show episodes
 
Ingo Zamperoni ist mit der US-Amerikanerin Jiffer Bourguignon verheiratet und hat viel Verwandtschaft in den Staaten. Die ist auch nach der Abwahl von Ex-Präsident Trump gespalten - zwischen Republikanern und Demokraten. Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon haben in diesem Podcast den Machtwechsel in den USA und die Vereidigung des neuen Präsidenten verfolgt. Jetzt beobachten die beiden, wie sich ihr zweite Heimat unter Joe Biden verändert. Darüber reden sie in dem Podcast auch mit dem ehem ...
 
A
Amerika Übersetzt

1
Amerika Übersetzt

Wendy Brown, Jiffer Bourguignon

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wä ...
 
Loading …
show series
 
Wir lieben es, von unseren Hörern zu hören! Heute gehen wir auf einige der Fragen unserer Hörer ein und erklären, warum Thanksgiving ein so wichtiger amerikanischer Feiertag ist, warum die Amerikaner so viel Wert auf Weihnachtsdekoration legen und was während einer "lame duck"-Sitzung des Kongresses passiert. Links: Brooklyn's Dyker Lights is NYC's…
 
Wie erwartet hat Trump angekündigt, dass er 2024 für das Amt des Präsidenten kandidieren wird, die Republikaner haben die Kontrolle über das Repräsentantenhaus knapp gewonnen und Nancy Pelosi übergibt die Fackel an die nächste Generation - all das ist ein hervorragender Gesprächsstoff rund um den Esstisch - aber vielleicht ein bisschen viel, wenn m…
 
Die rote Welle ist ausgeblieben, die Republikaner haben bei den Midterms die Demokraten nicht abgehängt. Im Senat kann Präsident Biden sogar weiter auf eine Mehrheit zählen, im Repräsentantenhaus nicht. Am Ende hat die Demokratie gewonnen, findet Jiffer Bourguignon. Gewonnen haben nämlich den den Demokraten überwiegend die Republikaner, die die Wah…
 
Die erwartete „rote Welle“ stellte sich letztlich als „rote Pfütze“ heraus. Und so endete eine der vielleicht überraschendsten Midterm-Wahlen gegen den erwarteten historischen Trend. Trotz Rekord-Inflation und einem wenig beliebten Präsidenten. Offenbar gingen viele junge Wählerinnen und Wähler, sowie viele Frauen an die Wahlurnen, um Kandidaten zu…
 
Während einige Demokraten besser abschnitten als erwartet (Stichwort Pennsylvania), lief es für andere nicht so gut (Stichwort Ohio). Und viele Entscheidungen stehen noch aus, weil die Rennen so knapp sind. Sprich: die Mehrheit im Senat und die Frage, wer den Kongress kontrollieren wird, sind noch immer nicht geklärt. Möglicherweise wird das sogar …
 
Ein Schlaganfall-Überlebender gegen einen Fernseharzt, eine Football-Legende gegen einen Pastor, ein Astronaut gegen einen Risikokapitalgeber - willkommen zu den spannendsten Rennen bei den diesjährigen US-Zwischenwahlen. Auch wenn es sich wie ein verrücktes Hollywood-Drehbuch anhört, die Ergebnisse werden reale politische Konsequenzen haben, die d…
 
Nach zwei Jahren haben Ingo und Jiffer ihre amerikanische Familie in Montana getroffen im Farmhaus ihrer Tante Anne. Geschwister, Cousinen, Neffen und Nichten. Auch Schwiegervater Paul aus North Carolina kommt zum Familientreffen und die Gespräche sind sehr politisch. Der Republikaner ist absolut enttäuscht, wie Amerika regiert wird. Familie und La…
 
Mit jeder neuen Umfrage wird die Unsicherheit grösser: Ist es sicher, dass die Republikaner die Mehrheit ins Repräsentantenhaus übernehmen werden? Wie stehen die Chancen, dass die Demokraten ihre Mehrheit im Senat behalten? Und jenseits des politischen Werberummels, was sind die Themen, die die Wähler wirklich beeinflussen? Credits: Theme Music: Re…
 
Wenn man eine Weile hier in Santa Cruz, Kalifornien verbringt, sieht man etwas ausserhalb die atemberaubende Landschaft. Besonders vor der Zwischenwahl, wenn die Kandidaten präsentieren ihre Lösungen zur langlebende Probleme wie Obdachlosigkeit, Energiepreise und Einwanderung. Leider muss du als Wähler, erst 130 Seiten lesen, um die Wahlzettel zu v…
 
Die Zwischenwahlen im November werden der erste große, landesweite Wahlgang seit Trumps Niederlage 2020 sein – und der erste unter dem Eindruck der von Trump verbreiteten These der „Big Lie“, der „großen Lüge“. Trumps unbegründete Behauptungen über Wahlbetrug haben bei den Wählerinnen und Wählern Zweifel gesät. Und viele haben daraufhin beschlossen…
 
Der Schaden von Hurrikan Ian ist gewaltig. Schuld dafür ist bestritten. Klimawandel? Zu viele Häuser in zu wenig Platz? Nicht genug Umweltschutz? Aber das die vorgesehene Wiederaufbau schon als Krise bezeichnet wird, hat auch seine Verantwortliche. Die Versicherer? Die abgelenkte Politiker? Keiner kann zurzeit sagen wann oder ob die schöne Westküst…
 
Ingo Zamperonin und Jiffer Bourguignon haben erneut das Studio verlassen. In Schwerin haben sie ihren beliebten Podcast live vor Publikum aufgezeichnet. Beim Landesfunkhausfest des NDR haben die beiden Hosts auf die Stimmung in den USA vor den Midterms geschaut. In sechs Wochen droht Joe Bidens Demokraten der Verlust beider Parlamentskammern in Was…
 
Bereits im Juni prognostizierten Meinungsforscher einen großen Sieg der Republikaner im November. Aber als der Oberste Gerichtshof Roe v. Wade aufhob, gingen empörte Demonstranten, darunter eine große Anzahl von Frauen und jungen Menschen, auf die Straße, registrierten zu wählen und mobilisierten als Reaktion darauf. Ein Thema, das einst die Republ…
 
Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon haben erstmals ihren Podcast live vor Publikum aufgenommen. Beim Reeperbahn Festival in Hamburg im Imperial Theater. Für den Auftritt auf der Bühne musste Ingo eine altes Versprechen aus dem ARD Studio Washington einlösen und einen bunten Anzug mit Testbild tragen. Das hatte er seinen Kolleg*innen zum Abschied …
 
Vergangene Woche schickte der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, der von vielen als Favorit für die republikanische Präsidentschaftskandidatur gesehen wird, ein Flugzeug mit 50 Migranten, hauptsächlich aus Venezuela, von Florida nach Martha's Vineyard. Die kleine Insel vor der Küste von Massachusetts ist ein beliebtes Urlaubsziel vor allem wohlh…
 
Wie ist es möglich, dass eine amerikanische Stadt mit 150.000 Einwohnern kein sauberes Trinkwasser hat? Was hat zu dieser Situation geführt? Wer sollte dafür zur Rechenschaft gezogen werden? Wir betrachten diepolitischen und logistischen Faktoren, die in Jackson, Mississippi, in diesem Fall eine Rolle spielen und schauen, wie dabei Präsident Bidens…
 
Letzte Woche wandte sich Präsident Biden zur besten Sendezeit an die Nation, um über die wachsende Bedrohung der amerikanischen Demokratie zu sprechen: Trump und die MAGA-Republikaner. Er warnte, dass diese extremen Mitglieder der Rechten, die Wahlergebnisse nicht akzeptieren und mit Gewalt drohen, eine der größten Bedrohungen für die USA darstelle…
 
Die Midterms rücken immer näher und damit ändert sich auch der Ton von US-Präsident Biden. Das merkte man zuletzt bei seiner Rede in Philadelphia, bei der sich Biden ungewohnt auf Konfrontationskurs mit Trump gezeigt hat. Das kam nicht bei allen gut an und rückte die Frage der Spaltung in den USA mal wieder in den Mittelpunkt. Wie geht es also weit…
 
Ein altes Sprichwort sagt: Du kannst manchen Leuten immer gefallen und allen Leuten manchmal, aber du kannst nicht allen Leuten immer gefallen. Zwar scheint ein Schuldenerlass für Studentendarlehen genau die Art von Politik zu sein, die eigentlich allen gefallen müsste, doch für Präsident Bidens Plan, Studentenschulden in Höhe von jeweils 10.000 US…
 
Familienurlaub nach einer langen Covid-Pause. Ingo und Jiffer sind zurück aus Amerika. Wie geht es Paul? Diese Frage bekommen beide immer wieder gestellt. Ingo hat seinen konservativen Schwiegervater erneut interviewt. Wie ticken Trump-Wähler zwei Jahre später? Darum geht es auch in einer neuen TV-Dokumentation im Herbst. Jiffer denkt, vieles ist s…
 
Während des US-Sommers bemerkte Jiffer, dass in Diskussionen mit ihren progressiven Freunden immer wieder eine Reihe von Themen auftauchte: allen voran die Frage, was es bedeutet, „woke“ zu sein, warum Sprache und bestimmte Formulierungen wichtig sind und warum es in Amerika zur ganz normalen medizinischen Grundversorgung zu gehören scheint, regelm…
 
Noch eine Best Of Folge von 2021! Wir verraten unsere ganz persönlichen Lieblingsreiseziele an der Ostküste der USA - von der Nordküste Maines bis zur Südspitze Floridas. Unsere Lieblingsrestaurants und -museen, die besten Aktivitäten, weniger bekannte Städte dazwischen, Ausflugstipps und mehr. Hier sei schon verraten: den Schwerpunkt bilden New Yo…
 
Während sich Trump und seine Freunde zur jährlichen CPAC-Konferenz versammeln, erzielen die Demokraten einen Sieg, indem sie das größte Klimaschutzgesetz der Geschichte verabschieden. Kansas Wähler stimmt gegen eine Verfassungsänderung das hätte für die Bundesstaat Legislative die Tür zum Abtreibungsverbot geöffnet. Diese Wahl Ergebnis, in den tief…
 
Summer bedeutet Baseball und Baseball bedeutet Amerika. Warum schauen so viele Leute ein langweilige Spiel an? Wie kann ein Sports Star nur einen Treffquota von 30% haben? Wie lange dauert einen Spiel? Und was hat alles mit Baby Ruth zu tun? Während Jiffer in der amerikanischen Wildnis tobt, Wendy bringt Euch auf eine Reise durch den Mythos America…
 
Diese Woche ist Jiffer zu Hause bei ihrer Familie in Wisconsin. Nachdem sie mit Freunden und Familie gesprochen, die Landstraßen „Up North“ befahren und dabei eine Menge konservativer Radiosendungen gehört hat, gibt sie ihre ersten Eindrücke wieder. Was denken die Menschen dort im Mittleren Westen über die steigende Inflation? Über das Supreme Cour…
 
Etwas für die Sommer Pause -- eine unsere "Best Of" Episoden. Keine Sorge, ein paar neuen über Redewendungen sind schon in Bearbeitung! Enjoy! _______________ Wie oft haben wir eine Redewendung aus dem Amerikanischen direkt übersetzt, nur um später festzustellen, dass unsere deutschsprachigen Zuhörerinnen und Zuhörer keine Ahnung hatten, was wir me…
 
Unsere Väter sind kluge, gut informierte, rationale Menschen – die seit 2020 glauben, dass bei der letzten Präsidentschaftswahl zumindest in einem gewissen Umfang Wahlbetrug stattgefunden hat. Und die zudem bereits Zweifel an der Integrität zukünftiger Wahlen haben. Wieso eigentlich? In dieser Folge blicken wir auf die Kampagne gegen die Integrität…
 
Es war ungewöhnlich ruhig am diesjährigen „Independence Day", dem Unabhängigkeitstag in den USA. Nicht überraschend, nachdem die Freiheiten von Frauen kürzlich massiv eingeschränkt wurden und die Waffengewalt eskaliert ist. Und jetzt kommt noch ein herber Rückschlag für US-Präsident Biden im Kampf gegen den Klimawandel dazu. Was das zu bedeuten hat…
 
Bei unserer wöchentlichen Vorbereitung auf diesen Podcast ist uns kein Thema für diese Folge eingefallen – wir sind auf zehn gekommen. In den USA ist einfach zu viel los, um die Dinge auf ein Thema zu reduzieren. Also beschlossen wir, etwas auszuprobieren – fünf Minuten pro Thema, eine kurze Erklärung und unsere Meinung. Auf die Plätze, fertig, los…
 
Es war eine große Woche in Amerika – das Komitee vom 6. Januar lieferte weitere vernichtende Beweise gegen Ex-Präsident Trump, dem Senat gelang es, ein (etwas) verschärfenderes Waffengesetz zu verabschieden, während der Oberste Gerichtshof es einfacher machte, eine versteckte Waffe zu tragen. Doch trotz alledem hat eigentlich nur ein Thema unsere A…
 
Jiffer ist noch immer geschockt und wütend über das Urteil des Supreme Court zur Abtreibung. Sie hat zahlreiche Nachrichten von Freundinnen und Frauen aus den USA bekommen, die sich auch schon fragen, ob sie bald nicht mehr zur Wahl dürfen, wenn das so weitergeht mit dem Paradigmenwechsel durch die konservativen Richter. Gleichzeitig feiern viele R…
 
So spannend wie ein Tatort - die ersten Runden der öffentlichen Anhörungen zum 6. Januar 2021 haben sich als wahres Must-See-TV herausgestellt. So haben wir diese Woche erfahren, dass Trump dem Rat seines betrunkenen Anwalts lieber gefolgt ist als den Ratschlägen seines restlichen „inner circles“. Dass er die große Lüge vom Wahlbetrug genutzt hat, …
 
„Heute Abend sage ich dies zu meinen republikanischen Kollegen, die das Unhaltbare verteidigen: Es wird ein Tag kommen, an dem Donald Trump weg ist, aber Ihre Schande wird bleiben!“ Mit diesen mahnenden Worten leitete die Co-Vorsitzende des Untersuchungsausschusses zum 6. Januar die Präsentation dessen ein, was sie und ihre Kollegen in monatelanger…
 
Zur besten Sendezeit im amerikanischen Fernsehen wird die öffentliche Anhörung des Untersuchungsausschusses übertragen. Was passierte am 6. Januar beim Sturm auf das Capitol? Wie kommt die Befragung bei der amerikanischen Öffentlichkeit an und was denken die Anhänger der Republikaner? Der konservative Vater von Jiffer Bourguignon würde sagen: Benzi…
 
Die amerikanischen Sommerferien sind lang – fast drei Monate, um genau zu sein. Wie gehen berufstätige Eltern also mit 12 Wochen ohne Schule und geregelter Kinderbetreuung um? Wo sie selbst doch meist nur zwei Wochen Urlaub im Jahr haben. Die klassische Antwort: Summer Camps - Ferienlager! Wir blicken auf den historischen Ursprung des amerikanische…
 
214 Massenschießereien, mehr als eine pro Tag, und 27 davon in Schulen – und all das bisher allein im laufenden Jahr 2022. Wie kann das sein? Schließlich beginnt ja nach jeder Art von Unfall auch sofort die Diskussion darüber, wie verhindert werden kann, dass er sich wiederholt. Nur bei Schießereien ist das offenbar so nicht. Warum nicht? Warum pas…
 
Das Attentat an einer Grundschule im texanischen Uvalde hat die USA erschüttert. Warum passiert so etwas immer wieder in diesem Land und warum ist es so schwer etwas gegen die Waffengewalt in den USA zu tun? Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni spricht mit seiner amerikanischen Frau über die Waffengesetze. Die Journalistin Jiffer Bourguignon wünsch…
 
Die US-Medien waren diese Woche voll von Berichten über den erschütternden Anschlag von Buffalo, NY, als ein Schütze gezielt einen von vornehmlich Afro-Amerikanern frequentierten Supermarkt ins Visier nahm, um seine kruden Theorien vom „großen Austausch“ der Bevölkerung in eine furchtbare Tat umzusetzen. Zehn Menschen fielen dem Anschlag zum Opfer.…
 
Als kürzlich die interne Vor-Entscheidung des Obersten Gerichtshofs von Richter Alito, Frauen das landesweite Recht auf Abtreibung zu entziehen, durchsickerte, bestätigte dies die schlimmsten Befürchtungen vieler. Wie haben vor allem AmerikanerINNEN reagiert? Was passiert, sollte die endgültige Entscheidung des Supreme Court wirklich so ausfallen? …
 
Todesstrafe, Waffenrecht, Abtreibung. Amerika ist weiter tief gespalten, zuletzt über die Frage, was das Leben eines Einzelnen wert ist. Wenn Ungeborene ein Recht auf Leben haben, haben es dann nicht auch die zehn Schwarzen, die am Wochenende beim Einkaufen in Buffalo erschossen wurden? Ingo und Jiffer diskutieren über die Folgen der Trump-Ära, in …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login