show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Vertiefende Gespräche mit herausragenden Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik. Die Sternstunde Philosophie vermittelt lebensnahe Denkanstösse zu zentralen Fragen unserer Zeit.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Wissensmagazin «Einstein» berichtet wöchentlich über aktuelle und hintergründige Themen aus allen Wissensbereichen.
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Dokumentarfilme zu Themen aus Gesellschaft, Natur, Politik, Sport und Wirtschaft. Es sind Geschichten, so einzigartig wie das Leben.
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Forscher schlagen sich die Nächte im Labor um die Ohren, Forscherinnen klettern auf Gletscher und Gipfel. Dank ihnen verstehen wir das Klima besser, bekommen immer schnellere Computer und müssen uns überlegen, ob wir wirklich Gentechbabies wollen. Das Wissenschaftsteam von Radio SRF taucht in die Welt der Forscherinnen und Forscher ein und bringt ihre Geschichten mit: einfach erzählt, Neugier genügt.
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
«Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig, aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet. «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen. «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufs ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Reportagen und Magazinberichte nah am Geschehen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, oft mitten drin, ohne die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren.
 
Über 760'000 Schweizerinnen und Schweizer haben ihren festen Wohnsitz im Ausland. Sie leben in über 65 Ländern. In dieser Sendung geben sie Auskunft über ihren Alltag. Es sind Menschen aus Schweizer Familien, Vereinen, Firmenvertreter, Mitarbeiterinnen von Hilfswerken, Angehörige von Botschaften und Konsulaten.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Nachrichten-Magazin berichtet täglich und aktuell über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse.
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die Reportagen rücken Menschen ins Zentrum. Gezeigt werden deren Schicksale und Abenteuer.
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
Loading …
show series
 
Der Ärger in Frankreich über den U-Boot-Deal und die militärische Zusammenarbeit, die Australien mit den USA und Grossbritannien im indo-pazifischen Raum beschlossen hat, ist gross. Paris hat deswegen sogar seine Botschafter aus Washington und Canberra zurückgeholt. Wie erklärt sich dieser unter Verbündeten aussergewöhnliche diplomatische Schritt? …
 
Seit mehr als einem Jahr herrscht Ausnahmezustand in Schweizer Spitälern. Statt der erhofften Entspannung nehmen die Spitaleinweisungen wegen Covid-19 jüngst wieder zu. Dass es häufig Ungeimpfte sind, löst bei manchen Pflegenden Unmut aus. «Wir behandeln aber alle gleich. Alles andere wäre ethisch nicht richtig», betont Sabine Hiller. Sie und ihr K…
 
«Aller guten Dinge sind drei», sagt Volkes Stimme. Und was sagt das deutsche Stimmvolk? Es gähnt, wenn es vor die Wahl zwischen Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz gestellt wird. Thomas C. Breuer nimmt das Trio unter die kabarettistische Lupe und rückt ihm mit Wortwitz auf die Pelle.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Und: Covid für Kinder weniger gefährlich als Grippe.Zudem: Wie Erdgaspipelines klimaneutral werden sollen. (00:00) Covid für Kinder weniger gefährlich als Grippe. Das Corona-Virus breitet sich derzeit stark aus bei den Kindern in den Schulen und Kindergärten. Wie besorgniserregend ist das? Die Meinungen gehen auseinander. Die Kinderärzte der Schwei…
 
Immer mehr sprechen sich gegen Eigentum aus: Würden wir nicht haben, sondern teilen, würden wir Ressourcen sparen und dem, was wir gemeinsam besitzen, mehr Sorge tragen. Doch besagt nicht das Problem der Allmende, dass das, was keinem gehört, bald verlottert, weil sich keiner dafür zuständig fühlt? Die Wogen gingen hoch, als bekannt wurde, dass das…
 
Wie will Bundesrätin Simonetta Sommaruga nach dem Nein zum CO2-Gesetz die Schweiz auf einen klimaverträglichen Pfad bringen? Und wie will sie die immer lauter angemahnte drohende Stromlücke im Winter lösen. Zwar ist das Nein zum CO2-Gesetz noch nicht sehr lange her. Trotzdem drängt die Zeit. Die Sommermonate mit den Hochwasser-Unwettern und den Wal…
 
Yves Chappuis arbeitet seit 17 Jahren bei der Polizei Basel-Landschaft. «Mit meinem heutigen Wissen würde ich mir zweimal überlegen, ob ich nochmal Polizist würde», sagt er. Jana Stierli und Nando Wüthrich sind dagegen noch voller Euphorie: Die beiden steigen gerade in den Beruf ein. Yves Chappuis weiss bei keinem Einsatz, was er vor Ort genau antr…
 
Japan hat die älteste Bevölkerung der Welt. Aber in Japan bleiben die Menschen länger gesund und fit als anderswo. Sie werden ermuntert, weit über die Pensionierung hinaus zu arbeiten. Das ist Teil der Strategie des Landes, Senioren und Seniorinnen nicht als Last, sondern als Bereicherung zu sehen. Ein Drittel der Bevölkerung Japans ist im Pensions…
 
Auf dem Bundesplatz ist es gestern Abend zu Konfrontationen zwischen Corona-Massnahmen-Kritikern und der Polizei gekommen, welche die unbewilligte Demonstration mit Wasserwerfern, Grummischrot und Reizgas auflöste. Experten sehen eine zunehmende Radikalisierung der heterogenen Bewegung. Die weiteren Themen: * Die Wochenzeitschrift «Weltwoche» hat D…
 
Essen ist lebenswichtig und macht Spass. Doch gesundes Essen für Milliarden von Menschen zu produzieren, ohne die Umwelt zu zerstören, ist eine riesige Herausforderung. Mit Lösungsansätzen für die Probleme der Welternährung befasst sich die UNO am bevorstehenden Food Systems Summit 2021 in New York. Im «Trend» fragen wir: Was können junge, innovati…
 
Ab Montag, 20. September muss, wer nicht gegen Corona geimpft oder davon genesen ist, bei der Einreise einen negativen Test vorweisen und sich dann nach vier bis sieben Tagen noch einmal testen. Das hat der Bundesrat heute entschieden. Weitere Themen: (01:18) Kompliziertere Einreise für Ferienrückkehrer (09:34) Schweizer Klimapolitik in kleinen Sch…
 
Vor 20 Jahren hat das Entlebuch das Label Biosphäre bekommen. Damals gab es auch kritische Stimmen. Was ist nun aus ihnen geworden? Und wie hat sich das Gebiet seither weiterentwickelt? Sämi Studer und Michael Zezzi sind aufgebrochen und haben sich vor Ort umgehört. Weiter in der Sendung: * Luzerner Gebäudeversicherung mit Rekordschäden wegen Gewit…
 
Das nasse Sommerwetter hat zu einer angespannten Parkplatzsituation bei Wasserauen geführt. Touristen mussten wieder umkehren, weil die Parkplätze in den nassen Wiesen nicht nutzbar waren. Am runden Tisch wollen Vertreter von Regierung und Bezirk, die Bergbahn und Landbesitzer Lösungen suchen. Weitere Themen: * Keine Einschränkungen im alltäglichen…
 
Die Game-Plattform Roblox gehört zu den beliebtesten der Welt, auch wir haben hier schon darüber berichtet. Roblox verspricht nicht zuletzt Kindern, dass sie auf der Plattform mit eigenen Games viel Geld verdienen zu können. In Tat und Wahrheit profitiert aber vor allem einer: Roblox selbst. Der ganze Podcast im Überblick: (00:00:43) Ein erstes Urt…
 
Heute hat Marcel Rohner seinen ersten Arbeitstag als Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung. Der 57jährige promovierte Ökonom wurde im Frühling als Nachfolger von Herbert Scheidt an die Spitze des Branchenverbands gewählt. Er kennt das Gremium als Mitglied des Verwaltungsrats aber bestens. Marcel Rohner ist in der Bankenwelt ein wohlbekan…
 
Die Schäden der Unwetter im 2021 im Kanton Luzern sind höher als diejenigen des Hochwassers 2005 und der Stürme Lothar und Burglind gemeinsam. Eine Prämienerhöhung ist laut Gebäueversicherung trotzdem nicht nötig. Weiter in der Sendung: * Kanton Uri sucht per sofort Medizinische Fachleute * Krienser Empfang für Manuela Schär * 20 Jahre Biospähre En…
 
Seit 2019 arbeitet ein ausserordentlicher Staatsanwalt befristet im Kanton Appenzell Innerrhoden. Seine Anstellung wurde immer wieder verlängert, jetzt wird sie definitiv. Grund sind die Fallzahlen und dass bei wenigen Staatsanwälten einzelne Spezialfälle mehr Zeit zur Einarbeitung beanspruchen. Weitere Themen: * Die Parkplatzsituation auf der Appe…
 
Der Winterknoblauch wird ab Mitte September bis Mitte Oktober gesetzt. Der Frühlingsknoblauch im April. Knoblauch liebt sonnige und warme Standorte und einen lockeren Boden. Besonders gut gedeiht der Winterknoblauch in Mischkulturen mit Winterkopfsalat, Nüssler und Winterportulak oder in Kombination mit Erdbeerpflanzen. Eine sehr gute Vorkultur sin…
 
Die Game-Plattform ist bei Kindern sehr beliebt und hat über 160 Millionen User. Das Unternehmen ist mit einem Umsatz von über zwei Milliarden Dollar eines der grössten der Game-Branche. Doch das Geschäftsmodell ist übel: Kinder werden angehalten, Games zu produzieren, mit denen sie dann Geld verdienen können – die Plattform zwackt sich aber über v…
 
Eine junge Frau wird als Nachtwächterin in einer Kartonfabrik eingestellt. Auf dem Gelände soll sich ein Wolf herumtreiben. Nacht für Nacht macht sie ihre Rundgänge, und mit jeder Schicht wird die Suche nach dem Wolf mehr zu einer Suche nach sich selbst. Vom Wolf fehlt jede Spur, auf einem Spaziergang stösst die junge Frau hingegen an einem Waldran…
 
In Kägiswil haben die Initiantinnen eine Wohnung gefunden und können nun starten. Im Haus «Vergiss mein nicht» bieten sie Tagesbetreuung für Demenzbetroffne an, um die Angehörigen zu entlasten. Weiter in der Sendung: * Zertifikatspflicht am Kantonsspital Uri: Die anderen Spitäler schauen genau hin * Kinder aus Asylzentren können im Krienser Schulha…
 
In einem Pilotversuch hat der Kanton Graubünden Mutterkühe und Herdenschutzhunde auf Alpen mit Sendern ausgerüstet. Damit sollen Wanderer, Outdoorsportlerinnen und Tierhalter Informationen zum Aufenthalt der Tiere erhalten, um Konflikte minimieren zu können. Weiteres Thema * Jugendarbeit in Zeiten von Corona: Mit mobiler Jugendarbeit näher dran an …
 
Gegnerinnen und Gegner der Corona-Massnahmen haben am Abend in Bern demonstriert. Vor dem Eingang zum Bundeshaus versuchten sie eine Polizei-Absperrung zu überwinden. Der Stadtberner Sicherheitsdirektor Reto Nause schreibt, die Polizei habe «einen möglichen Sturm aufs Bundeshaus verhindert». Weitere Themen: Extrawurst im Strassenverkehr. Fahrgemein…
 
Jede Schweizer Stadt kämpft gegen zu viele Tauben und deren ärgerlichen Dreck. Nun offenbart die Forschung die faszinierende Seite der Vögel. Sie entschlüsselt ihre erstaunliche Navigation sowie ihre kognitiven Fähigkeiten – und sie können sogar Englisch? Keine Stadt, wo Tauben keine Plage sind. Weil sie Allesfresser sind, weil ihr Kot Gemäuer zers…
 
Worte finden für das Unsagbare, den eigenen Vater oder Onkel anzeigen. Es ist selten, dass Kinder es wagen, einen Missbrauch aufzudecken. Weil sie nicht wissen, wie ihnen geschieht, weil sie sich schuldig fühlen oder aus purer Angst. Sie sind zwischen 16 und 72 Jahre alt. Einige sind bekannt, wie die ehemalige Miss Schweiz, Sarah Briguet. Die ander…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login