show episodes
 
Als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft bieten wir mit unserem Podcast "Nah dran - Der Mensch hinter dem Unternehmen" einen Einblick hinter die Kulissen der Wirtschaft. Unser Fokus liegt auf den Unternehmern, ihrer Persönlichkeit, ihrer menschlichen Seite. Wir wollen der Wirtschaft ein Gesicht geben, die Werte und Kultur der Zentralschweizer Wirtschaft anhand prägender Persönlichkeiten aufzeigen. Moderiert wird der Podcast von Andy Wolf und IHZ-Direktor Adrian Derungs.
 
PolitikWissen ist der Podcast des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Unsere Themen handeln von Politik, Macht, Krieg und Frieden. Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner blicken dabei hinter die Kulissen und geben Auskunft über spannende Fragen der aktuellen Politikforschung. Alltägliches politisches Geschehen wird zum Anlass genommen, um über grundlegende Fragen des Politischen und der Gesellschaft nachzudenken. Gleichzeitig geht es immer auch um die Personen sel ...
 
Der Kultur Podcast "Jetzt Mal Ehrlich" fängt das Prinzip der kindlichen Neugier auf und bietet eine Plattform um mit Menschen in Kontakt zu treten und sich mit verschiedensten Themen auseinandersetzen. Wir interviewen dazu in jeder Folge einen Gast und befragen ihn zu Themen wie Beruf, Lebensweise, Alltag, Lebenseinstellung, Hobby und noch vielem mehr. Dabei kennen wir aber keine Tabus! Jede Frage ist eine willkommene Frage und frei nach dem Motto "jetzt mal ehrlich..." wird alles hinterfrag ...
 
Hallo und herzlich willkommen zu unserem Micro-Podcast den wir beim auto motor und sport Kongress 2019 aufgezeichnet haben. In den folgenden Episoden hören Sie die Livemitschnitte der Interviews mit Hochkaräten wie dem Daimler CEO Dieter Zetsche, Ex-Formel 1 Weltmeister Nico Rosberg und Professor Günter Schuh der sich nach dem erfolgreichen Verkauf seines Elektroauto Startups Streetscooter nun dem Projekt e.Go widmet und weiter am E-Auto arbeitet. Wir haben aber auch die Beiträge von Vordenk ...
 
Loading …
show series
 
Mit der Revision des kantonalen Informationsgesetzes schafft die Berner Regierung die Voraussetzungen für eine indirekte Förderung der lokalen Medien. Damit will der Regierungsrat die «zunehmend gefährdete publizistische Medienvielfalt» auch in Zukunft sicherstellen. Weiter in der Sendung: * Wieder schreibt der Flughafen Belp einen Verlust in Milli…
 
Christian Constantin bringt es nach der Niederlage in Vaduz auf den Punkt. «Es braucht ein Wunder», sagt der Präsident des FC Sion. Das 0:3 in Liechtenstein bringt seinen Klub in die grössten sportlichen Nöte der letzten 15 Jahre. Man fragt sich, ob Sion den Abstieg noch verhindern kann. Weiter in der Sendung: * Der SC Bern schickt den HC Davos übe…
 
Ende Monat geht für die Walliser Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten ein Lebensabschnitt zu Ende. 2009 wurde sie als erste Frau in die Walliser Kantonsregierung gewählt, nach 12 Jahren gibt sie nun ihr Amt ab. Als Sonntagsgast spricht sie über diese intensiven Jahre in der Politik. Weiter in der Sendung: * YB kann sich noch nicht frühzeitig über…
 
Die Corona-Krise setzt nicht nur der Wirtschaft zu. Seit einem Jahr steht auch die Kulturszene praktisch still. Mit der Aktion «Kulturgesichter Schweiz» erhalten die betroffenen Kulturschaffenden nun ein Gesicht. Ab Montag sind sie im Oberwallis auf einer grossen Plakatkampagne zu sehen. Weiter in der Sendung: * Am Finsteraarhorn sind zwei Bergstei…
 
Im Kanton Bern soll es nun losgehen mit dem «grossen Impfen und Testen» gegen das Coronavirus. Das hat die Gesundheitsdirektion am Freitag angekündigt. Der Kanton Bern verfolge das Ziel, dass bis Juli/August alle Personen, die dies wünschen, geimpft werden können. Weiter in der Sendung: * Die BLS schreibt rote Zahlen und will das schlechte Jahr 202…
 
Die Stadt Freiburg soll mit Nachbarsgemeinden fusionieren und so zur drittgrössten Stadt in der Romandie werden. Angedacht war, dass dieses Grossfreiburg offiziell zweisprachig werden soll. Doch nun gibt es Widerstand aus gewissen französischsprachigen Kreisen. Ausserdem: • Französische in der Sonnenstube: Die Romands haben das Tessin für sich entd…
 
Die Stadt Freiburg soll mit Nachbarsgemeinden fusionieren und so zur drittgrössten Stadt in der Romandie werden. Angedacht war, dass dieses Grossfreiburg offiziell zweisprachig werden soll. Doch nun gibt es Widerstand aus gewissen französischsprachigen Kreisen. Ausserdem: • Französische in der Sonnenstube: Die Romands haben das Tessin für sich entd…
 
Wegen der Corona-Pandemie und der Subventionsaffäre fährt das Berner Bahnunternehmen ein Minus von knapp 51 Millionen Franken ein. Der Verwaltungsratspräsident erklärt. Weiter in der Sendung: * Die SP des Kantons Bern steigt mit dem Bieler Stadtpräsidenten Erich Fehr ins Rennen um einen Regierungsratssitz bei den Wahlen nächsten März. * Die Stadt B…
 
Der Berner Stadtrat hofft, dass das leidige Littering-Problem dank einer Vereinbarung mit der Wirtschaft entschärft werden kann. Eine sogenannte Sauberkeitscharta soll dafür sorgen, dass der Abfall im öffentlichen Raum der Bundesstadt zurückgeht. Weiter in der Sendung: * Wegen der Corona-Pandemie rentieren die Bäder im Wallis nicht. Deshalb bleiben…
 
Neu bekommen im Kanton Bern bereits Unternehmen mit einem Umsatz von 50'000 Franken Härtefallgeld. Was viele freut, sieht die Berner Regierung kritisch, wie der zuständige Regierungsrat im Interview sagt. Weitere Themen: * Die beiden Lokalredaktionen von Bund und BZ werden zusammengelegt – 20 von 70 Stellen gehen verloren. Kanton und Stadt Bern und…
 
Die Zürcher Tamedia legt in Bern die Redaktionen von «Berner Zeitung» und «Bund» zusammen und streicht voraussichtlich 20 Vollzeitstellen. Die beiden Titel sollen aber eigenständig bleiben. Das hat das zur TX Group gehörende Unternehmen am Donnerstag bekanntgegeben. Weiter in der Sendung: * Im Kanton Bern können neu auch kleine Firmen Corona-Härtef…
 
Der Druck in der Arbeitswelt steigt. Immer mehr Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sehen es nicht mehr gerne, wenn ihre Angestellten bei der Feuerwehr mitmachen oder sie verbieten es. Das Problem verschärft sich. Die Feuerwehren haben deshalb Mühe, genügend Leute zu finden. Man sucht nach Lösungen. Weitere Themen: * Der Bahnhofsplatz in Brig soll att…
 
Mehr Sicherheit, mehr Komfort – dies sind die Hauptziele des neuen Verkehrskonzeptes für den Briger Bahnhofplatz. Dafür soll unter anderem der Verkehr vor dem SBB-Bahnhof entflochten werden. Weiter in der Sendung: * Die Gemeinde Köniz soll ihre Gemeindebetriebe auslagern; dis verlangt ein Vorstoss. * Das Personal in Freiburger Pflegeheimen wird nic…
 
Wer gerade kein Gegenüber hat für ein Gespräch, kann sich seit Anfang April neu bei der Hotline «malreden» melden. Freiwillige nehmen dort Anrufe entgegen und hören einfach mal zu. Weiter in der Sendung: * Für Milizfeuerwehrleute wird es immer schwieriger, Feuerwehr und arbeit unter einen Hut zu bringen.…
 
Die ewige Baugrube in Oberhofen am Thunersee wird wohl bald überbaut: Nach über 30 Jahren gibt es endlich eine rechtskräftige Baubewilligung für die Parzelle im Längenschachen. Der Regierungsstatthalter hat neun Einsprachen dagegen abgewiesen - jetzt sollen fünf Mehrfamilienhäuser entstehen. Weitere Themen: * Studierenden geht das Geld aus - jetzt …
 
In 30 Jahren wird es fast doppelt so viele über 80-Jährige haben im Kanton Bern. Und in gewissen Regionen nimmt die Bevölkerung stetig ab. Warum ist das so? Weiter in der Sendung: * Werner Salzmann tritt nach neun Jahren als Präsident der bernischen SVP zurück. * Zwischen Laupen und Flamatt fährt nach 15 Monaten wieder die S-Bahn. Die neuen Bahnhöf…
 
Der ehemalige Parteichef der SP, Christian Levrat, galt lange als mächtigster Romand in Bundesbern. Ihm wurden auch Bundesrats-Ambitionen nachgesagt. Nun wird Levrat Verwaltungsratspräsident der Schweizerischen Post. Und bringt damit die Wahlen in seinem Heimatkanton Freiburg gewaltig durcheinander. Weitere Themen: * Ein neues Fussballstadion für L…
 
Der ehemalige Parteichef der SP, Christian Levrat, galt lange als mächtigster Romand in Bundesbern. Ihm wurden auch Bundesrats-Ambitionen nachgesagt. Nun wird Levrat Verwaltungsratspräsident der Schweizerischen Post. Und bringt damit die Wahlen in seinem Heimatkanton Freiburg gewaltig durcheinander. Weitere Themen: * Ein neues Fussballstadion für L…
 
Trotz Corona-Pandemie werden über die Ostertage absehbar tausende Deutschweizer ins Tessin fahren. In der Sonnenstube kommt das nicht überall gut an. Weitere Themen sind u.a. die PUK rund um das Spital Rennaz in der Waadt und ein Video der Genfer Satirikerin Claude-Inga Barbey, die sich über geschlechterneutrale Sprache mokiert. Zu Gast bei Samuel …
 
Trotz Corona-Pandemie werden über die Ostertage absehbar tausende Deutschweizer ins Tessin fahren. In der Sonnenstube kommt das nicht überall gut an. Weitere Themen sind u.a. die PUK rund um das Spital Rennaz in der Waadt und ein Video der Genfer Satirikerin Claude-Inga Barbey, die sich über geschlechterneutrale Sprache mokiert. Zu Gast bei Samuel …
 
Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Adrian Achermann, CEO der Beutler Nova AG. Beutler Nova, übrigens ein Unternehmen der Schuler Gruppe, zukunftsorientiert und innovativ tätig ist beweist unter anderem die Auszeichnung durch den IHZ-Innovationspreis 2016. Bereits 1995 hat das Unternehmen aus Gettnau LU den Anerkennungspreis im Rahm…
 
Seit Oktober besetzen Klima-AktivistInnen den Mormont in der Waadt. Es ist ein Protest gegen den Kalksteinabbau von Holcim. Nun darf die Polizei das Gelände räumen. In Lugano müssen die Leute des autonomen Zentrums Molino das Gebäude jetzt definitiv verlassen, sonst droht auch ihnen die Räumung. Ausserdem: *Häusliche Gewalt: Nicht das Opfer, sonder…
 
Seit Oktober besetzen Klima-AktivistInnen den Mormont in der Waadt. Es ist ein Protest gegen den Kalksteinabbau von Holcim. Nun darf die Polizei das Gelände räumen. In Lugano müssen die Leute des autonomen Zentrums Molino das Gebäude jetzt definitiv verlassen, sonst droht auch ihnen die Räumung. Ausserdem: *Häusliche Gewalt: Nicht das Opfer, sonder…
 
Shownotes Heute haben wir für euch die Segmente Kaufzeug Spinnzeug Häkelzeug Strickzeug Stickzeug Backzeug Gelerntes Zeug Das gute Zeug Nächster Stricktreff: 24.3.2021 Kaufzeug Lauras Kaufzeug Wollkämme von Instrumentum Textilae Walliser Schwarznase Spinnzeug Lauras Spinnzeug Walliser Schwarznase Friedas Spinnzeug Das schwarze Irgendwas (ziemlich s…
 
Der Weltfrauentag wirft ein Schlaglicht auf die Gleichstellung: In der Deutschschweiz wehren sich Tamedia-Journalistinnen gegen Sexismus am Arbeitsplatz. Im Tessin gibt es Nachholbedarf bei den Strassennamen. Mendrisio macht den Anfang und benennt einen Platz und Strassen um, zu Ehren der Frauen. Weitere Themen: * Der umstrittene Genfer Politiker P…
 
Der Weltfrauentag wirft ein Schlaglicht auf die Gleichstellung: In der Deutschschweiz wehren sich Tamedia-Journalistinnen gegen Sexismus am Arbeitsplatz. Im Tessin gibt es Nachholbedarf bei den Strassennamen. Mendrisio macht den Anfang und benennt einen Platz und Strassen um, zu Ehren der Frauen. Weitere Themen: * Der umstrittene Genfer Politiker P…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login