show episodes
 
I
Im Podcastsumpf

1
Im Podcastsumpf

Meddi Müller, Tina Becker

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Es gibt Millionen von Podcasts. Doch welcher ist der richtige für mich? Und wie finde ich ihn? Hält der Inhalt, was das Cover verspricht? Wie gut ist die Qualität und wie sind die Moderator*innen? Es ist ein wahrer Sumpf ... und wir wagen uns hinein, holen für Euch die besten Podcasts heraus und präsentieren diese in jeder Folge, fein säuberlich nach Genre sortiert. Wir suchen für Euch nach den Perlen im Podcastsumpf und gehen in der Googlesuche sogar bis zu Seite 2.
 
Irgendwas zwischen fies und viel zu höflich, Teeniefilmen und Lebensweisheiten, Selbstliebe und dem Schönheitsideal der 90er, Tiefenpsychologie und Horoskope, Macherin und Gammlerin, Jogger und Maxikleid, Cola Light und Intervallfasten, Gangstarap und Jazz, clever und zurückgeblieben. Irgendwo dazwischen befinden sich Jack & Sam, schwelgen in Erinnerungen und philosophieren über heute.
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
 
Die Blaue Runde, der wöchentliche Podcast der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg. Die Blaue Runde bringt Ihnen die Themen, die die Brandenburger wirklich bewegen und die Lösungen, die die 23 Abgeordneten der AfD Fraktion haben. Die Blaue Runde stellt die Brandenburger in den Mittelpunkt und kümmert sich um deren Sorgen, Probleme und Wünsche.
 
Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch ...
 
B
Breitengrad

1
Breitengrad

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Loading …
show series
 
Für alle Fälle Fitz / Cracker © Felix Herzog Um in den Sumpf (oder den Abgrund) des Verbrechens zu geraten, begeben wir uns diesmal nach Großbritannien, der Mutter aller Kriminal-Inseln, und beschäftigen uns mit einem der ganz großen Kriminalisten – auch wenn er nicht ganz so bekannt ist wie seine Gegenparts aus der Baker Street oder St. Mary Mead.…
 
Der Graf von Monte Christo © Felix Herzog Ein Vorfall während meines Reha-Aufenthaltes bringt mich dazu, mich mit Alexandre Dumas’ “Der Graf von Monte Christo” zu beschäftigen, und den diversen Verfilmungen und Adaptionen des Romans. Außerdem geht es um Isolation – sei es im Home Office, im Klinik-Zimmer, im Kerker – oder im eigenen Kopf. Viel Spaß…
 
Heute mit: Dennis Hohloch, Parlamentarischer Geschäftsführer und Medienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Brandenburg über den rbb-Skandal, fehlenden Aufklärungswillen, den zukünftigen Untersuchungsausschuss rbb und einen möglichen Sitz für die AfD-Fraktion im rbb-Rundfunkrat.
 
Nachdem die Crew herausgefunden hat wo der Abgesandte des Boten hingebracht wurde, fahren sie durch die Sümpfe von Sultra, einer untergegangenen Stadt auf Kua. Feedback? Wenn du dich mit den Personen hinter dem Podcast oder allgemein über Coriolis und die Inhalte austauschen willst, kannst du gerne dem Discord-Server des Projektes beitreten Timecod…
 
Drogen und psychische Erkrankungen zeigen ein alarmierendes Bild von Jugendlichen, die abstürzen. Brennpunkt ist dabei die düstere Drogenszene im Wiener Stadtpark. Über Problemstellungen und mögliche Auswege sprechen die Psychologin Beate Wimmer-Puchinger ("Gesund aus der Krise"), der Drogenkoordinator der Stadt Wien, Ewald Lochner, der Rechtsanwal…
 
Soylent Green / … Jahr 2022… die überleben wollen… © Felix Herzog 2022 war ein Jahr, auf das die meisten Leute eigentlich lieber nicht zurück blicken wollen. Wir auch nicht. Tun wir aber trotzdem. Irgendwie. Damit aber unser Blick auf das Jahr 2022 nicht ganz so deprimierend wird, haben wir uns einfach ein anderes 2022 ausgesucht, eins, das bestimm…
 
Heute mit der innenpolitischen Sprecherin der AfD-Fraktion Brandenburg, Lena Kotré. Sie sagt: Illegale Migration darf nicht über das sog. „Chancenbleiberecht“ der Ampel legalisiert werden. Wer illegal nach Deutschland kommt, wer keinen Asylgrund hat und „ausreisepflichtig“ ist, der muss natürlich auch abgeschoben werden. Das fordert nur die AfD-Fra…
 
Aktuell wird in Deutschland eine Vereinfachung der Einbürgerung diskutiert. Auch in Österreich ist das immer wieder ein Thema. Beide Länder gehören zu jenen, die ein relativ restriktives Staatsbürgerprinzip haben. Der Aufwand, die Staatsbürgerschaften zu bekommen, ist hoch und Mehrfachstaatsbürgerschaften sind unerwünscht. Konservative Kreise möcht…
 
Aktivistin Anthea Lawson prangert den Finanzkapitalismus der globalisierten Welt an. Eine historische Rede aus dem Jahr 2014 über Korruption des Finanzkapitalismus, nachgespielt von Nina Gabriel. Kommentiert von den Korruptionsexperten Walter Geyer und Martin Kreutner bei Theaterfrau Anna Maria Krassnigg. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for …
 
Wenn man sich so richtig für andere schämt und dann versucht die Situation zu retten – das Gefühl kennen Jacko und Sam und besprechen, wie man sich aus dieser Situation rettet ohne im Erdboden versinken zu wollen. Außerdem wirds mindestens 250 Grad heiß, denn die zwei sprechen über ihre Zeksy7 Tiefkühl-Produkte und da ist der ein oder andere, längt…
 
Heute mit der "sparsamen Hausfrau", der AfD-Abgeordneten Marianne Spring-Räumschüssel, die Vorsitzende des Haushalts- und Finanzausschusses des Brandenburger Landtages ist und auch mit Unterstützung des Landesrechnungshofes genau schaut, wofür die Landesregierung unser aller Steuergeld ausgibt. Ihr Fazit: "Hier werden Millionen verschleudert!"…
 
„Erste Rede gegen Catilina“. 63 vor Christus prangerte der römische Senator Cicero seinen Rivalen an. Eine historische Rede über Korruption, nachgespielt von Martin Schwandner. Besprochen von den Korruptionsexperten Walter Geyer und Martin Kreutner bei Theaterfrau Anna Maria Krassnigg. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.…
 
Heute mit dem klimapolitischen Sprecher der AfD-Fraktion Brandenburg, Lars Günther. Er wirft der Kenia-Koalition vor, den Hochwasserschutz - besonders im Oderbruch - zu vernachlässigen. Ob SPD, CDU und Grüne wirklich die teilweise Flutung des Bruchs in Betracht ziehen, um dort die Deiche zu renaturieren, hören Sie in dieser Blauen Runde aus Potsdam…
 
Mit Kernkraft allein wird Frankreich weder seine Klimaziele erreichen, noch die Stromversorgung sichern können. Das weiß auch Präsident Emanuel Macron. Gleichwohl ganz auf Atomkraftwerke verzichten will Frankreich auch nicht. Propagiert wird vielmehr die "Renaissance der Kernenergie". Damit will Macron die Branche beleben, den dringend benötigten N…
 
Das Integrationshaus braucht Ihre Solidarität. Sie hören Schauspielerin und langjährige Vorsitzende Katharina Stemberger, Ukrainevertriebene Yanna Havryk mit Dolmetscherin, Geschäftsführer Martin Wurzenrainer, Nationalratsabgeordnete Sibylle Hamann und FALTER-Mitarbeiterin Birgit Wittstock. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more informatio…
 
Herfried Münkler skizziert die neuen Machtverhältnisse, zu denen der russische Überfall auf die Ukraine führt. Die USA, Europa, China, Russland und Indien werden die Zukunft bestimmen, argumentiert der Politikwissenschaftler bei der Eröffnung der Buchmesse "Buch Wien" am 23.11.2022 Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.…
 
Heute: Und schon hat der BER seinen nächsten Skandal: Flughäfen sind – aus gutem Grund – Hochsicherheitsbereiche. Doch nicht einmal deren Kontrolle klappt mit der Flughafengesellschaft. Die Klimaterroristen der „letzten Generation“ hatten vergangene Woche offensichtlich wenig Mühe, auf die Start- und Landebahnen in Schönefeld zu kommen. Sie mussten…
 
Die Zirkusgruppe von Maha und Rashida stehen dabei eine private Aufführung des "Neunten Schleiers" aufzuführen und dann passieren Dinge, die dabei die Gruppe in Angst und Schrecken versetzt. Verzweifelt versucht Jesibel herauszufinden was in den wissenschaftlichen Aufzeichnungen sich noch verbirgt. Feedback? Wenn du dich mit den Personen hinter dem…
 
In einer Demokratie ist der Kompromiss ein wichtiges Instrument. Dabei werden die verschiedenen Positionen aller Beteiligten nebeneinander gehalten, abgewogen und basierend auf Mehrheiten, die gebildet werden, entstehen Entscheidungen. Damit wird sichergestellt, dass die Bevölkerung an Entscheidungen zumindest indirekt partizipiert. Demokratie bede…
 
Romantik-Alarm! Jacko erzählt von ihrem Jahrestag mit Kevin und berichtet von Blumen und intimen Gesprächen. Die beiden gehen außerdem auf den Grund welche tiefen Wünsche sie aktuell für ihr Leben haben. Mehr von uns auf http://instagram.com/jackowusch http://instagram.com/samykee Mails an: jackundsampodcast@gmail.com https://jackundsam.com (unser …
 
Heute mit Peter Drenske: Der AfD-Abgeordnete erzählt, wie bei den Haushaltsverhandlungen im Landwirtschaftsausschuss zwei Welten aufeinandertreffen. Die linksgrünen Öko-Träumereien der regierenden Kenia-Koalition und die realpolitischen Lösungsansätze der AfD-Fraktion, die die Landwirte und Verbraucher im Blick haben. Wo die Koalition unser aller S…
 
Das Covid-Risiko für Amerikas Ureinwohner war rund 3,5-mal höher als für jede andere Bevölkerungsgruppe. Zwischendurch waren die selbstverwalteten Territorien komplett abgeschottet. Trotz langsamer Öffnung bleibt unklar, welche langfristigen Folgen die Pandemie hat. Zudem geht die Angst um, Amerikas Bemühen um Energieunabhängigkeit könne zu neuen P…
 
Der amerikanische Kriminologe und Serienmörder-Experte Robert K. Ressler bezeichnete die Aufklärung eines Mordes einmal als ein „kompliziertes Puzzle“; des Rätsels Lösung sei oft greifbar nah, man müsse sie nur erkennen. Wenn das Puzzle zu kompliziert ist, dann werden in der Regel Fallanalysten wie Alexander Horn gerufen. Horn ist einer der renommi…
 
Mit dem AfD-Abgeordneten und Vizepräsidenten des Brandenburger Landtages, Andreas Galau über die aktuellen Haushaltsverhandlungen: Ländlicher Raum, Landärzte, Feuerwehr und Polizei – wie die AfD das Steuergeld der Brandenburger gut anlegen würde und wie die beratungsresistente Regierungskoalition Milliarden verschwendet.…
 
Wenn die USA, China und Russland die Geschicke des Planeten bestimmen wird es eng für die Europäer. Wie kann die EU auf die neuen Herausforderungen reagieren? Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn, EU-Abgeordnete Lukas Mandl (ÖVP) und Andreas Schieder (SPÖ) diskutieren mit Journalistin Anneliese Rohrer (Die Presse) und Eva Konzett (FALTER). Hoste…
 
Klimaaktivisten schütten aus Protest Öl auf das Glas, das Gustav Klimts Gemälde „Tod und Leben“ schützt. Anschlag oder Inszenierung? Eine Kontroverse zwischen dem Direktor des Leopold-Museums Hans Peter Wipplinger und Aktivist Florian Wagner von „Letzte Generation Österreich“, der das Gemälde beworfen hat, mit Matthias Dusini und Daniela Krenn vom …
 
Dystopische (oder utopische?) Song-Texte © Felix Herzog Bei der Suche nach einer geeigneten Eingangs-Melodie für eine andere Folge sind wir auf ein Thema gestoßen, das sich als überraschend ergiebig herausgestellt hat: Liedertexte, die in irgendeiner Art ein Science Fiction Szenario beschreiben, sei es dystopisch, sei es utopisch – oder beides, je …
 
Mit: Dr. Daniela Oeynhausen. Die Gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion Brandenburg über den Impf-Irrsinn der Brandenburger Landesregierung, insbesondere der grünen Gesundheitsministerin Nonnemacher, die nicht müde wird, für Corona-Impfungen besonders auch bei Kindern zu werben. Impfungen, die schon mal - wie eine Anfrage der AfD ergeben…
 
Über Realität und Optionen bei der Finanzierung des Sozialstaates diskutieren die Direktorin der AK-Wien Silvia Hruska-Frank, NEOS-Budgetsprecherin Karin Doppelbauer, Grünen-Sozialsprecher Markus Koza und Wirtschaftsjournalist Joseph Gepp mit FALTER-Journalistin Nina Horaczek. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.…
 
Am heutigen Sonntag ist doe 27. Weltklimakonferenz COP27 zu Ende gegangen und nicht wenige versuchen, der Veranstaltung was Positives abzuringen. Es gibt ein paar Ergebnisse, die Hoffnung machen können aber der längst überfällige, große Wurf fehlt nach wie vor. Hier muss die Frage gestellt werden, inwiefern derartige Konferenzen noch Sinn machen, w…
 
Der Kabarettist Dirk Stermann und FALTER-Herausgeber Armin Thurnher sezieren bei einem launigen Sonntagsfrühstück die berühmtem Chats, die Figur des Nationalratspräsidenten Sobotka und die missliche Lage so mancher Medien. Aufgezeichnet Anfang November im Kurhotel Baden. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.…
 
Es wird furztastisch: in der heutigen Folge werden nicht nur alle Fürze nach Lehrplan definiert und einkategorisiert, es gibt auch eine riesengroße Überraschung. Jacko und Sam haben über zwei Jahre kryptisch über ein geheimes Geheimprojekt gesprochen. Heute wird es endlich gelüftet. Aber bevor wir euch zu viel verraten, hört einfach selbst... Zum a…
 
Darin: Allen voran die Grünen freuen sich regelrecht über Energieknappheit und Energiekrise: Sie und der Rest der Altparteien verbreiten Panik in der Bevölkerung und bereiten die Transformation unserer Gesellschaft vor. Die AfD-Fraktion sagt: Ruhe bewahren! Wie mit Klimaveränderungen sachlich und besonnen umgegangen werden sollte, erklären der AfD-…
 
Straßenblockaden und Klebaktionen entzweien die Klimabewegung. Die Proteste sind öffentlichkeitswirksam, aber unpopulär. Teilnehmer der Diskussionsrunde sind Martha Krumpeck von Letzte Generation Österreich, Aktivistin Lena Schilling vom Jugendrat, Klimawissenschaftler Daniel Huppmann von Scientists for Future, Landesparteiobmann Karl Mahrer (ÖVP) …
 
Was über 100 Jahre von Gletschereis verborgen war, taut im Zuge der Klimakrise in immer rascheren Tempo auf: Die Kriegsrelikte aus dem Ersten Weltkrieg. Etwa im Ortlermassiv in Südtirol. Im ersten Weltkrieg war die Region umkämpft. Passhöhen und Gipfel galten als strategisch wichtig und wurden entsprechend besetzt und befestigt. Reste solcher Anlag…
 
Aufgebaut von Millionen Arbeitsmigranten, will sich Katar als weltoffen und modern präsentieren. Doch archaische Gesetze gegen Homosexualität und zögerliche Reformen belasten die Show. Diesem Thema widmet sich der Nahost- und Fußballexperte Leo Wigger im Gespräch mit Gudrun Harrer im Bruno Kreisky Forum. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for m…
 
Heute haben wir einen Podcast-Tipp für euch: "Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder". Während die Deutschen 2006 die Fußball-WM feiern, verschwindet in Paderborn eine junge Frau. Sieben Tage lang sendet sie verstörende Lebenszeichen. Dann herrscht Stille. Wer tötete Frauke Liebs? Und kann man ihren Mörder noch finden? Der neue Serien-Podcast vom…
 
Adolars phantastische Abenteuer / Archibald, der Weltraumtrotter © Felix Herzog Etwas außer der Reihe gibt es (aus Gründen) in diesem Monat eine etwas kürzere Solo-Folge, in der ich ohne Gäste nur mit mir selber rede, und zwar über eine reichlich schräge, ungarische Zeichentrick-Serie aus den Siebzigern, die bei uns im deutschen Fernsehen – zuerst …
 
Wokeness ist ein Kampfbegriff nicht nur Rechtsextremen sonder mittlerwiele auch der Konservativen. Da Feindbilder einfacher zu vermitteln sind als Lösungen, greifen diese immer wieder und auch bei den Midterm-Wahlen konnte man diesen Effekt sehen, auch wenn zum Glück die "red wave" ausgeblieben ist. "Woke" kommt aus dem Englischen "wachsam sein" un…
 
Was macht Herrschaft mit uns und den Mächtigen und wie reagiert das Theater. Eine launige Diskussion über Van der Bellen, Canetti und Freud sowie Putin und Nero. Zu hören sind Essayist Franz Schuh und Kulturwissenschaftler Wolfgang Müller-Funk mit Theaterleiterin Anna Maria Krassnigg. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.…
 
Es könnte die bisher längste Folge Jack&Sam sein. Jacko und Sam haben darüber nachgedacht, was ihre Zeksy7 Traum-Praktika wären: Es geht quasi aus dem Cockpit in den Techno-Sexladen, auf Geisterjagd und auf jeden Fall auch kurz nach Hollywood. Ist ja klar! Die Berufswahl ist wild, so wie die gesamte Folge. Außerdem sprechen die beiden über die aktu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login