show episodes
 
Journalist Gabor Steingart präsentiert Deutschlands News-Podcast und Morning Briefing No.1: Täglich ab 6 Uhr mit exklusiven Interviews, Berichten und Kommentaren der The Pioneer-Redaktion zum politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehen. Inspirierend, unabhängig und 100% werbefrei. Freitags moderiert von Chelsea Spieker. Plus: Exklusive Episoden aus der Pioneer Podcast-Familie. The Pioneer Briefing von Gabor Steingart als Newsletter und die Vollversionen aller Pioneer-Podcasts gibt es auf ...
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“ von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
r
radioWissen

1
radioWissen

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.
 
S
SZ-Magazin

1
SZ-Magazin

Süddeutsche Zeitung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
In der zweiten Staffel unseres SZ-Magazin-Podcasts redet Teresa Bücker über radikale Ideen für eine bessere Gesellschaft und beantwortet Fragen der Leserinnen und Leser. In der ersten Staffel erzählt die Hebamme Maja Böhler von den großen und kleinen Wundern, die sich an ihrem Arbeitsplatz ereignen.
 
Über diesen Podcast In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament. Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so. Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD ...
 
Über diesen Podcast In diesem Podcast verarbeite ich Clips und Beiträge die im Monat so anlaufen und in anderen Formaten nicht untergebracht werden können. Hauptthema sind die Berichte im RBB aus Brandenburg, aber auch andere Nachrichten werden nicht zu kurz kommen. Wer ich bin Jenny, Jahrgang 1984, mein Start in die Politik war das Studium der Politikwissenschaften auf Diplom in Potsdam. Als Podcasterin aus Leidenschaft hört ihr mich regelmäßig im Einmischen! Politik Podcast und im Alias - ...
 
Loading …
show series
 
"Kannst du nicht einmal für eine Minute stillhalten?" oder "Jetzt konzentrier' dich halt mal!" Als Elternteil kommen diese oder ähnliche Sätze wohl mehr als einmal über die Lippen. Doch manche Kinder können nicht anders, denn sie leiden an der Erkrankung ADHS. Das steht für Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung. Und das ist das Thema, …
 
Dokumentarfilmer Michael Wech über Ausbruch und Verlauf des Coronavirus – und die Rolle der WHOZum Ende des Januar 2020 wussten die wesentlichen Personen und Institutionen alles Entscheidende über das Coronavirus, das es zu wissen gab. Und trotzdem entwickelte sich die in China begonnene Epidemie zu einer Pandemie, mit mehr als sechs Millionen Tote…
 
Sie galten als krank, ohne krank zu sein: Lange hat die Medizin Trans*menschen missverstanden und pathologisiert - aber ihnen auch Schutz geboten und mit Operationen geholfen. Die Geschichte eines schwierigen Verhältnisses. (BR 2020) Autor/in dieser Folge: Elsbeth Bräuer Regie: Rainer Schaller Es sprachen: Hemma Michel, Frank Manhold Technik: Helge…
 
Die Geschichte der queeren Bewegung hat viele Dimensionen, sie ist seit jeher vielstimmig - und oft uneinig. Queer-Sein hat sich seinen Weg in den politischen und wirtschaftlichen Alltag gebahnt, mit Möglichkeiten, die lange undenkbar waren. Ist all das in Gefahr? Aktuell bereitet der Aufschwung rechtspopulistischer Politik in Europa vielen queeren…
 
Fritz Lang hat Filmgeschichte geschrieben - nicht nur durch Meisterwerke wie "Dr. Mabuse", "Metropolis" und "M - Eine Stadt sucht einen Mörder". Der Mensch hinter den oft düsteren Bildern bleibt bis heute geheimnisumwittert. (BR 2019) Autor/in dieser Folge: Martin Schramm Regie: Irene Schuck Es sprachen: Thomas Loibl, Katja Amberger, Peter Veit, Je…
 
Podcast #187 Woop! Woop! Heute ein langer Monolog und sprechendes Denken zur Rolle Russlands in der globalen Welt und der drohenden Hungerkatastrophe infolge des Angriffskriegs in der Ukraine. Zudem gibt es zwei Top Gäste. Mit Achim Truger spreche ich über den State der Economy und Patrick Kaczmarczyk erklärt uns den Kampf der Nationen. Enjoy!^^ In…
 
Hendrik Wüst, Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat in NRW, über seinen Erfolg bei der Landtagswahl.Im Interview: Hendrik Wüst, Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat in NRW, über seinen Erfolg bei der Landtagswahl. Albrecht von Lucke, Redakteur der politischen Monatszeitschrift “Blätter für deutsche und internationale Politik”, analysiert d…
 
Man Ray verlieh der Fotografie den Status ernstzunehmender Kunst. Seine Bilder wurden Ikonen der Fotografie: Seien es seine Künstler-Fotoporträts oder seine Aufnahmen ohne Kamera: die Rayografien. Bis heute gibt es wohl keinen Fotografen, der dem Lichtbild so viele Impulse gegeben hat, wie er. Autor/in dieser Folge: Frank Halbach Regie: Frank Halba…
 
Der Pumuckl bekommt eine Gummiente geschenkt, die er gleich in einer Wasserwanne ausprobieren darf. Natürlich tut die Ente nicht das, was der kleine Kobold will ... und deshalb rückt er dem Plastikvogel mit einer Fleischgabel zu Leibe. Als dann noch zwei Buben vorbeikommen und die durchlöcherte Ente zu ihrem eigenen Spielzeug machen wollen, dreht d…
 
Antje Vollmer über Pazifismus und den Krieg in der Ukraine.Dr. Antje Vollmer ist Theologin, Publizistin und Politikerin. 1983 zog sie in den Deutschen Bundestag ein, als Mitglied der allerersten Grünen-Fraktion, gemeinsam mit Namen wie Petra Kelly, Joschka Fischer, Otto Schily. Später wurde sie Fraktionschefin. Von 1994 bis 2005 war sie Bundestags-…
 
Marina Weisband über das (Über-)Leben in der Ukraine, Wladimir Putin, Frank-Walter Steinmeier und die Perspektiven für die UkraineMarina Weisband ist eine deutsch-ukrainische Publizistin, ehemalige Geschäftsführerin der Piratenpartei, jetzt politisch aktiv bei den Grünen. Sie hat ein klares Bild, wenn es um den Krieg in ihrer Heimat geht. Sie forde…
 
Marketingexperte Yousef Hammoudah über Glaubwürdigkeit und AuthentizitätEs muss nicht immer gleich die Rettung der Welt sein, sagt Marketingexperte und Autor Yousef Hammoudah – wichtig seien Glaubwürdigkeit und Authentizität. Werte wie diese nehmen mittlerweile einen ebenso hohen Stellenwert für Unternehmen ein wie Profit – meint er und plädiert fü…
 
Die Chancen der Kandidaten, die möglichen Konstellationen Im bevölkerungsreichsten Bundesland wird am Sonntag gewählt. Wird Hendrik Wüst den Posten des Ministerpräsidenten halten können, wie knapp wird es für ihn und wie steht es um die Chancen der SPD? Wie rot oder schwarz ist NRW wirklich? Darüber sprechen die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröck…
 
Auerhühner sind Europas größte Hühnervögel. Sie leben in den Alpen und Mittelgebirgen. Berühmt ist ihr Balzverhalten. Vor über hundert Jahren gab es noch große Auerhuhn-Populationen in den Bergwäldern der Alpen und Mittelgebirge. In Bayern ist das Auerhuhn vom Aussterben bedroht, es gibt noch knapp 1.000 Brutpaare. Autor/in dieser Folge: Werner Bad…
 
Etwa 45 verschiedene Hirscharten gibt es weltweit. Die "echten" Hirsche und die "Trughirsche". Die meisten Arten unterscheiden sich erheblich in Körperbau und Lebensweise. Autor/in dieser Folge: Susi Weichselbaumer Regie: Susi Weichselbaumer Es sprachen: Christiane Blumhoff, Friedrich Schloffer, Heinz Peter, Diana Gaul Technik: Christiane Voitz Red…
 
Holger Berens vom “Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastruktur” zu den Gefahren eines Blackouts.Im Interview: Holger Berens vom “Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastruktur” spricht mit Chelsea Spieker über Cyberangriffe auf unsere Versorgungsnetze, drohende Energieengpässe und wie Deutschland auf einen Blackout vorbereitet ist.…
 
Noch bis vor kurzem trugen Mann und Frau ganz wie im Mittelalter nur ein langes Hemd auf der nackten Haut. Erst seit dem 19.Jahrhundert findet Unterwäsche reißenden Absatz. (BR 2017) Autor/in dieser Folge: Ulrike Beck Regie: Susi Weichselbaumer Es sprachen: Herbert Schäfer, Ditte Schupp, Friedrich Schloffer Technik: Regina Staerke Redaktion: Thomas…
 
Vor ein paar Jahrzehnten waren Tätowierungen noch verpönt und nur unter Seefahrern oder Häftlingen verbreitet. Inzwischen ist die Jahrtausende alte Körperkunst ein Massenphänomen. Dabei ist die Körperkunst sehr alt: Einer der ältesten Menschen mit Hautkunst, der bisher gefunden wurde, ist die Gletscher-Mumie Ötzi. Autor/in dieser Folge: Claudia Ste…
 
Attila heißt "Väterchen", aber am Rhein und am Tiber nannte man den Hunnenkönig nur die "Geißel Gottes". Wenn seine Reitertrupps unter schrecklichem Kriegsgeheul auf ihre Gegner losstürmten, schien sich die Hölle geöffnet zu haben: Mit ihren kahl rasierten Schädeln, plattgedrückten Nasen und narbenzerfurchten Gesichtern sahen sie wie Dämonen aus. (…
 
Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen über Humor als Strategie im Umgang mit dem KlimawandelLachen angesichts der Apokalypse: Klimawandel, Biodiversitätskrise, Pandemie, Krieg, Umweltverschmutzung – darf man noch lachen, wenn der Weltuntergang droht? Man muss sogar, glaubt der Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Alev Doğan spricht mit ihm …
 
Seit Beginn der Seefahrt ist das Meer eine Brücke zwischen Kontinenten - doch ohne festen Boden, ein gefährlicher Ort. Wer einmal den Naturgewalten ausgesetzt war, weiß: Gut, dass es Seenotretter gibt. Autor/in dieser Folge: Christiane Neukirch Regie: Martin Trauner Es sprachen: Hemma Michel, Andreas Neumann, Benedikt Schregle Technik: Peter Preuß …
 
Wenn ein Schiff auf den Wellen tanzt, leiden viele Passagiere unter Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Es gibt Medikamente, die bei Seekrankheit die Symptome lindern. Doch das beste Mittel heißt: abwarten. Denn der Körper gewöhnt sich an den Wellengang. Autor/in dieser Folge: Claudia Steiner Regie: Rainer Schaller Es sprach: Hemma Michel Techni…
 
Journalistin Anna Schneider über Freiheit, Politik und Gesellschaft.Im Interview: Anne Schneider ist “Chefreporterin Freiheit” bei der Zeitung Welt und spricht über ihr Verständnis von Liberalismus, über die Freiheit und wodurch sie bedroht ist.Im Kurzinterview: Manfred Güllner vom Meinungsforschungsinstitut FORSA zu den aktuellen Umfragewerten von…
 
Publizistin Miriam Meckel über die durch Krisen getriggerte Rückkehr reaktionärer VerhaltensmusterKehren, getriggert durch die vielen Krisen unserer Zeit, reaktionäre und autoritäre Verhaltensmuster zurück – jene Muster, die wir längst für überwunden hielten? Die Publizistin und Professorin für Kommunikationsmanagement Miriam Meckel spricht mit Ale…
 
Dämonen begleiten die Menschheit seit Jahrtausenden. Die unsichtbaren Geistwesen wurden im Christentum zu Engeln, oder zum teuflischen Dämon, der den Menschen zum 'Bösen' treibt. Dämonen, Deutungsversuche menschlicher Regungen? (BR 2018) Autor/in dieser Folge: Imogen Rhia Herrad Regie: Irene Schuck Es sprachen: Beate Himmelstoß, Hemma Michel, Chris…
 
Menschen, die sich in blutdurstige Bestien, zum Beispiel Werwölfe, verwandeln: Der Stoff von Horrorgeschichten. In anderen Kulturen nehmen Menschen seit jeher ganz selbstverständlich vorübergehend Tiergestalt an. Und auch bei uns wurden aus ihnen erst mit der Christianisierung dämonische Teufelsdiener. Autor/in: Frank Halbach Es sprachen: Ditte Fer…
 
Fakt oder Verschwörung? Im Zweifel an der Wirklichkeit kann sich das Denken in Verschwörungstheorien verlieren. Doch auch Philosophie zweifelt an der Wirklichkeit. Wo hört Denken auf - wo fängt der Wahn an? Eine Gratwanderung in die Abgründe der Skepsis. Autor/in dieser Folge: Jerzy Sobotta Es sprachen: Ditte Ferrigan, Stefan Merki und Beate Himmel…
 
Nichts ist wirklich wahr - so lautet die provokante Kernthese des Skeptizismus, einer der drei großen Philosophenschulen des Hellenismus und der Spätantike. Was steckt hinter dieser Theorie und was bewirkte sie? Autor/in dieser Folge: Michael Conradt Regie: Christiane Klenz Es sprachen: Ditte Schupp, Heiko Ruprecht, Rainer Bock Technik: Fabian Zwec…
 
Die Publizistin Marina Weisband über den Charakter und das Großmacht-Denken von Wladimir Putin.Im Interview: Die geborene Ukrainerin und Publizistin Marina Weisband spricht mit The Pioneer Chefredakteur Michael Bröcker über den Umgang der deutschen Politik mit Russland, die Charaktereigenschaften von Wladimir Putin und die Machtstrukturen um den ru…
 
1968 wollten die Demonstranten nichts weniger als Deutschland ändern: Mit freier Liebe, einer antiautoritären Erziehung und Hochschulreformen. Welche Forderungen wurden tatsächlich in Recht umgesetzt? (BR 2018) Autor/in dieser Folge: Katharina Kühn Regie: Martin Trauner Es sprachen: Andreas Neumann, Hemma Michel, Heinz Peter Technik: Christine Frey…
 
Seit 1971 gibt es in Deutschland Bafög. Es sollte für mehr Gleichberechtigung in der Gesellschaft sorgen. Doch während anfangs noch fast die Hälfte der Studierenden die Förderung bekam, sind es inzwischen nur noch rund zehn Prozent. Der dramatische Rückgang hat viele Gründe. Autor/in dieser Folge: Christian Sachsinger Regie: Susi Weichselbaumer Es …
 
Gymnasiallehrer und Blogger Bob Blume über die Zukunft von Bildung und UnterrichtSchlechte Lehrer haben es zu leicht, sagt der Gymnasiallehrer und “Blogger des Jahres” Bob Blume. Was bedeutet es eigentlich wirklich Lehrerin oder Lehrer zu sein, und worauf kommt es an? Inwiefern verhindern politische Strukturen und das Lehramtsstudium eine adäquate …
 
Erst der aufrechte Gang unterschied den Menschen bekanntlich von anderen Primaten. Heute sitzt homo sapiens eher viel zu oft. Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Körperhaltungen? (BR 2016) Autor/in dieser Folge: Susanne Hofmann Regie: Axel Wostry Es sprachen: Katja Schild, Werner Härtl, Rainer Buck Technik: Gerhard Wicho Redaktion: Gerd…
 
Ob am Schreibtisch, im Bus, beim Essen oder im Kino: Wir verbringen den größten Teil unserer Tage im Sitzen. Und wie man sitzt, so wird man gesehen! Autor/in dieser Folge: Julie Metzdorf Regie: Irene Schuck Es sprachen: Katja Amberger, Andreas Neumann Technik: Monika Gsaenger Redaktion: Susanne Poelchau Das Manuskript zur Folge gibt es HIER. 200 Ja…
 
Eine Weltgemeinschaft in Frieden und Gerechtigkeit, ohne Diskriminierung und Ausbeutung, ohne Hierarchien und Grenzen. Diese Utopie hat der Philosoph und Reformer Kang Youwei um 1900 in China niedergeschrieben. Seiner Zeit weit voraus schuf er eine Philosophie, die zum Weltfrieden führen sollte. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Wenn Menschen in den Krieg ziehen, kommen meist auch Tiere zum Einsatz. Sie überbringen Nachrichten, transportieren Munition, orten U-Boote oder werden - bepackt mit Sprengstoff - selbst zur tödlichen Waffe. BR24 hat weitere spannende Beiträge zum Thema: BR24 | Tiere im Krieg ZUM ARTIKEL BR24 | Mission Spion - Die CIA wollte Tiere als Geheimwaffe e…
 
Graffiti, das war Ende der 1960er noch wie ein Gebrülltes: Ja, wir sind auch da! Bunt, grell, groß und für seine Macher immer gefährlich. Was Jugendliche in anonymen Großstädten erfanden, ist heute eine gefeierte Kunstrichtung. (BR 2018) Autor/in dieser Folge: Anja Mösing Regie: Susi Weichselbaumer Es sprachen: Caroline Ebner, Shenja Lacher Technik…
 
Otl Aicher war einer der wichtigsten deutschen Gestalter des 20. Jahrhunderts. Mit seinen Schriften, Plakaten, Logos und dem visuellen Konzept für die Olympischen Spiele 1972 in München prägte er das Erscheinungsbild der Bundesrepublik. Äußere Form und innere Haltung gehörten dabei immer zusammen. Autor/in dieser Folge: Julie Metzdorf Regie: Martin…
 
Familienunternehmer Reinhold von Eben-Worlée über ein mögliches Energieembargo.Im Interview: Reinhold von Eben-Worlée, Präsident von “Die Familienunternehmer”, spricht über die jahrelang geführte einseitige Energiepolitik der Bundesregierung und über die eng verwobene Beziehung zwischen Europa und China. US-Stellvertreterkrieg in der Ukraine Ölprei…
 
Strategieberater Alex T. Steffen über Veränderungsbereitschaft und adaptive IntelligenzWas macht Führungs- und Arbeitskräfte fit für die Zukunft? Insbesondere in einer Zeit, die von Geschwindigkeit und Disruption geprägt ist. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, komme es neben der emotionalen mehr denn je auf die adaptive Intelligenz an, argumen…
 
Es ist Hauptbestandteil von Erdgas, entsteht auf Reisfeldern, lagert am Meeresgrund und Rinder rülpsen es in die Atmosphäre: Methan. Das Klimagas hat ein höheres Treibhauspotential als Kohlendioxid - doch auch ein riesiges Potenzial, dem Klimawandel entgegen zu treten. Wenn wir es nur sinnvoll nutzen! Autor/in dieser Folge: Inga Pflug Regie: Sabine…
 
Die Seidenstraße - eine Route, die nach fernen Zeiten klingt, nach Abenteuern, fernen Ländern und exotischen Gütern. Eine Route, die heute durch von Krisen und Konflikten zerrüttete Länder führt. Doch was, wenn hier - im Zentrum zwischen Ost und West - lange Zeit auch das wahre Zentrum der menschlichen Zivilisation lag? Autor/in dieser Folge: Nikla…
 
Große Veränderungen passierten um das Jahr 1000: Die Wikinger kamen in Neufundland an, der Welthandel begann sich vor allem in Asien und Afrika zu entwickeln, in Europa brachten mildes Klima und Erfindungen Agrarüberschuss, die Städte wuchsen. Die Epoche war aber auch von Endzeitstimmung geprägt. Autor/in dieser Folge: Brigitte Kramer Regie: Frank …
 
Dr. Antje Vollmer über den verschwundenen Pazifismus der Grünen.Im Interview: Antje Vollmer spricht über den verschwundenen Pazifismus der Grünen und persönliche Niederlagen. Schleswig-Holstein: Ministerpräsident Daniel Günther triumphiert bei der Landtagswahl. Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach kennen die wichtigsten Termine…
 
Geldpolitik, Finanzen und Wirtschaft vor dem Hintergrund eines Öl-Embargos der EU gegen Russland.Das neue Sanktionspaket der Europäischen Union ist der Ausgangspunkt für die heutige Diskussion. Natürlich steht zunächst das offenbar baldige Öl-Embargo im Zentrum, damit einhergehend die Energie- und Kraftstoffpreise.Hinsichtlich der Wirkmacht von San…
 
Frederik Pleitgen, CNN-Reporter, über KriegsjournalismusFrederik Pleitgen ist Senior International Correspondent bei CNN. Seit rund 15 Jahren arbeitet er für den amerikanischen Nachrichten-Sender. Er ist Jahrgang 1976, Sohn des ehemaligen WDR-Intendanten Fritz Pleitgen und hat als CNN-Reporter aus vielen Kriegen berichtet: Irak, Syrien, Afghanistan…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login