femal Founder, Restarter, erfahrene Gründer und alle, die eine Unternehmensnachfolge anstreben: hier gibt es kompakt und simpel einen Einblick in die Gründungs- und Start-up-Szene Baden-Württembergs. Es gibt Ex ...
 
Diese Geschichte handelt von pausenlosen Partys und Technologie-Rockstars. Und sie nimmt ein böses Ende. Im Jahr 2019 dachte Adam Neumann, dass er kurz davor war, Geschichte zu schreiben. Sein Unternehmen – WeWork – war 47 Milliarden Dollar wert. Die Gründer von WeWork wollten die Art und Weise revolutionieren, wie Menschen arbeiten, leben, schlafen und sogar wie sie ihre Kinder aufziehen. Neumann hatte eine betörende Vision für das Unternehmen – nur leider war sie nicht realistisch. Wie ist ...
 
A
Armut und Gesundheit

1
Armut und Gesundheit

Stefan Pospiech (V.i.S.d.P.), Marion Amler, Julian Bollmann, Nicole Böhme, Maren Janella, Astrid Matten, Philip Schunke,

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein regelmäßig erscheinender Podcast um den Kongress Armut und Gesundheit - Der Public Health-Kongress in Deutschland. Darin kommt das Kongress-Team ins Gespräch mit Mitstreiter*innen, Programmkomitees und Referierenden des Kongresses.
 
Wir sind derzeit von zahlreichen Krisen umgeben, die von der Corona-Pandemie zusätzlich verstärkt oder transformiert werden. Klimawandel, Urbanisierung, Wohnungsnot sowie Digitalisierung und demographischer Wandel – vieles ist dabei direkt oder indirekt mit unserer gebauten Umwelt verknüpft. Doch der Krisenzustand und das Verlassen der gewohnten Bahnen des Handelns und Denkens bieten enorme Chancen: Ungewohntes wird zugelassen, Veränderungen werden schneller umgesetzt. Architektur und Städte ...
 
Loading …
show series
 
Interview mit der Verhandlungsführerin der Grünen für die KommunalpolitikWir sprechen mit Manuela Rottmann. Sie hat bei den Koalitionsverhandlungen für die Grünen die Arbeitsgruppe Gutes Leben in Stadt und Land geleitet. Welche Verbesserungen dürfen die Kommunen beim Bahnausbau, in der Gesundheitsversorgung und beim Internet erwarten? Wie werden di…
 
Zypern und Griechenland - eine Papstreise mit besonderen Herausforderungen / Ablösung der Staatsleistungen - Ampelkoalition strebt "kooperatives Trennungsmodell" / Illegale Prostitution - Polizei und Justiz melden Corona bedingte Zunahme /Impfskepsis: Esoterik als Kampfbegriff / Gibt es eine religiös begründete Impfskepsis? Interview mit Martin Fri…
 
Startup nutzt Drohnen, um bei Waldverjüngung nachzuhelfen Den Wald sich selbst überlassen oder mit Technologie nachhelfen? Die Fachwelt ist gespalten. Auch zwischen Boris und Christian kommt es in dieser Frage beinahe zum Showdown. Zum Glück gibt es Skyseed, ein Start-up, das mit Drohnen bei Wiederaufforstung und Waldumbau der Natur zur Seite sprin…
 
Impfappell der Evangelischen Landessynode und Katholischen Bischofskonferenz / Zweite Corona-Weihnacht: 2G? 3G? Was planen die Kirchen? / Die Kirchen im Koalitionsvertrag Interview mit Hans-Joachim Vieweger / Wo bleibt die Barmherzigkeit? Die Rolle der Kirche an Polens Grenze / Frauen die Opfer von Gewalt wurden - Warum Frauenhäuser nur schwer Kont…
 
Einen Tag nach der Vorstellung des Ampel-Koalitionsvertrags im November 2021 spricht Nicolas Semak mit dem SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach. Zum Zeitpunkt des Interviews ist unklar, wer die oder der neue Bundesgesundheitsminister/in wird und in den Medien als auch den sozialen Medien ist hierüber eine intensive Diskussion entstanden. Nicola…
 
Romy Jaster ist analytische Philosophin und beschäftigt sich unter anderem mit den Möglichkeiten zur Verbesserung des politischen und öffentlichen Diskurses. Sie ist Co-Herausgeberin der Essaysammlung Nachdenken über Corona und Co-Autorin des Buches Die Wahrheit schafft sich ab – Wie Fake News Politik machen, die für Nicolas jeweils Anstoß dafür wa…
 
Kurz vor der Bundestagswahl im September 2021 erregten Wahlplakate der rechtsextremen Partei "Der III. Weg" die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Darauf stand in großen Lettern: "Hängt die Grünen". Darunter fand sich in viel kleinerer Schrift der Satz: "Macht unsere nationalrevolutionäre Bewegung durch Plakatwerbung in unseren Parteifarben in Stad…
 
Interview mit der kommunalpolitischen Sprecherin der FDP-FraktionFördergelder, Wohnungsbau, Innenstadtbelebung - was steht drin im neuen Koalitionsvertrag? Wir sprechen mit der Verhandlungsführerin der FDP-Fraktion in der Arbeitsgruppe "Gleichwertige Lebensverhältnisse" Marie-Agnes Strack-Zimmermann, kommunalpolitische Sprecherin der Liberalen im B…
 
«Rosalux History», Folge 13 vom 22.11.2021 Das Thema der dreizehnten Folge von „Rosalux History“ ist die Geschichte der Sklaverei – 12.000 Jahre Menschheitsgeschichte aus der Perspektive einer unterdrückten Klasse. Anika Taschke und Albert Scharenberg sprechen mit Dr. Philipp Dorestal über die Sklavenrevolution in Haiti, mit Dr. Melina Teubner über…
 
Wahlen beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken: Irme Stetter-Karp wird dessen neue Präsidentin. / Leben im Corona Modus: Eine Studie der Diakonie und der Universität München fragt nach dem Gemütszustand der Deutschen. / Bestattungen ohne Sarg. In Bayern finden die ersten Beisetzungen nach muslimischem Ritus statt. / 400 Jahre nach der "Papstwa…
 
Carl Gierstorfer ist Journalist und Filmemacher und drehte im Winter 2020/2021 die vielbeachtete Dokuserie Charité intensiv in der Station 43, der Covid-Intensivstation der Berliner Charité. Im Interview erzählt er von seinen Gedanken in Bezug auf seine Erfahrungen während der Dreharbeiten mit Blick auf die Entwicklung im vor uns liegenden Winter. …
 
Katja Rietzler und Dierk Hirschel diskutieren mit Marco Herack, wie man notwendige Investitionen finanzieren kann. Moderation: Marco Herack • ver.di auf Twitter• ver.di Wirtschaftspolitik • Dierk Hirschel auf Twitter• Dierk Hirschel auf Twitter• Katja Rietzler auf Twitter• Katja bei der HBSVon ver.di
 
Wer ist Annette Kurschus? Porträt / Die neue Ratsvorsitzende im Gespräch / Um Missbrauchsopfer zu entschädigen: Frankreichs Kirche verkauft Immobilien / Von der Reform zum Rückschritt: 50 Jahre Pastoralreferenten. / Durchgangslager in den Tod - In der NS-Zeit war das Kloster der Barmherzigen Schwestern in München Internierungslager…
 
Polen und die Europäische Union streiten seit mehreren Jahren über die Rechtsstaatlichkeit der polnischen Justiz. Kern der Auseinandersetzung ist eine Disziplinarkammer, die indirekt durch die polnische Regierung kontrolliert wird und die Disziplinierung unliebsamer Richter:innen ermöglicht. Die Europäische Kommission sieht deshalb die Unabhängigke…
 
Waldumbau in Sauen - Das Vermächtnis von August Bier Lange hat Christian eine Försterin für eine Waldfolge gesucht – und im Sauener Wald in Brandenburg gefunden. Auf einem Streifzug durch herbstliches Gehölz führt Revierförsterin Monique Müller durch das waldgewordene Erbe von August Bier, einem Pionier der nachhaltigen Forstwirtschaft und Vordenke…
 
Abschied von Bedford-Strohm als EKD-Ratsvorsitzendem. Eine Bilanz / Eine verlorene Weltsprache - Jiddisch lernen und sprechen in Bayern. Allerseelen: Zeit um von den Toten Abschied zu nehmen / Erste Frau für die Lutheraner. Die Estin Anne Burghardt ist neue Generalsekretärin des Lutherischen Weltbunds / Das Gutachten zu sexuellem Missbrauch in der …
 
Die Lage der Nation ist ein wöchentlicher Politikpodcast von Philip Banse und Ulf Buermeyer. Seit dem Start des Formats im Jahr 2016 entwickelte sich der Podcast zu einem der erfolgreichsten der deutschsprachigen Landschaft. Im Interview erzählen die beiden Macher von den Herausforderungen eines wöchentlichen Formats mit vergleichsweise geringen Re…
 
3G im Gottesdienst - warum immer mehr Kirchengemeinden dazu übergehen / Kaffee auf dem Friedhof - das Café Vielfalt der Lebenshilfe Regensburg / Kein C in der Regierung - was die Bundestagswahlen für die Kirchen bedeuten / Stadt München will Missbrauch in Heimen aufklären - auch Ordensleute im Fokus / Aus der Sicht der Betroffenen - Neue Studie wil…
 
Die Klimakrise ist da und die Staaten der Welt tun sich schwer damit, adäquate Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen. In der Folge nehmen die Versuche zu, Staaten mit rechtlichen Mitteln zu mehr Klimaschutz zu zwingen -auch in Deutschland. Das Bundesverfassungsgericht musste entscheiden, ob das deutsche Klimaschutzgesetz des Bundes und die darin enthal…
 
In der letzten Folge dieser Staffel haben wir gewählt und uns dann gefragt…was jetzt? Mit Dr. Deniz Nergiz vom Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat (BZI) haben wir über die Ergebnisse der Wahl gesprochen und darüber, wie repräsentativ der neue Bundestag ist, was das für Menschen mit Migrationshintergrund bedeutet und wie politische Gremien in de…
 
«Rosalux History», Folge 12 vom 25.10.2021 Mit dem Aufstand der Kieler Matrosen und dem Sturz des Kaisers beginnt im November 1918 die deutsche Revolution. In der zwölften Folge von «Rosalux History» geht es um die Ursachen, den Verlauf und Charakter der Novemberevolution. Anika Taschke und Albert Scharenberg sprechen mit dem Historiker Dr. Dietmar…
 
Catharina Schmalstieg, Achim Truger und Marco Herack sprechen über die angespannte finanzielle Lage der Kommunen und wie man die Situation verbessern kann. (Die Folge wurde im Juni aufgezeichnet) (Die Folge wurde im Juni aufgezeichnet) Moderation: Marco Herack • ver.di auf Twitter• ver.di Wirtschaftspolitik • Achim Truger auf Twitter…
 
Gleichbehandlung der Religionen - Wäre der Muezzin-Ruf auch in Bayern denkbar? / Werden Moscheen genug geschützt? / Thomas de Maiziere ist Präsident des Evangelischen Kirchentags 2023 in Nürnberg / Umweltauditoren beraten evangelische Kirchengemeinden / - Deutsche Bischofskonferenz und Evangelische Kirche in Deutschland veröffentlichen gemeinsame E…
 
Die Debatte um eine gerechte Boden- und damit auch Wohnungspolitik wurde bereits in den 1970er Jahren von Hans-Jochen Vogel angestoßen. Sie ist inzwischen zu einer der grundlegendsten Fragen unserer Zeit geworden. Einer Zeit, in der immer weniger Lebensraum auf der Erde bewohnbar wird, der Großteil des gut nutzbaren Bodens verteilt ist und somit di…
 
Frank Schätzing ist Bestsellerautor mit Hang zu Katastrophenszenarien und bekannt für Thriller-Romane. Sein neuestes Buch ist allerdings ein Sachbuch und es handelt von einer ganz realen Katastrophe: dem Klimawandel. Wissenschaftlich fundiert und eben spannend wie ein Thriller entspinnen sich in Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der…
 
Das Verhältnis von Bund, Ländern und Kommunen im föderalen Bundesstaat gehört zum Kompliziertesten, was das Grundgesetz zu bieten hat. Nicht umsonst ist die Aufgaben- und Kompetenzverteilung und die damit verbundene Kostenlast oft Zankapfel im föderalen Gefüge. So lag es auch im Fall, der Grundlage der heutigen Folge ist: Mit dem sogenannten Kommun…
 
Klimaschutz und Afghanistan: Rückblick auf die Konferenz von "Religions for Peace" in Lindau / "Wir haben nur eine Chance". DBK-Vorsitzender Bätzing zur beginnenden Weltsynode / Con-spirituality: Werden Verschwörungstheorien zur neuen Religion? / Neuer Islam-Unterricht in Bayern. Wie war der Start? / Pop-Up-Kirche in Landshut. Kirche unterwegs…
 
Nachgefragt bei Emelie Lebel und Dr. Knut JohannsenDas Thema dieser Folge ist die Straße mit Zusatznutzen. Eine Straße die mehr kann, außer dass man darüber fährt, das wäre doch ein gute Idee.Darüber reden wir mit Emelie Lebel vom Baukonzern Eurovia. Ihr Fokus liegt auf zukünftigen Bauweisen und Nachhaltigkeit. Sie ist Produktentwicklerin für die „…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login