show episodes
 
In seinem Podcast ‘In extremen Köpfen’ spricht Leon Windscheid mit Menschen, die extreme Herausforderungen für sich gemeistert haben. Egal ob Mörder oder Helden . In den Tiefen der Psyche lichtet sich der Wahnsinn unserer Zeit. Hier gibt es Antworten, die keiner erwartet. ‘In extremen Köpfen’ ist ein Podimo Original. Mit Podimo kannst Du Tausende Podcasts und Geschichten hören. Lade Dir jetzt Podimo kostenlos aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Oder ihr schaut auf podimo.de/ex ...
 
Spätestens seit der Aufklärung in Europa ist der Begriff der Freiheit für das europäische Selbstverständnis enorm wichtig. Doch das Versprechen, das dieser Begriff lange Zeit barg, hat offenbar an Strahlkraft verloren. Wie gehen wir damit um? Wie bringen wir Traditionsbewusstsein und Selbstbestimmtheit zusammen? Wie lassen sich durchlässige Grenzen mit einem sicheren Zusammenleben vereinbaren? Ist Frieden schon Freiheit genug, wenn man aus dem Krieg kommt? Ist Kapitalismus Freiheit, wenn man ...
 
Loading …
show series
 
[Triggerwarnung: In dieser Folge wird sexuelle und körperliche Gewalt an Kindern und Erwachsenen geschildert.] Andreas Marquardt – auch bekannt als Karate-Andy – galt als einer der brutalsten Zuhälter und Geldeintreiber Deutschlands. Der Kampfsportler wächst in Berlin-Neukölln in schwierigen Verhältnissen, denen er schon als Kind mit Kampfsport ver…
 
Denis Scheck spricht mit dem Leiter der Sammlung Militaria des Deutschen Historischen Museums Berlin, Dr. Sven Lüken, über das Ende des zweiten Weltkriegs und die V2-Rakete in Thomas Pynchons „Gravity’s Rainbow“
 
Dirk van Gunsteren ist ein renommierter Übersetzer und hat schon viele Werke von Thomas Pynchon übersetzt. Mit Denis Scheck spricht er über seine Arbeit an diesen Romanen, seine Liebe für Thomas Pynchons Humor und über die Briefe, die er vom Autor selbst erhalten hat.
 
Ein Soldat, der eine Erektion bekommt, wenn er eine deutsche V2-Rakete am Himmel sieht: Der Zusammenhang zwischen Chauvinismus und Faschismus sei der Leitgedanke in Pynchons Roman „Gravity's Rainbow - Die Enden der Parabel“, sagt Literaturkritiker Denis Scheck. SWR2 hat Pynchons Hauptwerk von 1973 nun als 14-stündige Hörspielfassung produziert.…
 
Schaust du auch ständig in dein Handy? Verlierst du dich in Social Media, oder verschwendest viele Stunden an Handyspiele? Du bist nicht allein... Handies sind unfassbare Zeitfresser. Zudem birgt der ausufernde Konsum Risiken für die Psyche: Insbesondere das passive Durchscrollen korreliert mit höheren Depressionswerten und einem schlechteren Selbs…
 
Als erste Frau überhaupt wurde Margot Käßmann 2009 zur Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland ernannt. Für sie war und ist Glaube und Religion ein fester Bestandteil im Leben. In der heutigen Folge sprechen die Theologin und der Psychologe darüber wie Glaube entstanden ist, warum wir alle mehr glauben sollten, welche Kritik Käßman…
 
„Ich hab’ es doch nur gut gemeint!“ Wenn dieser Satz fällt, ist was schief gelaufen zwischen zwei Menschen. Die eine Person ist verletzt, weil ihr guter Rat oder ihre Hilfe ausgeschlagen wurde. Und die andere Person fühlt sich gemaßregelt und übergriffig behandelt, und dennoch zu Dankbarkeit verpflichtet... In der heutigen Episode geht es um gute A…
 
Der 74-jährige Helmut Feldmann ist an der bislang unheilbaren Lungenkrankheit COPD erkrankt. Weil diese ihm das Leben erschwert, will er – wenn die Schmerzen und Beschwerden unüberwindbar werden – selbstbestimmt und mittels aktiver Sterbehilfe sein Leben beenden. Für diesen assistierten Suizid kämpft der Rentner seit vielen Jahren und bekam im Febr…
 
Bis zu 5% aller Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens eine Panikstörung. Aus dem Nichts ist da diese große Angst, das Zittern, das Schwitzen, und das Gefühl, verrückt zu werden oder in Ohnmacht zu fallen. Diese krasse Stress- und Fluchtreaktion des Körpers kannst du dir vorstellen, wie einen defekten Feuermelder, der immer wieder Alarm schlägt …
 
*NEU & NUR AUF PODIMO: "Pollux – Raus aus dem Knast" mit Maximilian Pollux*Kriminelle Karriere, Drogen, zwei Jahre Flucht im Ausland, fast zehn Jahre Gefängnis. Maximilian Pollux hat all das hinter sich. Er weiß, warum Menschen morden, kennt das Gefängnis wie seine Westentasche und kann Kriminalfälle aus seiner Perspektive erklären wie kein anderer…
 
[Triggerwarnung: In dieser Folge wird körperliche Gewalt geschildert.] Die Journalistin Antje Joel ist eine von vielen Frauen, die in ihrem Leben Opfer von physischer oder sexualisierter Gewalt werden. Wie sie selber betont, steht ihre Geschichte in der heutigen Folge dabei nur exemplarisch für das, was eben kein tragischer Einzelfall ist, sondern …
 
Gedanken, die sich immer wieder aufdrängen - du kannst sie nicht unterdrücken, du kannst ihnen nicht ausweichen. Sie sind unangenehm, schockierend oder unsinnig. Du zweifelst an deinem Verstand, oder hältst dich insgeheim sogar für gefährlich.... In der heutigen Episode geht es um Zwangsgedanken. Wenigstens 2% der Bevölkerung sind betroffen, wobei …
 
[Triggerwarnung: In dieser Folge werden sexuelle Gewalt und Suizidalität geschildert.] Bei Kay wird eine dissoziative Identitätsstörung (DIS) – früher auch bekannt als multiple Persönlichkeitsstörung – diagnostiziert. Wieso Kay diese zu den psychischen Krankheiten gehörende Störung hat, was diese so besonders macht und wie es sich lebt, wenn unters…
 
Vergebung, alles schreit nach Vergebung... Können wir das bitte mal etwas differenzierter betrachten? Und können wir mal festhalten, dass der Begriff einfach maximal schlecht gewählt ist? Akzeptanz und Loslassen KANN gut sein. MUSS aber nicht. Es kann total okay sein, sich gegen Vergebung zu entscheiden. Psychologie to go! Pragmatische und umsetzba…
 
Maximilian Pollux gerät in das hinein, was in den Medien oftmals als glorreich und aufregend dargestellt wird. Es ist aber alles andere als das: Als Teenager, gefühlt noch ein Kind, begeht Maximilian erste Straftaten, später wird er zum Intensivtäter und flieht aufgrund eines Haftbefehls nach Tschechien. In den Niederlanden wird er schließlich gefa…
 
Hey, vielen Dank fürs Reinklicken :) Zur Abstimmung für den Deutschen Podcastpreis geht es hier entlang: http://bit.ly/2QAlreX Paranoia tritt als Symptom bei einem ganzen Spektrum von Störungen auf. Sie ist gekennzeichnet durch starkes Misstrauen, Wachsamkeit, und eine Neigung neutrale Handlungen anderer als feindselig, herabsetzend oder verschwöre…
 
Ariane Speckhahn wächst in der ehemaligen DDR auf. Ihr Kindheitstraum: Mit der Volleyball-Nationalmannschaft an Olympia teilnehmen und Gold gewinnen. Dass sie auf ihrem Weg dahin gedopt wird, ist weder ihr noch ihren Eltern bewusst. Die Karriere endet, ohne dass der Traum in Erfüllung gegangen ist, dafür mit psychischer und physischer Krankheit. In…
 
Hast du Schuldgefühle, die dich nachts nicht schlafen lassen - obwohl dein "Vergehen" gar nicht so schlimm war? Oder weist du jegliche Schuld von dir und hängst sie anderen an? Oder fühlst du dich schuldig, weil du nicht alles Menschenmögliche getan hast? Schuldgefühl ist ein komplexes und vielschichtiges Geschehen. In der heutigen Episode geht es …
 
Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner wird 2017 bei einem Workshop in der Türkei zusammen mit allen Anwesenden durch die türkische Polizei verhaftet. Nun kommt er selbst in die Lage, dass andere sich für ihn einsetzen müssen und dass er die Methoden, die er sonst lehrt, selber anwenden muss. Wie schafft er es die Ungewissheit über das weitere Proz…
 
Soll ich´s wirklich machen, oder lass ich´s lieber sein?! Manchmal ist es so schwer, Entscheidungen zu treffen - im Kopf geht es durcheinander, und dann ist da noch diese Angst, die dich blockiert.... In der heutigen Episode geht es um zentrale Fragen, die du dir vor einer Entscheidung stellen solltest, um eine sinnvolle Erweiterung der typischen "…
 
Unsere Buchempfehlung für noch mehr True Crime Thrill: Todesrauschen von Vincent KlieschSeit Jahren versucht die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge die Wahrheit über ihren verschwundenen Bruder herauszufinden. Moritz wurde eines abscheulichen Verbrechens beschuldigt und später von den Behörden fürtot erklärt. Matthias Hegel, der berüh…
 
Schlafstörungen können ganz schön quälend sein. Und das blöde ist - je angestrengter man schlafen WILL, desto weniger klappt es. In der heutigen Episode hat Franca einen sehr besonderen Gast eingeladen: Tipps aus Medizinersicht steuert Christian Weiss bei. Er ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, und Francas Mann. Denn wenn man schon das…
 
Unsere Buchempfehlung für noch mehr True Crime Thrill: Todesrauschen von Vincent KlieschSeit Jahren versucht die erfolgreiche True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge die Wahrheit über ihren verschwundenen Bruder herauszufinden. Moritz wurde eines abscheulichen Verbrechens beschuldigt und später von den Behörden fürtot erklärt. Matthias Hegel, der berüh…
 
Jörg Böckem wird schon als Teenager abhängig. Erst von Cannabis, dann von der Liebe und zuletzt von Heroin. In der heutigen Folge erzählt er seinen Lebensweg und wie er trotz Heroinabhängigkeit Karriere als Journalist machte – vom Verheimlichen vor den Kollegen, dem Schuss setzen im Büro und bis hin zu Interviews mit berühmten Persönlichkeiten auf …
 
Im weltweiten Ranking der Fehlertoleranz belegt Deutschland den vorletzten Platz. Nahezu kein Land der Erde versucht so angestrengt, Fehler zu vermeiden. "German Angst" ist der Begriff, mit dem im englischsprachigen Ausland unsere Zögerlichkeit und unser Zaudern beschrieben wird. Ist auch dein Motto "Bloß nix falsch machen"? In der heutigen Episode…
 
Prof. Dr. Dieter Seifert ist Leiter der forensischen Psychiatrie in Münster. Hier kommen Menschen hin, die straffällig geworden sind, aber die als psychisch krank und somit schuldunfähig gelten. Was sind das für Krankheiten und kann man Fachpersonal täuschen, um dem Gefängnis zu entgehen? Im heutigen Experten-Gespräch berichtet Dieter Seifert von s…
 
Alkohol ist ein allgegenwärtiges Genussmittel, und gleichzeitig ein allgegenwärtiges Problem. Alkohol verursacht körperliche und psychische Erkrankungen und ist bei der Entwicklung von Gewaltverbrechen, Arbeits- und Autounfällen in erheblichem Ausmaß beteiligt. Alkohol kann in Familien (sogar über Generationen hinweg) grßes Leid auslösen. Ab wann s…
 
Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um die Themen Vergewaltigung und Selbstverletzung.Jana wächst in der Schweiz in den Bergen auf. Weiter weg von der erzählten Idylle aus "Heidi" könnte ihre Kindheit und Geschichte aber nicht sein. Sie durchlebt die schlimmsten Erfahrungen, die man einem Kind antun kann. Das hat für ihre Psyche und ihre Bindun…
 
"Good Vibes Only"?! Auf keinen Fall. Wofür haben wir sechs Grundemotionen, wenn nur EINE davon okay sein soll? Wer negative Gefühle bagatellisiert oder "wegdrückt", schadet sich selbst und seinem Umfeld. Hier kommt mein Appell für die Akzeptanz aller Gefühlslagen - und eine emotionale Abrechnung sowohl mit der Happyhappy- Life-Coach- Szene, als auc…
 
Dein Tanzbereich, mein Tanzbereich! Wir alle tragen einen unsichtbaren "Distanzraum" um uns herum - wenn jemand unbefugt dort reinlatscht, macht sich das als Stressreaktion bemerkbar. "Proxemik" nennt sich die Forschung, die sich mit Nähe und Distanz befasst. In dieser Episode geht es um das ausgesprochene und unausgesprochene, nicht sichtbare und …
 
Schmatzen ist in unserem Kulturkreis eigentlich bei niemandem beliebt. Aber wusstest du, dass manche Menschen regelrecht mit Hass auf dieses Geräusch reagieren? Oder mit Ekel, wenn sie z.B. Atemgeräusche hören? "Misophonie" also "Hass auf Geräusche" nennt sich diese seltene Kopplung von akustischer Wahrnehmung und starken, unkontrollierbaren Gefühl…
 
Psychologie to go! Pragmatische und umsetzbare Denkanstösse für mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im Leben: In diesem Podcast serviert dir die Psychologin Franca Cerutti frische Gedanken und Impulse aus ihrer verhaltenstherapeutischen Praxis Prüfungsangst kann das Leben ganz schön ausbremsen, und zu einer schweren psychischen und physischen B…
 
Zwei von fünf Menschen befürchten, ihren Erfolg im Grunde nicht zu verdienen. Sie haben das Gefühl, eine Mogelpackung zu sein, und sich der Hochstapelei schuldig zu machen. Man nennt es das "Impostor - Syndrom". Es ist ein Ausdruck tiefer Selbstzweifel trotz anderslautender Rückmeldungen. Im heutigen Podcast geht es darum, wie du deine Mogelpackung…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login