show episodes
 
Freifahrt ist der unabhängige Interviewpodcast für eine neue und zukunftsfähige Mobilitätskultur. Mein Name ist Sebastian Hofer und hier frage ich mich und meine Gesprächspartner:innen sinnbildlich jede Woche wieder, weshalb es in Holland und Dänemark eigentlich selbstverständlich ist, mit einem Lastenfahrrad unterwegs zu sein und wir hierzulande immer noch kostenlosen Parkraum als Grundrecht verstehen. Mit euch zusammen möchte ich unser aktuelles Verständnis von Mobilität auflösen und an ei ...
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Im Startgespräch, dem Wirtschafts-Podcast der Kleinen Zeitung, geht es um Aufbruch und Transformation – vom Neustart in der Startup-Szene bis zu den Umbrüchen, die die Digitalisierung von traditionellen Unternehmen einfordert. Neueinsteiger, Wirtschaftskapitäne und Querdenker liefern Einblicke und Inspiration in ihr Schaffen – ab sofort alle 14 Tagen überall wo es Podcasts gibts und unter kleinezeitung.at/podcast
 
Regenjacken aus PET-Flaschen, Blumentöpfe aus Konservendosen, Schmierzettelnotizblöcke: Ruth recycelt gern. Und das macht sie jetzt auch mit Ö1 Sendungen – immer freitags bereitet Ruth Hosp im Ö1 Podcast "Ruth recycelt" spannende Ö1 Sendungsausschnitte zu den Themen Klima und Nachhaltigkeit auf und würzt sie mit persönlichen Anekdoten.
 
Hawi D’Ehre ist der Podcast von Paul Pizzera, Gabi Hiller & Philipp Hansa für Jedermann und jede Frau, der oder die gerne über das Leben nachdenkt und – hört. Ein Format, das alles erlaubt, zulässt und einfängt, was in den drei unterschiedlichen Köpfen der "Podagonisten" vorgeht. Um all denen etwas über das Leben dreier erfolgreicher Youngsters zu berichten, die sie gerne besser kennenlernen würden und werden. Wenn ihr Themen, Ideen oder andere Fragen an Gabi, Paul & Philipp habt, einfach ei ...
 
Der Podcast "Hamburg Heute" bringt Hörerinnen und Hörer werktags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. Die Hosts Oliver Wutke und Maiken Nielsen aus der NDR 90,3 Nachrichtenredaktion fassen den Tag in Hamburg zusammen, ordnen ein und fragen nach. Dabei geben sie spannende Einblicke in die Arbeit von NDR 90,3. Was haben die Autorinnen und Autoren bei ihrer Recherche erlebt? Warum ist eine Geschichte Thema für uns und wie arbeiten wir eigentlich? Im Podcast "Hamburg heute" öffnen wir die Türen zu ...
 
Die eine chaotisch wie Pippi Langstrumpf, die andere aufgeräumt wie Marie Kondo: Die ehemaligen SRF 3-Moderatorinnen Tina Nägeli und Jacqueline Visentin könnten unterschiedlicher nicht sein. Ihre Stimmen kennt man vom Radio, richtig kennen lernt man die Freundinnen in diesem Podcast. Die beiden treffen sich wöchentlich – und zwar dort, wo sich Comedy und der Ernst des Lebens gute Nacht sagen. Die Journalistinnen sezieren Absurditäten des menschlichen Daseins so, wie es Ehrenfrauen eben mache ...
 
Negah Amiri (Comedian & Autorin) und Paul Wolter (Comedian & Autor) haben jetzt zusammen einen Podcast! Cringe! Beide könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ist Generation Z, sie ist Generation Y . Er ist eine deutsche Kartoffel, sie ist zugezogen. Er ist ein Mann und sie ist eine Frau und doch haben beide etwas gemeinsam, was diese Welten miteinander vereint: Lustig sein! In jeder Folge besprechen die beiden Humoristen, was in ihrem Leben cringes passiert ist, ordnen die Weltgeschehnisse ...
 
Loading …
show series
 
Timo Buetefisch lebt und arbeitet in Barcelona. Von dort aus hat der Deutsche den inzwischen recht großen Scooter-Verleih Cooltra aufgebaut. Im Podcast sprechen wir deshalb über Sharing-Modelle, europäische Märkte jenseits von Deutschland und die Mobilität der Zukunft. Ton ab! -- Producerin: Dörte Milde Schnitt: Melanie Gollin Redaktion & Moderatio…
 
E-Scooter: Wie sieht es aus bei unseren Nachbarn? - Ärgernis oder Klimaretter: Die Debatte um E-Scooter - Chaos bei Corona-Regeln: Die "Ärzte" sagen ihre Tour ab - Katastrophe durch Kunstdünger: Chemikalien-Explosion bei BASF vor 100 Jahren - Moderation: Cordula DenninghoffVon Cordula Denninghoff
 
Das Universum möchte Jacqueline beseitigen – das Opfer berichtet. Tina würde ohne mit der Wimper zu zucken 20 Franken für eine Parkbusse ausgeben. Die Ehrenfrauen erzählen wann sie sich unweiblich fühlen und welche Kalendersprüche sie nicht leiden können. Und: Ja, wir wollen! 🏳️‍🌈 💌 https://www.instagram.com/tinanaegeli 💌 https://www.instagram.com/…
 
Egal, ob eine Jamaica-Koalition aus schwarz, grün, gelb oder die wahrscheinlichere Ampel rot, gelb, grün: Die Wirtschaftsprofessoren Michael Hüther und Sebastian Dullien sind sich einig, dass die beteiligten Parteien sich in den meisten Feldern auf Kompromisslinien verständigen können.Von Helmut Rehmsen
 
Zwanzig Jahre nach der Vertreibung von der Macht in Afghanistan beherrschen die Taliban das Land erneut. Das „Islamische Emirat Afghanistan“, das sie erneut proklamierten, war aus ihrer Sicht ohnehin nie abgeschafft. Und auch in der Bevölkerung hatten die Taliban den Rückhalt nie ganz verloren. Von Sabina Matthay www.deutschlandfunk.de, Hintergrund…
 
Mit dabei: Achim Barczok, Holger Bleich, Sebastian Trepesch, Peter Nonhoff-Arps Heute in c't uplink werfen wir einen Blick aufs neue iPhone. Außerdem: Cloud-Server im Test und Tipps für die optimale Foto-Diashow. Apple hat vier neue iPhones vorgestellt, das iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max und das iPhone 13 mini. Sebastian Trepesch aus d…
 
Die Kanzlerschaft Angela Merkels fiel in eine Zeit enormer Herausforderungen und Umbrüche in Europa und in der Welt. Ihre Rolle als Krisenmanagerin hat sich die Kanzlerin hart erarbeitet. Wobei ihr Blick auf Europa ein anderer ist als der ihrer Vorgänger. Von Christoph Schäfer und Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.…
 
Wir reisen mit den Künstler:innenkollektiv Time�s Up und ihrem Projekt "RISE: Turnton 2047" in die Zukunft. Was hat die Klimakrise bis dahin angerichtet, was lebt noch in den Ozeanen, wie schaut das Zusammenleben zwischen den Menschen aus?Hörbilder vom 28. August 2021 "Klima-Perspektiven: Eine Hafenstadt im Jahr 2047" von Susanna Niedermayr.…
 
Benjamin Blümchen for Kanzler | Wer du wirklich bist | Bundestagswahl Brotdose Kunst ist ein fiktiv ironischer Satire Podcast, der sich mit Kuriosem und Absurdem rund um Gesellschaft, Kultur und Politik ausseinandersetzt. Manchmal lustig (hoffentlich), manchmal tiefgründig und zum Nachdenken anregend. ACHTUNG : Dieser Podcast ist zu 100% unauthenti…
 
Angst vor dem Links-Ruck: Die Bundestagswahl und ihr Einfluss an der Börse - Verschleiern, verschleppen, verschweigen: Die Facebook-Files - Der Staat mischt mit: Ausländische Unternehmen in China - Club der Über(schall)flieger: Ugandische Mädchen lernen Programmieren - Moderation: Cordula Denninghoff…
 
Die Ehrenfrauen zeigen sich heute von ihrer ganz privaten Seite. Während Jacqueline verrät, von wem sie sich beeinflussen lässt, spricht Tina offen über das Hängebauchschwein in ihrem Bett. Ausserdem klären die Ehrenfrauen diesmal die Frage nach unerwünschten Charaktereigenschaften und erzählen aus dem Leben einer Schweizer Cervelat. 💌 https://www.…
 
Die Kritik von Experten ist umfassend: Die Digitalisierung in Deutschland sei noch immer völlig unzureichend. Schlecht gesteuert, wenig messbar, zu wenig Prioritäten. Dabei war die scheidende Bundesregierung in Sachen digitaler Transformation sehr aktiv. Versprechen die Parteien im Wahlkampf dennoch mehr? Von Johannes Kuhn www.deutschlandfunk.de, H…
 
Ob Taiwan, Kosovo oder Nordzypern - die Liste der Länder, die international nicht einheitlich als Staaten betrachtet werden, ist lang. Die Gründe für die fehlende Anerkennung sind unterschiedlich, die Folgen jedoch häufig ähnlich: keine Mitgliedschaft bei den Vereinten Nationen und diplomatische Isolation. www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören …
 
Neben der Bundestagswahl wird in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September auch über einen neuen Landtag entschieden. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig geht mit großem Vorschuss ins Rennen, insgesamt sind viele Koalitionen möglich. Ein Streifzug durch das Land eine Woche vor der Entscheidung. Von Silke Hasselmann www.deutschlandfunk.de, Hintergrun…
 
Bezahlbares Wohnen ist ein großes Thema im Berliner Wahlkampf. Am 26.9. wird dort nicht nur ein neuer Senat gewählt, sondern auch über den Volksentscheid „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ abgestimmt. Danach könnte die Zeit von SPD, Grünen und Linke vorbei sein. Von Claudia van Laak www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 D…
 
Mit dabei: Achim Barczok, Ronald Eikenberg, Sylvester Tremmel Jeden Tag prasseln Dutzende Angriffe auf uns alle ein: Spam-Mails mit Trojanern im Anhang, automatisierte Attacken auf Router und Server, fremde Login-Versuche bei Twitter und Facebook. Für die aktuelle Folge von c't uplink haben wir deshalb meine Kollegen und Security-Experten Ronald Ei…
 
CDU und CSU liegen in den Umfragen seit einiger Zeit hinter der SPD. Die Gründe dafür sind vielfältig: Fehler im Wahlkampf, parteiinterne Richtungskämpfe und Streit um das richtige Personal. Auch dass Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht mehr antritt, dürfte den Unionsparteien zu schaffen machen. Von Katharina Hamberger www.deutschlandfunk.de, Hinte…
 
Rente mit 68 oder gar 70 - die schlagzeilenträchtigen Vorschläge für eine Rentenreform in diesem Jahr sind auf heftige Proteste aller Parteien gestoßen. In den Wahlprogrammen finden sich allerdings kaum konkrete Alternativvorschläge, wie man die Milliardenlöcher in der Rentenkasse stopfen kann. Moderation: Louisa Schmidt…
 
Vom 17. bis 19. September wird in Russland ein neues Parlament gewählt. Alle Umfragen deuten darauf hin, dass die Kremlpartei "Einiges Russland" die Abstimmung gewinnt. Dafür wurden oppositionelle Kandidaten im Vorfeld aussortiert - und es häufen sich Berichte über Wahlfälschungen. Von Florian Kellermann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bi…
 
Die Grünen haben in Umfragen zuletzt eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Zu gerne würden sie ins Kanzleramt einziehen, doch eine Regierungsbeteiligung scheint keineswegs mehr ausgemacht. Käme sie nicht zustande, geriete die Parteiführung unter Druck. Ein ausführlicher Blick auf die Grünen kurz vor der Wahl. Von Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Weniger und gerechter: Die Steuer-Wünsche der Wirtschaft - Teuere Geschenke? Die Steuerprogramme der Parteien - EU-Impfstoff-Spende: Stand der weltweiten Verteilung des Corona-Impfstoffs - Nächster Crash? Chinas Immobilienriese Evergrand mit 300 Milliarden Dollar Schulden - Moderator: Cordula Denninghoff…
 
Am 15. September 1971 schlossen sich Pazifisten und Atomkraftgegner zusammen, um vor Alaska einen Atomtest zu verhindern. Aus dieser Aktion entstand eine der weltweit größten Umweltorganisationen: Greenpeace. Drei Blickrichtungen auf die bekannte NGO. Autor:innen: Martin Nusch, Andrea KathVon Martin Nusch; Andrea Kath
 
Es kann kein Zufall sein, dass die Worte „telefonieren“ und „Tina“ mit just dem gleichen Buchstaben beginnen. Das denkt sich jedenfalls Jacqueline jedes Mal, wenn die Ehrenfrauen Ferngespräche führen. Es ist nämlich so: Jacqueline telefoniert nicht gerne. Und wenn, dann höchstens kurz – während sich Tina bereits als Kind den Spitznamen „Telefonisti…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login