show episodes
 
Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier lieben es, Fernsehen zu gucken, und noch mehr lieben sie es, übers Fernsehen zu reden. Sie regen sich auf über das Ärgerliche, sie begeistern sich für das Gelungene, und sie streiten sich, was das eine und was das andere ist. Sie haben keine Angst vor dem, was man "Trash" nennt, lassen sich gerne auf Neues ein und schwelgen in Erinnerungen an das Alte.Für „Das kleine Fernsehballett“ schlüpfen die beiden in ihre Schläppchen und drehen Pirouetten um alle Art ...
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: "Das Feature" am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
Wozu braucht man überhaupt einen Dirigenten? Wie probt ein Orchester? Wie funktioniert ein Konzerthaus? Im Podcast „Saitenwechsel“ erkundet Eva Morlang die unendlichen Weiten der Klassik. Die aktuelle Staffel "Mahlers Universum" dreht sich in zehn Folgen um den Komponisten Gustav Mahler, seine Sinfonien, sein Leben und seine Inspiration. "Saitenwechsel" wird präsentiert vom Gewandhausorchester.
 
Projektmanagement on demand, dein Tutorial Podcast für mehr Leichtigkeit im Projekt. Egal ob du Einsteiger bist oder schon ein wenig Projektmanagement-Erfahrung hast, hier findest du auf jeden Fall super viele nützliche Informationen, Inspiration und vor allem praktische Tipps, Vorlagen und Tools, die du direkt an die Hand bekommst …für dich und deine Projekte. Hier erfährst du Folge für Folge, Thema für Thema, worauf es im Projekt ankommt, wie Projektmanagement richtig Spaß machen kann und ...
 
Was bedeutet Klassik für Sie: Sind es die außergewöhnlichen Klänge oder vielleicht die besonderen Momente, die Sie mit der Musik verbinden? Für uns ist es alles zusammen und noch mehr! Dafür braucht es auch die richtigen Worte: “Lass uns über Klassik reden” - im offiziellen Podcast von Deutsche Grammophon mit Holger Wemhoff. Er lebt seit über 20 Jahren die klassische Musik und kennt, wie kaum ein anderer, das Spektrum des traditionsreichsten Musiklabels der Welt. In jeder Episode trifft er d ...
 
Die griechischen Mythen, das sind Geschichten von Liebe, Mord und Eifersucht. Schriftsteller Michael Köhlmeier schildert sie in der 80-teiligen ARD-alpha-Reihe so eindrucksvoll, dass plötzlich all die Götter, Halbgötter, Kentauren und Titanen von ihrem Olymp herunter - oder aus ihrer Unterwelt emporsteigen und zu Gestalten voller Leben, Gefühl und Seele werden.
 
Führungskräfte stehen vor interessanten Herausforderungen: Kommunikation (mündlich und schriftlich), Projekte agil oder klassisch umsetzen, Managementsysteme beleben, Konflikte moderieren und vieles mehr. Dieser Podcast soll bei der Sinnsuche helfen, indem umsetzbare Ideen und Anregungen gegeben werden. Anmerkung: Zuvor hieß dieser Podcast QM-Blog-Podcast
 
Geredet wird in Meetings und Veranstaltungen viel, aber nicht immer hat das Gesagte auch Hand und Fuß. Der Podcast ZEUS Innovation Sessions lässt die wirklichen Experten zu Wort kommen! Unsere Interviewpartner aus der Eventtech-Industrie werden die Dinge im Zweiwochentakt auf den Punkt bringen. Hier erfahrt ihr das Neuste über Sachen wie Sharing Economy und Künstliche Intelligenz – von Experten für Experten. https://www.zeus-eventtech.de | https://twitter.com/ZeusEventtech | https://www.face ...
 
Dies ist die Podcast-Reihe der Musikwerkstatt Rimbach. Wir veröffentlichen in regelmäßigen Abständen eine neue Episode zu Themen, die Musiker interessieren. Dabei geht es beispielsweise um sinnvolles Equipment, musikalische Weiterbildung, technische Vorgehensweise bei Musikproduktionen, Personen-Vorstellungen oder Diskussionen zu aktuellen Themen rund um's Musikmachen. Alle Episoden unseres Podcasts sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbe ...
 
Eine Fermate ist ein Innehalten in der Musik, ein Moment, in dem man voller Vorfreude und Spannung erwartet, wie es weitergeht. Von diesem Gefühl ist unsere aktuelle Situation und die vieler anderer Kulturschaffender geprägt. In unserem Podcast »Fermate«, der von nun an wöchentlich erscheint, erwarten Sie spannende Hintergrundinformationen, Unterhaltung und natürlich auch Musik. Wir kommen mit verschiedenen Gästen ins Gespräch über aktuelle Themen, künstlerische Phänomene und zahlreiche Frag ...
 
Die Change Show von und mit Ilja Grzeskowitz: Der Podcast mit #AuJa Faktor für Unternehmer, Entrepreneure und alle, die mit ihrer Expertise ein erfolgreiches Business betreiben wollen. Ideen, Impulse und Inspiration rund um die Themen Veränderung, Change, Unternehmertum und Entrepreneurship.
 
Kochen und gutes Essen waren schon immer meine große Leidenschaft und jetzt spreche ich darüber - mit Menschen, die etwas davon verstehen. Ich treffe mich mit Sterneköch*Innen, Gastronom*Innen, Kochbuchautor*Innen, Lebensmittelerzeuger*Innen, Genuss- und Ernährungsprofis zum Gespräch und versuche zu ergründen, woher ihre Liebe und Passion zum Kochen und zu guten Produkten stammt. Wir sprechen über ihren persönlichen Werdegang, über Esskultur, Leidenschaft und Überzeugung beim Kochen, über gu ...
 
BUSINESS AT HEART - Dein Podcast für mehr Authentizität im Business. Zeig der Welt, wer du wirklich bist! Es ist Zeit für die Revolution unserer Businesswelt! Runter mit den (vermeintlich) professionellen Masken,- hin zu Echtheit, Empathie und Kooperation. In diesem Podcast bekommst du Inspirationen und Denkanstöße von Andersdenkern, die zeigen, dass Authentizität die neue Professionalität ist. Die Themen Persönlichkeitsentwicklung (Wo möchte ich noch authentischer werden und wachsen?) und p ...
 
Was ist das Unerwartete, das ein Kind mit sich bringt?Eltern erzählen in spannenden Interviews, über ihre grössten Herausforderungen und besten Strategien im Familienalltag.Viele Eltern haben das Gefühl, sie machen etwas falsch, weil ihr Kind sie besonders provoziert, herausfordert oder sich anders verhält als erwartet. Sie denken, sie haben es nicht im Griff. Oder, sie denken sogar, unser Kind ist Verhaltensauffällig. Bald darauf folgt die Frage: Ist es bei anderen auch so? Die Antwort ist: ...
 
Tiefe Entspannung, neue Energie, neue Kreativität und Positivität – dazu wird dich dieser 8-wöchige Entspannungskurs führen. In 8 Wochen lernst du die effektivsten Entspannungstechniken kennen und probierst sie aus. Du bekommst Tipps, wie du mit Stress besser umgehst, wie du Stress in Energie umwandelst – und so ein entspannteres und doch engagierteres Leben führen kannst. Tiefenentspannung ist Gegenpol für ein aktives Leben, regenerierend für Körper und Psyche. Tägliche Tiefenentspannung is ...
 
Loading …
show series
 
Was hat Donald Trump mit dem Punk gemeinsam? Darum geht es heute auf den gedruckten und digitalen Kulturseiten, außerdem um ein neues Stück von Sibylle Berg, uraufgeführt mit Katja Riemann in Berlin. Und es gibt Spekulationen, dass der neue, mehrfach verschobene James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ gar nicht in die Kinos kommt, sondern als Strea…
 
Das Institut Mathildenhöhe Darmstadt zeigt die Ausstellung „Staging Identity“: Die Schau stellt die Maskerade, die Kostümierung und das performative Spiel der Künstler*in mit der eigenen Identität an aussagekräftigen Beispielen in den Mittelpunkt. Das inszenierte Selbst steht bei allen Arbeiten im ironischen, spielerischen oder politischen Spannung…
 
Ein Laokoon, der nicht wie aus der Mythologie bekannt von einer Schlange, sondern von einem wild gewordenen ICE gequält wird, ist die Hauptfigur des neun Meter hohen S21-Denkmals von Peter Lenk. Der Bildhauer wirft in seinem neuesten Werk einen satirischen Blick auf das umstrittene Stuttgarter Bahnprojekt.…
 
Die aus dem Lungau stammende Persönlichkeitstrainerin hat gerade ein schönes, kleines Buch veröffentlicht: „Weil ich alles sein kann, was ich will: Der Schlüssel zu mehr Selbstvertrauen, Lebensfreude und Erfolg“. Diesem Motto folgend, haben wir uns auf die Suche nach den maßgeblichen Faktoren für Lebensfreude begeben. Im Podcast mit carpe diem-Host…
 
Für Berliner*innen war sie seit Langem ein Geheimtipp, Tourist*innen fanden selten zu diesem architektonischen Juwel, das nur wenige Gehminuten von der Museumsinsel entfernt liegt: Die Friedrichswerdersche Kirche von Karl-Friedrich Schinkel wurde für die deutsch-französische Gemeinde gebaut und steht auf der Rückseite des Boulevard Unter den Linden…
 
„Audiovisuelle Inhalte sind Quellen, ohne die man die Geschichte unseres Landes nicht mehr schreiben kann“, sagt Frank Adam, Archiv-Chef von SWR und SR. Er koordiniert das neue Programm-Angebot ARD Retro, bei dem 40.000 historische Fernsehvideos der Rundfunkanstalten nach und nach online gestellt werden.…
 
Vielen Kultureinrichtungen droht neben den aktuellen Einnahmeausfällen auch noch eine Kürzung der kommunalen Förderung. So will die Stadt Bamberg nach Informationen des Bayerischen Rundfunks den Etat für die Kultur 2021 um 25 Prozent reduzieren. Olaf Zimmermann vom Deutschen Kulturrat sieht hier den Bund in der Pflicht: „Wir brauchen ein großes Pro…
 
Obwohl die Filmemacher*innen nichts von Corona ahnen konnten, als sie ihre Filme machten, finde man in diesem Jahr ein Thema in vielen Filmen wieder, sagt Christoph Terhechte, der neue Leiter des DOK Leipzig Festivals: „Viele Filmen spielen in den eigenen vier Wänden und in Familienkreisen und beleuchten auf verschiedene Art und Weise, was im Mikro…
 
Für das Berliner Gorki Theater hat Sibylle Berg eine Tetralogie geschrieben. Angefangen 2013 mit „Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen“, gefolgt 2015 von „Und dann kam Mirna“ und 2017 von „Nach uns das All“. Nun hat sie diese Serie abgeschlossen mit „Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden“.…
 
In den vergangenen 20 Jahren wurden in den USA zahlreiche Gesetze erlassen, die angeblich Wahlbetrug verhindern sollen. Tatsächlich ging es darum, People of Color und Angehörige anderer Minderheiten vom Wählen abzuhalten. Auch 2020 hat Donald Trump wiederholt vor Wahlbetrug gewarnt. Aus denselben Motiven. Von Thomas Reintjes www.deutschlandfunk.de,…
 
In den vergangenen 20 Jahren wurden in den USA zahlreiche Gesetze erlassen, die angeblich Wahlbetrug verhindern sollen. Tatsächlich ging es darum, People of Color und Angehörige anderer Minderheiten vom Wählen abzuhalten. Auch 2020 hat Donald Trump wiederholt vor Wahlbetrug gewarnt. Aus denselben Motiven. Von Thomas Reintjes www.deutschlandfunk.de,…
 
Eine Gruppe von Menschen, eingeschlossen in einem Haus: Der Film „Der Würgeengel“ von Luis Buñuel zeigt die Abgründe, die in einer Ausnahmesituation hinter der bürgerlichen Fassade hervortreten. Am Schauspiel Stuttgart macht Regisseur Viktor Bodó den „Würgengel“ zu einer Metapher auf die Corona-Pandemie. Das ist unterhaltsam, findet SWR2 Kritiker D…
 
Die Verwendung von „FakeNews“ in Medien und sozialen Netzwerken sei heute wesentlich komplexer, als es dieser Begriff eigentlich erwarten lasse, so die Kommunikationswissenschaftlerin Judith Möller in SWR2. So sei es möglich, dass eigentlich korrekte Informationen, zum Beispiel über leere Intensivstationen in Krankenhäuser, zur Rechtfertigung falsc…
 
Zum Abschied von Udo Kittelmann haben private Förderer*innen dem Berliner Museum für Gegenwart eine 15-teilige Serie der amerikanischen Künstlerin Bunny Rogers geschenkt, darin großformatige großformatigen Selbstporträts der Künstlerin in der Rolle der Jeanne d’Arc, einer Zeichentrickfigur aus der MTV Serie „High Clone“. Sie sind bis 28. Februar 20…
 
Gerade in der Corona-Pandemie zeigten sich grundlegende Vorteile eines Krisen-Grundeinkommens, so Bernhard Neumärker in SWR2. Er leitet das Institut zur Erforschung des Grundeinkommens (FRIBIS) an der Universität Freiburg. Während die Hilfspakete in der Pandemie viele Menschen in ihren Notlagen unberücksichtigt ließen, könne auf ein Grundeinkommen …
 
SSie galten als „Wanzenburg“ - heruntergekommene Mietshäuser wie jenes, in dem Gerhart Hauptmann seine Tragikomödie „Die Ratten“ angesiedelt hat. Auch in Ludwigshafen gibt es Schmuddelecken, wo niemand hinzieht, der es nicht unbedingt muss. „Ratten Ludwigshafen“ heißt deshalb das Stück, das Tilman Gersch, Intendant des Theaters im Pfalzbau, zusamme…
 
Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden. Von Kai-Uwe Kohlschmidt www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei …
 
Nach mehr als acht Jahren Pause veröffentlicht die Berliner Rockband Die Ärzte heute ihr mit Spannung erwartetes, neues Album "Hell". Eine musikalische Mischung aus Punk, Pop, Rock, Rockability, Trap und Reggae. Die Ärzte singen darauf u.a. von ehemals Rechtsextremen und distanzieren sich von der AfD. Sie richten ihren Zeigefinger auf Impfgegner, K…
 
Am Münchner Volkstheater des Romans „Herkunft“ von Saša Stanišić in der Regie von Felix Hafner Premiere. Hafner trägt der Fragment-Puzzle-Struktur des Buchs Rechnung, indem er das Erzähler-Ich auf sechs Schauspielerinnen und Schauspieler verteilt. Eine sehr eindrückliche Inszenierung, meint Theaterkritiker Christoph Leibold,der es gelingt, Stanišić…
 
Der Musikproduzent Norman Granz gehörte mit seinem Label Verve Records zu den wichtigsten Jazz-Machern des 20. Jahrhunderts. Mehr als die Hälfte aller Schallplatten in den USA gingen auf das Konto des 1918 in Los Angeles geborenen Produzenten. Aus seinem umfangreichen Nachlass ist nun ein Tonband veröffentlicht worden mit einem Live-Konzert-Mitschn…
 
Am 31. Oktober 2020 wäre Fußball-Legende Fritz Walter aus Kaiserslautern 100 Jahre alt geworden. Ein durchaus denkwürdiges Ereignis. Der Weltmeister von 1954 und zweimalige Deutsche Meister mit dem 1. FC Kaiserslautern wird in seiner Heimatstadt jedoch nur spärlich bedacht.
 
Genau heute vor 500 Jahren ist Karl V. in Aachen zum römisch-deutschen König und zum "erwählten römischen Kaiser" gekrönt worden, am 23.10.1520. Zu diesem Jahrestag eröffnet in Aachen, am Ort der Krönung, die Ausstellung "Der gekaufte Kaiser" im Aachener Centre Charlemagne. Das Herzstück der Ausstellung ist der Mantel, den der neue Kaiser bei seine…
 
Elisabeth von Österreich-Ungarn – besser bekannt als Sisi – sammelte gern und ausgiebig Fotos. Etwa 2.000 Mode- und Porträtbilder der Kaiserin sind im Kölner Museum Ludwig verwahrt. Nun werden sie in der Ausstellung „Sisi privat. Die Fotoalben der Kaiserin“ gezeigt. Und sie offenbaren ein ganz anderes Bild der Elisabeth, über die bislang viel zu we…
 
Herzlich Willkommen zur 27. Ausgabe des BiketourGlobal Podcast Season 2! Tim Körner ist schon sehr lange in der Bike-Branche und mit dem Fahrrad unterwegs, arbeitet als Sales-Manager für Xiamen Lenco und hat daher berufsbedingt mit Fahrradreifen, Lenkeraufsätzen, Bike-Klamotten und vielem mehr zu tun. Und so ist dieses Gespräch ein tiefer und infor…
 
Ein Originalkleid der Kaiserin Sisi und ein Chanel-Anzug von Marlene Dietrich – das sind zwei von 240 Exponaten der Großen Landesausstellung "Fashion?! Was Mode zu Mode macht" im Lnadesmuseum Württemberg. Hier geht es aber nicht nur um Kleider, sondern auch um kritische Aspekte wie die Fragen, ob Mode das Geschlecht mit definiert oder den Modekonsu…
 
Ein Lockdown könne die „Ultima Ratio sein“, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder gesagt. Welche Wirkung haben solche Ankündigungen bei denen, die unter neuen Einschränkungen ihres Lebens besonders leiden? Zweifellos sei die Lage ernst, sagt Prof. Marcella Rietschel vom Zentralinstitut für psychische Gesundheit in Mannheim in SWR2. Sich…
 
Die Geschichte der komplexen Freundschaft zweier junger Frauen 1945 in Leningrad steht im Zentrum von „Bohnenstange" - inspiriert durch das Buch „Der Krieg hat kein weibliches Gesicht" von Swetlana Alexijewitsch. Regie führte das erst 29-jährige russische Ausnahmetalent Kantemir Balagov.
 
Das Chawwerusch Theater macht aus Homers „Odyssee“ ein flottes Abenteuerstück. Nur drei Schauspieler verkörpern mit Hilfe einiger Bretter, Tontechnik und Scheinwerfern zahlreiche Sagenfiguren. Mit viel Witz und Fantasie wird aus dem antiken Heldenstoff modernes Bauerntheater: Ironisch, stellenweise cartoonhaft überzeichnet, immer unterhaltsam.…
 
Der Lyriker Peter Rühmkorf, dem man chaotische Züge nachsagt, habe über seinen großen Fundus regieren können, sagt die Kuratorin Susanne Fischer im Gespräch mit SWR2. Dieser souveräne Umgang mit dem gesammelten Material mache wohl das Genialische an ihm aus.
 
Er sei der klassicher Bildungsbürger, sagt Hajo Schumacher, mit Videokassette, Buch, Plattenspieler und Fernsehen groß geworden. Doch in seinem Selbstversuch als Gamer hätten ihn die Computerspiele fasziniert, sagt der Journalist in SWR2: in ihrer grafischen Gestaltung, in ihrer Story und dem, was sie den Spielerinnen uns Spielern abverlangten.…
 
Die neue Kunstkonzeption für Baden-Württemberg setzt in beispielloser Weise auf die Kraft der Schwarmintelligenz. Angestoßen durch Corona, rückt Kunst-Staatssekretärin Petra Olschowski auch die soziale Situation der Kulturschaffenden in den Blick. Den Praxistest wird diese Kunstkonzeption bestehen müssen, wenn es im ersten Haushalt nach Corona daru…
 
Der hochbegabte 18-jährige Tscheche Zdeněk Adamec hatte sich 2003 auf dem Prager Wenzelsplatz mit Benzin übergossen und angezündet. Literaturnobelpreisträger Peter Handke hat den Fall Adamec bereits in einem Roman verarbeitet und nun auch in seinem neuen Theaterstück. Regisseur Jossi Wieler macht aus dem Stoff in Berlin ein sinnliches Bühnenspiel.…
 
Der Kunsthistoriker Götz Adriani hatte als langjähriger Direktor der Kunsthalle Tübingen großen Erfolg. Über 400.000 Besucher kamen 1993 in die legendäre Cézanne-Ausstellung, der Katalog wurde über 250.000 Mal verkauft. Nun wird der Ausstellungsmacher zum Mäzen. Seine neu gegründete Adriani-Stiftung soll die wissenschaftlichen Publikationen der Sta…
 
Bereits im Frühjahr war Albert Camus‘ Roman „Die Pest“ zeitweise vergriffen. Das Buch von 1947 erlebte während des Lockdowns eine erstaunliche Renaissance. Das Staatstheater Wiesbaden zeigt den Romanklassiker jetzt als Ein-Personen-Stück. Regisseur Sebastian Sommer und Schauspieler Matze Vogel haben sich intensiv mit dem Originaltext beschäftigt. B…
 
"Der Verfassungsschutz ist nicht so schlecht, wie er oft gemacht wird, aber er könnte auch deutlich besser sein", sagt ARD-Chefredakteur Rainald Becker in SWR2. In dem Dokumentarfilm "Früh.Warn.System" analysieren er und Christian H. Schulz Vorwürfe, der Verfassungsschutz sei "auf dem rechten Auge blind".…
 
Es sei ein wunderbares Gefühl, das neu sanierte und um einen Neubau ergänzte Jüdische Museum in Frankfurt wiedereröffnen zu können, sagt Direktorin Mirjam Wenzel in SWR2. Sie sei „glücklich und auch ein wenig stolz“. Die neu konzipierte Dauerausstellung des Museums wolle eng an Fragen der Gegenwart anknüpfen. „Es ist ein Museum, das Geschichte in F…
 
Mit Moritz Bleibtreu wagt einer der bekanntesten Darsteller aus der deutschen Kino-Szene mit 49 Jahren ein eigenes Regie-Debüt. Obendrein ist „Cortex“ ein hochanspruchsvoller, düsterer Psycho-Thriller, ein Katz- und Maus-Spiel zwischen Traum und Wirklichkeit. Der schlicht gedrehte Film zeigt, dass in der deutschen Filmszene auch Platz für Genre-Fil…
 
Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden. Von Kai-Uwe Kohlschmidt www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Autor Simon Urban hat in seiner Kurzgeschichte „Nachspiel“ faszinierende Fragen unserer digitalen Welt aufgeworfen und in eine überzeugende Form gebracht: Wer bin ich wirklich? Wie stelle ich mich dar? Und bin ich überhaupt? Regisseur Sebastian Marka hat daraus mit Autor Erol Yesilkaya einen für deutsche Fernsehverhältnisse technisch spektakulä…
 
In unserer Kulturmedienschau zitieren wir nicht nur aus den gedruckten Feuilletons, wir verfolgen auch die Debatten auf Twitter. Und da kommentiert ein Kulturmensch das politische Zeitgeschehen sehr engagiert: Die Rede ist vom Pianisten Igor Levit. Darum landet er mit seinen Beobachtungen immer wieder in unserer Kulturmedienschau. Auch heute. Nur d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login