show episodes
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.
 
Ich, Hubert Wangenroth, 62 Jahre, Bestatter, erzähle des Nachts in meinem Wohnzimmer von mir und anderen wichtigen und schönen Dingen in der Welt. Mein Kater ist zwar tot, aber auch dabei.Ich habe ihn präparieren lassen. Er sitzt und spricht. Ich habe einen Atari-Computer und einen Kassettenrekorder für meinen Podcast.
 
Max Liebermann gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Impressionismus und war Kopf der Berliner Secession.1903 erfolgte eine erste Veröffentlichung als Professor der Akademie der Künste unter dem Titel Die Phantasie in der Malerei. Hierin lehnte er Gebilde, die nicht auf die Anschauung eines Wirklichen zurückgingen, kategorisch ab. Bei der Malerei sei das Sujet im Grunde gleichgültig, es komme auf „die den malerischen Mitteln am meisten adäquate Auffassung der Natur“ an. Damit ...
 
Eine Auswahl der fast 400 (meist sehr kurzen) Gedichte von Friederike Kempner. Die Verfasserin: "Das waren Tage des Glückes, als ich diese Gedichte einzeln schrieb, und jedes derselben, noch kaum entstanden, ihr vorlas. Ist's möglich, daß solch reine Wonne gleich einem Schatten vorüberziehen, oder gleich dem Untergange der Sonne nichs als ein in Glut getauchtes Rot – die Spur ihres leuchtenden Weges – zurücklassen kann? – Doch auch die Sonne geht nicht wirklich unter, und auch ihr reines Bil ...
 
Loading …
show series
 
Eingeschleppte Raubtiere wie Wiesel, Katzen, Marder aber auch Nager wie Ratten bedrohen Neuseelands Nationaltier, den flugunfähigen Kiwi. Doch Neuseeland hat sich vorgenommen, den einmaligen Vogel zu retten. Bis 2050 will das Land die Kiwi-Feinde mit unterschiedlichsten Methoden wieder eliminieren.Von Johannes Kaiser
 
Den ersten Motorflug schafften die Brüder Wright, heißt es. Ein Irrtum? Die Fans von Gustav Weißkopf sind der Überzeugung: Diese Pionierleistung gelang niemand anderem als eben diesem Franken aus Leutershausen. In jungen Jahren emigrierte er in die USA - und soll dort den Wrights um zwei Jahre zuvorgekommen sein. Noch mehr Interesse an Geschichte? …
 
Die Pilotin Elly Beinhorn ist in den Zwanziger- und Dreißigerjahren das Ideal der mo-dernen Frau: technikbegeistert, freiheitsliebend und furchtlos. Ihr gelingt der Allein-flug rund um die Welt. Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann empfehlen wir: ALLES GESCHICHTE - HISTORY VON RADIOWISSENVon Ulrike Rückert
 
Ohne Photosynthese gäbe es weder Pflanzen oder Algen noch Sauerstoff - entscheidende Grundlagen irdischen Lebens. Dieses faszinierende pflanzliche Solarkraftwerk ist so komplex, dass es technisch noch nicht komplett nachgebaut werden konnte. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER. https://www.biologie-seite.de/Biologie/Chloroplasten Aufbau und Funkt…
 
Je detaillierter Pflanzen untersucht werden, desto deutlicher zeichnet sich ihre Intelligenz und Sensibilität. Pflanzen kommunizieren untereinander und rufen bei einem Angriff sogar "um Hilfe". (BR 2016) Das Manuskript zur Folge gibt es HIER. https://www.biologie-seite.de/Biologie/Chloroplasten Aufbau und Funktionsweise von Chloroplasten im Detail.…
 
Hübsch sind sie nicht. Die hohe Sangeskunst ist nicht das ihre. Und bei der Berufswahl hatten sie die Augen anscheinend auch nicht weit genug offen, zumindest nicht, was den Faktor 'Image' anbelangt. Totengräber und total hässlich - theoretisch kann man sich als Geier also gleich beerdigen lassen. Wären da nicht diverse Fähigkeiten, die aus dem una…
 
Ausländische Investoren können Gastgeberstaaten vor internationalen Schiedsgerichten verklagen. Bisweilen müssen dann arme Länder Milliarden zahlen. Die oft geheim tagenden Tribunale hebelten nationales Recht aus, sagen Kritiker. Investoren könnten den Umwelt-, Klima- und Pandemieschutz behindern.Von Thomas Kruchem
 
Bis auf wenige wie Maria Magdalena sind sie heute fast alle vergessen, oder besser 'verdrängt‘, die Frauen um Jesus. Wie die Samariterin, die am Brunnen mit Jesus sprach, die Apostelin Junia. Und natürlich Mirjam, wie die Mutter Jesu auf jüdisch hieß. Doch es gab mehr von ihnen, wie dieser Beitrag zeigt.…
 
Die Apostelgeschichte des Neuen Testaments ist ein Grunddokument des Christentums. Sie bezeugt eine historische Phase, in der das Christentum über die jüdischen Gemeinden hinaus bekannt wird und aus Palästina in die Welt hinaustritt. Sie erzählt von Verfolgungen und Märtyrern, von Inhaftierungen und Befreiungen.…
 
Nach der Revolte 1968 blicken die Autoren der Neuen Subjektivität auf das Erlebte zurück und beschäftigen sich mit dem alltäglichen Leben, mit ihren persönlichen Wünschen und Schmerzen in einer für sie nach wie vor ungerechten Welt. Was bewegt so ein Ich, das die großen Utopien als gescheitert erlebt, sich aus kollektiven ideologischen Zwängen befr…
 
Vor 60 Jahren erschütterte eine Serie von Sprengstoffanschlägen Südtirol. Im Kampf um mehr Selbstbestimmung schreckten damals "Freiheitskämpfer"- so nannten sie sich selbst - auch vor Gewalt nicht zurück. Es gab Tote. Bis heute weitgehend unbekannt. Die Attentäter hatten Hilfe aus Bayern. Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann empfehlen wir: ALLES…
 
Die Begriffe Storytelling und Narrativ sind heute in fast aller Munde. 2020 haben sie es sogar in den Duden geschafft! Gut so. Denn sie rücken die Wirkmacht von Geschichten und Erzählungen in den Fokus. Mit Hilfe von Storys und Narrativen lassen sich Gefühle manipulieren und Massen mobilisieren.Von Justina Schreiber
 
Inhalt Corona-Tests sind fester Bestandteil in Betrieben. Nur wie unterscheiden sich die verschiedenen Testverfahren? Worauf basieren die Ergebnisse? Bei den Bewertungen der Test werden Sensitivität und Spezifität herangezogen. Nur was bedeuten diese? Und wie unterscheiden sich die Herstellerangaben von Studien? Die Antworten gibt Ihnen Frau Profes…
 
Als Samuel Oppenheimer 1703 stirbt, löst das ein Erdbeben in der Finanzwelt aus. Oppenheimer hat die Politik des Habsburger Kaiserhauses mit Hilfe eines ausgeklügelten, europaweiten Netzwerks vorfinanziert. Er war ein Finanzgenie. Ohne ihn wäre der Kaiser dauerpleite gewesen. (BR 2010) Das Manuskript zur Folge gibt es HIER Noch mehr Interesse an Ge…
 
Die Anfänge jüdischen Lebens in Deutschland reichen mehr als 1700 Jahre zurück. Eine urbane Blütezeit setzte im 10. Jahrhundert vor allem in den Bischofsstädten am Rhein ein. Dann: Mit dem Aufruf zum Ersten Kreuzzug 1096 erschüttert ein Pogrom die jüdischen Gemeinden. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann emp…
 
Der Tiroler Volksaufstand von 1809 gegen das junge Königreich Bayern und Napoleon ist im kollektiven Gedächtnis zu einem leuchtenden Freiheitsmythos geworden. Weit bekannt ist er vor allem durch seinen Tiroler Helden Andreas Hofer. Um was ging es damals, und wie wurden die Ereignisse danach gedeutet? (BR 2009) Noch mehr Interesse an Geschichte? Dan…
 
Revier markieren, paarungswillige Artgenossen anlocken, vor Gefahren warnen - für viele Tiere sind Gerüche überlebenswichtig. Manche Insekten wie Ameisen organisieren per Duftstoff sogar einen ganzen Staat. Am Duft wird Feind oder Freund erkannt. Doch Düfte werden zur Tarnung auch kopiert. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Die Hundenase ist ein echtes Hochleistungsorgan. Hunde verfolgen Wild, spüren Verschüttete auf, erschnüffeln Drogen oder Sprengstoff und können sogar Krankheiten am Geruch erkennen. Ihre Nasenlöcher nehmen unabhängig voneinander Gerüche wahr. Doch nicht nur das macht die Hundenase so besonders. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Carolin Emcke im Gespräch mit Oliver Nachtwey (Professor für Sozialstrukturanalyse, Universität Basel)Gespräch vom 23. Mai 2021Ob in Berlin oder Dresden, Stuttgart oder München, die »Querdenker«-Demonstrationen sind zum hoch aggressiven Sammelbecken für wissenschaftsfeindliche und anti-aufklärerische Figuren und Dogmen geworden. So heterogen das Sp…
 
Es sind nicht nur äußere Körpermerkmale, die Menschen schön machen, sondern auch Charakter und Sensibilität. Doch wie hängen Äußeres und Inneres zusammen? Und was macht schöne Menschen so anziehend? Zeigen sie eine 'schöne Seele‘? Die Antwort fällt in verschiedenen Kulturen und Zeiten unterschiedlich aus. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Wie soll sich die Nachwelt erinnern an das kollektive Leid, aber auch an die Einzelschicksale des Holocaust? Für die Erinnerungskultur werden wie Stelen und Stolpersteine immer wichtiger. Die Form dieser dezentralen Gedenkorte, die an verjagte, verschleppte und ermordete Personen erinnern, und zwar an ihren letzten noch freiwillig gewählten Wohnort…
 
Eine Melodie, die zu Tränen rührt, oder ein Song, der die schlechte Laune innerhalb einiger weniger Takte in gute Stimmung umwandelt - um zu erklären, warum Musik diese überwältigende Wirkung hat, blicken Forscher nicht nur ins Gehirn, sondern suchen auch Antworten in der Evolutionsgeschichte des Menschen. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Beten, kämpfen, arbeiten. So stellte man sich im Mittelalter die Aufgabenverteilung der Stände im "Haus Gottes", also in der Gesellschaft vor. Eine heute fremd wirkende Ordnung, die dennoch bis heute nachwirkt. (BR 2014) Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann empfehlen wir: ALLES GESCHICHTE - HISTORY VON RADIOWISSEN Das Manuskript zur Folge gibt e…
 
Alexander der Große, der unbesiegte Feldherr, galt viele Jahrhunderte lang geradezu als Herrscher par excellence. In nur wenigen Jahren hatte er sich ein riesiges Reich erobert. (BR 2018) Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann empfehlen wir: Alles Geschichte - History von radioWissen Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Vor gut 2200 Jahren herrschte Ashoka über das größte Reich der indischen Antike. Eine Schlacht veränderte den Herrscher. Er wandte sich dem Buddhismus zu, der sich durch ihn weit über Indien hinaus verbreitete. Noch mehr Interesse an Geschichte? Dann empfehlen wir: Alles Geschichte – History von radioWissen Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.…
 
Zart waren die Musslinkleider des französischen Empire. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte die bürgerliche Gesellschaft den repräsentativen Prunk des Absolutismus abgestreift. Ein Hauch von gesellschaftlicher Emanzipation und körperlicher Freiheit - der unter Kaiser Napoleon fast wieder verwehte. Das Manuskript zur Folge gibt es HIER. Zitierte Li…
 
Inhalt Wann sind Remote-Audits bei welchen Standards möglich? Welche Voraussetzungen sind einzuhalten? Was ist ein 50:50-Audit? Was gilt für die Zertifikate? Fragen über Fragen. Antworten hierzu Hören Sie von Frau Andrea Höfs. Ihre Expertin Andreas Höfs Auditorin u.a. für IFS Food, IFS Logistik, IFS Broker, FSSC und INSO 22.000 Kontaktdaten Andrea …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login