Inhalt bereitgestellt von ZOiS Berlin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von ZOiS Berlin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

People love us!

User reviews

"Ich liebe die Offline-Funktion"
"Das ist /"der/" Weg, deine Podcast-Abos zu handhaben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, neue Podcasts zu entdecken."

Orthodoxe Kirchen in Russland und der Ukraine

46:27
 
Teilen
 

Manage episode 350393973 series 2681060
Inhalt bereitgestellt von ZOiS Berlin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von ZOiS Berlin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Mit Kristina Stöckl, Regina Elsner und Kerstin Bischl

Weihnachten – Fest der Liebe, Fest des Friedens: Die christlichen Kirchen zeichnen sich ihren eigenen Worten zufolge durch Nächstenliebe, der Vergebung von Schuld und dem Wunsch nach Frieden aus. Doch Europa ist seit Februar 2022 so deutlich wie schon lange nicht mehr von einem Krieg gezeichnet. Wir nehmen den Weihnachtspodcast zum Anlass, um uns denjenigen Kirchen zu widmen, die unmittelbar in den aktuellsten und uns auch geographisch nächsten Krieg involviert sind: Die Russische Orthodoxe Kirche und die Orthodoxen Kirchen in der Ukraine. In welchem Verhältnis steht die Russische Orthodoxe Kirche zu Staat und Politik? In welcher Situation finden sich die Ukrainische Orthodoxie und ihre Gläubigen angesichts des Kriegs wieder? Und welche Chancen hat ein friedensethisches Denken in der Orthodoxie? Darüber sprechen Kristina Stöckl, Regina Elsner und Kerstin Bischl in der letzten Folge des Roundtable Osteuropa im Jahr 2022.

Teilnehmende:

Kristina Stöckl

Regina Elsner

Moderation: Kerstin Bischl

Mehr zum Thema

Regina Elsner im Interview über den Konflikt zwischen der ukrainischen Regierung und der orthodoxen Kirche in DIE EULE: https://eulemagazin.de/wtf-17-ukraine-update-mit-regina-elsner/

Gastbeitrag für die Frankfurter Rundschau von Regina Elsner über die Gründe für Wladimir Putins Rückhalt in der Russischen Orthodoxen Kirche: https://www.fr.de/politik/ukraine-news-krieg-putin-russisch-orthodoxe-kirche-expertin-interview-ideologie-religion-mkr-91934024.html

Ein sehr lesenswerter Gastbeitrag von Kristina Stöckl über die Nähe der Russischen Orthodoxen Kirche zu Wladimir Putin findet sich in DER STANDARD: https://www.derstandard.at/story/2000134001297/die-verantwortung-des-patriarchen

Ausführlich analysiert Kristina Stöckl in ihrem neuesten Buch The Moralist International die globale Bedeutung der Russischen Orthodoxen Kirche: https://www.fordhampress.com/9781531502157/the-moralist-international/

  continue reading

42 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 350393973 series 2681060
Inhalt bereitgestellt von ZOiS Berlin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von ZOiS Berlin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Mit Kristina Stöckl, Regina Elsner und Kerstin Bischl

Weihnachten – Fest der Liebe, Fest des Friedens: Die christlichen Kirchen zeichnen sich ihren eigenen Worten zufolge durch Nächstenliebe, der Vergebung von Schuld und dem Wunsch nach Frieden aus. Doch Europa ist seit Februar 2022 so deutlich wie schon lange nicht mehr von einem Krieg gezeichnet. Wir nehmen den Weihnachtspodcast zum Anlass, um uns denjenigen Kirchen zu widmen, die unmittelbar in den aktuellsten und uns auch geographisch nächsten Krieg involviert sind: Die Russische Orthodoxe Kirche und die Orthodoxen Kirchen in der Ukraine. In welchem Verhältnis steht die Russische Orthodoxe Kirche zu Staat und Politik? In welcher Situation finden sich die Ukrainische Orthodoxie und ihre Gläubigen angesichts des Kriegs wieder? Und welche Chancen hat ein friedensethisches Denken in der Orthodoxie? Darüber sprechen Kristina Stöckl, Regina Elsner und Kerstin Bischl in der letzten Folge des Roundtable Osteuropa im Jahr 2022.

Teilnehmende:

Kristina Stöckl

Regina Elsner

Moderation: Kerstin Bischl

Mehr zum Thema

Regina Elsner im Interview über den Konflikt zwischen der ukrainischen Regierung und der orthodoxen Kirche in DIE EULE: https://eulemagazin.de/wtf-17-ukraine-update-mit-regina-elsner/

Gastbeitrag für die Frankfurter Rundschau von Regina Elsner über die Gründe für Wladimir Putins Rückhalt in der Russischen Orthodoxen Kirche: https://www.fr.de/politik/ukraine-news-krieg-putin-russisch-orthodoxe-kirche-expertin-interview-ideologie-religion-mkr-91934024.html

Ein sehr lesenswerter Gastbeitrag von Kristina Stöckl über die Nähe der Russischen Orthodoxen Kirche zu Wladimir Putin findet sich in DER STANDARD: https://www.derstandard.at/story/2000134001297/die-verantwortung-des-patriarchen

Ausführlich analysiert Kristina Stöckl in ihrem neuesten Buch The Moralist International die globale Bedeutung der Russischen Orthodoxen Kirche: https://www.fordhampress.com/9781531502157/the-moralist-international/

  continue reading

42 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Kurzanleitung