show episodes
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Philippe Erath, Irene Grüter, Alice Henkes, Sarah Herwig, Simon Leuthold, Bjørn Schaeffner, Susanne Schmugge Redaktionsassistenz: Nicole Schürmann Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Wer die News schon kennt, will mehr: Einordnung, Analyse, Hintergrund. Genau das bietet der 4x4 Podcast von Montag bis Freitag mit ausgewählten Gesprächen und Reportagen aus der Schweiz und aus aller Welt. 4x4 von SRF 4 News - Verstehen, was wirklich wichtig ist.
 
Loading …
show series
 
Beim Bund ist man stolz auf die schnelle und unbürokratische Kurzarbeits-Entschädigung wegen Corona. Aber die Bedingungen sind etwas zu unbürokratisch. Wie die eidgenössische Finanzkontrolle in ihrem neusten Corona-Bericht aufzeigt, kam es zu zahlreichen Missbräuchen, aufgedeckt durch Whistleblower. Weitere Themen: Fünf vor zwölf auf der Champs Ely…
 
Jahrzehntelang war Edi kriminell. Gefängnis und Drogen bestimmten seinen Alltag. Doch vor Kurzem fasste er einen Entschluss: Er will weg von der IV. Sein Engagement für ein selbstbestimmtes Leben bringt ihn erneut in Konflikt mit dem Gesetz. Aber nun ist er überzeugt: «Dieses Mal werde ich gewinnen». Vor zwei Jahren haben Patricia Banzer und Sabine…
 
Jahrzehntelang war Edi kriminell. Gefängnis und Drogen bestimmten seinen Alltag. Doch vor Kurzem fasste er einen Entschluss: Er will weg von der IV. Sein Engagement für ein selbstbestimmtes Leben bringt ihn erneut in Konflikt mit dem Gesetz. Aber nun ist er überzeugt: «Dieses Mal werde ich gewinnen». Vor zwei Jahren haben Patricia Banzer und Sabine…
 
Die Gletscher verschwinden. Ein Schweizer Forscher will das ändern und den Morteratschgletscher mit Kunstschnee retten. Wie realistisch ist das und können Mini-Gletscher die Wassernot lindern? «Einstein» über das weltweit erste Gletscher-Rettungsprojekt. Der Morteratsch-Gletscher schmilzt im Rekordtempo. Dagegen will der Schweizer Glaziologe Felix …
 
Die Gletscher verschwinden. Ein Schweizer Forscher will das ändern und den Morteratschgletscher mit Kunstschnee retten. Wie realistisch ist das und können Mini-Gletscher die Wassernot lindern? «Einstein» über das weltweit erste Gletscher-Rettungsprojekt. Der Morteratsch-Gletscher schmilzt im Rekordtempo. Dagegen will der Schweizer Glaziologe Felix …
 
Die Schweiz gilt als Wasserschloss Europas, vier der grössten europäischen Flüsse entspringen hier. In Zeiten der Klimaerwärmung klagen Bauern im Flachland zunehmend über Wasserknappheit, doch die Situation in der Alpenregion ist noch dramatischer. Wärmere Winter bringen weniger Schmelzwasser, ungewöhnlich warme Temperaturen im Frühling lassen den …
 
Die Schweiz gilt als Wasserschloss Europas, vier der grössten europäischen Flüsse entspringen hier. In Zeiten der Klimaerwärmung klagen Bauern im Flachland zunehmend über Wasserknappheit, doch die Situation in der Alpenregion ist noch dramatischer. Wärmere Winter bringen weniger Schmelzwasser, ungewöhnlich warme Temperaturen im Frühling lassen den …
 
Wo kann man diesen Winter Skiferien machen? Höchstwahrscheinlich in der Schweiz. Zwar haben Italien und Deutschland gefordert, den Alpenraum bis mindestens am 10. Januar für den Wintersport zu schliessen. Aber der Bundesrat hat heute klar gemacht: Wir lassen offen. Die Fakten und Reaktionen aus Rom und Berlin. Weitere Themen:- Energiestrategie 2050…
 
Der Aufbruch in ein neues Land erfordert Mut und Durchhaltevermögen. Das Ankommen ist häufig ein Kraftakt, geprägt von Verlusten: Familie und Freunde, den Beruf, die Vertrautheit des Alltags. Solche sozialen Faktoren spielen eine Rolle bei der Gefahr, an einer Depression zu erkranken. Depressionen sind mit einem enormen Leid für die Betroffenen und…
 
Die Schweiz schlägt einen anderen Weg ein als dies andere Alpenländer fordern. Deutschland oder Italien zum Beispiel möchten, dass die Ski-Saison erst im Januar beginnt. Man sei aber mit den umliegenden Ländern in Kontakt, sagte Bundesrat Berset. Weitere Themen: Die Ziele der Energiestrategie seien erreichbar, sagt der Bund. Das heisst, bis 2050 ke…
 
Die Schweiz steht vor einer energetischen Zeitenwende: Sie muss die Treibhausgas-Emissionen radikal reduzieren und auf umweltfreundliche Energieproduktion umstellen. Eine Herkulesaufgabe. Wie sie gemeistert werden kann, erklärt Energieexpertin und Prognostikerin Almut Kirchner im «Tagesgespräch». Unser Land will bis 2050 klimaneutral werden. Und mi…
 
Italien, Frankreich und Deutschland wollen wegen Corona erst Mitte Januar in die Ski-Saison starten. Die Schweiz lehnt das ab. Der Alleingang sei ein Risiko, warnen Epidemiologen. Schweizer Skigebiete könnten leicht zu Infektions-Hotspots werden. Weitere Themen: Die Grimsel-Staumauer sollte um 23 Meter erhöht werden. Aber gegen diese Pläne der Kraf…
 
(00:00:00) Der Dirigent Andreas Reize ist bekannt als Direktor des Zürcher Bach-Chores und der Singknaben der St. Ursenkathedrale Solothurn. Nun soll er der neue Kantor des Leipziger Thomanerchors werden. Die Wahl ist nicht ganz unumstritten, und die Erwartungen an ihn sind hoch. Weitere Themen: (00:05:35) Die erste Schweizer Landeskarte: Die Dufou…
 
Bewegung tut gut. Unser Körper braucht Bewegung, sie unterstützt unser Immunsystem. Doch nach intensiven Belastungen ist unsere Abwehrkraft geschwächt und unser Körper daher anfälliger für Krankheiten. Die richtige Erholung ist angesagt. Leichte und moderate Belastungen stärken unser Immunsystem. Eine intensive Belastung schwächt unseren Körper vor…
 
Deutschland verlängert den Teil-Shutdown bis mindestens 20. Dezember. Neu dürfen sich noch maximal 5 Personen treffen. Aufhörchen lässt der Fakt, dass Deutschland zudem den Ski-Tourismus verbieten möchte. Nicht nur in Deutschland - sondern in der ganzen EU. * Am Abend ist ein Ultimatum von Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed abgelaufen. Er hatte d…
 
Soziale Ungerechtigkeit, Unterdrückung, grosse Unzufriedenheit – das sind mögliche Faktoren, die zu Unruhen und Aufständen und vielleicht sogar zu einer Revolution führen können. Manchmal aber können auch relativ kleine Dinge Revolutionen auslösen. Zum Beispiel die Münchner Bierrevolution.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Bundesrat hat seine Idee für die Revision der 2. Säule präsentiert. Gewerkschaften und Arbeitgeberverband reagieren erfreut, das Gewerbe ist skeptisch. Weitere Themen: * Die Wirtschaftsprognosen sollen genauer und schneller werden. Mit welchen neuen Daten Ökonominnen und Ökonomen jetzt in der Pandemie arbeiten. * Aufstieg und Fall: Maradonas Ge…
 
Vijays Freundin Manju wurde gekidnappt. Und Vijay? Der ist in Indien! Um in Sachen illegale Medikamentenversuche zu recherchieren. Und ist dabei einigen Leuten auf die Füsse getreten – zum Beispiel der indischen Mafia ... Im Anschluss: Autor Sunil Mann und Regisseurin Karin Berri im Gespräch! (24:52) Absage und Gespräch mit Autor Sunil Mann und Reg…
 
Da gibts was Neues: In der dritten Staffel von «Leben am Limit» erzählen Sabine Meyer und Patricia Banzer die Geschichte von Till. Der 28-jährige Frauenschwarm und Autofan rutscht als Teenie in die Kriminalität ab. Was ist passiert? Und wie schafft er es, wieder Fuss zu fassen? Hier gibt es alle fünf Folgen von «Böser Till»: www.srf.ch/lebenamlimit…
 
Seit über zehn Jahren beschäftigt sich die Künstlerin Talaya Schmid mit Sexualität, Pornografie und Gender. Moderatorin Eva Wannenmacher begleitet sie während einer Masturbations-Performance und erfährt, warum Körpervielfalt, Lust und Humor so wichtig sind für die weibliche Selbstermächtigung. Ausserdem bei «Kulturplatz»: Ich bin Sexarbeiterin Pros…
 
Die «Rundschau»-Recherche zu den Verstrickungen einer zweiten Schweizer Firma in der Geheimdienstaffäre, die bis zum Finanzplatz reichen. Weiter: Wenig Lust im Milieu – die Reportage aus dem Zürcher Sexgewerbe. Und: Wenn Firmen trotz Corona Boni auszahlen. Wirtschafts-Spionage? Die Geheimdienstaffäre weitet sich aus «Rundschau»-Recherchen decken au…
 
Der 27-jährige Genfer ist einer der besten Segler der Welt und bestreitet zum zweiten Mal die Vendée Globe. Die Regatta ist risikoreich und gilt als härtestes Rennen der Welt. Der frischgebackene Vater versucht mit seiner Yacht, alleine, nonstop und so schnell als möglich den Globus zu umsegeln. Alan Roura ist erst sechs Jahre alt, als seine Eltern…
 
Der Bundesrat bleibt hart: Trotz teilweise heftiger Kritik an seinen Vorschlägen für eine Reform der beruflichen Vorsorge will er an den Plänen festhalten. Er schickt sie unverändert ins Parlament. Warum und was genau ist umstritten? Weitere Themen:- Messerstecherei in Lugano - was weiss man Neues?- Suche nach neuem Bundesanwalt beginnt wieder von …
 
Angenommen Kolumbus und seine Crew kommen in Amerika um. Die dortigen Bewohner nehmen seine Schiffe, segeln über den Atlantik und erobern Europa. Dieses Gedankenexperiment macht Laurent Binet in seinem Roman «Eroberung» und erfindet sozusagen die Weltgeschichte neu. Wie würde Europa heute aussehen, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Der fra…
 
Der 27-jährige Genfer ist einer der besten Segler der Welt und bestreitet zum zweiten Mal die Vendée Globe. Die Regatta ist risikoreich und gilt als härtestes Rennen der Welt. Der frischgebackene Vater versucht mit seiner Yacht, alleine, nonstop und so schnell als möglich den Globus zu umsegeln. Alan Roura ist erst sechs Jahre alt, als seine Eltern…
 
Eine 28-jährige Frau griff gestern in einem Einkaufsgeschäft in Lugano zwei andere Frauen mit einem Messer an und verletzte dabei eine schwer. Die Täterin soll Kontakt zu terroristischen Kreisen gehabt haben. War es ein terroristischer Akt oder eher die Tat einer psychisch Kranken? Weitere Themen: Zwei Kandidaten waren im Rennen um die Nachfolge al…
 
Melanie Dellenbach trägt Kleidergrösse 52. Damit entspricht sie nicht dem Schönheitsideal. «Trotzdem verdiene ich Respekt - von mir selbst und von der Gesellschaft». Sie erzählt wie sie vom pummeligen Kind zur Fett-Aktivistin wurde und stellt dabei gängige Ansichten zu Übergewicht in Frage.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Häusliche Gewalt ist in der Schweiz eine traurige Realität – und sie nimmt zu. Wie kann sie eingedämmt werden? Anlässlich des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen befragt Marc Lehmann dazu im Tagesgespräch Miriam Reber, Co-Präsidentin der schweizerischen Konferenz gegen häusliche Gewalt. Gegen 20'000 Straftaten im Bereich der häuslichen Gewa…
 
Nach dem Angriff vom Dienstag in einem Einkaufszentrum in Lugano vermutet das Bundesamt für Polizei einen terroristischen Hintergrund. Die 27-jährige Schweizerin hatte zwei andere Frauen im Laden mit einem Messer angegriffen. Was weiss man gesichert? Weitere Themen: Um den Lebensabend so lange wie es geht im eigenen Zuhause zu verbringen sind viele…
 
(00:00:00) Stolpersteine erinnern in Deutschland an die Opfer des Holocaust: Pflastersteingrosse Messingplatten mit den eingravierten Namen und Lebensdaten. Es gibt bereits drei in der Schweiz, nun sollen in Zürich sieben weitere folgen. Ob es das richtige Symbol ist, darüber streitet man sich. Weitere Themen: (00:05:11) «Die unterbrochene Spur» vo…
 
Wer sich frühzeitig pensionieren lässt, verliert viel Geld. Die Alternative: Eine Teilpensionierung. Man reduziert schrittweise sein Arbeitspensum und gleitet so sanft in die Rentenzeit. Auch hier muss man zwar mit finanziellen Einbussen rechnen, allerdings sind sie einiges geringer. Die Teilpensionierung ist für viele Arbeitnehmende eine attraktiv…
 
Bei einer virtuellen Konferenz in Genf versprachen Geberländer Afghanistan rund drei Milliarden Dollar an Hilfen für das kommende Jahr. «Die Gelder kommen nicht bei den Familien an», sagt Südasien-Korrespondent Thomas Gutersohn. Die weiteren Themen: * In der Ukraine halten sich die Kriegsparteien seit mehreren Monaten weitestgehend an den vereinbar…
 
Auf Zuckertütchen, Kalenderblättern, Facebook und als Wandschmuck im Lieblingscafé: überall finden wir schöne Sprüche von klugen Menschen für jede Lebenssituation. Aber Achtung: vielleicht ist ein Zitat das jemandem fälschlicherweise zugeschrieben wird. Ein Kukukszitat. Was hat es damit auf sich?Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Nach der gestrigen Messerattacke in Lugano vermuten die Behörden einen terroristischen Hintergrund. In einem Warenhaus hatte eine 28jährige Frau zwei andere Frauen angegriffen. Eines der Opfer wurde schwer verletzt. Weitere Themen: * Keine Lust auf den Corona-Test und seine Folgen. Jetzt mahnt der Präsident der Schweizer Kantonsärzte zur Vorsicht. …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login